Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
jensgibolde
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2015, 22:28

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von jensgibolde » 02.03.2015, 11:16

Habe in der 6490 auch seit der Umstellung auf 200er Internet keine Telefonnummern.

Morgen kommt ein Techniker vorbei. Die Hotline sagte, dass man nicht auf meine Fritzbox zugreifen kann und das wohl eine Störung vorliegt.

Ich berichte was bei rauskommt.

vistase
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 30.08.2010, 23:14

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von vistase » 02.03.2015, 11:23

Soooooo, der Techniker war eben da und nun geht es wieder.

An meinem Anschluß war alles in Ordnung. Das Problem liegt an der 6490 bzw. an Unitymedia.
Es wird nicht das Template für die Telefoneinstellungen übertragen.
Der Techniker hat mit dem UM-Service telefoniert.
Der hat die 6490 erstmal auf Werkseinstellungen zurück gesetzt. Dann die richtige Config eingespielt, nochmal neu gestartet und dann waren die Telefonnummern endlich wieder da.
Ich hoffe, das jetzt erstmal wieder Ruhe ist. (bis zum nächsten Tarifwechsel in 5 Jahren auf 1000 Mbit/s) :smile: :smile:

jensgibolde
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2015, 22:28

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von jensgibolde » 02.03.2015, 11:26

Dann hoffe ich, dass es bei mir genauso einfach läuft.

jensgibolde
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2015, 22:28

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von jensgibolde » 03.03.2015, 13:36

UPDATE:

So, Techniker war da, hat mit UM telefoniert und die Fritzbox hat sich nach ein paar Minuten die Telefonnummern gezogen.

Warum können die das nicht direkt an der Hotline machen?

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von SpaceRat » 03.03.2015, 13:56

jensgibolde hat geschrieben:Warum können die das nicht direkt an der Hotline machen?
Weil man für 3,50 EUR/h eben nix anderes kriegt als Leute, denen Rick, Carl, Michonne & Co. die Birne wegpusten würden ...

un1que
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 685
Registriert: 01.07.2013, 17:56

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von un1que » 03.03.2015, 13:57

jensgibolde hat geschrieben:Warum können die das nicht direkt an der Hotline machen?
Weil's zu einfach wäre ;)

jensgibolde
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 28.02.2015, 22:28

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von jensgibolde » 03.03.2015, 14:00

OK, Hauptsache es funktioniert. Wenn sie meinen, dass sie da jemanden zu mir schicken müssen, damit er für mich telefoniert dann ist das deren Sache. Mich ärgert nur die Verzögerung dadurch, aber egal.

Da nun das Telefon wieder geht, kann ich endlich wieder kostenlos die Hotline täglich anrufen um UM zu nerven, dass mein Internet nicht geht :super:
Langsam aber sicher ging das ganz schön auf die Handyrechnung.

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von SpaceRat » 03.03.2015, 14:24

jensgibolde hat geschrieben:Da nun das Telefon wieder geht, kann ich endlich wieder kostenlos die Hotline täglich anrufen um UM zu nerven, dass mein Internet nicht geht :super:
Jetzt weißt Du auch direkt, warum die Dich so lange ohne Telefon gelassen haben:
Die hatten gehofft, daß Du es wegen der Handy-Kosten irgendwann aufgibst.

BEBU
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 12.05.2008, 08:59

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von BEBU » 04.03.2015, 17:30

Wollte mich auch nochmal kurz zurückmelden. Habe seit gestern wieder Telefon, die Nummern wurden nun von der Box gezogen. Allerdings kann ich mit meiner dritten Nr. nicht raustelefonieren, eingehend geht aber. Das Problem tritt bei den anderen beiden Nummern nicht auf. Da komme ich sowohl raus als auch rein. Also gestern die nächste Störung aufgegeben. Kurz danach habe ich dann einen Anruf zwecks Terminvereinbarung für den Techniker gehabt. Am Telefon hat man mir nix von einem Techniker gesagt, konnte mir eigentlich auch denken, dass der nix machen kann. Habe dem Techniker dann mein Problem geschildert, er sagte dann es läge, war klar, an der Konfiguration. Er würde es weiterleiten. Seit dem nix gehört keine einzige SMS nichts, werde wohl gleich mal wieder anrufen müssen.

fluss
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2010, 14:19

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von fluss » 02.04.2015, 12:43

Bei mir waren ebenfalls die Nummern nicht abgerufen worden.

Mein Weg: Werkseinstellung ausgeführt, vom Strom genommen und nochmal von vorne. Siehe da, nun sind auch die Nummern abgerufen worden.

Viel Erfolg.

Yamro
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 25.04.2010, 20:05
Wohnort: Neuss

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von Yamro » 02.04.2015, 14:16

fluss hat geschrieben:Bei mir waren ebenfalls die Nummern nicht abgerufen worden.
Mein Weg: Werkseinstellung ausgeführt, vom Strom genommen und nochmal von vorne. Siehe da, nun sind auch die Nummern abgerufen worden.
Viel Erfolg.
Nach dem zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, warten bis sich die Box mit dem Unitymedia Internet synchronisiert hat.
Au keinen Fall zu früh die Fritz!Box Einstellungen aufrufen. Wer diese aufruft und das Sprachauswahlmenue sieht hat sehr wahrscheinlich nicht lange genug gewartet.
Nachdem die Synchronisation mit dem Internet abgeschlossen ist dauert es i.d.R. bis die "persönlichen" Daten inkl. Telefon nachgezogen werden.
Man erkennt es daran, dass die Power LED wieder anfängt zu blinken.
FRITZ!Box 6490 mit FRITZ!OS 06.50
Unitymedia NRW - ALLES ausser TV (SAT rulez)

Bild

hector
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 11.03.2013, 12:39

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von hector » 09.04.2015, 23:43

Hallo, ich habe mit meiner FRITZ!Box 6490 Cable (lgi) 6.20 folgendes Problem. Ich habe u. a. eine Easybell Rufnummer eingerichtet. Diese nutze ich nun bei der Wahlregel für Mobilfunk. Über FON1 und FON2 (Gigaset A415) funktioniert das auch problemlos. Leider nicht bei den über DECT angemeldeten Handgeräten MT-F von AVM. Da greift die Wahlregel nicht.

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von LinuxDoc » 12.04.2015, 19:22

Super, nach dem Upgrade auf die 20Mbit Upload sind jetzt meine VoIP Rufnummern alle verschwunden in der Witzbox...

Auch ein Werksreset brachte keine Besserung....

Total ärgerlich, dass die Zugangsdaten nicht mehr im Kundencenter aufgerufen werden können, sonst könnte man sich je schnell selber helfen...

therealbadboy
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 15.10.2009, 09:44

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von therealbadboy » 01.06.2015, 21:12

hallo, ich habe seit 3 Tagen die Fritzbix 6490.Telefon direkt über DECT an der Box angeschlossen. Wenn ich mit jemandem telefoniere, hören mich die anderen immer verzerrt oder abgehakt. Kennt jemand das Problem?

aabbc1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 03.02.2015, 21:26

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von aabbc1 » 05.06.2015, 22:59

ich habe mein Fritzbox 6490 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Seither ist Telefonie grau. Was muss ich machen, damti es wieder grün wird?
Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von conscience » 06.06.2015, 09:31

aabbc1 hat geschrieben:ich habe mein Fritzbox 6490 auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Seither ist Telefonie grau. Was muss ich machen, damti es wieder grün wird?
Stromreset. Wenn das nicht hilft, den Service kontaktieren.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Tuxtom007
Übergabepunkt
Beiträge: 460
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von Tuxtom007 » 06.06.2015, 10:37

LinuxDoc hat geschrieben:Super, nach dem Upgrade auf die 20Mbit Upload sind jetzt meine VoIP Rufnummern alle verschwunden in der Witzbox...
...
Und was kann die Fritzbox dafür, ruf die Hotline an und lasse Telefonie wieder einrichten, dauert 10 Minuten.
Provider: UM 3Play - 400/20 MBitj, Fritbox UM 6590, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 3 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x AVM Fritz-Repeater 1750E

Bild

fuchsbau
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 05.01.2016, 12:45

Re: Der Fritzbox 6360& Telefonprobleme - hier Gigaset 850a g

Beitrag von fuchsbau » 05.01.2016, 13:00

Moin Moin,
hoffe in diesem Thread richtig zu sein - wenn nicht bitte verschieben.

Also.

Ich hab von UM ne FB 6360 (FW 6.04) und eigentlich funktioniert alles (Inet und telefonie).

Eigentlich

Wir haben ein altes Analog telefon (Sinus AB 45) das die Grätsche gemacht gegen ein Gigaset S850A GO ausgetauscht.
Telefon ist über analogen Anschluss eingestöpselt und funzt.

wir haben auch noch ein anderes Mobilteil welches an der FB angemeldt ist (das näher an der FB und sonst Verbindungsproblemen zur Basis bestehen).
In der Vergangenheit konnten wir von unserem alten tel dieses mobil tel mittels **6xx anrufen.

Mit dem neuen Gigaset funktioniert das nicht mehr
-> muss ich evtl das Tel noch als IP tel eintragen damit es mit der FB kommunizieren kann (hab sowas in nem andere Forum gelesen - hat aber nichts gebracht ?)
-> denke eher das dies weder eine UM noch ein FB Problem sondern ein Gigaset problem ist.
Hab leider kein passendes Forum gefunden -> vielleicht hat hier ja jemand ne idee ?

Danke schonmal

fool15982
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 24.01.2016, 18:56

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von fool15982 » 24.01.2016, 19:36

Hallo zusammen,

folgendes Problem:
Unitymedia Fritzbox 6490 mit v06.24
3 Rufnummern
Bandbreite 200/20
IPv4 (IPv6 möglich, denke DS/DS-lite)

An der Fritzbox hängt an FON1 ein analoges Telefon. Zusätzlich sind via FritzFon App 6 iOS Geräte und 1 Mac mit Softphone App sowie 2 ABs eingerichtet.

Das analoge und 2 iOS Geräte haben als eingehende und ausgehende Rufnummer die erste/Hauptnummer zugewiesen. Der Rest hat die zweite Rufnummer zugewiesen. Die dritte ist nicht in Benutzung.
Erste und zweite Nummer haben jeweils einen AB zugewiesen.

Wird nun die Hauptnummer angerufen, klingelt nur das analoge Telefon an FON1. Auch der AB geht nicht nach der eingestellten Zeit ran. Ein Workaround ist, den beiden iOS Geräten eingehend alle Rufnummern zuzuweisen. Dann klingeln diese wenigstens, der AB ist aber nach wie vor funktionsunfähig.

Bei der zweiten Rufnummer funktioniert alles wie gewollt! Alle Softphones klingeln sowie der AB übernimmt nach der eingestellten Zeit.

Ist das bekannt, bzw. hat jemand vielleicht sogar eine Lösung für dieses Problem?

Vom UM Support wurde ich nach dem Level2 an AVM verwiesen. Diese haben haufenweise Logs gesammelt und am Ende keine Lösung gefunden.
Das Ticket wurde mit dem Hinweis geschlossen, dass bald ja eine neue FritzOS Version erscheint, die viele Fehler behebt. Ich solle es damit nochmal probieren.
AVM hat auch neue Versionen veröffentlicht aber UM hat diese bisher nicht verteilt *hustrouterzangstinkthust*!

Danke im Voraus!


Mit freundlichen Grüßen

André

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von obi76 » 25.01.2016, 09:05

fool15982 hat geschrieben:Hallo zusammen,

folgendes Problem:
Unitymedia Fritzbox 6490 mit v06.24
3 Rufnummern
Bandbreite 200/20
IPv4 (IPv6 möglich, denke DS/DS-lite)

An der Fritzbox hängt an FON1 ein analoges Telefon. Zusätzlich sind via FritzFon App 6 iOS Geräte und 1 Mac mit Softphone App sowie 2 ABs eingerichtet.

Das analoge und 2 iOS Geräte haben als eingehende und ausgehende Rufnummer die erste/Hauptnummer zugewiesen. Der Rest hat die zweite Rufnummer zugewiesen. Die dritte ist nicht in Benutzung.
Erste und zweite Nummer haben jeweils einen AB zugewiesen.

Wird nun die Hauptnummer angerufen, klingelt nur das analoge Telefon an FON1. Auch der AB geht nicht nach der eingestellten Zeit ran. Ein Workaround ist, den beiden iOS Geräten eingehend alle Rufnummern zuzuweisen. Dann klingeln diese wenigstens, der AB ist aber nach wie vor funktionsunfähig.

Bei der zweiten Rufnummer funktioniert alles wie gewollt! Alle Softphones klingeln sowie der AB übernimmt nach der eingestellten Zeit.

Ist das bekannt, bzw. hat jemand vielleicht sogar eine Lösung für dieses Problem?

Vom UM Support wurde ich nach dem Level2 an AVM verwiesen. Diese haben haufenweise Logs gesammelt und am Ende keine Lösung gefunden.
Das Ticket wurde mit dem Hinweis geschlossen, dass bald ja eine neue FritzOS Version erscheint, die viele Fehler behebt. Ich solle es damit nochmal probieren.
AVM hat auch neue Versionen veröffentlicht aber UM hat diese bisher nicht verteilt *hustrouterzangstinkthust*!

Danke im Voraus!


Mit freundlichen Grüßen

André
Hi André,

hast du in Erfahrung bringen können welches Fritz OS AVM UM zur Verfügung gestellt hat ?
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

fool15982
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 24.01.2016, 18:56

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von fool15982 » 25.01.2016, 09:41

Zu der Zeit wurde 06.30 veröffentlicht. Ich gehe also davon aus, dass sie diese meinten.

Gizeh775
Administrator
Beiträge: 562
Registriert: 23.01.2016, 16:50

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von Gizeh775 » 27.01.2016, 17:15

Hallöchen,

habe gestern meine FritzBox 6490 in Betrieb genommen, das Internet läuft auch einwandfrei, aber meine Telefonie will irgendwie nicht.

Bild

Müssten unter Telefonie -> Eigene Rufnummern die Lämpchen nicht grün sein?

Bild

Zurücksetzen der Box hat leider nicht geholfen.

Grüße
Gizeh775

Kawakasi
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 31.08.2015, 19:43

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von Kawakasi » 01.03.2016, 20:23

Ja,sollte so sein. Geht bei mir aber auch nicht. Anruf bei der Hotline ergab ein "gedulden Sie sich bitte ".

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 753
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von blaxxz » 01.03.2016, 21:59

@Gizeh775

Als ich damals die 6490 bekam, war es auch so. Nach ein paar Minuten war alles da.
Bild

marius99881
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 02.03.2016, 00:46

Re: Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Telefonprobleme

Beitrag von marius99881 » 02.03.2016, 00:49

Guten Abend,

ich bin jetzt schon Jahre lang stiller Mitleser aber würde jetzt gerne mal meine Erfahrung weitergeben.
Habe ebenfalls die Fritte 6490 in der TKO. 3Play 120 ist auch dabei :hirnbump:

Bei mir funktionierte das Telefon am Anfang ebenfalls nicht. Es half das Telefon abzustecken (TAE-Kabel) und die Fritz!Box auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.
Nach ca. 10 Minuten Wartezeit waren alle Lämpchen grün.


Lieber Gruß
Marius
Bild 1. zum Surfen (3Play Comfort 120) Bild 2. für Server (VDSL 50 IP) :zunge:
Insgesamt 2 TB Traffic im Monat :naughty:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste