Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 451
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von McWire » 09.02.2015, 11:13

Ein Zustellungsdatum/Versanddatum nennen die sowieso nicht.
Nur das Datum für die Umstellung, da sie davon aus gehen, das die Ware innerhalb dieser 14 Tage eintrifft.
McWire

worldoak
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 06.02.2015, 11:18

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von worldoak » 09.02.2015, 11:14

Wurde es bei jemanden dessen Fritzbox letzte Woche geliefert und nicht aktiviert werden konnte wie bei mir, zwischenzeitlich manuel aktiviert?

Seit Donnerstag Abend bis heute schien keiner der soooo vielen Techniker es geschaft zu haben diese freizuschalten.
Ich nutze jetzt die alte Box (die neue Box hängt aber auch am Netz) aber wie lange soll man sich den noch gedulden?

TheDOC
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 02.02.2015, 09:29

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von TheDOC » 09.02.2015, 11:48

Riplex hat geschrieben:Unitymedia Hilfe auf Twitter sagt, das mein Umstelldatum am 19.2. sein soll.

Komisch bei der Bestellung hiess es 3-4 Werktage.....
Wurde mir bei der Bestellung auch erzählt. Hast du denn keine Bestellbestätigung bekommen mittlerweile? Bei mir steht da der 16.2. als Umstelldatum drin. Das wurde mir auch von einem Hotliner bestätigt. Box ist auch immer noch nicht im Versand. Ich bin nur mal gespannt, was passiert, wenn die bis 16.2. noch nicht liefern konnten. Ob die dann trotzdem umstellen? :)

Riplex
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Riplex » 09.02.2015, 11:57

Die Bestellbestätigung hatte ich am Samstag in der Post. Hab gerade alles nochmal durchgelesen, aber ein Umstelldatum konnte
ich nicht finden.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 451
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von McWire » 09.02.2015, 11:58

TheDOC hat geschrieben: Hast du denn keine Bestellbestätigung bekommen mittlerweile? Bei mir steht da der 16.2. als Umstelldatum drin.
Ich habe mein Bestellbestätigung jetzt drei Mal durchgelesen, ein Umstelldatum kann ich da nicht finden, dieses nannte man mir nur am Telefon.
Gib mir mal einen Tip, wo das stehen soll.
McWire

Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
Beiträge: 108
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Berofunk » 09.02.2015, 12:27

Riplex hat geschrieben:Unitymedia Hilfe auf Twitter sagt, das mein Umstelldatum am 19.2. sein soll.
Komisch bei der Bestellung hiess es 3-4 Werktage.....
Der Witz ist ja, ich habe einen Tag später als du bestellt und habe alles am Samstag erhalten.
Mit welcher Logik agiert UM denn da?
Mir wurde bei der Bestellung gesagt, dass das Umstelldatum der 16.02. sei. Das stand auch in der AB so.
Allerdings sei das nur ein "Sicherheitsdatum", damit die Hardware bis dahin auch sicher angekommen sei.
Normalerweise käme die Hardware früher und man könne die Geräte dann auch früher über die Hotline aktivieren lassen.
Das hat genauso funktioniert.

Liest hier denn kein UM-Mitarbeiter mit, der zu diesen merkwürdigen Versandterminen mal etwas sagen kann?
Riplex hat geschrieben:Die Bestellbestätigung hatte ich am Samstag in der Post. Hab gerade alles nochmal durchgelesen, aber ein Umstelldatum konnte
ich nicht finden.
Ich glaube, das Datum wird nur schriftlich definiert, wenn auch der Horizon mitgeliefert wird. Wer nur die neue 6490 bekommt, scheint kein Umstelldatum zu erhalten.
3play FLY 400 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50
Bild

Riplex
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Riplex » 09.02.2015, 12:32

Berofunk hat geschrieben:
Riplex hat geschrieben:Unitymedia Hilfe auf Twitter sagt, das mein Umstelldatum am 19.2. sein soll.
Komisch bei der Bestellung hiess es 3-4 Werktage.....
Der Witz ist ja, ich habe einen Tag später als du bestellt und habe alles am Samstag erhalten.
Mit welcher Logik agiert UM denn da?
Wahrscheinlich haben die neuerer Bestellungen immer auf den Stapel gelegt und nicht drunter ;)
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 451
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von McWire » 09.02.2015, 12:48

Riplex hat geschrieben:
Wahrscheinlich haben die neuerer Bestellungen immer auf den Stapel gelegt und nicht drunter ;)
Hehehe, naja vor zwanzig Jahren hätte man darüber nachdenken können, aber wer weiß auf welchen Stand der Technik die Anträge bearbeitet werden.... :hammer:
McWire

plasmediaX
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 09.02.2015, 12:42

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von plasmediaX » 09.02.2015, 12:49

worldoak hat geschrieben:Wurde es bei jemanden dessen Fritzbox letzte Woche geliefert und nicht aktiviert werden konnte wie bei mir, zwischenzeitlich manuel aktiviert?

Seit Donnerstag Abend bis heute schien keiner der soooo vielen Techniker es geschaft zu haben diese freizuschalten.
Ich nutze jetzt die alte Box (die neue Box hängt aber auch am Netz) aber wie lange soll man sich den noch gedulden?
Geht mir auch so, ich warte seit Samstag. Laut Technik Hotline soll die Aktivierung heute oder morgen mittels Fernwartung vorgenommen werden. Genaues weiß man aber nicht und einen zuständigen Ansprechpartner in der Technik will oder kann man mir nicht nennen.

Aber da meine Frau wegen Heimarbeit auf Telefon und Internet angewiesen ist, habe ich jetzt auch die beiden Boxen parallel angeschlossen. So kann Sie zumindest arbeiten. Ich hoffe, da geht jetzt nichts anderes schief dadurch?! Hat da jemand von Euch schon mal irgendwelche Erfahrungen mitgemacht? Positiv oder negativ?

Airbrando
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.01.2014, 12:13
Wohnort: Dortmund

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Airbrando » 09.02.2015, 13:03

Berofunk hat geschrieben:
Riplex hat geschrieben:Unitymedia Hilfe auf Twitter sagt, das mein Umstelldatum am 19.2. sein soll.
Komisch bei der Bestellung hiess es 3-4 Werktage.....
Der Witz ist ja, ich habe einen Tag später als du bestellt und habe alles am Samstag erhalten.
Mit welcher Logik agiert UM denn da?
Mir wurde bei der Bestellung gesagt, dass das Umstelldatum der 16.02. sei. Das stand auch in der AB so.
Allerdings sei das nur ein "Sicherheitsdatum", damit die Hardware bis dahin auch sicher angekommen sei.
Normalerweise käme die Hardware früher und man könne die Geräte dann auch früher über die Hotline aktivieren lassen.
Das hat genauso funktioniert.

Liest hier denn kein UM-Mitarbeiter mit, der zu diesen merkwürdigen Versandterminen mal etwas sagen kann?
Riplex hat geschrieben:Die Bestellbestätigung hatte ich am Samstag in der Post. Hab gerade alles nochmal durchgelesen, aber ein Umstelldatum konnte
ich nicht finden.
Ich glaube, das Datum wird nur schriftlich definiert, wenn auch der Horizon mitgeliefert wird. Wer nur die neue 6490 bekommt, scheint kein Umstelldatum zu erhalten.

Das ist so nicht korrekt ! Ich habe 150/5 und Horizon Recorder und soll lediglich umgestellt werden und die 6490 bekommen und mir wurde als Umschalttermin der 16.2 genannt. Aber wie gesagt tut sich bei mir im Kundencenter überhaupt nichts. Bin ja mal gespannt ob die diese Woche dann ankommt die Fritzbox oder Schalten die auch ohne neue Hardware ? Wäre ja auch mal lustig :-)
Ich habe auch mehrfach angerufen und nachgehackt warum nicht geliefert wird aber als Antwort bekam ich jedesmal die liegt im Versand bereit und geht jetzt die tage auf reisen. Das höre ich allerdings seid Tagen schon :wand: :wand:

vodahl
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 09.02.2015, 12:51

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von vodahl » 09.02.2015, 13:05

Wurde es bei jemanden dessen Fritzbox letzte Woche geliefert und nicht aktiviert werden konnte wie bei mir, zwischenzeitlich manuel aktiviert?
Ja bei mir das gleiche Problem, habe die Box am Freitag beommen. Direkt bei UM angerufen um sie frei schalten zu lassen. Man sagte mir das ich in 2 Stunden nochmals anrufen soll wenn es nicht funktioniert.
Ich habe mehrmals angerufen , aber helfen konnte mir keiner. Man sagte nur gedult... :schnarch: Dann heute Morgen jemand dran gehabt der sagte das der Fehler mit der Mobilkarte ( surf&Friends ) zusammenhängt und man in augenblick nichts machen könne und es der Fachabteilung weiter geben werde. Diese Option wurde mit eingebucht obwohl ich die gar nicht haben wollte. :wand: So habe erstmal direkt heute per Fax die Option ( surf & Friends ) widerrufen. Jetzt kann man nur hoffen das es keine Wochen dauert bis die das berichtigt haben.
Zuletzt geändert von vodahl am 09.02.2015, 13:07, insgesamt 1-mal geändert.

TheDOC
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 02.02.2015, 09:29

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von TheDOC » 09.02.2015, 13:06

Sorry, ich hab in meiner Bestellbestätigung auch kein Umschaltdatum mehr gefunden. Ich dachte wirklich, das stände da drin. Wahrscheinlich hab ich das mit der Nachricht verwechselt, die ich von UnitymediaHilfe auf Facebook bekommen hatte. :(

Aber in der Bestellbestätgung für den anderen Anschluss stand definitiv 16.2. drin. Der Anschluss wechselte aber auch von 2play 50 auf 3play 200.

Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
Beiträge: 108
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Berofunk » 09.02.2015, 13:13

Riplex hat geschrieben:Wahrscheinlich haben die neuerer Bestellungen immer auf den Stapel gelegt und nicht drunter ;)
First IN, last OUT. :wand:
McWire hat geschrieben:Hehehe, naja vor zwanzig Jahren hätte man darüber nachdenken können, aber wer weiß auf welchen Stand der Technik die Anträge bearbeitet werden.... :hammer:
Anscheinend Karteikarten-Technik. :D
Die Frühschicht sortiert von vorne nach hinten ein und die Spätschicht zieht ebenfalls wieder von vorne nach hinten raus. Dumme Sache. Die hinteren Karten bleiben liegen.
Da fehlt einfach eine führende Hand. :streber:
3play FLY 400 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50
Bild

Borussenandi
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 02.02.2015, 12:48

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Borussenandi » 09.02.2015, 13:16

Upgrade von 3play 50 auf 3 Play 200 im November 2014, Komfortoption am 02.02. online gebucht, am 06.02. den Sendungsverfolgungslink erhalten. An dem Tag wurde auch schon umgestellt, also 1 Tag ohne Internet und Telefon. Am 07.02. Box erhalten, angeschlossen, Internet funktionierte sofort, nur beim Telefon gab es Probleme. Service Hotline angerufen, wie zu erwarten nach Dauerwarteschleife und 2 Mitarbeitern am Telefon keine Lösung parat. Selbst in die Einstellungen der Box gegangen, ein Häkchen in den Telefoneinstellung entfernt, seitdem läuft alles 1a.
NRW 45964

Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
Beiträge: 108
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Berofunk » 09.02.2015, 13:17

vodahl hat geschrieben:... und man in augenblick nichts machen könne und es der Fachabteilung weiter geben werde.
Diese "Fachabteilung" habe ich letzten Sommer gehasst. Die haben eine Tarifumstellung gleich viermal hintereinander verbaselt und jeder neue Anlauf hat 4-5 Tage gedauert. Begründung: Zu viele Fälle in der Bearbeitungsschleife.
Erst beim fünften Mal wurde die Konfiguration anscheinend so eingestellt, dass sie nicht mehr in einen Fehler lief.
Vier Wochen ohne Internet, Telefon und HD-TV. Es gab zwar 50 Euro Entschädigung und 50 Euro obendrauf als Entschuldigung, aber gutmachen konnte es das auch nicht.
Ich drücke dir die Daumen, dass dein "Fach-Sachbearbeiter" ein wenig fitter ist.
3play FLY 400 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50
Bild

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 451
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von McWire » 09.02.2015, 13:23

Borussenandi hat geschrieben:Upgrade von 3play 50 auf 3 Play 200 im November 2014, Komfortoption am 02.02. online gebucht, am 06.02. den Sendungsverfolgungslink erhalten. An dem Tag wurde auch schon umgestellt, also 1 Tag ohne Internet und Telefon. Am 07.02. Box erhalten, angeschlossen, Internet funktionierte sofort, nur beim Telefon gab es Probleme. Service Hotline angerufen, wie zu erwarten nach Dauerwarteschleife und 2 Mitarbeitern am Telefon keine Lösung parat. Selbst in die Einstellungen der Box gegangen, ein Häkchen in den Telefoneinstellung entfernt, seitdem läuft alles 1a.
NRW 45964
Kannst Du mal einen Screenshot von den Telefoneistellungen einstellen, da es anscheinend Probleme bei den Einstellungsoptionen gibt.
McWire

Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 10.03.2009, 11:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Fat Tony » 09.02.2015, 13:54

Hallo,

Ich habe ausversehen meine Fritz!Box 6490 Cable auf Werkseinstellung zurückgesetzt,und jetzt sind alle Internetrufnummern die in der Fritz!Box automatisch eingerichtet worden sind (Fernkonfiguration) gelöscht.

Die Fernkonfiguration startet gleich nach dem Anschließen der Fritz!Box ans Internet oder erst nach dem Öffnen der Benutzeroberfläche der Fritz!Box.
Die eingerichteten Internetrufnummern findet man in der Benutzeroberfläche unter Telefonie / Eigene Rufnummer.

Ich habe die Fritz!Box anschließend vom Stromnetz genommen,und das gelbe LAN-Kabel von der Fritz!Box entfernt,und anschließend wieder installiert,in der
Hoffnung das die Rufnummern wieder auf der Benutzeroberfläche unter Telefonie / Eigene Rufnummer erscheinen,dem ist aber nicht so.

Unter Eigene Rufnummer->Rufnummer->Neue Rufnummer,kann man sich die eigenen Rufnummern zwar einrichten,aber unter Anmeldedaten will er wissen,welcher
Telefonie-Anbieter,hier habe ich die Auswahl unter anderem Unitymedia,die Internetrufnummer habe ich.

Aber was stelle ich bei Benutzername,Kennwort,Registrar und Proxy-Server ein ?

Denn da streikt die Box.

Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
Beiträge: 108
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Berofunk » 09.02.2015, 14:03

Tony, diese Daten muss sich die Box selber holen. Wenn sie das nicht tut, gibt es ein Konfigurationsproblem.
Da wird dir wohl nicht anderes übrig bleiben, als die Kundenhotline anzurufen.
Die letzten Tage habe ich vermehrt über diese Problematik gelesen. Vielleicht ist da mal wieder was im Argen im Rechenzentrum bei UM.

Hast du der Box nach dem Reset denn auch mal 60 Minuten lang Zeit gegeben, sich wieder neu zu konfigurieren?
Wenn nicht, bitte alle Geräte abziehen und noch einmal einen Firmenreset durchführen.
Und dann mal eine Stunde lang geduldig abwarten.
3play FLY 400 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50
Bild

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 451
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von McWire » 09.02.2015, 14:10

Fat Tony hat geschrieben:Hallo,

Ich habe ausversehen meine Fritz!Box 6490 Cable auf Werkseinstellung zurückgesetzt,und jetzt sind alle Internetrufnummern die in der Fritz!Box automatisch eingerichtet worden sind (Fernkonfiguration) gelöscht.

Die Fernkonfiguration startet gleich nach dem Anschließen der Fritz!Box ans Internet oder erst nach dem Öffnen der Benutzeroberfläche der Fritz!Box.
Die eingerichteten Internetrufnummern findet man in der Benutzeroberfläche unter Telefonie / Eigene Rufnummer.

Ich habe die Fritz!Box anschließend vom Stromnetz genommen,und das gelbe LAN-Kabel von der Fritz!Box entfernt,und anschließend wieder installiert,in der
Hoffnung das die Rufnummern wieder auf der Benutzeroberfläche unter Telefonie / Eigene Rufnummer erscheinen,dem ist aber nicht so.

Unter Eigene Rufnummer->Rufnummer->Neue Rufnummer,kann man sich die eigenen Rufnummern zwar einrichten,aber unter Anmeldedaten will er wissen,welcher
Telefonie-Anbieter,hier habe ich die Auswahl unter anderem Unitymedia,die Internetrufnummer habe ich.

Aber was stelle ich bei Benutzername,Kennwort,Registrar und Proxy-Server ein ?

Denn da streikt die Box.
Die Einstellungen bei der 6360 sehen folgendermaßen aus:

Bild
Bild



Ich gehe davon aus, das es bei der 6490 auch so einzustellen ist.
Bei Internetrufnummer gibst Du Deine Telefonnummer inkl. Vorwahl ein z.B. 06111111111 und bei Benutzername den wo Du von UM seinerzeit erhalten hast.
Zuletzt geändert von McWire am 09.02.2015, 14:14, insgesamt 1-mal geändert.
McWire

Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 10.03.2009, 11:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Fat Tony » 09.02.2015, 14:12

Nein,ich habe die Box nach dem Reset ca.10 Minuten ruhen lassen,danach wieder alles angeschlossen und neu gestartet.

Muß sich die Box die Daten selber holen,bzw.sich automatisch nach einem Reset konfigurieren ?

Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 10.03.2009, 11:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Fat Tony » 09.02.2015, 14:13

McWire hat geschrieben:
Fat Tony hat geschrieben:Hallo,

Ich habe ausversehen meine Fritz!Box 6490 Cable auf Werkseinstellung zurückgesetzt,und jetzt sind alle Internetrufnummern die in der Fritz!Box automatisch eingerichtet worden sind (Fernkonfiguration) gelöscht.

Die Fernkonfiguration startet gleich nach dem Anschließen der Fritz!Box ans Internet oder erst nach dem Öffnen der Benutzeroberfläche der Fritz!Box.
Die eingerichteten Internetrufnummern findet man in der Benutzeroberfläche unter Telefonie / Eigene Rufnummer.

Ich habe die Fritz!Box anschließend vom Stromnetz genommen,und das gelbe LAN-Kabel von der Fritz!Box entfernt,und anschließend wieder installiert,in der
Hoffnung das die Rufnummern wieder auf der Benutzeroberfläche unter Telefonie / Eigene Rufnummer erscheinen,dem ist aber nicht so.

Unter Eigene Rufnummer->Rufnummer->Neue Rufnummer,kann man sich die eigenen Rufnummern zwar einrichten,aber unter Anmeldedaten will er wissen,welcher
Telefonie-Anbieter,hier habe ich die Auswahl unter anderem Unitymedia,die Internetrufnummer habe ich.

Aber was stelle ich bei Benutzername,Kennwort,Registrar und Proxy-Server ein ?

Denn da streikt die Box.
Die Einstellungen bei der 6360 sehen folgendermaßen aus:

Bild

Bild

Ich gehe davon aus, das es bei der 6490 auch so einzustellen ist.
Bei Internetrufnummer gibst Du Deine Telefonnummer inkl. Vorwahl ein z.B. 06111111111 und bei Benutzername den wo Du von UM seinerzeit erhalten hast.
Bei der Fritz!Box 6490 sieht es aber anders aus.

Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
Beiträge: 108
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Berofunk » 09.02.2015, 14:15

Das nützt dem Tony nichts, denn wenn die Rufnummern nicht automatisch in die Fritzbox importiert werden, sind sie auf dem UM-Server nicht registriert/aktiviert.
Ohne serverseitige Aktivierung kann man manuell alles eintragen, nur bleibt es ohne Funktion.

Ich habe die neue Box gestern auch nochmal zurückgesetzt, weil ich etwas testen wollte.
Nach dem Re-Boot fehlten die Telefonnummern auch erst. Es hat ein paar Minuten gedauert, bis alles wieder da war (auch die Telefonnummern).
3play FLY 400 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50
Bild

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 451
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von McWire » 09.02.2015, 14:20

Berofunk hat geschrieben:Das nützt dem Tony nichts, denn wenn die Rufnummern nicht automatisch in die Fritzbox importiert werden, sind sie auf dem UM-Server nicht registriert/aktiviert.
Ohne serverseitige Aktivierung kann man manuell alles eintragen, nur bleibt es ohne Funktion.

Ich habe die neue Box gestern auch nochmal zurückgesetzt, weil ich etwas testen wollte.
Nach dem Re-Boot fehlten die Telefonnummern auch erst. Es hat ein paar Minuten gedauert, bis alles wieder da war (auch die Telefonnummern).
OK, danke für den Hinweis, wußte ich nicht. Leider habe ich die 6490 noch nicht vor Ort...
McWire

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von UM-Kunde » 09.02.2015, 14:28

Montag und die Woche startet direkt mal gut, nach dem ganzen Chaos am Wochenende und einer Mail zu einem guten UM-Kontakt in Köln ist die Fritte seit 5 Minuten sozusagen On Air - mit Internet und Telefon, alles perfekt. Ob die schnelle Erledigung jetzt allerdings mit der Mail zu tun hat, das mag ich nicht beurteilen.

Euch allen viel Glück bei der Freischaltung bzw. beim Warten auf die Lieferung. :pcfreak:

worldoak
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 06.02.2015, 11:18

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von worldoak » 09.02.2015, 14:46

Wie ausschlaggebend war den der Kontakt bei der Freischaltung?

Wir würden auch gerne gut in die Woche starten allerdings schaft es KabelBW nicht die fritten freizuschalten :-(

Vieleicht gibt es da jemanden der etwas mehr von Materie versteht als die 08/15 Damen an der Hotline.
Zuletzt geändert von worldoak am 09.02.2015, 14:47, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste