Fritz!Box 6360 VPN-Durchsatz

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
tim305
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 03.02.2014, 13:20

Fritz!Box 6360 VPN-Durchsatz

Beitrag von tim305 » 02.05.2014, 11:38

Moin Leute,

ich ziehe in Erwägung den Business-Tarif "Office Internet & Phone 50" zu bestellen und die dazugehörige Fritz!Box 6360 als Router zu betreiben. Da ich jedoch dringend auf die VPN-Funktionalität angewiesen bin, wäre ich euch dankbar, wenn ihr mir eure Erfahrungen mit dem VPN-Durchsatz der Fritz!Box mitteilen könntet. Der bestellte Tarif bietet einen Upload von bis zu 5Mbit/s, den ich natürlich möglichst voll über einen VPN-Tunnel ausreizen will

kyle
Kabelexperte
Beiträge: 166
Registriert: 26.05.2013, 16:31
Wohnort: Dortmund

Re: Fritz!Box 6360 VPN-Durchsatz

Beitrag von kyle » 02.05.2014, 12:36

Auch, wenn die Hardware der Fritzboxen meist recht stark "auf Kante genäht" ist, sollten die 5MBit/s die Box nicht vor Probleme stellen.

AFAIK ist die Hardware sehr ähnlich den DSL-Boxen, d.h. da kannst du dich am VPN-Durchsatz orientieren, bestimmt schonmal irgendeine Computerzeitschrift mal getestet hat.

tim305
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 03.02.2014, 13:20

Re: Fritz!Box 6360 VPN-Durchsatz

Beitrag von tim305 » 02.05.2014, 12:55

Nach ein wenig Recherche habe ich herausgefunden, dass der VPN-Durchsatz der Fritz!Box 7390 zwischen 8-15Mbit/s liegt. Nun stellt sich die Frage in wie weit sich die Hardware zur 6360 unterscheidet?

Fleischer
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 02.08.2012, 17:51

Re: Fritz!Box 6360 VPN-Durchsatz

Beitrag von Fleischer » 02.05.2014, 13:17

Ich habe eine 6360 mit 100/5 im Einsatz.
Diese ist per VPN mit einem anderen Netzwerk gekoppelt (fritz!Box zu Fritz!Box)
Habe eben mal probehalber eine 93 MB Datei kopiert.
Hier ist das Lastprofil der 6360 im Upload:
Bild

tim305
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 03.02.2014, 13:20

Re: Fritz!Box 6360 VPN-Durchsatz

Beitrag von tim305 » 02.05.2014, 13:28

super, danke für deine Hilfe. Dann reicht die 6360 für mein Vorhaben :)

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1295
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritz!Box 6360 VPN-Durchsatz

Beitrag von johnripper » 02.05.2014, 15:24

Achtung: Dir ist bewusst, dass derzeit UMKBW noch die FW 6.03 verwendet, die noch den Fehler mit VPN/Telefonie hat?
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

tim305
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 03.02.2014, 13:20

Re: Fritz!Box 6360 VPN-Durchsatz

Beitrag von tim305 » 02.05.2014, 15:28

Ja, das hatte ich schon mitbekommen. Aber noch habe ich den Anschluss nicht bestellt ;)

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1295
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritz!Box 6360 VPN-Durchsatz

Beitrag von johnripper » 02.05.2014, 15:29

tim305 hat geschrieben:Moin Leute,

ich ziehe in Erwägung den Business-Tarif "Office Internet & Phone 50" zu bestellen und die dazugehörige Fritz!Box 6360 als Router zu betreiben. Da ich jedoch dringend auf die VPN-Funktionalität angewiesen bin, wäre ich euch dankbar, wenn ihr mir eure Erfahrungen mit dem VPN-Durchsatz der Fritz!Box mitteilen könntet. Der bestellte Tarif bietet einen Upload von bis zu 5Mbit/s, den ich natürlich möglichst voll über einen VPN-Tunnel ausreizen will
Und was noch zum Durchsatz:
Ich habe mehrere Netzwerke via FB to FB verbunden und synchronisiere uA zwei NAS miteinander (zumindest war es bisher so).

Der VPN Durchsatz an meinem 100/5 Mbit Anschluss liegt im US bei vollen 5 Mbit und das über eine lange Zeit (>48 Stunden). In Summe sind das ca. 50 GB Daten pro 24 Stunden. Downstream konnte ich bisher bis max. rd. 9 Mbit ausreitzen.
Die Verbindungen sind über Monate hinweg stabil wenn man dies will und die andere Stelle dies auch kann.
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste