6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
Sally25
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 17.04.2014, 12:43

6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von Sally25 » 03.06.2014, 01:45

Hallo, ich drehe hier noch durch, ständig habe ich W lan Abbrüche oder keinen Kontakt zur Fritz Box.

Hotline ist einfach zu dämlich, immer nen anderen dran und immer nur so Tips, wie Kanal wechseln oder festen Kanal einstellen und und und nix hilft, hat die Box nen Problem ?
Oder was kann ich noch tun ?

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fi ... 752729.jpg

Sally25
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 17.04.2014, 12:43

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von Sally25 » 03.06.2014, 01:50

Auf dem Handy hatte ich die Meldung : Netzwerk wegen langsamer Internetverbindung deaktiviert

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 755
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von blaxxz » 03.06.2014, 02:24

Das das Problem vom Handy aus kommt, kann man ausschließen?
Welches Gerät ist es?
Bild

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von Sascha53721 » 03.06.2014, 07:53

Bei mir auch seit ca 2 wochen.
Using Tapatalk

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von tq1199 » 03.06.2014, 08:47

Sally25 hat geschrieben:..., ständig habe ich W lan Abbrüche oder keinen Kontakt zur Fritz Box.
Ab wann hast Du diese Probleme mit dem WLAN der FB? Ab der Inbetriebnahme der FB oder erst zu einem späteren Zeitpunkt? Benutzt Du für die Verschlüsselung WPA&WPA2 oder nur WPA2? Wenn Du nur per Kabel mit der FB verbunden ist, kann deine FB dann andere WLAN-Netze in deiner Umgebung, anzeigen?

EDIT:

Siehe auch: http://service.avm.de/support/de/SKB/FR ... -FRITZ-Box
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von M@rtin » 03.06.2014, 12:31

Ganz ehrlich, wie soll man dir helfen, wenn du Null Informationen preisgibst! Wenn du auf gleichem Weg eine Hotline bombadrierst, würde ich auch so reagieren!

Nur soviel: wenn sich dein Handy mit nur 65 MBit/s von max. 300 MBit/s einbucht, liegst du gerade an der Grenze der Reichweite des WLANs. Habe auch die FB6360 und weiss, wie weit man sich der entfernen muss, um so schlechte Bandbreiten zu bekommen. Genauer gesagt 2 Etagen, also 2 Betondecken mit Armiereisen. Das ist verdammt viel. Da reicht eine Drehung in die falsche Richtung die Verbindung bricht ab. Das lässt mich fragen: wie/wo ist der Aufstellungsort der FB? Sind die Antennen korrekt aufgestellt? Sollten immer in der Lotrechten stehen, egal ob die FB an der Wand montiert ist, oder auf den Gummifüßen steht. Und dann sollte sie zenral in der Wohnung stehen, am Besten im Flur oder einem Zentralen Raum. Geht allerdings nur, wenn das Coax-Kabel das zulässt.

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von M@rtin » 03.06.2014, 12:36

tq1199 hat geschrieben:
Sally25 hat geschrieben:..., ständig habe ich W lan Abbrüche oder keinen Kontakt zur Fritz Box.
Ab wann hast Du diese Probleme mit dem WLAN der FB? Ab der Inbetriebnahme der FB oder erst zu einem späteren Zeitpunkt? Benutzt Du für die Verschlüsselung WPA&WPA2 oder nur WPA2? Wenn Du nur per Kabel mit der FB verbunden ist, kann deine FB dann andere WLAN-Netze in deiner Umgebung, anzeigen?

EDIT:

Siehe auch: http://service.avm.de/support/de/SKB/FR ... -FRITZ-Box
Sehr wichtiger Hinweis: liegen zuviele andere WLAN-Hotspots in der Umgebung, dann kommt es auch zu den Problemen. Daher sollte man mit der eigenen Frequenz rund 6 Kanäle zu Nachbar-Hotspots einhalten. Das zeigt die FB aber auch unter WLAN an. Man muss nur mal die FB nach den Nachbar-Hotspots suchen lassen. Auch wird gezeigt, welcher Bereich nicht so sinnvoll zu nutzen ist.

Shinigami0Lilith
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 03.03.2013, 15:17

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von Shinigami0Lilith » 04.06.2014, 00:26

M@rtin hat geschrieben:Nur soviel: wenn sich dein Handy mit nur 65 MBit/s von max. 300 MBit/s einbucht, liegst du gerade an der Grenze der Reichweite des WLANs. Habe auch die FB6360 und weiss, wie weit man sich der entfernen muss, um so schlechte Bandbreiten zu bekommen. Genauer gesagt 2 Etagen, also 2 Betondecken mit Armiereisen. Das ist verdammt viel. Da reicht eine Drehung in die falsche Richtung die Verbindung bricht ab. Das lässt mich fragen: wie/wo ist der Aufstellungsort der FB? Sind die Antennen korrekt aufgestellt? Sollten immer in der Lotrechten stehen, egal ob die FB an der Wand montiert ist, oder auf den Gummifüßen steht. Und dann sollte sie zenral in der Wohnung stehen, am Besten im Flur oder einem Zentralen Raum. Geht allerdings nur, wenn das Coax-Kabel das zulässt.
Da habe ich aber andere Erfahrungen, habe schon meine 2te Fritzbox und die ist nicht besser als die 1te.
Sitze gerade mal 4m von der Fritzbox weg und habe kaum noch Empfang, gehe ich 1m weiter an die Außenwand vom Zimmer bricht der Empfang regelmäßig ab.
Das Problem konnte ich bisher mit jedem Gerät reproduzieren, bei uns bestehen die Decken auch aus Beton, Wände sind Sandstein.
Die 6360 ist einfach nur Mist, wenn ich den Asus Router aufstelle habe ich diese Probleme nicht mehr, nur leider darf ich das nicht.

Gruß Lili

Marcel40625
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 77
Registriert: 28.04.2014, 15:24

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von Marcel40625 » 04.06.2014, 02:02

und warum nicht ? also accesspoint einrichten und fertig ist die laube ... dann nutzte das Wlan vom Asus :)
Fly-Host.eu - your hosting solution
---------------------------------------------------------------------------------------------
2Play150 - Cisco 3208 Modem (ipv4) - TP-Link TL-WDR4300 (DD-WRT Firmware)

postrenner
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 89
Registriert: 28.05.2009, 17:41

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von postrenner » 04.06.2014, 05:59

So ist es. Mir ging der WLAN Empfang an der 6360 auch auf den Keks. Habe jetzt eine TimeCapsule über Kabel an die Fritz und noch eine Airport Express laufen und alles Bestens. WLAN an der Fritz deaktiviert

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von Sascha53721 » 04.06.2014, 09:09

Naja der apple kram hat bei amazon auch wenig zufriedene Anhänger scheinbar auch ein Pulverfass.
Using Tapatalk

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von M@rtin » 04.06.2014, 09:19

Ich habe hier mit der FB einen erstaunlich großen Empfangsbereich, machmal zu groß. Denn ich betreibe den eigentlichen Hotspot, welcher ein Lancom-Router hinter der Fritzbox in einem eigen IP-Raum. Und es kommt sehr häufig vor, das iPhone und iPad sich nicht am eigentlich näher gelegenen (=gleiche Etage) Lancom einbuchen, sondern bei der Fritzbox, 2 Etagen tiefer... Allerdings auch nur mit etwa 50-60 MBit/s (gemäß FB Log).

postrenner
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 89
Registriert: 28.05.2009, 17:41

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von postrenner » 04.06.2014, 13:53

@Sascha
Bei mir läuft es Spitze. Dann bin ich halt einer der "wenigen" bei dem es läuft

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von albatros » 04.06.2014, 18:16

Sally25 hat geschrieben: Hotline ist einfach zu dämlich, immer nen anderen dran und immer nur so Tips, wie Kanal wechseln oder festen Kanal einstellen und und und nix hilft, hat die Box nen Problem ?
Was soll die Hotline denn machen? Die Mitarbeiter kennen die örtlichen Verhältnisse nicht und können deshalb nur allgemeine Hinweise geben.

Störungsquellen gibt es viele:
- viele andere Netze
- Störungen durch elektrische Geräte
- Wände und Decken
- Rohrleitungen oder Stromkabel
- falsche Antennenausrichtung
- ......
Ausserdem harmonieren nicht alle WLAN-Chipsätze gleich gut mit allen anderen Chipsätzen. Bei ungünstigen Verhältnissen kann es durchaus sein, dass ein Gerät am gleichen Ort eine stabile Verbindung bekommt, während ein anderes Gerät nur sporadisch Kontakt bekommt.

Die Fritzbox ist sicherlich nicht das beste Gerät auf dem Markt, aber sie ist ein Konsumergerät mit vielen Funktionen, die andere Wlan-Router nicht bieten.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Sally25
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 17.04.2014, 12:43

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von Sally25 » 04.06.2014, 21:15

Mein Couch ist ca 5 m von der 6360 entfernt und nur durch ne Holztür getrennt !
In der Küche habe ich keinen Empfang ca 6 m Entfernung !

Mein Handy ist ein Samsung Galaxy S3 und ich habe wpa+wpa2 eingestellt und mal sende ich auf automatisch und mal setze ich einen Kanal so weit wie möglich von den anderen entfernt !

Sally25
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 17.04.2014, 12:43

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von Sally25 » 04.06.2014, 21:20

und hier aktuell mal wieder ein screenshot, warum meldet sich das handy ständig ab, der w lan sleep modus ist aus und ständig eine neue mac adresse ? i pad geht auch nicht immer !

Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 27.11.2011, 21:48

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von racoon1211 » 04.06.2014, 21:32

Meine 6360 hat eine erstaunlich große Wlan-Reichweite - ich bin immer wieder überrascht.

Ich nutze auch ein galaxy S3 - musste dies damals allerdings umtauschen, da das Wlan kaum Verbinden konnte (egal welchen Wlan Router).
Das Austausch-S3 hat den Fehler nicht und funktioniert auch an der FritzBox ohne Probleme.

Hast Du das S3 schon an einem anderen Wlan getestet?

Sollte es wirklich das S3 sein, lass dich lieber nicht auf eine Reparatur ein (vor allem nicht bei "DatRepair" >.>)
- aber das nur als Randinfo ^^'

Wenn das Pad sich allerdings auch nicht verbinden kann, ist natürlich auch möglich, dass entweder zuviele andere Wlannetz stören, andere Störquellen da sind (elektrische Geräte) oder die FritzBox einfach ein defektes Wlan-Modul hat. Bei letzterem wäre es natürlich praktisch zu wissen, ob auch andere Geräte (von Freunden evtl.) probleme mit Deinem Wlan haben. Du kannst dann die FritzBox eventuell mal tauschen lassen.
Bild Bild

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von M@rtin » 05.06.2014, 12:55

Bist du sicher, dass in der Nachbarschaft nicht auch ein Hotspot auf gleichem oder Nachbarkanal funkt? Bitte prüfe das! Das sind Dinge, die kannst nur du selbst herausfinden!

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von M@rtin » 05.06.2014, 13:07

Sally25 hat geschrieben:und hier aktuell mal wieder ein screenshot, warum meldet sich das handy ständig ab, der w lan sleep modus ist aus und ständig eine neue mac adresse ? i pad geht auch nicht immer !
Screenshot? Wo???

By the way, die MAC-Adresse ist einzigartig, wie die Fahrgestellnummer eines Autos. Die wechselt nicht, jedenfalls nicht so einfach!

Sally25
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 17.04.2014, 12:43

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von Sally25 » 10.06.2014, 16:51


conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von conscience » 10.06.2014, 17:06

Existieren die Probleme auch, wenn man testweise die Verschlüsselung ausschaltet?

Sally25
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 17.04.2014, 12:43

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von Sally25 » 10.06.2014, 20:29

ja, habe das die gleichen Probleme und nur 65mbits

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von conscience » 11.06.2014, 05:31

Sally25 hat geschrieben:ja, habe das die gleichen Probleme und nur 65mbits
"65mbits" - ist kein Fehler: denn die Geräte verringern die Geschwindigkeit, wenn die WLAN-Verbindung schlecht ist, um überhaupt eine Verbindung zu ermöglichen.

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: 6360 ständig W Lan weg ! hotline nicht kompetent !

Beitrag von caliban2011 » 11.06.2014, 07:24

M@rtin hat geschrieben:
Sally25 hat geschrieben:und hier aktuell mal wieder ein screenshot, warum meldet sich das handy ständig ab, der w lan sleep modus ist aus und ständig eine neue mac adresse ? i pad geht auch nicht immer !
Screenshot? Wo???

By the way, die MAC-Adresse ist einzigartig, wie die Fahrgestellnummer eines Autos. Die wechselt nicht, jedenfalls nicht so einfach!
Das ist ein Android Bug bei einigen Geräten. Und manche Geräte können nur max. 72MBit wegen der Chip/Antennen Beschaffenheit.
150MBit | FB6490 (eigene)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Grothesk und 8 Gäste