Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
TheDOC
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 02.02.2015, 09:29

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von TheDOC » 09.02.2015, 22:30

Ich denke mal, die mussten Hardware nachordern. Hätte sonst doch sicher heute eine Versandnachricht hier im Thread gegeben.

Airbrando
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.01.2014, 12:13
Wohnort: Dortmund

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Airbrando » 10.02.2015, 06:55

Riplex hat geschrieben:Tja, und meine Bestellung hängt immernoch auf dem 2.2.

Langsam hab ich echt keine Lust mehr.........

Tröste dich mein Status steht ebenfalls auf dem 2.2 und es geht nicht weiter. Du bist also nicht alleine :D

creak
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 09.02.2015, 09:51

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von creak » 10.02.2015, 07:28

Ich habe heute morgen von Unitymedia ne Mail bekommen mit einer Sendungsnummer :) (Freitag telefonisch für 100mbit geordert)

worldoak
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 06.02.2015, 11:18

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von worldoak » 10.02.2015, 08:07

Talos hat geschrieben:richtiger Thread
so hatte heute Abend endlich jemanden kompetentes an der Störungsstelle
Internet und Telefon funktionieren endlich, Nummern wurden auch automatisch übertragen
Sicherung zurück gespielt und es liegen endlich 200/10 an.... Speedtest war auch Positiv....
Ich war auch Super schnell dran.. nicht so wie sonst eine 1/2 Stunde warten :D
Wie hast du das geschaft? bzw. wie ist es abgelaufen?
warst du einer der die seit Tagen auf die Freischaltung warten?

Bei mir ging es gestern Abend genausowenig wie vorher auch, die neue Fritzbox wurde auch nicht angefasst von KabelBW.
Seit Tagen hat sich dort nichts verändert....

vodahl
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 09.02.2015, 12:51

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von vodahl » 10.02.2015, 09:39

@ worldoak Das scheint wirklich ein Problem bei denen zu sein mal eben die Box zu aktivieren. Ich warte auch seit Freitag auf Freischaltung. Hatte schon gefühlte 100 Mitarbeiter am Telefon, aber keiner konnte da etwas machen.Nur immer sagen gedult haben. Es liegt wohl an der Mobilkarte nach Auskunft der Mitarbeiter. Obwohl ich die eigendlich gar nicht haben wollte. :wand: Dadurch läuft das Problem in einen Fehler. Ich habe schon versucht das die alles löschen und neu eingeben, aber das geht irgendwie bei denen auch nicht. Die sollen mir mal die Zugangsdaten geben dann mache ich das persöhnlich mit den Freischalten. :D . Auf jedemfall werde ich die Heute weiter nerven bis alles läuft, schließlich bezahle ich ja auch dafür. Kann doch nicht sein das es so schwer ist mal eben ein Button im System neu zu drücken :D

Benutzeravatar
Talos
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2012, 21:11

Re: AW: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Talos » 10.02.2015, 09:49

hab seit Freitag gewartet... und ich habe auch eine Mobilkarte bei denen..
Hab nach dem Telefonat einen Werksreset durchgeführt und die Box eine 3/4 Stunde werkeln lassen... und dann war alles da
2-play 200.000
TechnisatMultyvision mit UM CI+ und Alphacrypt (Allstars HD, TV Basic Zweitkarte mit Sky komplett mit HD)
FritzBox 6490 mit FritzFon MT-F

Riplex
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Riplex » 10.02.2015, 09:55

Hmm, die 6490 gibts noch garnicht : ;)

https://twitter.com/UnitymediaHilfe/sta ... 0593459200
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 10.03.2009, 11:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Fat Tony » 10.02.2015, 10:04

Guten Morgen zusammen,

Habe meine Fritz!Box 6490 Cable über Nacht komplett abgestöpselt und vom Stromnetz genommen,vorher nochmals in die Werkseinstellung versetzt,und vorhin wieder
alles wie in der Kurzanleitung beschrieben installiert,und siehe da,alle Rufnummern sind wieder da.

Aber ein kleines Problem ist wieder aufgetaucht,eine Rufnummer ist nicht registriert,und eine Rufnummer ist doppelt registriert.

Heist,3 Rufnummern aktiv, davon 1 nicht registriert:

Wie kann ich es ändern ?

worldoak
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 06.02.2015, 11:18

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von worldoak » 10.02.2015, 10:14

Also in der Tat habe ich auch 4 Sim Karten von KabelBW.

Aber ich verstehe nicht in welchem Zusammenang es mit der Fritzbox stehen soll?


Aber mein Arbeitskolle hat ein ähnliches Problem.
Er hat 200Mbit 1 Play bestellt und 3 SIM Karten. Das Ubee Modem kam letzte Woche an und die Sim Karten nicht, jetzt kann Ihm KabelBW den Tarif nicht auf 200mbit umstellen so lange die SIM Karten nicht da sind.
Gestern Abend hat er nochmal angerufen und jetzt wollen die aber ein neues Modem senden. Er fragte, wozu? Die Aussage war, seien Sie doch froh das Sie das nicht bezahlen müssen, also nehmen Sie das neue Modem und seien Sie zufrieden.....

TheDOC
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 02.02.2015, 09:29

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von TheDOC » 10.02.2015, 10:26

Riplex hat geschrieben:Hmm, die 6490 gibts noch garnicht : ;)

https://twitter.com/UnitymediaHilfe/sta ... 0593459200
LOL... Bei anderen Firmen ist wenigstens das Social Media Team einigermaßen kompetent. Das ist ja auch die Außenwirkung. Echt LOL. :)

Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
Beiträge: 108
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Berofunk » 10.02.2015, 10:30

worldoak hat geschrieben: Er hat 200Mbit 1 Play bestellt und 3 SIM Karten. Das Ubee Modem kam letzte Woche an und die Sim Karten nicht, jetzt kann Ihm KabelBW den Tarif nicht auf 200mbit umstellen so lange die SIM Karten nicht da sind.
Das liegt an der umständlichen UM Logistik.
Die Aktivierung wird ausgelöst, indem der Versandauftrag geschlossen wird.
Der Versandauftrag kann erst geschlossen werden, wenn die Ware beim Kunden ist.
Da die SIM-Karten noch nicht da sind, wird der Versandauftrag nicht geschlossen = keine Aktivierung des Modems.
Wenn man dir nun ein zweites Modem extra schickt, ist das ein anderer Versandauftrag, in dem nur das Modem steht.
Sobald das angekommen ist, können sie den Auftrag schließen und das Modem aktivieren. Ganz einfach, oder? :cool:
Fat Tony hat geschrieben:Heist,3 Rufnummern aktiv, davon 1 nicht registriert:
Wie kann ich es ändern ?
Nochmal dasselbe Spielchen probieren oder der Hotline des Fehler melden.
3play FLY 400 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50
Bild

mayknowmaynot
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 28.01.2015, 14:10

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von mayknowmaynot » 10.02.2015, 11:11

Riplex hat geschrieben:Hmm, die 6490 gibts noch garnicht : ;)

https://twitter.com/UnitymediaHilfe/sta ... 0593459200
Zumindest noch nicht offiziell... Ich glaube die Anfragen die das Forum generiert sprengen schon die Anfangsbestände...

mayknowmaynot
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 28.01.2015, 14:10

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von mayknowmaynot » 10.02.2015, 11:19

Berofunk hat geschrieben:Das nützt dem Tony nichts, denn wenn die Rufnummern nicht automatisch in die Fritzbox importiert werden, sind sie auf dem UM-Server nicht registriert/aktiviert.
Ohne serverseitige Aktivierung kann man manuell alles eintragen, nur bleibt es ohne Funktion.

Ich habe die neue Box gestern auch nochmal zurückgesetzt, weil ich etwas testen wollte.
Nach dem Re-Boot fehlten die Telefonnummern auch erst. Es hat ein paar Minuten gedauert, bis alles wieder da war (auch die Telefonnummern).
Der Punkt ist geduldig zu sein. Je öfter du dich zwischendurch einloggst, desto länger dauert es. Nach dem ersten Anstöpseln (bzw. nach einem Werksreset) sollte sich die Box innerhalb von 30-40 Minuten alles von alleine ziehen und dabei mehrfach rebooten. Wenn du dich danach einloggst und in der Oberfläche etwas von DHCP Fehler steht und keine Telefonnummern hinterlegt sind, dann die Box nochmal neu starten und wieder 20min alleine lassen. Wenn es dann immer nich nicht klappt, ist es ein Fall für die Hotline. Selber einstellen der UM Telefonnummern ist bei der 6490 nicht.

Wenn du aber ungeduldig zwischendurch reinschaust kommt da eine Länderabfrage und ein Wizard und du kannst das locker auf 1.5h ausdehnen... Also immer langsam mit den jungen Pferden!

homeboy76
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.2013, 14:08

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von homeboy76 » 10.02.2015, 11:22

Hallo,

hat schon jemand von KabelBW die 6490 daheim ?
Meine Bestellung vom 3.2. ist ins stocken geraten :traurig:

Bekommen das Ding nicht raus ...

Gruß,
HomeBoy76

Riplex
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Riplex » 10.02.2015, 11:36

Gibt viele in NRW und BW die noch auf die 6490 warten. Manche haben das Teil innerhalb von 3 Tagen gehabt.
Ich versteh es nicht. Wenn ich so arbeiten würde, hät ich schon lang die Papiere bekommen........
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Enzyme
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 23.02.2010, 18:59

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Enzyme » 10.02.2015, 11:55

bash hat geschrieben:
Enzyme hat geschrieben:Das ist echt nicht normal.
Bei mir klappt jetzt immer mehr
Fritzbox via wlan volle Geschwindigkeit
Alle 3 Nummern gehen usw.

Aaaaaber....
Habe die horizon box jetzt schon 3x als
Client konfiguriert.
Trotzdem steht in Display immer offline
Und das Telefon symbol
1 horizon wlan netztwerk wird auch noch angezeigt.
Desweiteren zeigt die horizon box keine programminfos
Und Apps mehr an
Also das "rote" Telefon Symbol ist NORMAL. Wenn du FritzBox User bist. Da die Horizon Box nur Error/Fehler quasi rot Anzeigt (ausnahme REC)
Das Offline System verschwindet bei mir nach Starten der Box nach ca. 2-3 Minuten. Und dann sehe ich auch an der FritzBox das er "ganz viele" Verbindungen aufgebaut hat. Also bei mir läufts nun seit der Umstellung astrein.. :)

Das WLAN der Horizon is Standardmässig noch aktiviert ja. (Leider) das kannst du aber ausschalten indem du auf die IP http://192.168.192.1 connectest wenn die Horizon seitens FritzBox eine IP bekommt siehst du ja die IP der Box in der Netzwerk Einstellung übers Menü dann musste diese natürlich verwenden!.. Dort haste dann das Webfrontet der Horizon Box... ;)[/
Bin am verzweifeln
Das geht auch nicht
Ich muss erst vom Client Modus in den Router Modus zurück wechseln
Da bleibt er aber immer bei 99% hängen :(
Die horizon box ist übrigens im Client Modus unbrauchbar langsam.....

homeboy76
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 06.06.2013, 14:08

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von homeboy76 » 10.02.2015, 11:58

Hi,

hatte angenommen , das erst NRW Kunden und dann BW Kunden dran sind.
Aber es trifft ja scheinbar alle :heul:

Gruß,
HomeBoy76

Kolga
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.01.2012, 16:03

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Kolga » 10.02.2015, 12:14

Sorry evtl passt es nicht richtig in den Thread hier.

Tag 4 mit der 6490 und noch immer keine Telefonnummern in der Box bzw nix mit Horizon.

Hat jemand eine Idee was ich machen muss beim Support um mal eine Etage höher zu kommen um mal jemanden zu haben der was zu sagen hat?
Im Service evtl Kundenrückgewinnung verlangen?
Gestern die Frau Ausm Service wollte sich kümmern und zurück rufen. Nichts passiert und kein Rückruf.

Danke für eure Hilfe! :)

TheDOC
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 02.02.2015, 09:29

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von TheDOC » 10.02.2015, 12:30

Probier's über Facebook bei UnitymediaHilfe.

Borussenandi
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2015, 12:48

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Borussenandi » 10.02.2015, 12:58

Mit dem versprochenen Screenshot klappt das alles nicht so richtig.
Daher die Info so.
In der Box unter Telefonie, Eigene Rufnummer sind bei mir jetzt alle Nr. grün markiert.
Anfangs waren nur die beiden neuen Telefonnr. grün markiert, meine "Hauptnummer" grau.
Auf bearbeiten gehen,unter Leistungsmerkmale war bei "Internetrufnummer für die Anmeldung verwenden"ein Haken gesetzt, den habe ich entfernt, seitdem läuft Telefon ohne Probleme.
Weitere Infos:
Telefonanbieter und Registrar:ssl71.telefon.unitymedia.de
Hoffe die Info war hilfreich

oimel
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 09.02.2015, 16:09

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von oimel » 10.02.2015, 14:21

mal ein Update:

Box heute um ca. 13 Uhr erhalten,
angeschlossen, Hotline angerufen,
ca. 20 min. später rannte alles...

Bild

worldoak
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 06.02.2015, 11:18

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von worldoak » 10.02.2015, 14:36

So ich bin zwar jetzt nicht zu Hause aber meine neue Fritzbox ist wohl endlich Provisioniert worden.

Ich habe die Fritzbox gestern abend resetet und in Ruhe gelassen. Heute morgen ging die alte 6360 nicht mehr, bzw. war nicht mehr erreichbar.

Die Frau hat nach Anweisung von mir die beiden Boxen umgesteckt und das Telefon und Internet geht mit der neuen Fritzbox.
Das W-Lan kommt aber nicht von der Fritz sondern vom AP.

Heute Abend werde ich genau sehen was los, ich gehe aber von keinen Problemen mehr aus, wenn ich die erstellte Config importiere.

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 715
Registriert: 01.01.2013, 17:31
Kontaktdaten:

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von blaxxz » 10.02.2015, 15:41

oimel hat geschrieben:mal ein Update:

Box heute um ca. 13 Uhr erhalten,
angeschlossen, Hotline angerufen,
ca. 20 min. später rannte alles...

Bild
Wann hast du bestellt?
Bild

oimel
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 09.02.2015, 16:09

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von oimel » 10.02.2015, 15:48

Wann hast du bestellt?
am 2.2.

bash
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 07.01.2015, 14:32

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von bash » 10.02.2015, 16:27

Enzyme hat geschrieben: Bin am verzweifeln
Das geht auch nicht
Ich muss erst vom Client Modus in den Router Modus zurück wechseln
Da bleibt er aber immer bei 99% hängen :(
Die horizon box ist übrigens im Client Modus unbrauchbar langsam.....
Hast du mal auf Werkseinstellung die Horizon geprügelt?
Das sollte vielleicht helfen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste