Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Yamro
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 25.04.2010, 20:05
Wohnort: Neuss

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von Yamro » 02.04.2015, 14:16

fluss hat geschrieben:Bei mir waren ebenfalls die Nummern nicht abgerufen worden.
Mein Weg: Werkseinstellung ausgeführt, vom Strom genommen und nochmal von vorne. Siehe da, nun sind auch die Nummern abgerufen worden.
Viel Erfolg.
Nach dem zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, warten bis sich die Box mit dem Unitymedia Internet synchronisiert hat.
Au keinen Fall zu früh die Fritz!Box Einstellungen aufrufen. Wer diese aufruft und das Sprachauswahlmenue sieht hat sehr wahrscheinlich nicht lange genug gewartet.
Nachdem die Synchronisation mit dem Internet abgeschlossen ist dauert es i.d.R. bis die "persönlichen" Daten inkl. Telefon nachgezogen werden.
Man erkennt es daran, dass die Power LED wieder anfängt zu blinken.
FRITZ!Box 6490 mit FRITZ!OS 06.50
Unitymedia NRW - ALLES ausser TV (SAT rulez)

Bild

hector
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 11.03.2013, 12:39

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von hector » 09.04.2015, 23:43

Hallo, ich habe mit meiner FRITZ!Box 6490 Cable (lgi) 6.20 folgendes Problem. Ich habe u. a. eine Easybell Rufnummer eingerichtet. Diese nutze ich nun bei der Wahlregel für Mobilfunk. Über FON1 und FON2 (Gigaset A415) funktioniert das auch problemlos. Leider nicht bei den über DECT angemeldeten Handgeräten MT-F von AVM. Da greift die Wahlregel nicht.

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von LinuxDoc » 12.04.2015, 19:22

Super, nach dem Upgrade auf die 20Mbit Upload sind jetzt meine VoIP Rufnummern alle verschwunden in der Witzbox...

Auch ein Werksreset brachte keine Besserung....

Total ärgerlich, dass die Zugangsdaten nicht mehr im Kundencenter aufgerufen werden können, sonst könnte man sich je schnell selber helfen...

therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von therealbadboy » 01.06.2015, 21:12

hallo, ich habe seit 3 Tagen die Fritzbix 6490.Telefon direkt über DECT an der Box angeschlossen. Wenn ich mit jemandem telefoniere, hören mich die anderen immer verzerrt oder abgehakt. Kennt jemand das Problem?

aabbc1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 03.02.2015, 21:26

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von aabbc1 » 05.06.2015, 22:59

ich habe mein Fritzbox 6490 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Seither ist Telefonie grau. Was muss ich machen, damti es wieder grün wird?
Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3667
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von conscience » 06.06.2015, 09:31

aabbc1 hat geschrieben:ich habe mein Fritzbox 6490 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Seither ist Telefonie grau. Was muss ich machen, damti es wieder grün wird?
Stromreset. Wenn das nicht hilft, den Service kontaktieren.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Tuxtom007
Übergabepunkt
Beiträge: 460
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von Tuxtom007 » 06.06.2015, 10:37

LinuxDoc hat geschrieben:Super, nach dem Upgrade auf die 20Mbit Upload sind jetzt meine VoIP Rufnummern alle verschwunden in der Witzbox...
...
Und was kann die Fritzbox dafür, ruf die Hotline an und lasse Telefonie wieder einrichten, dauert 10 Minuten.
Provider: UM 3Play - 400/20 MBitj, Fritbox UM 6590, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 3 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x AVM Fritz-Repeater 1750E

Bild

fuchsbau
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 05.01.2016, 12:45

Re: Der Fritzbox 6360& Telefonprobleme - hier Gigaset 850a g

Beitrag von fuchsbau » 05.01.2016, 13:00

Moin Moin,
hoffe in diesem Thread richtig zu sein - wenn nicht bitte verschieben.

Also.

Ich hab von UM ne FB 6360 (FW 6.04) und eigentlich funktioniert alles (Inet und telefonie).

Eigentlich

Wir haben ein altes Analog telefon (Sinus AB 45) das die Grätsche gemacht gegen ein Gigaset S850A GO ausgetauscht.
Telefon ist über analogen Anschluss eingestöpselt und funzt.

wir haben auch noch ein anderes Mobilteil welches an der FB angemeldt ist (das näher an der FB und sonst Verbindungsproblemen zur Basis bestehen).
In der Vergangenheit konnten wir von unserem alten tel dieses mobil tel mittels **6xx anrufen.

Mit dem neuen Gigaset funktioniert das nicht mehr
-> muss ich evtl das Tel noch als IP tel eintragen damit es mit der FB kommunizieren kann (hab sowas in nem andere Forum gelesen - hat aber nichts gebracht ?)
-> denke eher das dies weder eine UM noch ein FB Problem sondern ein Gigaset problem ist.
Hab leider kein passendes Forum gefunden -> vielleicht hat hier ja jemand ne idee ?

Danke schonmal

fool15982
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 24.01.2016, 18:56

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von fool15982 » 24.01.2016, 19:36

Hallo zusammen,

folgendes Problem:
Unitymedia Fritzbox 6490 mit v06.24
3 Rufnummern
Bandbreite 200/20
IPv4 (IPv6 möglich, denke DS/DS-lite)

An der Fritzbox hängt an FON1 ein analoges Telefon. Zusätzlich sind via FritzFon App 6 iOS Geräte und 1 Mac mit Softphone App sowie 2 ABs eingerichtet.

Das analoge und 2 iOS Geräte haben als eingehende und ausgehende Rufnummer die erste/Hauptnummer zugewiesen. Der Rest hat die zweite Rufnummer zugewiesen. Die dritte ist nicht in Benutzung.
Erste und zweite Nummer haben jeweils einen AB zugewiesen.

Wird nun die Hauptnummer angerufen, klingelt nur das analoge Telefon an FON1. Auch der AB geht nicht nach der eingestellten Zeit ran. Ein Workaround ist, den beiden iOS Geräten eingehend alle Rufnummern zuzuweisen. Dann klingeln diese wenigstens, der AB ist aber nach wie vor funktionsunfähig.

Bei der zweiten Rufnummer funktioniert alles wie gewollt! Alle Softphones klingeln sowie der AB übernimmt nach der eingestellten Zeit.

Ist das bekannt, bzw. hat jemand vielleicht sogar eine Lösung für dieses Problem?

Vom UM Support wurde ich nach dem Level2 an AVM verwiesen. Diese haben haufenweise Logs gesammelt und am Ende keine Lösung gefunden.
Das Ticket wurde mit dem Hinweis geschlossen, dass bald ja eine neue FritzOS Version erscheint, die viele Fehler behebt. Ich solle es damit nochmal probieren.
AVM hat auch neue Versionen veröffentlicht aber UM hat diese bisher nicht verteilt *hustrouterzangstinkthust*!

Danke im Voraus!


Mit freundlichen Grüßen

André

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 509
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von obi76 » 25.01.2016, 09:05

fool15982 hat geschrieben:Hallo zusammen,

folgendes Problem:
Unitymedia Fritzbox 6490 mit v06.24
3 Rufnummern
Bandbreite 200/20
IPv4 (IPv6 möglich, denke DS/DS-lite)

An der Fritzbox hängt an FON1 ein analoges Telefon. Zusätzlich sind via FritzFon App 6 iOS Geräte und 1 Mac mit Softphone App sowie 2 ABs eingerichtet.

Das analoge und 2 iOS Geräte haben als eingehende und ausgehende Rufnummer die erste/Hauptnummer zugewiesen. Der Rest hat die zweite Rufnummer zugewiesen. Die dritte ist nicht in Benutzung.
Erste und zweite Nummer haben jeweils einen AB zugewiesen.

Wird nun die Hauptnummer angerufen, klingelt nur das analoge Telefon an FON1. Auch der AB geht nicht nach der eingestellten Zeit ran. Ein Workaround ist, den beiden iOS Geräten eingehend alle Rufnummern zuzuweisen. Dann klingeln diese wenigstens, der AB ist aber nach wie vor funktionsunfähig.

Bei der zweiten Rufnummer funktioniert alles wie gewollt! Alle Softphones klingeln sowie der AB übernimmt nach der eingestellten Zeit.

Ist das bekannt, bzw. hat jemand vielleicht sogar eine Lösung für dieses Problem?

Vom UM Support wurde ich nach dem Level2 an AVM verwiesen. Diese haben haufenweise Logs gesammelt und am Ende keine Lösung gefunden.
Das Ticket wurde mit dem Hinweis geschlossen, dass bald ja eine neue FritzOS Version erscheint, die viele Fehler behebt. Ich solle es damit nochmal probieren.
AVM hat auch neue Versionen veröffentlicht aber UM hat diese bisher nicht verteilt *hustrouterzangstinkthust*!

Danke im Voraus!


Mit freundlichen Grüßen

André
Hi André,

hast du in Erfahrung bringen können welches Fritz OS AVM UM zur Verfügung gestellt hat ?
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

fool15982
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 24.01.2016, 18:56

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von fool15982 » 25.01.2016, 09:41

Zu der Zeit wurde 06.30 veröffentlicht. Ich gehe also davon aus, dass sie diese meinten.

Gizeh775
Administrator
Beiträge: 544
Registriert: 23.01.2016, 16:50

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von Gizeh775 » 27.01.2016, 17:15

Hallöchen,

habe gestern meine FritzBox 6490 in Betrieb genommen, das Internet läuft auch einwandfrei, aber meine Telefonie will irgendwie nicht.

Bild

Müssten unter Telefonie -> Eigene Rufnummern die Lämpchen nicht grün sein?

Bild

Zurücksetzen der Box hat leider nicht geholfen.

Grüße
Gizeh775

Kawakasi
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 31.08.2015, 19:43

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von Kawakasi » 01.03.2016, 20:23

Ja,sollte so sein. Geht bei mir aber auch nicht. Anruf bei der Hotline ergab ein "gedulden Sie sich bitte ".

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 715
Registriert: 01.01.2013, 17:31
Kontaktdaten:

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von blaxxz » 01.03.2016, 21:59

@Gizeh775

Als ich damals die 6490 bekam, war es auch so. Nach ein paar Minuten war alles da.
Bild

marius99881
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 02.03.2016, 00:46

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von marius99881 » 02.03.2016, 00:49

Guten Abend,

ich bin jetzt schon Jahre lang stiller Mitleser aber würde jetzt gerne mal meine Erfahrung weitergeben.
Habe ebenfalls die Fritte 6490 in der TKO. 3Play 120 ist auch dabei :hirnbump:

Bei mir funktionierte das Telefon am Anfang ebenfalls nicht. Es half das Telefon abzustecken (TAE-Kabel) und die Fritz!Box auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.
Nach ca. 10 Minuten Wartezeit waren alle Lämpchen grün.


Lieber Gruß
Marius
Bild 1. zum Surfen (3Play Comfort 120) Bild 2. für Server (VDSL 50 IP) :zunge:
Insgesamt 2 TB Traffic im Monat :naughty:

DrMickey
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.01.2014, 15:18

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von DrMickey » 14.05.2016, 14:04

Servus,

ich habe seit einigen Wochen das Problem, dass ich aus der Schweiz nicht mehr erreichbar bin ("Der Teilnehmer ist vorübergehend nicht erreichbar").

Habe natürlich mit der Hotline telefoniert, aber die konnten bisher keine Probleme finden. Heute morgen hat sich das Problem dann ausgeweitet und ich bin teilweise
auch nicht mehr aus dem DE-Festnetz sowie DE-Mobilfunknetz erreichbar. Im Log meiner 6490 sehe ich keine eingehenden Anrufe. Ausgehende Telefonate funktionieren
(zu allen Zielen). Könnte das mit der Einrichtung der Nummern in der FRITZ zusammenhängen? Da gibts ja endlos viele Parameter (Nutzer, Passwort, Registrar (ssl53 bei mir) uvm.?

Viele Grüße,

:M:

stunner2002
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 11.10.2009, 12:34

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von stunner2002 » 05.08.2016, 19:31

Habe heute meine eigene FritzBox 6490 im UM-Netz freischalten lassen. Das Internet hat nach einer halben Stunde einwandfrei funktioniert, nur habe ich bis jetzt kein Telefon. Ich werde natürlich die Hotline kontaktieren, wollte aber nur nochmal sichergehen das ich alles richtig verstanden habe. Ich habe nicht die Option bei UM gebucht, dass ich 3 Rufnummern und 2 Leitungen habe - also eine Nummer, eine Leitung. Ich bekomme somit keine Logindaten von UM, nach der Assistent in der FritzBox fragt oder?
Gibt es eine Einstellung die ich vornehmen muss? Bei Registrierung der Box wurde mir am Telefon nichts diesbezüglich gesagt.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4617
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von hajodele » 05.08.2016, 19:50

Hast du mal im Kundencenter bei Telefonie ganz unten geschaut?
Da sollten "Sip-Credetials" mit deinen SIP-Daten auftauchen.
Wenn sie noch nicht da sind, würde ich noch bis morgen warten.
Zum Einrichten beachte bitte die Hinweise bei https://www.unitymedia.de/privatkunden/ ... rfreiheit/ im Tab "Eigenen Router anmelden".

stunner2002
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 11.10.2009, 12:34

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von stunner2002 » 05.08.2016, 20:57

Danke! Die Daten sind schon vorhanden, werde morgen alles einstellen, denke das es funktionieren wird.

Benutzeravatar
racoon1211
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 27.11.2011, 21:48

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von racoon1211 » 06.08.2016, 02:36

UM scheint gerne streiche zu spielen.
Seit Donnerstag können meine 3 Rufnummern nicht mehr registriert werden und laut Online Kundencenter habe ich plötzlich gar keinen Telefontarif mehr bei UM.

Da kann man nur noch den Kopf schütteln... :wand:
BildBild

UMF
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von UMF » 17.08.2016, 18:58

mit UM bin ich nicht mehr zufrieden. Und zwar weniger, weil deren Systeme nicht funktionieren oder schlecht wären, sonder wegen dem miserablen Service, den UM an den Tag legt.

Grundsätzlich ist der Kunde schuld - und wenn, dann will ich das nicht hören, sondern will eine Lösung. Und ich lass mich nicht für dumm verkaufen.

Ich habe eine Rufnummer gewechselt, was UM auch anstandslos gemacht hat. Nur funktionieren tut es nicht und jetzt bin ich schuld. ????? Wüsste gerne, was ich falsch gemacht habe.
Die alte wie auch die neue Nummer lässt sich nicht registrieren im Netz. Bei der alten wundert mich das nicht, bei der neuen schon.

Bild

Als einzige mögliche Lösung soll ich meine FB auf Werkseinstellungen zurücksetzen und darf dann noch nicht einmal eine Sicherung der Konfig zurückspielen. Die glauben im Ernst ich mach das. Mir egal, dann haben sie halt Störungen auf dem Netz. Für mich kein Problem ich nutze eh nur eine Nummer

Thasitis
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 06.07.2009, 14:06

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von Thasitis » 29.08.2016, 20:21

Hallo Zusammen,

ich habe ein etwas seltsames Problem. Ich bin bei UM in NRW und habe eine Vertrag mit Telefon Komfort Option und der Fritzbox 6490. Daran hängen ein Fritzfon C4 und ein Fritzfon MT-F. Nun habe ich das Problem, dass wenn ich meine Schwester anrufe, die auch bei UM in NRW ist, ich sie von meinen UM-Nummern aus nicht erreichen kann. Das Problem habe ich mit keiner anderen Nummer. Daher habe ich zunächst eine Störung bei UM gemeldet. Nach 2 Tagen bekam ich die Nachricht, dass mein Anschluss OK sei und der Angerufene sich an seinen Anbieter wenden soll. Das sie auch bei UM ist hatte ich erwähnt, ist wohl untergegangen. Also habe ich die Hotline erneut angerufen und der Mitarbeiter riet mir, dass der Angerufene die Störungsmeldung absetzen soll. Bevor ich nun die Pferde scheu mache, habe ich ein wenig rumprobiert und in der Ereignisanzeige der Fritzbox im Punkt Telefonie bei den fehlgeschlagenen Anrufen als Fehlerursache den Fehler "Gone (410)" entdeckt. Da Google dazu nichts sagen wollte, habe ich mich an AVM gewandt. Der Mitarbeiter war sehr nett, doch alle Tipps, bis hin zur Neueinrichtung der Telefone hat nichts gebracht. Der AV;-Mitarbeiter bat mich dann wieder den UM-Support zu kontaktieren.

Ich habe selbst noch ein bisschen weiter probiert, dass wenn ich die Rufnummer über die Wählhilfe der Fritzbox-Weboberfläche anrufe und dann an einem der Fritzfon das Gespräch übernehmen ich due Nummer problemlos erreichen kann. Und zwar ausnahmslos. Rufe ich die Nummer über eins der Telefone an, bekomme ich im Display die Anzeige "Unbekannte Nummer" und in der Fritzbox diesen Eintrag:
Bild

Wie gesagt, über die Wahlhilfe klappt es problemlos. Kann vielleicht hier jemand Licht ins Dunkle bringen?

Danke und viele Grüße aus Kölle,
Thasitis

Thasitis
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 06.07.2009, 14:06

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von Thasitis » 13.09.2016, 16:04

Das Problem konnte ich mit Hilfe von AVM lösen. Ich kann die Nummer problemlos erreichen, wenn ich in den Einstellungen der Fritzbox bei den Telefoniegeräten die HD-Telefonie explizit ausschalte.

RainerPuetz
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2016, 14:11

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von RainerPuetz » 04.10.2016, 14:43

Gizeh775 hat geschrieben:Hallöchen,

habe gestern meine FritzBox 6490 in Betrieb genommen, das Internet läuft auch einwandfrei, aber meine Telefonie will irgendwie nicht.

Bild

Müssten unter Telefonie -> Eigene Rufnummern die Lämpchen nicht grün sein?

Bild

Zurücksetzen der Box hat leider nicht geholfen.

Grüße
Gizeh775
Habe dasselbe Problem, alle drei Nummern werden angezeigt, die Telefonnummern funktionieren, man kann telefonieren, Status in der Fritzbox 6490 aber inaktiv (grau) statt aktiv (grün) . Durch den Status "inaktiv" lassen sich die angeschlossenen Telefone nicht konfigurieren. Reset auf "Werkseinstellungen" hat leider nichts gebracht. Anruf bei der Unitymedia-Hotline, Weitergabe an die "Ferrnwartung" ergab die Standard-SMS "nach technischer Prüfung liegt kein Fehler seitens Unitymedia vor ...". Die Box stammt aber von Unitymedia!!!!!
Hat jemand noch eine Idee, was ich tun könnte?

Gruß Rainer

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 5879
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von Andreas1969 » 04.10.2016, 15:43

Da passen vermutlich die SIP Creditials nicht.
Eventuell die Box mal neu provisionieren lassen.

Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste