Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
darkmirror
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 09.08.2010, 20:40
Wohnort: Dortmund

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von darkmirror » 03.02.2015, 18:55

Habe sie gerade auch bestellt... :D
Hoffentlich gibt das kein Fiasko wie bei der 6360, wäre ziemlich uncool. :traurig:

Hat eigentlich jemand eine Telefon-Empfehlung für die FritzBox?
Bin eigentlich von den Gigasets ganz angetan, nur wärs ganz gut, wenn bspw. der Anrufbeantworter der FB darüber steuerbar wäre...
(Hoffe, dass das jetzt nicht zu OT ist)
BildBild

blackh0le
Kabelneuling
Beiträge: 45
Registriert: 11.11.2014, 11:26
Wohnort: BW

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von blackh0le » 03.02.2015, 19:38

hajodele hat geschrieben:
redmercury2006 hat geschrieben:hatte selbst ein 2PLAY 100 KOMFORT Paket.

Habe das Paket nicht umgestellt, sondern beibehalten und mir wurde die neue Box für einmalig 30 EUR und 9,99 EUR Versandkosten angenommen ;-)
Ich liebe UM:
Was interessiert das Geschwätz von vorher :heul:

Kann ich bestätigen. Habe auch 2PLAY 100 mit einer 6360. Laut Hotline bleibt der Neukunden-Bonus bestehen und ich muss nur die 10€ Versandkosten tragen.

Das ist ja schlimmer wie Lotto!
2play PREMIUM 200, Fritz!Box 6590 (6.83)
Bild

Riplex
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Riplex » 03.02.2015, 19:41

Das beste Telefon für eine Fritzbox ist das Fritzfon.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von SpaceRat » 03.02.2015, 19:42

blackh0le hat geschrieben:Das ist ja schlimmer wie Lotto!
als!

ruby
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 23.11.2011, 17:14

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von ruby » 03.02.2015, 19:45

blackh0le hat geschrieben:
hajodele hat geschrieben:
redmercury2006 hat geschrieben:hatte selbst ein 2PLAY 100 KOMFORT Paket.

Habe das Paket nicht umgestellt, sondern beibehalten und mir wurde die neue Box für einmalig 30 EUR und 9,99 EUR Versandkosten angenommen ;-)
Ich liebe UM:
Was interessiert das Geschwätz von vorher :heul:

Kann ich bestätigen. Habe auch 2PLAY 100 mit einer 6360. Laut Hotline bleibt der Neukunden-Bonus bestehen und ich muss nur die 10€ Versandkosten tragen.

Das ist ja schlimmer wie Lotto!
Wie habt ihr das geschafft? Ich habe die Auskunft erhalten, dass es die neue Box nur mit den Premium-Paketen gäbe. Demnach müsste ich von 2 Play 120 auf 2 Play 200 upgraden und 7 EUR monatlich mehr zahlen. Ob das die neue Box wert ist, darüber bin ich mir noch nicht klar, zumal ich den Geschwindigkeitsgewinn von 120 nach 200 im Wlan ohnehin nicht merken dürfte.

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Toku11 » 03.02.2015, 19:56

robbe hat geschrieben:
Toku11 hat geschrieben:
robbe hat geschrieben:Hier mal eine erste Impression:

Bild
Cool...hast du schon angeschlossen und aktiviert?
Leider nicht möglich. Die schlummern im Auto und warten darauf an Kunden ausgegeben zu werden.
Ahaaa...dann komm mal bei mir vorbei... :smile:

alinho8
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2015, 10:47
Wohnort: Köln - Innenstadt

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von alinho8 » 03.02.2015, 20:40

bash hat geschrieben:Also da wir ja bereits nach 16 Uhr haben und noch kein Feedback von alinho da ist würde ich sagen da is etwas schief gelaufen? Oooooder er ist vor lauter Freude umgefallen? :glück:
Haha Sorry war ne Zeit lang eben unterwegs und keine Zeit gehabt was zu schreiben. Das war aber ein Spaß heute:
Um 16 Uhr kam der Techniker, packt die Box aus (Ich hatte alles schon vorbereitet) und schließt sie an. Stellt noch paar Sachen an seinem Gerät ein und musste nochmal kurz an den Kasten in den Keller. Die FB6490 ging an, lud seine Updates runter und startete einige male neu bis er dann komplett an war und dann kam das Problem. KEIN WLAN! Wir beide haben zusammen alles probiert (wirklich alles), aber haben das WLAN nicht zum laufen bekommen, er hat bei einigen UM-Internen-Hotlines angerufen und die waren alle sowieso erstaunt, dass er hier eine FB6490 bei nem Kunden installiert, die wussten alle noch gar nicht, dass die "ausgerollt" wurden. (Der Techniker meinte auch, dass ich der erste sei bei dem die das hier installieren.). Naja irgendwann kam er zum Entschluss ein anderes Gerät auszuprobieren, das haben wir dann angeschlossen und nach 20 Min. Updates usw. lief das Ding einwandfrei. Anscheinend hatte das erste Gerät einen Defekt. Das fing also schonmal gut an. :D

Habe jetzt alles mehr oder weniger wieder eingestellt. Das Gerät ist etwas größer als die 6360 und in weiß und besitzt keine externen Antennen. Per LAN hab ich super Werte (Siehe Bild) und per WLAN übern Laptop (mit Wifi-ac) auch mindestens 150 Mbit.

Bild
Bild

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Toku11 » 03.02.2015, 20:48

alinho8 hat geschrieben:
bash hat geschrieben:Also da wir ja bereits nach 16 Uhr haben und noch kein Feedback von alinho da ist würde ich sagen da is etwas schief gelaufen? Oooooder er ist vor lauter Freude umgefallen? :glück:
Haha Sorry war ne Zeit lang eben unterwegs und keine Zeit gehabt was zu schreiben. Das war aber ein Spaß heute:
Um 16 Uhr kam der Techniker, packt die Box aus (Ich hatte alles schon vorbereitet) und schließt sie an. Stellt noch paar Sachen an seinem Gerät ein und musste nochmal kurz an den Kasten in den Keller. Die FB6490 ging an, lud seine Updates runter und startete einige male neu bis er dann komplett an war und dann kam das Problem. KEIN WLAN! Wir beide haben zusammen alles probiert (wirklich alles), aber haben das WLAN nicht zum laufen bekommen, er hat bei einigen UM-Internen-Hotlines angerufen und die waren alle sowieso erstaunt, dass er hier eine FB6490 bei nem Kunden installiert, die wussten alle noch gar nicht, dass die "ausgerollt" wurden. (Der Techniker meinte auch, dass ich der erste sei bei dem die das hier installieren.). Naja irgendwann kam er zum Entschluss ein anderes Gerät auszuprobieren, das haben wir dann angeschlossen und nach 20 Min. Updates usw. lief das Ding einwandfrei.

Habe jetzt alles mehr oder weniger wieder eingestellt. Das Gerät ist etwas größer als die 6360 und in weiß und besitzt keine externen Antennen. Per LAN hab ich super Werte (Siehe Bild) und per WLAN übern Laptop (mit Wifi-ac) auch mindestens 150 Mbit.

Bild
Bild
Dann mal herzlichen Glückwunsch zur neuen FB 6490. Hoffe, du bekommst auch die Telefonfunktionen mit diversen MSNs gut zum Laufen. Die guten DL und UL Werte, wie du sie hast, habe ich mit dem TC 7200 aber auch. Berichte bitte weiter.

Pepsimax
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 29.08.2010, 21:32

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Pepsimax » 03.02.2015, 20:52

Wäre es nicht besser für Wlan, das die Box gerade steht, anstatt hängend?

Riplex
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Riplex » 03.02.2015, 21:01

Kannst du mal bitte nachschauen welche Firmware sich auf der 6490 befindet ?
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

alinho8
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2015, 10:47
Wohnort: Köln - Innenstadt

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von alinho8 » 03.02.2015, 21:05

Toku11 hat geschrieben:
alinho8 hat geschrieben:
bash hat geschrieben:Also da wir ja bereits nach 16 Uhr haben und noch kein Feedback von alinho da ist würde ich sagen da is etwas schief gelaufen? Oooooder er ist vor lauter Freude umgefallen? :glück:
Haha Sorry war ne Zeit lang eben unterwegs und keine Zeit gehabt was zu schreiben. Das war aber ein Spaß heute:
Um 16 Uhr kam der Techniker, packt die Box aus (Ich hatte alles schon vorbereitet) und schließt sie an. Stellt noch paar Sachen an seinem Gerät ein und musste nochmal kurz an den Kasten in den Keller. Die FB6490 ging an, lud seine Updates runter und startete einige male neu bis er dann komplett an war und dann kam das Problem. KEIN WLAN! Wir beide haben zusammen alles probiert (wirklich alles), aber haben das WLAN nicht zum laufen bekommen, er hat bei einigen UM-Internen-Hotlines angerufen und die waren alle sowieso erstaunt, dass er hier eine FB6490 bei nem Kunden installiert, die wussten alle noch gar nicht, dass die "ausgerollt" wurden. (Der Techniker meinte auch, dass ich der erste sei bei dem die das hier installieren.). Naja irgendwann kam er zum Entschluss ein anderes Gerät auszuprobieren, das haben wir dann angeschlossen und nach 20 Min. Updates usw. lief das Ding einwandfrei.

Habe jetzt alles mehr oder weniger wieder eingestellt. Das Gerät ist etwas größer als die 6360 und in weiß und besitzt keine externen Antennen. Per LAN hab ich super Werte (Siehe Bild) und per WLAN übern Laptop (mit Wifi-ac) auch mindestens 150 Mbit.

Bild
Bild
Dann mal herzlichen Glückwunsch zur neuen FB 6490. Hoffe, du bekommst auch die Telefonfunktionen mit diversen MSNs gut zum Laufen. Die guten DL und UL Werte, wie du sie hast, habe ich mit dem TC 7200 aber auch. Berichte bitte weiter.
Danke, ich hoffe den werde ich haben. MSNs habe ich bereits eingestellt, funktionieren auch wunderbar.
Pepsimax hat geschrieben:Wäre es nicht besser für Wlan, das die Box gerade steht, anstatt hängend?
Denke zwar, dass das bei internen Antennen keinen besonders starken Unterschied macht, aber ich kann das Ding an dem Standort wo mein Kabelanschluss ist leider nicht hinstellen, sondern muss es an die Wand klatschen.
Riplex hat geschrieben:Kannst du mal bitte nachschauen welche Firmware sich auf der 6490 befindet ?
Ist mit Firmware-Version das hier gemeint?: FRITZ!OS 06.20
Oder ist das nur die "Oberflächen-Version" der Fritzbox?

Riplex
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Riplex » 03.02.2015, 21:11

Nee, das ist schon richtig. Wahnsinn, damit ist UM aktueller als Kabel Deutschland. Deren Fritze hängt noch
bei 6.10 :-) Na das lässt ja hoffen.......
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1386
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Leseratte10 » 03.02.2015, 21:12

Ob wir dann auch bald die 06.20 für die 6360 bekommen?

Oder will UM jetzt im laufe des Jahres alle 6360 durch 6490 ersetzen`?

aabbc1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 60
Registriert: 03.02.2015, 21:26

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von aabbc1 » 03.02.2015, 21:33

Ab der zweiten Februar Woche soll es die FB6490 auch bei Kabel BW geben.
Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3713
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von conscience » 03.02.2015, 21:34

Kann jemand was über das WLAN der 6490 sagen ??
--
Wie immer keine Zeit

Bild

bash
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 07.01.2015, 14:32

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von bash » 03.02.2015, 22:52

alinho8 hat geschrieben:
bash hat geschrieben:Also da wir ja bereits nach 16 Uhr haben und noch kein Feedback von alinho da ist würde ich sagen da is etwas schief gelaufen? Oooooder er ist vor lauter Freude umgefallen? :glück:
Haha Sorry war ne Zeit lang eben unterwegs und keine Zeit gehabt was zu schreiben. Das war aber ein Spaß heute:
Um 16 Uhr kam der Techniker, packt die Box aus (Ich hatte alles schon vorbereitet) und schließt sie an. Stellt noch paar Sachen an seinem Gerät ein und musste nochmal kurz an den Kasten in den Keller. Die FB6490 ging an, lud seine Updates runter und startete einige male neu bis er dann komplett an war und dann kam das Problem. KEIN WLAN! Wir beide haben zusammen alles probiert (wirklich alles), aber haben das WLAN nicht zum laufen bekommen, er hat bei einigen UM-Internen-Hotlines angerufen und die waren alle sowieso erstaunt, dass er hier eine FB6490 bei nem Kunden installiert, die wussten alle noch gar nicht, dass die "ausgerollt" wurden. (Der Techniker meinte auch, dass ich der erste sei bei dem die das hier installieren.). Naja irgendwann kam er zum Entschluss ein anderes Gerät auszuprobieren, das haben wir dann angeschlossen und nach 20 Min. Updates usw. lief das Ding einwandfrei. Anscheinend hatte das erste Gerät einen Defekt. Das fing also schonmal gut an. :D

Habe jetzt alles mehr oder weniger wieder eingestellt. Das Gerät ist etwas größer als die 6360 und in weiß und besitzt keine externen Antennen. Per LAN hab ich super Werte (Siehe Bild) und per WLAN übern Laptop (mit Wifi-ac) auch mindestens 150 Mbit.

Bild
Bild

Da wird man ja bald neidisch.. :hammer: :bäh:
Hoffe mal das mein Sendungsstatus sich mal bei UM ändert und ich wirklich seh das die Hardware versendet wurde.. Derzeit steht bei mir immer noch das sie ja durch den Versandpartner abgeholt werden soll... Nicht das dies nun 2 Wochen brauch... :glück:

Ekon784
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 03.02.2015, 17:41

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Ekon784 » 04.02.2015, 01:28

Toku11 hat geschrieben:
Ekon784 hat geschrieben:Hallo
Ich wollte mal fragen ob ihr beim Wechsel von der 6360 auf 6490 aktivierungs- und umstellungskosten zahlen müsst?
Ich dachte, die neue 6490 wäre nur für 3Play 200 Kunden mit Telefon Komfort Option vorbehalten und nicht für einen Wechsel von FB 6360 auf FB6490.
Ich hab 3 Play Premium 150 mit Komfort Option und wechlel auf 3play 200 mit Komfort und tausch nur die 6360 mit 6490 und Zahl das das gleiche im Monat und brauche keine aktivierungs- oder umstellungskosten zahlen

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Toku11 » 04.02.2015, 07:51

bash hat geschrieben:
alinho8 hat geschrieben:
bash hat geschrieben:Also da wir ja bereits nach 16 Uhr haben und noch kein Feedback von alinho da ist würde ich sagen da is etwas schief gelaufen? Oooooder er ist vor lauter Freude umgefallen? :glück:
Hoffe mal das mein Sendungsstatus sich mal bei UM ändert und ich wirklich seh das die Hardware versendet wurde.. Derzeit steht bei mir immer noch das sie ja durch den Versandpartner abgeholt werden soll... Nicht das dies nun 2 Wochen brauch... :glück:
Mein Sendungsstatus ist auch noch unverändert heute Morgen. Hoffe auch nicht, dass das 2 Wochen dauert.

Airbrando
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.01.2014, 12:13
Wohnort: Dortmund

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Airbrando » 04.02.2015, 09:00

Bei mir steht seid 2 Tagen :


02.02.
Ihr Auftrag wurde bearbeitet und wir haben Ihnen eine Bestellbestätigung zugesendet.

ist das normal das der Status da nicht weitergeht ??

lg

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Toku11 » 04.02.2015, 09:17

Airbrando hat geschrieben:Bei mir steht seid 2 Tagen :


02.02.
Ihr Auftrag wurde bearbeitet und wir haben Ihnen eine Bestellbestätigung zugesendet.

ist das normal das der Status da nicht weitergeht ??

lg
Ja, da ist ok so, leider. Das kann so bis zu 10 Tagen so bleiben. Wenn die Box dann an DHL übergeben wurde, bekommst du eine Sendungsnummer angezeigt und dann kann es sehr schnell gehen.

Riplex
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Riplex » 04.02.2015, 09:27

Der selbe Status steht bei mir auch noch da. Hatte aber schon den Fall, das das Paket schon lange da war und später
erst die Sendungsnr. drin stand.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

AJ82
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 04.02.2015, 09:45

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von AJ82 » 04.02.2015, 09:48

Hallo zusammen,

ich beabsichtige einen neuen Anschluss bei UM zu buchen. D.h. wenn ich jetzt online einen 3play 200 Vertrag abschließe bekomme ich automatisch die 6490? Oder sollte ich besser telefonisch bestellen?

Airbrando
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 24.01.2014, 12:13
Wohnort: Dortmund

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Airbrando » 04.02.2015, 09:50

Riplex hat geschrieben:Der selbe Status steht bei mir auch noch da. Hatte aber schon den Fall, das das Paket schon lange da war und später
erst die Sendungsnr. drin stand.

ok Danke ! Hast du auch am 2.2 bestellt ? Und wieso gibts hier Leute die ebenfalls am 2.2. bestellt haben und bei denen ist der Status weiter ?
lg

Riplex
Moderator
Beiträge: 866
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Riplex » 04.02.2015, 09:56

Hab am 2.2. um 10 Uhr bestellt. Keine Ahunung, da musst du UM fragen. Wie gesagt,
das Paket kann schon unterwegs sein und trotzdem ist der Status nicht weiter gesprungen.
Hatte ich erst bei Horizon so. Plötzlich stand der Paketbote vor mir :)
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Tobi-1848
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 02.02.2015, 12:38

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Allgemeines

Beitrag von Tobi-1848 » 04.02.2015, 09:59

redmercury2006 hat geschrieben:Hallo in die Runde,

hatte selbst ein 2PLAY 100 KOMFORT Paket.

Habe das Paket nicht umgestellt, sondern beibehalten und mir wurde die neue Box für einmalig 30 EUR und 9,99 EUR Versandkosten angenommen ;-)


Ist auch schon als Auftrag im System, kanns gar nicht erwarten :)
Hi!

Läuft der Auftrag wirklich durch?
Mir wurde gesagt, dass das so nicht möglich sei...

Also im 120er bleiben und 6360 durch 6490 zu tauschen...

Update:

3 Anrufe und die 6360 wird durch die 6490 getauscht...
Bin gespannt:)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Conan179 und 9 Gäste