Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Airbrando
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.01.2014, 12:13
Wohnort: Dortmund

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Airbrando » 06.02.2015, 07:26

Riplex hat geschrieben:Nö, bei mir steht immernoch "Bestellung ist bearbeitet und wir haben Ihnen eine Bestätigungsnachricht geschickt."
Willkommen im Club ! :D
Bei mir steht exakt dasselbe und nix ändert sich. Wie schon gesagt die Hotline meinte bei mir wäre Schaltdatum 16.2 aber die Fritzbox soll angeblich schon vorher kommen. Die können leider nix machen sagten sie mir. Finde es auch total komisch das viele die schon haben und wir noch nicht obwohl wir am 2.2 bestellt haben. Naja abwarten heißt es dann wohl :wut:

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2466
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von SpaceRat » 06.02.2015, 07:51

Teilen jetzt hier alle >2 Mio Kunden minütlich den Sendungsstatus Ihrer Fritz!Box 6490 mit?

Dann doch bitte vollständig:
- Sendung wurde im Start-Paketzentrum bearbeitet / Sendung wird zum Ziel-Paketzentrum transportiert
- Sendung wurde im Ziel-Paketzentrum bearbeitet / Sendung wird zur Zustellbasis transportiert
- Sendung wurde in das Zustellfahrzeug geladen / Sendung wird voraussichtlich heute zugestellt
und bitte alles mit Standort und Uhrzeit.

Wenn hier mal jemand wirklich Infos sucht findet er nur Geblubber.

Fakten bisher:
- Im UM-Stammgebiet gehen auch fremde SIP-Konten
- Es ist Fritz!OS 6.20 drauf

Wäre schön, wenn die nächsten Postings etwas mehr Gehalt hätten wie z.B.:
- "Habe auch nach 48h Dauerbetrieb noch volle Geschwindigkeit" oder eben "Geschwindigkeit sackt ein." (Das Einsacken der Geschwindigkeit war das Problem bei KDG)
- Prefix Delegation funktioniert jetzt/funktioniert nicht (Bei allen bisher verteilten Fritz!Boxen erhalten nachgeschaltete Router zwar ein eigenes Präfix, aber man kann nichts freigeben, weil die Fritz!Box keine eingehenden Verbindungen auf dem delegierten Präfix durchläßt, nur Antwortpakete)

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von UM-Kunde » 06.02.2015, 08:29

@SpaceRat:
Volle Zustimmung, ist total nervig, der Thread besteht, wenn es hoch kommt, zu 2% aus handfestens Infos, der Rest kann getrost in die Tonne.

Erschreckend finde ich dazu noch, dass Riplex als Moderator die Lieferstatus-Diskussion auch immer noch mit anfeuert, so verstehe ich die Rolle eines Mods definitiv nicht!

cadking
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 25.10.2014, 22:58

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von cadking » 06.02.2015, 08:45

also is die 64 wie die 63 relativ gering beschnitten?! und nicht wie beim KD, das sie nicht mehr richtig funktioniert? :brüll:

Oder hat wer große unterschiede bei der Software gefunden? :kratz:

was mal intressant wäre, ob die Anschraubungspunkte auf der Rückseite, den gleichen abstand haben oder ob man neu Bohren darf...
Bild

Kolga
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.01.2012, 16:03

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Kolga » 06.02.2015, 10:00

Berofunk hat geschrieben:Jetzt macht mich in der Email natürlich stutzig, dass der Horizon dort zweimal gelistet ist, aber die Fritzbox gar nicht. :kratz:
Moin,

bei mir steht aber genau das gleiche in der e-Mail.
Bei mir hatte sich seit 2 Tagen im Kundencenter nichts mehr getan. Heute nacht habe ich dann die e-Mail bekommen.
Super das nun endlich nach 2 Tagen sie mal wieder etwas tut. Immerhin steht schon seit 2 Tagen im Kundencenter was von "Wir haben Ihre Sendung an unseren Versand-Partner übergeben.".

Im Kundencenter bei den Aufträgen steht aber beides drinne:
AVM FRITZ BOX 6490
HORIZON GATEWAY


Kurze Frage (wenn in diesem Thread erlaubt...):
Was ist das HORIZON GATEWAY?
Habe von 3play 100 auf 3play 200 umgestellt. Ist das dann eine abgeänderte Version vom "Horizon HD Recorder Nur ein Gerät für HD-TV, Internet und WLAN"? Mein Nachbar hat den inkl WLAN bei 3play 150.
Oder bekomme ich den Reciver jetzt ohne Recorder?

Danke für eure Hilfe.
Gruß Kolga

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Toku11 » 06.02.2015, 10:13

Kolga hat geschrieben:
Berofunk hat geschrieben:Jetzt macht mich in der Email natürlich stutzig, dass der Horizon dort zweimal gelistet ist, aber die Fritzbox gar nicht. :kratz:
Moin,
Kurze Frage (wenn in diesem Thread erlaubt...):
Was ist das HORIZON GATEWAY?
Habe von 3play 100 auf 3play 200 umgestellt. Ist das dann eine abgeänderte Version vom "Horizon HD Recorder Nur ein Gerät für HD-TV, Internet und WLAN"? Mein Nachbar hat den inkl WLAN bei 3play 150.
Oder bekomme ich den Reciver jetzt ohne Recorder?

Danke für eure Hilfe.
Gruß Kolga
Hallo, Kolga: kurze Antwort: Horizon Gateway ist der Horizon HD Rekorder bei 3 Play 200 Premium, keine Sorge.

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Toku11 » 06.02.2015, 10:16

Moin zusammen. Leider ist meine 6490 bereits 2x abgestürzt. Gestern Abend und heute Morgen. Kein Internet, aber Telefon ging noch. Werde das mal UM melden. Hat jemand, der die Box schon hat, ähnliche Erfahrungen gemacht?
Nachtrag: Wieder abgestürzt und Telefon ging auch nicht mehr. Nach Neustart wieder alles ok.
Zuletzt geändert von Toku11 am 06.02.2015, 13:47, insgesamt 1-mal geändert.

cocoon.hu
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2015, 10:13

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von cocoon.hu » 06.02.2015, 10:20

Guten Morgen zusammen,

dies ist meine erste Cabel Fritte, und etwas will nicht so richtig, und zwar das vpn. hab alles so eingerichtet wie auf einer 7390 mit der es auch funktionierte. Allerdings bekomme ich keine verbindung zur 6490 von meinem android smartphone. kennt jemand eine möglichkeit dies zu debuggen, irgendwelche logs um dem fehler auf die schliche zu kommen?

LG

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4617
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von hajodele » 06.02.2015, 10:53

cocoon.hu hat geschrieben:dies ist meine erste Cabel Fritte, und etwas will nicht so richtig, und zwar das vpn.
Kann es sein, dass du IPv6/DS-Lite hast?
Dann geht es nicht.
Lösungen findest du dann im IPv6 Workshop

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4617
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von hajodele » 06.02.2015, 10:55

cadking hat geschrieben:was mal intressant wäre, ob die Anschraubungspunkte auf der Rückseite, den gleichen abstand haben oder ob man neu Bohren darf...
Ein paar Seiten vorher wurde schon gemeldet, dass man Bohren darf :cool:

ThoBo
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.02.2015, 11:07

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von ThoBo » 06.02.2015, 11:18

Hallo,

so habe am 03.02. bei KabelBW telefonisch bestellt und meine Bestellung steht seit heute morgen auf

"Die Lieferung erfolgt an folgende Adresse:
Herr
.... ....
......... ...
69xxx .......

Sobald die Sendung verfolgbar ist, finden Sie hier Ihre Sendungsnummer und einen Link zur Sendungsverfolgung."

Wenn man IPv6 schon eine weile nutzt kann man dann noch nachträglich auf IPv4 zurück ?

Danke
Bild

worldoak
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 06.02.2015, 11:18

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von worldoak » 06.02.2015, 11:30

Ich habe Montag früh (ca. 10Uhr) telefonisch den Tarif auf 200Mbit gewechselt und gestern kam die Fritzbox auch an.

Die ist deutlich größer als die 6360 und auch etwas höher. Ich muss jetzt leider ein Loch weiter bohren :-(.

Die Einrichtung ging soweit gut, da ich die Einstellungen aus der 6360 importiert habe.

Die 6490 ist wirklich deutlich schneller im Menü.

Soweit zu den guten Sachen.

Leider obwohl gestern telefonisch (18Uhr) bei KabelBW angerufen, wurde die neue Box immer noch nicht aktiviert.
Jedesmalmal ergötzen sich die Mitarbeiter (3 Anrufe von mir bisher) über die extrem guten Werte. Keine Ahnung was die damit meinen, trozdem habe ich das File noch nicht erhalten und die Frau freut sich extrem über meinen Tarifwechsel, kann Sie ja seit knapp 1 Tag nicht mal mehr telefonieren :-(.

Hat noch jemand Probleme die Box Online zu bekommen?

Der letzte Stand war, dass dies jemand manuel das Filme aufspielen muss und es bis zu 48h dauern kann, seit dem Anruf gerechnet.
Dies macht eine Andere Abteilung, der Mitarbeiter am Telefon kann es nur weiterleiten :-( verbinden wollte er mich nicht, obwohl er bestätigt hat, dass es nur 1-2 Minuten in Anspruch nehmen würde.

P.S. die Box hatte die Firmware 6.08 und hat nach deim Einschalten ein Update 6.20 erhalten.

cocoon.hu
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2015, 10:13

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von cocoon.hu » 06.02.2015, 11:59

hajodele hat geschrieben:
cocoon.hu hat geschrieben:dies ist meine erste Cabel Fritte, und etwas will nicht so richtig, und zwar das vpn.
Kann es sein, dass du IPv6/DS-Lite hast?
Dann geht es nicht.
Lösungen findest du dann im IPv6 Workshop
Hi Hajodele,

nein habe ipv4, bin längjähriger kunde, habe das bei der Umstellung mitgegeben, und auch schon geprüft, Portweiterleitungen funktionieren tadellos. Nur am VPN haperts wie gesagt. Vorher lief das Cisco -> Fritz 7390, VPN wurde aufgebaut. Mit der 6490 gibt er nur aus verbindung fehlgeschlagen. Bräuchte halt irgendwie ne brauchbare Fehlermeldung um weiter zu kommen, nur finde ich weder auf der fritte ein vpn log eintrag, noch auf dem handy.


LG

cocoon.hu
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2015, 10:13

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von cocoon.hu » 06.02.2015, 14:11

cocoon.hu hat geschrieben:Hi Hajodele,

nein habe ipv4, bin längjähriger kunde, habe das bei der Umstellung mitgegeben, und auch schon geprüft, Portweiterleitungen funktionieren tadellos. Nur am VPN haperts wie gesagt. Vorher lief das Cisco -> Fritz 7390, VPN wurde aufgebaut. Mit der 6490 gibt er nur aus verbindung fehlgeschlagen. Bräuchte halt irgendwie ne brauchbare Fehlermeldung um weiter zu kommen, nur finde ich weder auf der fritte ein vpn log eintrag, noch auf dem handy.


LG
Hi nochmal,

fehler hab ich gefunden, android hat bei der ipsecid ein leerzeichen erzeugt wo keines hingehört. nun geht alles.

LG

chappy-hd
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 15.07.2009, 18:37

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von chappy-hd » 06.02.2015, 18:21

An die Leute, denen nicht wirklich geholfen wird... ruft mal bei der Rückgewinnerhotline an (0800 13080804). Ich rufe immer nur noch da an und irgendwie habe ich das Gefühl, als wären die Leute dort weitaus kompetenter. Nur eine Vermutung, einen Versuch sollte es wert sein.

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von UM-Kunde » 06.02.2015, 18:50

Meine Fritte ist heute Nachmittag angekommen. Um kurz nach 17 Uhr an den Start gebracht und siehe da, nichts passiert. Die Info-LED blinkt wie wild und unter Kabelinfo werden angeblich Betriebsparameter übertragen und die Registerierung an der CMTS vorgenommen mit 33kb zu 11Kb. Seit knapp zwei Stunden passiert also nichts. :/
Die Technikhotline lässt einen natürlich brav in der Musik hängen, schon 20 Minuten. Frust am Freitagabend.

Update 1:
Die Registrierung der Box hat nicht geklappt, angeblich wurde die Technik automatisch benachrichtigt. Der CC-Mitarbeiter durfte sich mal ne ordentliche Standpauke anhören, mit Bezug auf das Horizon-Desaster aus 2013 und die technische Kompetenz bei UM. Endergebnis: kein Telefon/Internet und das am Wochenende, wann es läuft steht in den Sternen. Auch die alte Fritte sollte laut seiner Aussage nicht funktionieren. Da er Mitarbeiter vor Kompetenz nicht glänzte, habe ich das Teil dennoch wieder angestöpselt und es läuft! Amateure bei UM!

Update 2:
Erneuter Anruf bei der Technik, da die 6360 ja angeblich nicht mehr laufen soll. Antwort: Da hat der Kollege ihnen Blödsinn erzählt, denn noch sind beide Boxen im System, wir haben momentan etwas Rückstand, die Technik schaltet die 6490 nach und nach frei. Der nächste Lauf ist hier für 23:18 Uhr eingetragen. Lassen Sie die alte Box mal dran, sie merken ja, wenn wir umgestellt haben. Wieso denn nicht gleich eine handfeste Aussage wie diese.

Wenn dieser Laden nicht so schnelles Internet hätte, ich wäre schon lange weg, um mir graue Haare zu sparen. :wand:

ThoBo
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.02.2015, 11:07

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von ThoBo » 06.02.2015, 21:03

chappy-hd hat geschrieben:An die Leute, denen nicht wirklich geholfen wird... ruft mal bei der Rückgewinnerhotline an (0800 13080804). Ich rufe immer nur noch da an und irgendwie habe ich das Gefühl, als wären die Leute dort weitaus kompetenter. Nur eine Vermutung, einen Versuch sollte es wert sein.
Ist das ne ne Nummer von KabelBW oder von UM?
Bild

Benutzeravatar
Talos
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2012, 21:11

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Talos » 06.02.2015, 21:22

hier genau das selbe....
box zieht ewig am Update und jetzt hab ich 33kps... mit 6490 lt. Anzeige

tja aber hab noch ne Unitymedia Mobilfunk Karte mit 300MB... mal sehen wie lange es reicht :kratz:

Hotline informiert..mal sehn wann das Config file endlich eintrudelt...

Unitymedia ist in solchen Fällen echt ein Saftladen...
Hab bei der Telekom für meine Eltern VDSL geschaltet... alles wunderbar funktioniert
2-play 200.000
TechnisatMultyvision mit UM CI+ und Alphacrypt (Allstars HD, TV Basic Zweitkarte mit Sky komplett mit HD)
FritzBox 6490 mit FritzFon MT-F

chappy-hd
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 15.07.2009, 18:37

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von chappy-hd » 06.02.2015, 21:25

ThoBo hat geschrieben:
chappy-hd hat geschrieben:An die Leute, denen nicht wirklich geholfen wird... ruft mal bei der Rückgewinnerhotline an (0800 13080804). Ich rufe immer nur noch da an und irgendwie habe ich das Gefühl, als wären die Leute dort weitaus kompetenter. Nur eine Vermutung, einen Versuch sollte es wert sein.
Ist das ne ne Nummer von KabelBW oder von UM?
UnityMedia.
Bei mir hat es von Anruf bis Freischaltung knappe 10 Minuten gedauert.

ThoBo
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.02.2015, 11:07

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von ThoBo » 07.02.2015, 04:09

Hallo,
Ich habe gerade vor 2 Stunden die Versandbestätigung bekommen. In dieser steht:
"unser Logistikzentrum hat die unten aufgeführten Artikel soeben verschickt.
HORIZON GATEWAY
HORIZON GATEWAY NBED....."

Bekomme ich da nicht die FritzBox oder was ist "HORIZON GATEWAY NBED....."? Ich mach mir gerade echt Sorgen das es eben nicht die FB ist....
Danke!
Zuletzt geändert von ThoBo am 07.02.2015, 10:45, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Berofunk
Kabelexperte
Beiträge: 108
Registriert: 31.05.2014, 17:52

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Berofunk » 07.02.2015, 07:36

@ThoBo:
Ich habe gestern dieselbe merkwürdige Versandbestätigung erhalten, ebenfalls zweimal der Horizon Recorder.
Im Online-Kundencenter stehen allerdings die korrekten Komponenten.
Das "NBED43031127" scheint wohl die Seriennummer zu sein, denn bei mir steht dort eine andere Ziffernfolge.

Mein Paket befindet sich laut Tracking momentan in der Zustellung und ist normalerweise am Mittag hier. Dann kann ich dir berichten, welche Geräte geliefert wurden.

Ich weiß nur immer noch nicht, ob ich die Fritzbox 6490 dann einfach anschließen soll oder ob man vor dem Anschließen die Hotline anrufen sollte, um die Aktivierung einzuleiten.
Der erste Hotliner hatte mir gesagt, dass alles schon provosioniert sei und die neue Fritzbox nur angeschlossen werden müsse und sich dann automatisch updaten und aktivieren würde.
Allerdings schrieben hier schon einige, dass das nicht funktioniert hätte, die Fritzbox dann in einen Fehler läuft und man dann wohl erstmal in der manuellen Provisionierung landet, bei der es einige Tage dauern kann, bis man "dran" ist mit der Aktivierung.
3play FLY 400 + Telefon Komfort mit Fritzbox 6490 FW 6.50
Bild

ThoBo
Kabelneuling
Beiträge: 41
Registriert: 06.02.2015, 11:07

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von ThoBo » 07.02.2015, 08:28

Also zu mir meinte der KabelBW-Mitarbeiter das ich zur Aktivierung anrufen sollte sobald ich die Box habe und angeschlossen habe...
Bild

NilsLH
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 02.12.2010, 12:39
Wohnort: Lüdinghausen

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von NilsLH » 07.02.2015, 08:46

Bei Mir war es so, dass Ich gestern nach Erhalt der Box, diese angeschlossen und gewartet habe.
Nachdem sich 2 Stunden nichts getan hat, hab Ich angerufen. Die freundliche Dame am Telefon sagte, dass der Termin für die Freischaltung im System automatisch auf 14 Tage nach Versand gesetzt würde, da UM nicht weiss, wann die Box beim Kunden ist.
Sie hat dann den Auftrag geschlosssen und innerhalb 1 Stunde lief die Fritzbox einwandfrei.
Ich hatte vorher keine Komfort Option und habe 2Play 200000.
Nein, Ich hasse die Menschen nicht.
Nur die Leute gehen mir gewaltig auf den Sack!
Bild

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von UM-Kunde » 07.02.2015, 10:54

Wie (bei Unitymedia) nicht anders zu erwarten, hat die Nacht nichts in Sachen Freischaltung der 6490 gebracht. Dafür kam aber über die 33KBit-Leitung binnen drei Stunden heute Nacht das Update von 6.08 auf 6.20 reingetropft - Wahnsinn.

Erneuter Anruf heute Morgen: die Box ist in einen Fehler gelaufen, da können wir von hier jetzt auch nichts mehr machen, die Kollegen der Provisionierungsabteilung, sind per Mail informiert und kümmern sich, ob das aber heute noch was wird, gehen sie mal eher von Montag aus. :hammer:
Ich soll die neue Fritte natürlich an der Leitung hängen lassen, die können mich aber mal, da hängt jetzt wieder die Alte dran...schade, dass ich die direkte Nummer von einem echt kompetenten UM-Techniker nicht mehr habe, der hätte die Sache bestimmt binnen drei Minuten geklärt. :wein:

Benutzeravatar
Talos
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 06.05.2012, 21:11

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Talos » 07.02.2015, 11:28

hier ist natürlich auch nichts eingetroffen....
Hab jetzt die 6360 an den zweiten Dataport der Dose gehängt und
oh wunder es geht auch....
Die 6360 synct sogar mit 220Mbit/10Mbit.....
2-play 200.000
TechnisatMultyvision mit UM CI+ und Alphacrypt (Allstars HD, TV Basic Zweitkarte mit Sky komplett mit HD)
FritzBox 6490 mit FritzFon MT-F

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sam187 und 4 Gäste