Fritzbox 6320 cable

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
Buldoge
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2013, 13:52

Fritzbox 6320 cable

Beitrag von Buldoge » 10.07.2013, 21:20

Hallo folgendes problem .. Öfters geht mal das man nicht im Internet kommt , dann muss man die Fritzbox neustarten , dann läuft es wieder . Wlan ist auch zu gering sowie die dsl leitung . Wer hat erfahrung mit der Box . Habe noch ein dlink 300 meine frage kann man die auch benutzen ?? Die war mal für eine 20 000 leitung , und die Fritzbox ist jetzt für eine 50 000 leitung , spielt das eine rolle ??

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Fritzbox 6320 cable

Beitrag von HariBo » 10.07.2013, 21:32

der DIR-300 wird dir keine Erfüllung bringen bei einer 50er Leitung.
Die 6220 ist bekanntermassen im WLAN Mist, ich selbst betreibe sie im 4 Meterabstand allerdings problemlos.
Für dich als Lösung, wenn es akkut ist, besorge dir einen Accsespoit, den du hinter die FB schaltest, der AP sollte im n-Standart funken.

Buldoge
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 10.07.2013, 13:52

Re: Fritzbox 6320 cable

Beitrag von Buldoge » 10.07.2013, 21:57

Die wird einfach am lan anschluss der Box gesteckt , und dann läuft es ??

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Fritzbox 6320 cable

Beitrag von Grothesk » 10.07.2013, 22:05

Im Prinzip ja.
Feineinstellungen dürfen und sollten aber auch gemacht werden.
Und das ganze Spiel vom Strom nehmen auch nicht vergessen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste