Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 24.11.2014, 19:04

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von HerrPaschulke » 08.02.2015, 17:44

Habe hier im Forum schon etwas von 450 MBit im Heimnetzwerk mit der 6490 gehört. Sind aber keine eigenen Erfahrungswerte. Was bekommst den mit der 6360 durch?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4617
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von hajodele » 08.02.2015, 17:48

HerrPaschulke hat geschrieben:Also nochmal: Kabel BW bietet eine Telefon Komfort Option für 5 Euro. Warum sollte ich jetzt noch die 6360 nehmen wenn die 6490 ja schon da ist oder in den Startlöchern steht.
Also nochmal: Es wurde hier schon berichtet, dass die 6490 ab März für weitere Geschwindigkeiten freigegeben werden soll. Warum läßt du die erste Fuhre nicht einfach den 200Mbit-Usern?
Hast du zuhause eigentlich schon die notwendige Hardware (WLAN AC-Adapter bzw. Geräte) bereit?
Wenn du übrigens nicht mehrere Telefon-Nummern brauchst, solltest du billiger einfach einen AC-Accesspoint/Router kaufen.

HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 24.11.2014, 19:04

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von HerrPaschulke » 08.02.2015, 17:56

Kollege ich habe ein Shit ubee Gerät von den Spezialisten bekommen. Das Ding ist für die Tonne. Telefonie Leistungsmerkmale fehlen etc. (die vorher vorhanden waren bevor ich auf 2 Play 120 mit Ubee Shit gewechselt habe) will nicht von Kabel BW Weg da die Bandbreite passt. Brauche aber gescheite Hardware. AC Geräte sind selbstverständliche genügend vorhanden, desweiteren diverse Gbit Endgeräte via LAN. Wenn ich was mache dann nicht mit WLAN N, denn dann hätte ich nicht mal auf 2 Play 120 gemusst.

Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
Beiträge: 108
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Berofunk » 08.02.2015, 18:00

HerrPaschulke hat geschrieben:Also nochmal: Kabel BW bietet eine Telefon Komfort Option für 5 Euro. Warum sollte ich jetzt noch die 6360 nehmen wenn die 6490 ja schon da ist oder in den Startlöchern steht.
Ganz einfach: Weil deine Wuschkombination aktuell nicht angeboten wird.
Das Angebot bestimmst nicht du, sondern Unitymedia. Take it or leave it. :zwinker:
Ich drücke dir aber die Daumen, dass du einen freundlichen Hotliner erwischst, der deine Wünsche erfüllt. :super:
3play FLY 400 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50
Bild

HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 24.11.2014, 19:04

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von HerrPaschulke » 08.02.2015, 18:18

Daher sage ich ja mal schauen was draus wird den zugesagt hat man sie mir telefonisch ja bereits, und in der AB steht die alte drin, sprich verarsche. Morgen geht's weiter mit der hotline ...

PS:auch beim 200er Tarif gibt's die ja nur in Verbindung mit der Telefon Komfort Option oder?

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 451
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von McWire » 08.02.2015, 18:25

HerrPaschulke hat geschrieben: PS:auch beim 200er Tarif gibt's die ja nur in Verbindung mit der Telefon Komfort Option oder?
Die FritzBox gibt es generell nur in Verbindung mit Telefon Komfort Option.
McWire

Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 10.03.2009, 11:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Fat Tony » 08.02.2015, 19:07

warum muß man eigentlich eine Einmahlgebühr für 4 Rufnummern für einmalig 9,95 € zahlen ?

Ich habe die Telefon Komfort Option inkl.der Fritz!Box 6490 Cable bestellt und erhalten.

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von tokon » 08.02.2015, 19:13

Fat Tony hat geschrieben:warum muß man eigentlich eine Einmahlgebühr für 4 Rufnummern für einmalig 9,95 € zahlen ?
Weil's in der Preisliste so steht :D
3 Rufnummern sind inkl. jede weitere kostet 9,95 €.
2play PLUS 120/ISDN * FB6360 (FRITZ!OS 06.52) * Auerswald 5020 VoIP * ASUS RT-N66U als AP
Bild

HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 24.11.2014, 19:04

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von HerrPaschulke » 08.02.2015, 19:30

Da muss es Leute geben bei UM/KBW die sich damit beschäftigen wie man aus Zitronen mehr auspressen kann, und die erstellen solche Konzepte/Preismodelle.

Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 10.03.2009, 11:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Fat Tony » 08.02.2015, 19:38

tokon hat geschrieben:
Fat Tony hat geschrieben:warum muß man eigentlich eine Einmahlgebühr für 4 Rufnummern für einmalig 9,95 € zahlen ?
Weil's in der Preisliste so steht :D
3 Rufnummern sind inkl. jede weitere kostet 9,95 €.
passt trotzdem nicht.

Meine aktuelle Rufnummer habe ich bereits seit Jahren,jetzt habe ich die Telefon Komfort Option inkl.der Fritz!Box 6490 Cable bestellt,wo drei Rufnummern inklusive sind,also kostenlos.

Dann bezahle ich also für einer der drei Rufnummern aus der Telefon Komfort Option 9,95 € ?

Jetzt habe ich insgesamt vier Rufnummern,eine alte und drei neue.cool

Master of Tragedy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 28.11.2013, 07:49

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Master of Tragedy » 08.02.2015, 19:40

berti2010 hat geschrieben:Gibt es schon Erfahrungen mit der Wlan Qualität der 6490. Mit der 6360 bin ich da nicht so zufrieden. Ich habe zwar keine Abbrüche, aber es kommt nicht so viel an. Da war meine 7270 V3 doch deutlich besser.
WLAN ist super. Kein Vergleich zur 6360.
Im 1. Stock kommen per ac WLAN 5 GHz ca. 700 MBit an und ca. 400 MBit im n WLAN per 2,4 GHz.
Bei der 6360 kamen auf die Entfernung mit viel Glück mal 10 MBit durch.
Bild

ThoBo
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.02.2015, 11:07

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von ThoBo » 08.02.2015, 20:41

Sagt mal steht bei Euch auch in der Übersicht "FRITZ!Box 6490 Cable (lgi)" (über dem aktuellem Energieverbrauch)? Weiß einer was das "lgi" heißt?
Bild

lolametro
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 26.01.2014, 19:26
Wohnort: BW

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von lolametro » 08.02.2015, 20:43

ThoBo hat geschrieben:Sagt mal steht bei Euch auch in der Übersicht "FRITZ!Box 6490 Cable (lgi)" (über dem aktuellem Energieverbrauch)? Weiß einer was das "lgi" heißt?
Liberty Global Inc., der große Konzern hinter UPC/Unitymedia.
2play COMFORT 120, BW, Connect Box (vorher: 2play PLUS 50, KabelBW, Fritz!Box 6340)
BildBild

ThoBo
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.02.2015, 11:07

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von ThoBo » 08.02.2015, 20:57

lolametro hat geschrieben:
ThoBo hat geschrieben:Sagt mal steht bei Euch auch in der Übersicht "FRITZ!Box 6490 Cable (lgi)" (über dem aktuellem Energieverbrauch)? Weiß einer was das "lgi" heißt?
Liberty Global Inc., der große Konzern hinter UPC/Unitymedia.
Also scheint das ja normal zu sein.... Danke
Bild

Enzyme
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 23.02.2010, 18:59

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Enzyme » 08.02.2015, 21:45

Menü ist super
Leider geht Internet nur über horizon box
Fritzbox muss unitymedia noch freischalten:)

Stephan
Kabelexperte
Beiträge: 113
Registriert: 06.07.2008, 14:24
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Stephan » 08.02.2015, 21:55

Ich habe noch keinen AC Stick. Welchen würdet ihr mir empfehlen?

PhilippJM
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 05.02.2015, 21:13

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von PhilippJM » 08.02.2015, 22:02

Stephan hat geschrieben:Ich habe noch keinen AC Stick. Welchen würdet ihr mir empfehlen?
Wenn du ein wenig "affin" mit PCs bist, ganz klar eine Wlan-Karte für den PCI-Anschluss.
http://www.amazon.de/PCE-AC68-802-11ac- ... lan+pci+ac

Ansonsten den neuen AVM Stick. Sind sehr leistungsfähig und sind nicht so empfindlich wie andere Modelle, die sich bei größerer Erhitzung, abschalten....
http://www.amazon.de/AVM-FRITZ-WLAN-Sti ... ick+ac+430

ThoBo
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.02.2015, 11:07

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von ThoBo » 08.02.2015, 22:03

hajodele hat geschrieben:
HerrPaschulke hat geschrieben:Also nochmal: Kabel BW bietet eine Telefon Komfort Option für 5 Euro. Warum sollte ich jetzt noch die 6360 nehmen wenn die 6490 ja schon da ist oder in den Startlöchern steht.
Also nochmal: Es wurde hier schon berichtet, dass die 6490 ab März für weitere Geschwindigkeiten freigegeben werden soll. Warum läßt du die erste Fuhre nicht einfach den 200Mbit-Usern?
Hast du zuhause eigentlich schon die notwendige Hardware (WLAN AC-Adapter bzw. Geräte) bereit?
Wenn du übrigens nicht mehrere Telefon-Nummern brauchst, solltest du billiger einfach einen AC-Accesspoint/Router kaufen.
Wo und was wurde denn da genau berichtet?
Bild

ThoBo
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.02.2015, 11:07

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von ThoBo » 08.02.2015, 22:11

wo findet man eigentlich den "Geräte-PIN" für die Videothek?
Bild

DoktorFlox
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 30.10.2006, 21:28
Wohnort: Warendorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von DoktorFlox » 08.02.2015, 22:26

ThoBo hat geschrieben:wo findet man eigentlich den "Geräte-PIN" für die Videothek?
Probier mal 0000
Gruß Paul

HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 24.11.2014, 19:04

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von HerrPaschulke » 08.02.2015, 22:44

Schau mal im Kundencenter unter Produkte -> TV

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4617
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von hajodele » 08.02.2015, 22:53

ThoBo hat geschrieben:
hajodele hat geschrieben:
HerrPaschulke hat geschrieben:Also nochmal: Kabel BW bietet eine Telefon Komfort Option für 5 Euro. Warum sollte ich jetzt noch die 6360 nehmen wenn die 6490 ja schon da ist oder in den Startlöchern steht.
Also nochmal: Es wurde hier schon berichtet, dass die 6490 ab März für weitere Geschwindigkeiten freigegeben werden soll. Warum läßt du die erste Fuhre nicht einfach den 200Mbit-Usern?
Hast du zuhause eigentlich schon die notwendige Hardware (WLAN AC-Adapter bzw. Geräte) bereit?
Wenn du übrigens nicht mehrere Telefon-Nummern brauchst, solltest du billiger einfach einen AC-Accesspoint/Router kaufen.
Wo und was wurde denn da genau berichtet?
In genau diesem Thread ab etwa 1.2. und ab etwa Seite 30. Da gibt es auch noch einen Twitter-Link.
Habe bitte Verständnis dafür, dass ich keine Lust habe, mich nochmal durch die Meldungen von Erwachsenen durchzuquälen, die sich schlimmer als Nerv-Kinder vor Weihnachten verhalten.

Kolga
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.01.2012, 16:03

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Kolga » 09.02.2015, 09:50

Leider noch immer keine neue Config für meine Fritte.

Kennt jemand ne Nummer von unitymedia um da mal kostenlos mit'm Handy anzurufen? Kein Bock nachher wieder 60cent zu bezahlen.
Am besten gleich Kundenrückgewinnung damit auch was passiert.
Sollen die mir die Telefonnummer sagen mit Passwort ich registriere sie selber in der box.

Bei jeder Umstellung von denen ist man tagelang ohne. Ich hasse es langsam.
Die können nichts ohne Fehler.
Wenn die nicht so schnelles Internet hätten wäre ich schon weg.

creak
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 09.02.2015, 09:51

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von creak » 09.02.2015, 09:54

Hallo zusammen,

also ich hatte anscheinend Glück. Habe noch nen Vertrag mit 100Mbit seit letzten Oktober. Ich hab am Freitag bei Unitymedia angerufen und ein Supporter meinte erst, dass es nur für 200 die 6490 gibt, aber er würde nochmal nachhören. Nach kurzer Wartezeit meinte er, dass es doch kein Problem ist und er den Auftrag ins System eingeben kann. Keine Aktivierungskosten gar nichts. Der Auftrag steht schon im Kundencenter, ich warte auf den Versand :)

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 451
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von McWire » 09.02.2015, 09:57

Kolga hat geschrieben:
Kennt jemand ne Nummer von unitymedia um da mal kostenlos mit'm Handy anzurufen?
0800 - 704 008 06
McWire

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tody und 3 Gäste