Der Fritzbox 6360/6490 Thread für Internetprobleme

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
atsiz77
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 11.10.2013, 11:41

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von atsiz77 » 19.12.2013, 17:02

Wie hast du eigentlich ipv4 bekommen ?
Hast du nun Horizon oder wie
Bild

olli9000
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 19.12.2013, 15:27

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von olli9000 » 19.12.2013, 17:19

Jep, habe jetzt Horizon. Hab mich echt gefreut, als die es umgestellt haben.. Musste aber von 2play auf 3play wechseln. Nun läuft es immer noch nicht mit meinen Portfreigaben. Das gibts doch nich >.<

olli9000
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 19.12.2013, 15:27

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von olli9000 » 19.12.2013, 17:21

Wie kann es sein, das man mit IPv4 und der Firtzbox 6360 cable immer noch keine Ports freigeben kann !??? Oder mach ich irgendwas falsch O.O

olli9000
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 19.12.2013, 15:27

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von olli9000 » 19.12.2013, 18:29

Ahhh es geht jetzt!! zumindest mein Programm funktioniert jetzt mit anderen Leuten im Netz. Ich habe auch noch mit AVM getelt und die meinten, das Portscanner nicht unbedingt immer die "Wahrheit" sagen, ob ein Port offen ist oder net.

Solange es funktioniert soll mich das net weiter stören. :)

trance
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 07.04.2010, 00:45

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von trance » 08.01.2014, 17:42

Hallo ihr lieben,

ich bin derzeit am verzweifeln da ich sehr viele unterschiedliche Probleme nach der Umstellung auf 3play150 erfahren musste. Inzwischen sind 2 Monate vergangen und es folgt kein Tag an dem ich nicht feststellen muss das entweder das Tel, Internet oder TV nicht funktioniert.

Nun zu meinem Hauptsächlichen Problem.

Meine Fritzbox 6360 startet sporadisch immer wieder neu (alle Lämpchen gehen einmal kurz an, anschließend sind alle aus und die Power LED fängt an zu blinken, dann geht nach etwa 2min wieder alles) Die Box ist bis dahin auch nicht mehr erreichbar.

In der Internet bzw kabel-Information folgt dieser Fehler:

08.01.14 16:42:29 TLV-11 - unrecognized OID
08.01.14 16:42:29 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
01.01.70 01:01:54 No Ranging Response received - T3 time-out

Was dabei auffällig ist, um so mehr Endgeräte aktiv mit der Fritzbox verbunden sind um so schlimmer wird das hier beschrieben Problem. Des weiteren habe ich extreme Probleme mit Packet loss, kann mir jemand die selben Probleme zu dem auf dem Bild angezeigten Server mitteilen?

Bild

Bild


Danke für jegliche hilfe die Ihr mir erweisen könnt

Freezerman
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 14.09.2007, 14:13

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von Freezerman » 09.01.2014, 20:08

Hi
die sporadischen Neustarts habe ich auch.
Was zumindest etwas Milderung bringt ist die WLAN Sendeleistung von 100 auf 50% zu stellen.
Das hat mir zumindest geholfen das die Box nicht mehr 15x am Tag neustartet.
Habe es schon an UM gemeldet es soll ein Techniker kommen ist aber schon ne Woche her, bisher war niemand da.

MfG

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 708
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von Sascha53721 » 10.01.2014, 09:06

Die haben meine 6360 schon 4 mal getauscht. Ich sag das liegt daran das diese fritzbox einfach veraltet ist und für heutige Verhältnise zu schwach ist. Die sollendlich die neue fritzbox 6490 verteilen.
Using Tapatalk

jürgenks
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 12.09.2013, 10:18
Wohnort: Kassel (Hessen)

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von jürgenks » 03.02.2014, 20:25

Trotz neuer Firmware:
Seit heute massive Verbindungsabbrüche. zuletzt 3 mal innerhalb weniger Minuten.

atsiz77
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 11.10.2013, 11:41

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von atsiz77 » 03.02.2014, 20:56

Hier läuft alles bestens.Zeig mal deine Werte, hast du ein Ticket eröffnet ?

verbunden seit 29.01.2014, 23:12 Uhr
Bild

jürgenks
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 12.09.2013, 10:18
Wohnort: Kassel (Hessen)

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von jürgenks » 03.02.2014, 21:51

Ticket ist eröffnet.

Diese Werte - Kabelinformation:

03.02.14 20:49:16 TLV-11 - unrecognized OID
03.02.14 20:49:16 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
01.01.70 01:01:28 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC
01.01.70 01:01:27 No Ranging Response received - T3 time-out
03.02.14 19:33:28 TLV-11 - unrecognized OID
03.02.14 19:33:28 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
01.01.70 01:02:20 No Ranging Response received - T3 time-out
01.01.70 01:01:29 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC
01.01.70 01:01:26 No Ranging Response received - T3 time-out
03.02.14 19:21:44 SYNC Timing Synchronization failure - Loss of Sync
03.02.14 19:20:01 Lost MDD Timeout
03.02.14 19:19:56 SYNC Timing Synchronization failure - Loss of Sync
03.02.14 17:56:38 TLV-11 - unrecognized OID
03.02.14 17:56:38 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1
03.02.14 17:40:19 TLV-11 - unrecognized OID

Bild

jürgenks
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 12.09.2013, 10:18
Wohnort: Kassel (Hessen)

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von jürgenks » 04.02.2014, 11:32

Update:
Techniker soll heute kommen.

jürgenks
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 12.09.2013, 10:18
Wohnort: Kassel (Hessen)

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von jürgenks » 04.02.2014, 19:27

Techniker war da. Hat die Box und die MMD getauscht. Dazu wird jetzt die Box eine Woche vom Second Level "überwacht" (Voice Session).
Allerdings ist die Störung noch nicht abgemeldet - warten.

PeterMcCoy
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 11.01.2014, 17:53

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von PeterMcCoy » 21.02.2014, 00:50

Hatte jetzt in den letzten Tagen ebenfalls vermehrt Verbindungsaussetzer mit der FritzBox, dachte zunächst es lege am Rollout der Firmware, aber es zieht sich weiter hindurch.

Code: Alles auswählen

21.02.14 00:05:21 TLV-11 - unrecognized OID

21.02.14 00:05:21 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

20.02.14 19:32:04 No Ranging Response received - T3 time-out

20.02.14 19:31:58 TLV-11 - unrecognized OID

20.02.14 19:31:57 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

20.02.14 19:29:09 SW download Successful - Via Config file

20.02.14 19:18:32 SW Download INIT - Via Config file generic_150000_5000_dslite_sip_wifi-on.bin

20.02.14 19:18:25 TLV-11 - unrecognized OID

20.02.14 19:18:25 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

01.01.70 01:01:48 No Ranging Response received - T3 time-out

20.02.14 01:45:10 TLV-11 - unrecognized OID

20.02.14 01:45:10 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

20.02.14 01:26:15 No Ranging Response received - T3 time-out

20.02.14 01:26:12 TLV-11 - unrecognized OID

20.02.14 01:26:12 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

20.02.14 01:26:02 No Ranging Response received - T3 time-out

20.02.14 01:25:33 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out

20.02.14 01:23:33 SYNC Timing Synchronization failure - Loss of Sync

20.02.14 01:23:13 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out

20.02.14 01:22:17 Lost MDD Timeout
und hier das Bild mit den Werten.
Könnte sich jemand diese Daten angucken und mir sagen, ob diese Fehler behoben werden können oder ein Techniker vorbeischauen muss?

Grüße
Peter

Joerg123
Übergabepunkt
Beiträge: 479
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von Joerg123 » 21.02.2014, 01:34

- falscher Thread, sorry :)
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.52
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox

Benutzeravatar
diary
Kabelexperte
Beiträge: 100
Registriert: 12.11.2009, 21:14
Wohnort: NRW

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von diary » 12.05.2014, 12:28

Meine FritzBox sagt seit der Umstellung auf 3Play 100 mit Horizon + Upload Upgrade auf 10MBit nur noch

01.01.70 02:56:41 No Ranging Response received - T3 time-out
01.01.70 02:56:16 DHCP FAILED - Critical field invalid in response
01.01.70 02:54:03 No Ranging Response received - T3 time-out
01.01.70 02:53:37 DHCP FAILED - Critical field invalid in response
01.01.70 02:51:28 No Ranging Response received - T3 time-out
01.01.70 02:51:01 DHCP FAILED - Critical field invalid in response
01.01.70 02:48:50 No Ranging Response received - T3 time-out
01.01.70 02:48:22 DHCP FAILED - Critical field invalid in response
01.01.70 02:46:12 No Ranging Response received - T3 time-out
01.01.70 02:45:47 DHCP FAILED - Critical field invalid in response
01.01.70 02:43:37 No Ranging Response received - T3 time-out
01.01.70 02:43:11 DHCP FAILED - Critical field invalid in response
01.01.70 02:41:01 No Ranging Response received - T3 time-out

Die normale 100MBit Leitung mit 5MBit Upload lief ca. 5 Minuten, dann wurde der Receiver von mir an die Datenleitung gehängt und scheinbar zeitgleich das Upload-Upgrade auf 10MBit losgeschickt und seitdem geht meine FB nicht mehr. Internet findet er nur Downstream und Telefon sagt er mir sei keine Rufnummer registriert.

Hatte schon einen Techniker da, der sagte iwas von Provisionierung sei falsch etc pp...aber der hatte auch nicht wirklich ne Ahnung, was eigntl. los war und hat einfach eine Email an den Support geschrieben und meinte ich solle mich bis min. Freitag gedulden (HALLO?!?)...

Jmd. eine Idee?

ps: config Files scheinen auch nicht mehr drauf zu sein

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 708
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von Sascha53721 » 12.05.2014, 13:49

Versuch mal strom weg und wieder drauf. Dann versucht sie neue cfg zu holen.
Using Tapatalk

Benutzeravatar
diary
Kabelexperte
Beiträge: 100
Registriert: 12.11.2009, 21:14
Wohnort: NRW

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von diary » 12.05.2014, 15:39

Sascha53721 hat geschrieben:Versuch mal strom weg und wieder drauf. Dann versucht sie neue cfg zu holen.
Hallo,

das habe ich schon mehrfach getan, leider tut sich nichts :(.
Vllt. hat es etwas mit dem Horizon Receiver zu tun, dass die sich irgendwie in die Quere kommen?

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 708
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von Sascha53721 » 12.05.2014, 15:48

Glaub ich nicht. Andere mac adresse er hat. Ichvglaub das selbst im gleichen haus außerhalb deines anschlusses die Freischaltung gehen wird.
Using Tapatalk

Benutzeravatar
diary
Kabelexperte
Beiträge: 100
Registriert: 12.11.2009, 21:14
Wohnort: NRW

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von diary » 12.05.2014, 15:52

Der Techniker der letzte Woche hier war meinte, dass es irgendwas mit der Provisionierung zu tun hat...allerdings konnte er auch nichts tun :(

Tazmanian1978
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 01.10.2012, 18:10

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von Tazmanian1978 » 10.06.2014, 12:56

Guten Tag zusammen,

aus den Kabel-Informationen meiner Fritte entnehme ich eine massiv hohe Anzahl von Fehlern. Die Fritte hat sich letztmalig gestern um 12 Uhr neu verbunden. Die hohe Anzahl kann doch nicht normal sein. Woran kann das liegen?

Lg Mattis

Bild

Bild

RealoCgN
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 53
Registriert: 28.06.2013, 21:37
Wohnort: Köln

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von RealoCgN » 10.06.2014, 19:31

du hast ein "problem" im Rückkanal... in dem log sind viele T3 Timeouts ersichtlich... heißt die Kommunikation zwischen Modem und Gegenstelle
dauert länger als 200 ms ( sofern UM da keine eigenen Parameter hinterlegt hat ) ob das ein Problem aus deiner Hausanlage ist .. oder ein Störung in der Strasse... kann nur ein TK vor Ort klären ... die Werte aus der Kabelinformation sind in Ordnung ... und auch wenn man die Fehler aus der Box nicht
überbewerten sollte... sind diese ungewöhnlich hoch... ich würde da einfach mal eine Störung melden ...

Tazmanian1978
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 01.10.2012, 18:10

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von Tazmanian1978 » 13.06.2014, 09:51

Danke für deinen Beitrag :) Werde mal hören, was UM dazu sagt!

magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 575
Registriert: 15.03.2013, 09:00

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von magentis » 13.06.2014, 10:06

Tazmanian1978 hat geschrieben:Danke für deinen Beitrag :) Werde mal hören, was UM dazu sagt!

Die werden das evtl auf eine Einstrahlung schieben und abwarten.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.

ramseier123
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 30.04.2012, 16:24

Re: AW: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von ramseier123 » 26.06.2014, 11:11

Hallo,
ich habe am 22.06.14 eine Störung gemeldet da ich seit 1 Woche Verbindungsabbrüche hatte.
Am 24.6. um 16 Uhr kam der Techniker und sagt, dass die Kabelwerte i.O. wären und tauschte die Fritzbox aus.
Sie sollte in ca. 3 Stunden laufen.
Um 20 Uhr sagte mir der Support, dass sie auf jeden Fall heute noch laufen wird.
Nach weiteren Telefonate mit dem Support wurde es nun an das Provisiningteam o.ä. weitergegeben.
Es kann doch nicht sein, dass eine Aktivierung einer FB so lange dauert ?!
Es sind ja jetzt schon fast 2 Tage statt 3 Stunden...
Man bin ich sauer, kein Telefon, kein Inet & das Handy schon auf GPRS gedrosselt (auch UM).

LG
Bild 3Play Premium 100, Fritzbox 6360, HD Recorder und DigitalTV Allstars

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: AW: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Internetprobleme

Beitrag von SpaceRat » 26.06.2014, 11:37

ramseier123 hat geschrieben:Es kann doch nicht sein, dass eine Aktivierung einer FB so lange dauert ?!
Es sind ja jetzt schon fast 2 Tage statt 3 Stunden...
Nicht wirklich, auch wenn einen die Hotline auch über solche Fristen vertröstet, statt aktiv zu werden.

Dauert es so lange, dann ist es wahrscheinlich, daß das falsche Gerät im Bestand ist, die Provisionierung kann also gar nicht funktionieren.

Das war bei einem Bekannten z.B. auch so:
Der hatte eine Fritz!Box 6360 zugeschickt bekommen, obwohl die Anlage noch gar nicht rückkanalfähig, geschweige denn anständig eingepegelt war. Nach Anruf bei der Hotline kam dann auch ein Monteur raus und hat das in Ordnung gebracht, der hat dann aber eine Fritz!Box von seinem Wagen montiert und nicht die aus dem Bestand bzw. der ursprünglichen Lieferung.
Obwohl ein Blödmannsgehilfe hätte erkennen müssen, daß bei zwei Geräten, die da im Spiel waren, ein Erfassungsfehler wahrscheinlich war, wurde er auch tagelang vertröstet "Spätestens morgen wird's gehen...", bis sich jemand die Mühe gemacht hat, mal die Seriennummern abzugleichen.

(Um-)Provisionierung an sich dauert nur Sekunden. Die Umprovisionierung von 64 auf 100 MBit/s erfolgte bei mir noch parallel zum Bestellgespräch.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste