Nach Neustart der 6360 kein LAN / WLAN

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
portboy
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2013, 00:25

Nach Neustart der 6360 kein LAN / WLAN

Beitrag von portboy » 13.01.2013, 00:37

Hallo Zusammen,

ich habe bei meiner FB 6360 folgendes Problem.
Wenn ich die Box neu starte (über Benutzeroberfläche oder Strom) dann funktioniert LAN und WLAN nicht.
Die Box die Anzeige WLAN blinkt, geht aber nach einer gewissen Zeit aus.

Wenn ich nun aber alle LAN Kabel entferne und den Neustart vornehme, dann kann die Box das LAN und WLAN starten.
Ich habe dieses Verhalten mehrfach getestet. Nur wenn keine Kabel (nicht 1 oder 2 oder 3 oder 4) angeschlossen sind, startet das LAN nach einen Neustart der Box.

Dect nutze ich gar nicht.

Ist dieses Verhalten Normal :confused:

Gruß
portboy

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Nach Neustart der 6360 kein LAN / WLAN

Beitrag von Janick » 13.01.2013, 13:33

Guten Tag,

kann es vllt sein, das ein LAN Kabel vllt ein Bruch hat, oder ein Kurzschulss verursacht.
Ich hatte das auch mit dem LAN Kabel, was ich meiner Mutter in Ihrer Wohnung gelegt hatte. Ich habe das Kabel durch ein Leerrohr gezogen, jedoch ist da nach Ca. 1 Jahr das Kabel gerissen / gebrochen.
Da funktionierte es auch nur, mit Stecker ziehen des LAN Kabels.
Bild

Cosmic
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 61
Registriert: 20.01.2010, 11:36

Re: Nach Neustart der 6360 kein LAN / WLAN

Beitrag von Cosmic » 13.01.2013, 14:19

Wenn Du mehrere Kabel angeschlossen hast, dann versuche doch mal das Ausschlussverfahren: Immer nur ein Kabel anschließen und schauen, ob dieses Verhalten nur bei einem bestimmten Kabel auftritt.

portboy
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2013, 00:25

Re: Nach Neustart der 6360 kein LAN / WLAN

Beitrag von portboy » 14.01.2013, 10:52

Ich werde es Heute Abend noch mal testen.

portboy
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2013, 00:25

Re: Nach Neustart der 6360 kein LAN / WLAN

Beitrag von portboy » 14.01.2013, 22:04

So, ich habe es jetzt noch einmal bis zum :kotz: ausprobiert.
Egal welches Kabel an welchen Port auch immer anschließe.
Sobald an dem Kabel etwas angeschlossen ist (Rechner, NAS, etc.), wird das (W)LAN nach einem (Neu-)Start von der Box nicht aktiviert.

Es müssen bei einem (Neu)Start alle LAN Kabel entfernt sein, damit das (W)Lan startet.

Nach euren ersten Reaktionen würde ich nun auf eine Fehlfunktion der Box schließen :kratz:

Gruß
portboy

Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
Beiträge: 179
Registriert: 14.12.2008, 13:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: Nach Neustart der 6360 kein LAN / WLAN

Beitrag von leachim » 14.01.2013, 23:41

portboy hat geschrieben:So, ich habe es jetzt noch einmal bis zum :kotz: ausprobiert.
Egal welches Kabel an welchen Port auch immer anschließe.
Sobald an dem Kabel etwas angeschlossen ist (Rechner, NAS, etc.), wird das (W)LAN nach einem (Neu-)Start von der Box nicht aktiviert.

Es müssen bei einem (Neu)Start alle LAN Kabel entfernt sein, damit das (W)Lan startet.

Nach euren ersten Reaktionen würde ich nun auf eine Fehlfunktion der Box schließen :kratz:

Gruß
portboy
Ganz klar: die Box ist im Sack. Umtauschen lassen! Aber warum startest diese regelmäßig neu? :kratz: Meine 7390, die am Kabelmodem hängt, läuft den ganzen Tag. Nur nachts ist Wlan aus. Beim pennen :schnarch: muss ja kein WLAN aktiv sein. :D
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Nach Neustart der 6360 kein LAN / WLAN

Beitrag von caliban2011 » 15.01.2013, 07:24

Oder es ist irgendwo ein loop durch einen Repeater oder ähnlich, damit kann die Fritze gar nicht umgehen.
150MBit | FB6490 (eigene)

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Nach Neustart der 6360 kein LAN / WLAN

Beitrag von koax » 15.01.2013, 08:19

Was Du noch nicht ausprobiert hast:
Trenn mal das Koax-Kabel zur Wanddose und teste, ob dann WLAN bei Anschluss von LAN-Kabeln auch nicht funktioniert.

portboy
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2013, 00:25

Re: Nach Neustart der 6360 kein LAN / WLAN

Beitrag von portboy » 15.01.2013, 09:15

Danke für eure Antworten :super:
caliban2011 hat geschrieben:Oder es ist irgendwo ein loop durch einen Repeater oder ähnlich, damit kann die Fritze gar nicht umgehen.
Einen Repeater habe ich nicht in Betrieb. Wenn, dann sollter der nicht stören, da das WLAN erst gar nicht startet.
koax hat geschrieben:Was Du noch nicht ausprobiert hast:
Trenn mal das Koax-Kabel zur Wanddose und teste, ob dann WLAN bei Anschluss von LAN-Kabeln auch nicht funktioniert.
Das kann ich noch mal machen. Aber was würde mir dies bringen bzw. aussagen :kratz:
Bei jedem Neustart das Koax-Kabel entfernen?
leachim hat geschrieben: Aber warum startest diese regelmäßig neu? :kratz: Meine 7390, die am Kabelmodem hängt, läuft den ganzen Tag. Nur nachts ist Wlan aus. Beim pennen :schnarch: muss ja kein WLAN aktiv sein. :D
Um UPnP Ports freizugeben, kann ein Neustart nicht schaden.
Bei Verbindungsproblemen jeglicher Art ist der Neustart des Routers meist die erste Wahl.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste