Anrufe am TV anzeigen

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
Will1409
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 29.07.2013, 19:28
Wohnort: Lemgo

Anrufe am TV anzeigen

Beitrag von Will1409 » 29.07.2013, 19:39

Hallo zusammen,

ich habe seit kurzem eine Fritzbox 6360 und habe gehört das man anrufe auch am TV anzeigen lassen kann. Mein Problem, ich bin eine absolute Fritzbox jungfrau und will nix kaputt machen :)
Ich hatte auch die Foren suche ausprobiert aber nicht gefunden. Ich hoffe es gibt jemanden da draussen der mir helfen kann, danke

MFG

Will
Bild

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Anrufe am TV anzeigen

Beitrag von caliban2011 » 29.07.2013, 20:25

Das geht nicht. Geräte, die das können sind Linux Receiver mit Enigma2 oder TitanNit.
150MBit | FB6490 (eigene)

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Anrufe am TV anzeigen

Beitrag von reset » 30.07.2013, 10:03

Du kannst Dir aber Anrufe auf dem PC Bildschirm anzeigen lassen. (Soll ja Leute geben die den TV auch als Bildschirm für den PC nutzen :zwinker: )

http://gallery-live.com/sidebar-gadgets ... =c&o=dlbtn

Gruß reset

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Anrufe am TV anzeigen

Beitrag von GoaSkin » 30.07.2013, 13:18

Auf Samsung-TV geht es auch, allerdings braucht man dazu eine Freetz-Firmware auf den Fritzboxen, die sich auf die Kabelboxen nicht aufspielen lässt. Wer aber viel Zeit zum basteln hat, kann theoretisch auch auf einem PC ein Skript schreiben, dass die Anrufdaten von der Fritzbox über das proprietäre Samsung-Protokoll an den Fernseher weitergibt.

http://samygo.tv/
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Anrufe am TV anzeigen

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 30.07.2013, 17:11

Warum so eine Spielerei wenn man das Telefon doch neben sich legen kann, dann sieht man doch alles
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

Joerg123
Übergabepunkt
Beiträge: 484
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Anrufe am TV anzeigen

Beitrag von Joerg123 » 31.07.2013, 06:44

Bei mir funzt das Anzeigen auf dem TV über Neutrino(HD), oder Enigma-Satreceiver (Kabelreceiver mit der Software gehen natürlich genauso). Ich nutze dafür ne Coolstream Neo (gibts auch für Kabel, günstiger ist die Zee, die das auch kann) und ne Edision Pingulux (nur Sat, mag aber andere Receiver mit Kabeltuner geben auf denen man auch Enigma/Neutrino installieren kann).
Am PC nutze ich JFritz (http://www.jfritz.org)
Schön sind dabei z.B. spielereien, wie Rufnummernrückwärtssuche, was mein Telefon schon mal nicht kann (gibts überhaupt welche, die das könnten ?)
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.52
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Anrufe am TV anzeigen

Beitrag von caliban2011 » 31.07.2013, 08:55

Neutrino(HD) geht auch? Gut zu wissen ;)
150MBit | FB6490 (eigene)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast