Fritzbox 6360 hilfeee!!!!!

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
ekiak
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2013, 00:58

Fritzbox 6360 hilfeee!!!!!

Beitrag von ekiak » 28.07.2013, 01:13

Hallo zusammen,
habe ein Problem mit meiner Fritzbox. Und zwar wenn ich übers Laptop ein speedtest(Speed.io, Unitymedia speedseite....) durchführe habe ich meine Geschwindigkeit von ca.41.000 kb/s für meine 50.000 er leitung. Aber wenn ich mit meinen Mobilen Geräten (smartphone, Tablet....)online einen Speedtest durchführe komme ich nicht über 20.000 kb/s egal was ich mache. Samtliche Kanäle am Router erfolglos ausprobiert. Auch beim runterladen im Appstore langsam aber am laptop beim runterladen ok.
Hat vielleicht noch jemand die gleichen symptome oder hat viellleicht einer
einen Rat für mich?
Danke schon mal im voraus.

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1337
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Fritzbox 6360 hilfeee!!!!!

Beitrag von robbe » 28.07.2013, 08:09

Da wirst du nichts machen können. Mobile Geräte sind nicht dafür ausgelegt solche Geschwindigkeiten zu erreichen. Wobei du unter optimalen Bedingungen schon so 25-30Mbits erreichen solltest.

ekiak
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2013, 00:58

Re: Fritzbox 6360 hilfeee!!!!!

Beitrag von ekiak » 28.07.2013, 13:11

Danke für deine Antwort aber,
stimmt nicht ganz. Mein Neffe hat ein Iphone 5 und bei sich mit seinem Telekom Anschluss hat er beim Speedtest immer seine knappe 40.000 kb/s

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1337
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Fritzbox 6360 hilfeee!!!!!

Beitrag von robbe » 28.07.2013, 13:34

Gut, da hat er Glück. Villeicht ist da auch ein starker Wlan Chip verbaut. Ich erreiche mit verschiedenen Mobilen Geräten immer so um die 30Mbit.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Fritzbox 6360 hilfeee!!!!!

Beitrag von Grothesk » 28.07.2013, 20:43

Und von welchem WLAN-Standard (als kleinstem gemeinsamen Nenner!) reden wir hier?
Die erreichte Geschwindigkeit hört sich jetzt (ohne nähere Informationen) vollkommen o.k. an.

ekiak
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2013, 00:58

Re: Fritzbox 6360 hilfeee!!!!!

Beitrag von ekiak » 28.07.2013, 22:36

Also seit ihr der Meinung das ich mit meinen Mobilen Geräten nicht mehr als 20.000 kb/s erreiche und im Appstore noch deutlich weniger und mit meinem Laptop die volle Geschwindigkeit habe vollkommen in Ordnung ist??

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: AW: Fritzbox 6360 hilfeee!!!!!

Beitrag von Joerg » 28.07.2013, 22:56

Ja. Das WLAN auf mobilen Geräten ist auf niedrigen Stromverbrauch ausgelegt, also i. d. R nur ein Stream und 20 MHz Kanalbreite. Da sind 20 MBit/s netto absolut okay.

Jörg

ekiak
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 28.07.2013, 00:58

Re: Fritzbox 6360 hilfeee!!!!!

Beitrag von ekiak » 01.08.2013, 23:41

Gerade noch einen Test gemacht mit meiner noch Vodafone easybox 6000er Leitung. Aktualisierung einer App mit easybox sehr flott mit voller Bandbreite und mit der Fritzbox 6360 das gleiche aber mit gerade mal Ca. 300-500 kb/s obwohl mit speedtest mir anzeigt 40.000 kb/s.
Da stimmt definitiv etwas nicht. Könnt ihr apps im Appstore oder Playstore mit höheren Geschwindigkeiten runterladen?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste