Mit TC 7200 U beginnt das Chaos?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten

Wie schliesse ich TC 7200 U an?

Habe die gleichen Probleme
0
Keine Stimmen
Kann Dir nicht helfen
0
Keine Stimmen
Folgende Möglichkeit
1
100%
 
Abstimmungen insgesamt: 1

malakkas
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 11.10.2013, 17:18

Mit TC 7200 U beginnt das Chaos?

Beitrag von malakkas » 11.10.2013, 17:32

Hallo zusammen,
ich habe bei Unitymedia zunächst einmal ein Netgear Router gehabt, Damit lief alles prima.
Dann wechselte ich den Wohnort, bekam die Möglichkeit einen schnelleren Zugang zu erhalten,
was ich dann auch befürwortete.
Damit verbunden erhielt ich dann Fritz Box Cabel 6320 V 2
Nach einem Kurzurlaub und der Abschaltung von der Fritz Box war ein Zugang über dieselbe nicht
mehr möglich.
Also Anruf bei Unitymedia. Die erklärten mir dann das es Probleme mit der Fritz Box geben würde
und ich würde dafür das Modem TC 7200 U erhalten.
Nun versuche ich -seit Tagen- das TC 7200 U zu integrieren was bedeutet Netgear Router und Fritz Box
abzuschalten ( so wurde mir das telefonisch mitgeteilt ).
Schalte ich aber ( Netgear Router ist ausgeschaltet ) auch noch die Fritz Box aus, so habe ich nur noch
"tote Hose"!! :wand:
Weiss denn jemand wie ich diesem Dilemma entkomen kann? :confused:
Vielen Dank im voraus.

andy45
Kabelexperte
Beiträge: 205
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: Mit TC 7200 U beginnt das Chaos?

Beitrag von andy45 » 11.10.2013, 21:09

??? Fritzbox und Netgear ab und nur den TC7200 dran .Dann auf Freischaltung warten .

kyle
Kabelexperte
Beiträge: 166
Registriert: 26.05.2013, 16:31
Wohnort: Dortmund

Re: Mit TC 7200 U beginnt das Chaos?

Beitrag von kyle » 12.10.2013, 11:52

ich würde drauf bestehen, dass sie dir die fb wieder freischalten.

zum einen kann das ja nicht sein, dass das nicht mehr funktioniert, nur, weil man die box ein paar tage nicht am Strom hatte. zum anderen ist das tc2700 wohl das größte Stück elektroschrott, was ein deutsher Netzbetreiber jemals verteilt hat.

also: hotline so lange nerven, bis es wieder funktioniert.
und immer schön dran denken zu erwähnen, dass die hotline so teuer ist. dann kriegst du zumindest eine Gutschrift.

schöne grüße

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast