Linksys Router an KabelBW-Fritzbox ?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
marcolb
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 24.04.2013, 14:42

Linksys Router an KabelBW-Fritzbox ?

Beitrag von marcolb » 24.04.2013, 14:50

Hallo zusammen,

habe mich gerade etwas schlau gemacht und mir überlegt auf das neue Produkt "2play plus 50" zu wechseln"
Wenn ich das richtig verstanden habe, wird da dann mein altes KabelBW-Modem durch eine neue Fritzbox ausgetauscht, richtig ?
Ist es dann auch möglich an dieser Fritzbox einen weiteren Router anzuschließen ?

Hintergrund, die Kabeldose steht ganz ungünstig und ich hab damals nur ein Kabel ins Büro verlegt um vom KabelBW-Moden ins Arbeitzimmer zu kommen, von da gehts dann durch genannten Linksys-Router an mehrer PCs via Kabel/WLAN.

Danke für die Hilfe

Gruß
Marco

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4816
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Linksys Router an KabelBW-Fritzbox ?

Beitrag von hajodele » 24.04.2013, 15:05

Den Linksys-Router solltest du dann aber als Accesspoint betreiben.
Wenn du da nicht so fit bist und sowie nur Kabel brauchst, kannst du einfach den Linksys durch einen einfachen Switch ersetzen. (Kosten 10-20 Euro) und da muss man nichts konfigurieren.

marcolb
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 24.04.2013, 14:42

Re: Linksys Router an KabelBW-Fritzbox ?

Beitrag von marcolb » 24.04.2013, 15:40

Hallo,

das war der Plan; AP für WLAN bzw. für die drei kabelgebunden Geräte, die ich noch habe.
Ich versuchs einfach, ein bisschen Wissen hab ich in dem Bereich.

Gruß
Marco

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste