Fehlerhafte Einstellungen bei "Merkmale des Telefoniegeräts"

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
m0urs
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 30.10.2012, 07:55

Fehlerhafte Einstellungen bei "Merkmale des Telefoniegeräts"

Beitrag von m0urs » 30.08.2013, 21:30

Ich habe in meiner Fritzbox 6360 5 DECT-Geräte konfiguriert. Sobald ich bei den Geräteeinstellungen aber die Einstellungen unter "Merkmale des Telefoniegeräts" ändere (z.B. bei einem Telefon "Rufabweisenn bei Besetzt" aktiviere), dann ist diese Einstellung gleichzeitig auch für alle anderen DEC-Geräte eingestellt.

Ich hätte erwartet, dass dieses Setting geräteabhängig ist und nicht für alle DECT-Geräte gleichzeitig gilt.

Ist das bei Euch? Oder ein Problem meiner Fritzbox? Oder ein genereller Bug?

dialektikinffm
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 14.08.2013, 21:32

Re: Fehlerhafte Einstellungen bei "Merkmale des Telefonieger

Beitrag von dialektikinffm » 01.09.2013, 13:48

Das Setting gilt m.E. für die Rufnummer. Wenn alle Telefone für alle Rufnummern eingetragen sind und unter dieser Rufnummer bereits telefoniert wird ist die "Leitung" logischerweise besetzt.

m0urs
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 30.10.2012, 07:55

Re: Fehlerhafte Einstellungen bei "Merkmale des Telefonieger

Beitrag von m0urs » 01.09.2013, 13:53

Schon klar. Aber selbst wenn ich zwei Telefoniegeräte eingerichtet habe, die jeweils auf unterschiedliche Rufnummern hören, ändert sich das Setting, wenn ich es für eine der beiden Geräte ändere auch jeweils für das andere Gerät. Und das sollte meines Erachtens doch nicht so sein?

dialektikinffm
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 14.08.2013, 21:32

Re: Fehlerhafte Einstellungen bei "Merkmale des Telefonieger

Beitrag von dialektikinffm » 01.09.2013, 14:06

Gute Frage.....Mal bei AVM nachgeschaut?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste