Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
jojo8897
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.02.2014, 20:51

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von jojo8897 » 27.02.2014, 21:03

Hallo SpaceRat,
ich habe auf meinen Rootserver 6tunnel installiert und folgenden befehl ausgeführt

6tunnel 5000 nas.sjdfhroufhre.myfritz.net 5000

unter ps x kann ich auch sehen das es läuft
wenn ich jetzt meine.domain.de:5000 aufrufen komm ich aber nicht durch bis zum nas ich bekomme folgende Meldung:

Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde.

was mache ich falsch? Die Freigaben sind durch myfritz.net eingerichtet

DANKE
Jörg

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von SpaceRat » 28.02.2014, 04:29

jojo8897 hat geschrieben:Hallo SpaceRat,
ich habe auf meinen Rootserver 6tunnel installiert und folgenden befehl ausgeführt

6tunnel 5000 nas.sjdfhroufhre.myfritz.net 5000
Vertippt oder verfälscht?
Falls nicht absichtlich verfälscht: Die Adresse gibt es so nicht.
jojo8897 hat geschrieben:Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde.

was mache ich falsch? Die Freigaben sind durch myfritz.net eingerichtet
Verfügt Dein Root-Server eventuell nicht über IPv6?

Was kommt dort bei
ping6 www.google.com
raus?

jojo8897
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.02.2014, 20:51

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von jojo8897 » 28.02.2014, 09:02

Hy SpaceRat,
erstmal danke für deine Hilfe! Die Adresse ist verfälscht will ja nicht gleich alle hier auf meinem NAS haben; Kann dir die Adresse aber gerne per PN schicken.
wenn ich ping6 www.google.de eingebe kommt
connect: Network is unreachable

wenn ich ifconfig eingebe habe ich unter eth0 aber eine inet6 ??

DANKE
Jörg

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von SpaceRat » 28.02.2014, 10:19

jojo8897 hat geschrieben:connect: Network is unreachable

wenn ich ifconfig eingebe habe ich unter eth0 aber eine inet6 ??
Die fängt aber nicht zufällig mit f an?

jojo8897
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.02.2014, 20:51

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von jojo8897 » 28.02.2014, 13:20

Doch :confused:

Code: Alles auswählen

eth0      Link encap:Ethernet  HWaddr 00:19:99:61:18:74
          inet addr:87.xxx.xxx.xxx  Bcast:87.xxx.xxx.xxx  Mask:255.255.255.255
          inet6 addr: fe80::219:blabal:blabal:1874/64 Scope:Link
          UP BROADCAST RUNNING MULTICAST  MTU:1500  Metric:1
          RX packets:414701481 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:776553547 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:1000
          RX bytes:38882010581 (37080.7 Mb)  TX bytes:1116163305155 (1064456.2 Mb)
          Interrupt:21

lo        Link encap:Local Loopback
          inet addr:127.0.0.1  Mask:255.0.0.0
          inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:16436  Metric:1
          RX packets:6796644 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
          TX packets:6796644 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
          collisions:0 txqueuelen:0
          RX bytes:6054628949 (5774.1 Mb)  TX bytes:6054628949 (5774.1 Mb)
Das dann wahrscheinlich schlecht ???

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von SpaceRat » 28.02.2014, 13:28

jojo8897 hat geschrieben:Doch :confused: [/code]
Das dann wahrscheinlich schlecht ???
Yepp.
Das sind rein lokale.

D.h. die Boxen können IPv6, legen sich auch schon mal eine link local Adresse parat, aber ins Internet kommt man mit der Kiste erst, wenn ein Router ein richtiges, routbares Präfix dazu announced.

Da würde ich aber den Root-Server-Anbieter mal löchern, wie's mit IPv6 auf der Kiste aussieht ...

jojo8897
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.02.2014, 20:51

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von jojo8897 » 28.02.2014, 13:32

Danke das mache ich und melde mich dann wieder :)

jojo8897
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.02.2014, 20:51

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von jojo8897 » 01.03.2014, 12:46

Bekomme eine IPv6 melde mich sobald es eingerichtetist wird wohl aber anfang der Woche :)

jojo8897
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.02.2014, 20:51

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von jojo8897 » 04.03.2014, 21:58

Sodele jetzt habe ich eine :)
ifconfig
eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:19:99:61:18:74
inet addr:87.xxx.xxx.xxx Bcast:87.xxx.xxx.xxx Mask:255.255.255.255
inet6 addr: 2001:8d8:xyz /128 Scope:Global
UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
RX packets:437529347 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:821753937 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:1000
RX bytes:40975860680 (39077.6 Mb) TX bytes:1181917356663 (1127164.2 Mb)
Interrupt:21

lo Link encap:Local Loopback
inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
RX packets:7172161 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
TX packets:7172161 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
collisions:0 txqueuelen:0
RX bytes:6420579089 (6123.1 Mb) TX bytes:6420579089 (6123.1 Mb) [/quote]

aber bei ping6 http://www.google.de
kommt immer noch network unreachable

muss ich den server neu starten oder was mache ich falsch??

liegt es an dem scope:global muß dasscope:link sein? Wenn ja wie ändere ich das??

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von SpaceRat » 05.03.2014, 00:14

jojo8897 hat geschrieben:Sodele jetzt habe ich eine :)
inet6 addr: 2001:8d8:xyz /128 Scope:Global

aber bei ping6 http://www.google.de
kommt immer noch network unreachable
Hat jetzt das Forum aus

Code: Alles auswählen

ping6 www.google.de

Code: Alles auswählen

ping6 http://www.google.de
gemacht?

Letzteres ist natürlich falsch, ein Ping beinhaltet keine Protokollangabe, ersteres muß eigentlich funktionieren.
jojo8897 hat geschrieben:liegt es an dem scope:global muß dasscope:link sein? Wenn ja wie ändere ich das??
Nein, "global" ist richtig, es handelt sich ja um eine global gültige (routbare) IPv6-Adresse.

Du kannst ja auch mal

Code: Alles auswählen

wget -6 http://www.google.com -O /dev/null
ausprobieren.

jojo8897
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.02.2014, 20:51

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von jojo8897 » 05.03.2014, 10:48

Hy, darauf erhalte ich folgenes:
wget -6 http://www.google.com -O /dev/null
asking libproxy about url 'http://www.google.com/'
libproxy suggest to use 'direct://'
--2014-03-05 10:47:04-- http://www.google.com/
Resolving www.google.com... 2a00:1450:4001:c02::69
Connecting to www.google.com|2a00:1450:4001:c02::69|:80... failed: Network is un reachable.
Danke für deine Hilfe

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von SpaceRat » 05.03.2014, 11:04

jojo8897 hat geschrieben:Hy, darauf erhalte ich folgenes:
asking libproxy about url 'http://www.google.com/'
libproxy suggest to use 'direct://'
Try:

Code: Alles auswählen

wget -6 --no-proxy http://www.google.com -O /dev/null

jojo8897
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.02.2014, 20:51

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von jojo8897 » 05.03.2014, 11:10

wget -6 --no-proxy http://www.google.com -O /dev/null
--2014-03-05 11:09:57-- http://www.google.com/
Resolving www.google.com... 2a00:1450:4001:c02::93
Connecting to www.google.com|2a00:1450:4001:c02::93|:80... failed: Network is unreachable.

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von SpaceRat » 05.03.2014, 12:19

jojo8897 hat geschrieben:
wget -6 --no-proxy http://www.google.com -O /dev/null
--2014-03-05 11:09:57-- http://www.google.com/
Resolving http://www.google.com... 2a00:1450:4001:c02::93
Connecting to http://www.google.com|2a00:1450:4001:c02::93|:80... failed: Network is unreachable.
Dein Server-Anbieter hast irgendwelchen Mist gemacht (es sei denn, Du hättest den Server seltsamst umkonfiguriert).

jojo8897
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.02.2014, 20:51

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von jojo8897 » 05.03.2014, 12:25

Hy, ich habe da nichts dran geändert was das Netzwerk angeht, ist ein rootserver von 1und1 wo suselinux drauf ist.
Dann ruf ich da den support mal an.

DANKE

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von SpaceRat » 09.03.2014, 14:49

jojo8897 hat geschrieben:Hy, ich habe da nichts dran geändert was das Netzwerk angeht, ist ein rootserver von 1und1 wo suselinux drauf ist.
Dann ruf ich da den support mal an.

DANKE
Noch nix Neues?

jojo8897
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.02.2014, 20:51

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von jojo8897 » 10.03.2014, 20:19

Hy, doch der Support von 1und1 konnte mir nicht helfen aber beim serversupportforum konnten wir gemeinsam den Fehler finden, es war für IPv6 kein Gateway eingetragen :)
Jetzt funktioniert zumindest das ping6. Aber leider das Tunnel6 nicht :(

Wenn ich bei ps x nachschaue finde ich das der service läuft:

Code: Alles auswählen

23702 ?        Ss     0:00 6tunnel 5000 kletterserver.xxxxyyyymzbt.myfritz.net 5000
Aber wenn ich die domain:5000 aufrufe komme ich eine Fehlermeldung wie gehabt:

Code: Alles auswählen

Fehler: Verbindung unterbrochen

Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde.
Wenn ich aber domain:5005 eingeben bekomme ich eine andere Fehlermeldung:

Code: Alles auswählen

Fehler: Verbindung fehlgeschlagen

Firefox kann keine Verbindung zu dem Server unter www.xyz.de:5005 aufbauen.
Das heißt es funktioniert was aber nicht richtig, finde aber irgendwie in den Logfiles keine einträge, bzw. nicht das Lodfile wo da was geloggt wird fals denn.

Als Hinweis noch auf dem Server laufen mehrere Domains, der tunnel6 scheint sich aber auf alle domains auszuwirken, denn bei allen domains:5000 kommt der o.g. Fehler und bei allendomains:5005 der andere :)

LG Jörg

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von SpaceRat » 10.03.2014, 20:38

jojo8897 hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

23702 ?        Ss     0:00 6tunnel 5000 kletterserver.xxxxyyyymzbt.myfritz.net 5000
Aber wenn ich die domain:5000 aufrufe komme ich eine Fehlermeldung wie gehabt:
Schau doch mal, ob sich kletterserver.xxxxyyyymzbt.myfritz.net noch auf die IPv6-Adresse auflösen läßt.
Insbesondere wenn längere Zeit nicht benutzt, neigt die Fritz!Box noch dazu, die IPv6-Adresse beim DynDNS-Update für die MyFritz!-Hostnames zu "vergessen".

Oder aber, das wäre Mist, 6tunnel kommt mit dynamisch veränderlichen Ziel-IPs nicht klar, was ich aber mal nicht hoffen/glauben will.
jojo8897 hat geschrieben:Als Hinweis noch auf dem Server laufen mehrere Domains, der tunnel6 scheint sich aber auf alle domains auszuwirken, denn bei allen domains:5000 kommt der o.g. Fehler und bei allendomains:5005 der andere :)
Jor.
Eine der unzähligen Einschränkungen durch IPv4:
Anstatt für jede Domäne auch eine eigene IPv4-Adresse verwenden zu können, laufen die über denselben Web-Server, der die für die gewünschte Domain anzuzeigenden Seiten dann anhand des aufgerufenen Hostnames unterscheidet.
Da aber alle Domänen auf dieselbe IPv4 auflösen, kann ein Dienst ohne vhost-Unterstützung - und ein simpler Port-Proxy wie 6tunnel hat die eben nicht - die nicht unterscheiden und reagiert auf alle Domänen.

jojo8897
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.02.2014, 20:51

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von jojo8897 » 10.03.2014, 20:46

Hy, hier mal die Ergebnisse:

Code: Alles auswählen

s1xxx50:/etc/xinetd.d # ping kletterserver.xxxxyyyzzzmzbt.myfritz.net
ping: unknown host kletterserver.xxyyzzmzbt.myfritz.net
s1xxxxx0:/etc/xinetd.d # ping6 kletterserver.xxyyyzzzmzbt.myfritz.net
PING kletterserver.xxxyyyzzzmzbt.myfritz.net(2a02:xxxx:xxx:xxxx:211:32ff:fe14:3b43) 56 data bytes
From 2a02:908:ed00:1:xxxx:xxxx:c196:820 icmp_seq=1 Destination unreachable: Administratively prohibited
From 2a02:908:ed00:1:xxxx:xxxx:c196:820 icmp_seq=2 Destination unreachable: Administratively prohibited
From 2a02:908:ed00:1:xxxx:xxxx:c196:820 icmp_seq=3 Destination unreachable: Administratively prohibited
From 2a02:908:ed00:1:xxxx:xxxx:c196:820 icmp_seq=4 Destination unreachable: Administratively prohibited
Was sagt uns das?
Danke für deine Hilfe
Jörg

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von SpaceRat » 10.03.2014, 20:51

jojo8897 hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

Destination unreachable: Administratively prohibited
Was sagt uns das?
Was denkst Du? ;)

In der Firewall blockiert ...

jojo8897
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.02.2014, 20:51

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von jojo8897 » 10.03.2014, 21:03

Achso das hatte ich vergessen zu erwähnen :)

Code: Alles auswählen

# service psa-firewall stop
psa-firewall: firewall successfully disabled
die hatte ich vorher ausgestellt. Jedenfalls so wie oben beschrieben, hoffe die ist dann auch aus :kratz:

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von SpaceRat » 10.03.2014, 21:05

jojo8897 hat geschrieben:Achso das hatte ich vergessen zu erwähnen :)

Code: Alles auswählen

# service psa-firewall stop
psa-firewall: firewall successfully disabled
Ne, die auf der Fritte (Vermute ich) ...

jojo8897
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 27.02.2014, 20:51

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von jojo8897 » 10.03.2014, 21:14

Ohhhhhhhhhhhhhhhh du mein Held :)))) Et funzt. :super: :super: :super: :super:

DANKE

So jetzt für die anderen Teile auch was gebastelt. Na da bin ich aber froh :)) Auf die Fitzfirewall hätte ich dann auch selber kommen können :wand: :wand: ich war dann wohl Betriebsblind am Ende :)

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Überlegung: Neue Wohnung + Wieder Unitymedia + Fritzbox

Beitrag von SpaceRat » 11.03.2014, 09:41

jojo8897 hat geschrieben:Ohhhhhhhhhhhhhhhh du mein Held :)))) Et funzt. :super: :super: :super: :super:
Natürlich funzt es :)

Jetzt kannst Du natürlich noch optimieren und Deinen Heimserver nahtlos unter derselben URL mit IPv4 und IPv6 erreichbar machen, wobei der reine IPv6-Traffic an Deinem Server vorbei geht:

Du richtest auf dem Root-Server einen Apache ein, der auf IPv6-Anfragen anders reagiert als auf IPv4-Anfragen:
Anfragen per IPv6 werden direkt redirected an http(s)://kletterserver.kdighhdofig.myfritz.net:5000
Anfragen per IPv4 werden redirected an http(s)://deinrootserver:5001

Und der 6tunnel proxied dann
6tunnel 5001 kletterserver.kdighhdofig.myfritz.net 5000

Ergebnis: Dein Server ist für jedermann unter derselben Adresse (Der Deines Root-Servers) erreichbar.
Da der Root-Server per IPv6 eingehende Anfragen direkt umleitet (Redirect, permanently moved) kommunizieren die IPv6-Clients dann aber im Endeffekt doch direkt mit Deinem Heimserver.
Nur die Anfragen per IPv4 werden dauerhaft durch den 6tunnel-Proxy gejagt und verbrauchen Rootserver-Traffic.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast