Der Fritzbox 6360/6490 Thread bei Problemen mit der Firmware

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
jensiek
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 13.11.2012, 19:16
Wohnort: Nähe Mainhatten

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von jensiek » 13.11.2012, 19:19

Hy zusammen,

bin zwar neu hier, aber da ich bisher gelesen habe, das alle die 05.24 FRITZ!OS haben, wollt ich ma folgendes kundtun.

Hab seit letzter Woche Freitag meine Fritz 6360 und darauf war sofort die FRITZ!OS 05.08 mit der Firmware 85.05.28
Und zu euren Aussetzern... bisher bis auf mein leidiges IPv6 Problem keinerlei Aussetzer oder Abstürtze der Box. DECT ist aus, wlan mit derzeit 5 Geräten aktiv

grüße
der Neue :super:
FritzBox 6360 Fritz!OS 5.28 FW 85.05.28
Samsung Galaxy S3 - stock
Nexus 7 - stock
50Mbit

PatMac
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 25.09.2012, 13:20

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von PatMac » 13.11.2012, 19:43

Das heißt, du hast bereits die neue Firmware? UM hat mir eben noch geschrieben, dass die gerade getestet wird.

jensiek
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 13.11.2012, 19:16
Wohnort: Nähe Mainhatten

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von jensiek » 13.11.2012, 20:05

Jupp scheint so...

anebi der screenshot dazu
Bild

falls jemand infos darüber braucht, bescheid sagen
FritzBox 6360 Fritz!OS 5.28 FW 85.05.28
Samsung Galaxy S3 - stock
Nexus 7 - stock
50Mbit

irrtum1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 22.09.2008, 20:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von irrtum1 » 13.11.2012, 20:25

es bekommen nicht alle die neue Firmeware, da noch getestet werden muss!!! :kratz:
Fritz!Box 6360 Firmeware OS 6.04 3play 100
Samsung UHD 55 JU6495
CI+ Modul UM02

jensiek
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 13.11.2012, 19:16
Wohnort: Nähe Mainhatten

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von jensiek » 13.11.2012, 20:26

cool also bin ich testkaninchen ;) :brüll:
FritzBox 6360 Fritz!OS 5.28 FW 85.05.28
Samsung Galaxy S3 - stock
Nexus 7 - stock
50Mbit

irrtum1
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 22.09.2008, 20:45
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von irrtum1 » 13.11.2012, 20:27

jup
Fritz!Box 6360 Firmeware OS 6.04 3play 100
Samsung UHD 55 JU6495
CI+ Modul UM02

jensiek
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 13.11.2012, 19:16
Wohnort: Nähe Mainhatten

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von jensiek » 13.11.2012, 20:30

na... dann *bunnyohrenaufsetz*

braucht jemand irgendwelche infos über die FW? kann gerne mal testen und rumspielen
FritzBox 6360 Fritz!OS 5.28 FW 85.05.28
Samsung Galaxy S3 - stock
Nexus 7 - stock
50Mbit

Benutzeravatar
BlueBoy1103
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 27.09.2011, 01:28
Wohnort: NRW

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von BlueBoy1103 » 13.11.2012, 21:48

Na toll :smile:

Hoffentlich haben die bald den Test abgeschlossen. :hammer:

Heisst das, Du hast eine neue Fritz!Box 6360 von Techniker angeschlossen bekommen und es war schon die neue FW drauf ?

Dann warten wir mal....

Hatte heute schon wieder angerufen bei Unitymedia, 14 Minuten Warteschleife.
Verbindung weg, INET und Telefon, kein Selbstneustart, nur durch Stromreset und dann war lief sie wieder 4 Stunden.

Patchday war heute, nach Windowsupdate,die Box, bzw die Leitung belastet , WLAN war aus, INET wieder weg. :wand: Kein selbstständiger Neustart.
Also wieder Stromreset und seitdem läuft sie, seit 30 Minuten...

Bekomme langsam nen Hals... :hirnbump: :D

Also, hoffen wir auf baldiges Aufspielen der neuen FW. :super:




Rekord gebrochen, eben 27.58 Minuten in Warteschlange, nur das die junge Frau aufnimmt, ich möchte ne neue Fritz!Box.
Ist ja nur schon die vierte. :gsicht:


Ich will keine neue Fritz!Box, ich möchte eine die funktioniert........

Ist Euch schon mal aufgefallen, das die Störungshotline bei Unitymedia geändert wurde: Nachdem man die 2 für INET Störungen gewählt, kommt jetzt auch die Auswahl: FritzBox, u.a.!
Also nur Fritz!Box`en 6360 ne Störungstelle.... :zunge:
Geändert wurde dies vor ca. 8 Wochen, solange gibts das schon...
Bild
Bild
Bild

jensiek
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 13.11.2012, 19:16
Wohnort: Nähe Mainhatten

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von jensiek » 14.11.2012, 11:18

Moin,

ne Techniker war keiner da. Ich war vorher schon Kunde mit Modem und 7170. Die Box kam ganz normal am Freitag per Post.

Nur 27 min Warteschleife? das ist gar nichts, hatte neulich meinen persönlichen Rekord bei 49 Min.

Naja mir will Unity jetzt einen Techniker schicken für IPv6 auf IPv4 Umstellung. Ich weiß zwar nicht, was er bei mir Umstellen kann, aber sollense.... Hab jedenfalls keinen Schalter mit IPv4 oder IPv6 an der FB gefunden :zwinker:
FritzBox 6360 Fritz!OS 5.28 FW 85.05.28
Samsung Galaxy S3 - stock
Nexus 7 - stock
50Mbit

PatMac
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 25.09.2012, 13:20

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von PatMac » 14.11.2012, 11:51

Ich überlege derzeit auch wieder auf ISDN umzustellen. Aber ich warte lieber noch ein wenig ab, denn wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich ebenfals eine FB mit Test-Firmware erhalte?

KölscheKraat
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 15.12.2009, 23:34

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von KölscheKraat » 14.11.2012, 19:22

Steht denn Kein Softwareupdate zur verfügung ????
glaub doch dass da was war AVM glaub ich hat nen neues für die FB sollte dass nicht dass
ständige neustarten und WLAN problem lösen =?????

bitte um Inputt :D
NE3/4 Techniker -- 3Play 20.000 SNR 38 / Rx 0 /Tx 48

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von sebr » 14.11.2012, 20:16

Ob ein Update zur Verfügung steht ist uninteressant, denn die Frage ist: wann wird es UM verteilen. Und das kann, falls überhaupt, dauern und damit würde ich auch nicht planen. Ganz abgesehen davon ob das wirklich die WLAN Probleme mit dieser Box löst....
Meine Meinung: kauf dir nen Accesspoint und deaktiviere das WLAN in der FB.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

rio
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 09.11.2012, 11:32

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von rio » 15.11.2012, 11:45

sebr hat geschrieben:Ob ein Update zur Verfügung steht ist uninteressant, denn die Frage ist: wann wird es UM verteilen. Und das kann, falls überhaupt, dauern und damit würde ich auch nicht planen. Ganz abgesehen davon ob das wirklich die WLAN Probleme mit dieser Box löst....
Meine Meinung: kauf dir nen Accesspoint und deaktiviere das WLAN in der FB.
könnte man einen vorh. router an die fritzbox anschliessen um wlan zu haben,
oder geht das nicht ?
ich habe eigentlich nur ein smartphone, was gelegentlich wlan nutzt.

grüsse

ronbser56
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 56
Registriert: 23.05.2010, 19:04

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von ronbser56 » 15.11.2012, 15:25

Ich habe Probleme manchmal nur dann, wenn ich gleichzeitig W-LAN und LAN betreibe. Angeschlossen per W-LAN sind mein Kabelreceiver, der Blu-ray Payer und mein IPAD, per LAN (Kabel) noch der AV-Receiver. Probleme gibt es bisher eigentlich nur, wenn ich gleichzeitig per FTP Videodateien vom Kabelreceiver auf die Festplatte des PC übertrage. Dann findet mein IPAD den A/V- Receiver nicht. Das ist zuviel, aber damit kann ich gut leben.

Nützt niemndem etwas, der Probleme hat, ich weiß. Wollte nur dem Eindruck entgegenwirken, dass es mit der Fritzbox und W-LAN nur Probleme gibt. Das kann ich nicht bestätigen.
FRITZ!Box 6360 Cable (um)
FRITZ!OS 06.52
Tarif: 2play COMFORT 120

upiopio
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.11.2012, 13:28

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von upiopio » 16.11.2012, 21:43

sebr hat geschrieben:Ob ein Update zur Verfügung steht ist uninteressant, denn die Frage ist: wann wird es UM verteilen. Und das kann, falls überhaupt, dauern und damit würde ich auch nicht planen. Ganz abgesehen davon ob das wirklich die WLAN Probleme mit dieser Box löst....
Meine Meinung: kauf dir nen Accesspoint und deaktiviere das WLAN in der FB.
hallo, was für access point würdes du mir empfehlen?? ich besitz eine linksys mit tomato firmware 1.28 , aber ich komm nicht klar mit der einstellung mit der fritz box 6360... übrigens.. ich haber in meine box die neu 5.28 .. seite 2 tage .. aber keine verbeserung ..
danke für weitern hilfe..

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von sebr » 19.11.2012, 02:06

Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben die AP's von TP-Link, also WA801ND und WA901ND. Die sind auch sehr einfach zu konfigurieren und obendrein kann man auch dd-wrt drauf installieren. Reichweite / Stabilität ist natürlich deutlich besser als das WLAN der 6360.
Bist du zufällig KDG-Kunde oder weshalb hast du Firmware Version 5.28 ?
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

upiopio
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.11.2012, 13:28

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von upiopio » 19.11.2012, 16:06

sebr hat geschrieben:Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben die AP's von TP-Link, also WA801ND und WA901ND. Die sind auch sehr einfach zu konfigurieren und obendrein kann man auch dd-wrt drauf installieren. Reichweite / Stabilität ist natürlich deutlich besser als das WLAN der 6360.
Bist du zufällig KDG-Kunde oder weshalb hast du Firmware Version 5.28 ?
hallo .. ich bin KBW kunde , haber ich der fritz seit 1 monat...KATASTROF!!
3 mal fachman von kbw bei mir zur hause... 1x neu fritz .. anschliessen bei der 3 besuch fachman hat telefoniert kservice kbw , und würde neu firmware geupdater 5.28.. problem immer da... haber ich neu access point gekauft sitecom.. kein problem mit der installation .. an der fritz man muss keine Änderung macher.. nür wlan aus!! haber problem absturz immer da!!!!! access point weg wieder telefoniert kunde service..
stand jetz....seit 18 november 7.50 uhr keine absturz ....
:kratz: :confused:
:super: :smt023
entschuldigung für meine schlecht deutscher :wein:

upiopio
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.11.2012, 13:28

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von upiopio » 22.11.2012, 19:41

nicht !!!! geht nicht ...
immer absturzen!!
ich mail an ... zurüch in analog!! :wand: :wut: :sauer:

geplagter
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 21.11.2012, 19:23

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von geplagter » 01.12.2012, 15:42

rio hat geschrieben:
sebr hat geschrieben:Ob ein Update zur Verfügung steht ist uninteressant, denn die Frage ist: wann wird es UM verteilen. Und das kann, falls überhaupt, dauern und damit würde ich auch nicht planen. Ganz abgesehen davon ob das wirklich die WLAN Probleme mit dieser Box löst....
Meine Meinung: kauf dir nen Accesspoint und deaktiviere das WLAN in der FB.
könnte man einen vorh. router an die fritzbox anschliessen um wlan zu haben,
oder geht das nicht ?
ich habe eigentlich nur ein smartphone, was gelegentlich wlan nutzt.

grüsse
na sicher

kalman2de
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 14.06.2012, 17:38

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von kalman2de » 04.12.2012, 10:08

Hatte in der Nacht vom 28. auf den 29.11.2012 ein Firmwareupdate von Fritz!OS 5.24 auf 5.28, Firmware-Version: 85.05.28

Seitdem kein Internet mehr und auch keine Telefonie.

Fehlermeldungen:
Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen

Internet Telefonie wird NICHT automatisch eingerichtet.

Nach manueller Einrichtung der Telefonnummern (Daten von Unitymedia) folgende Meldung:
Anmeldung der Internetrufnummer [Rufnummer] ist gescheitert. Fehlergrund: DNS-Fehler

Nur durch Einspielung einer alten Einstellungsdatei
"FRITZ.Box 6360 Cable 85.05.09_29.01.12_0203.export"
(die Box startet danach automatisch neu)
läuft derzeit Internet und Telefonie.

Offenbar hat UM massive Probleme mit diesem Update, wie man aus den verschiedenen wenigen qualifizierten Beiträgen im Netz herauslesen kann:

http://www.heise.de/netze/netzwerk-tool ... 26page%3D1

BITTE, wenn möglich, die Störungen auch auf Heise iMonitor melden!

Störungen ohne Registrierung auch auf:

http://totalausfall.kabelstoerung.de/un ... ungen.html

Auch hier trudeln derzeit die ersten Meldungen ein, die auf die Fritzbox schließen lassen.

Herzliche Bitte auch an alle hier im Forum:

Es wird nur gelingen, UM gegenüber nachzuweisen, daß das Firmware-Update Probleme macht, wenn davon Betroffene dies auch deutlich machen.

Also nicht einfach: "Mein Internet und Telefon geht nicht", sondern "Bei meiner Fritzbox 6360 geht nach dem Firmwareupdate in der Nach vom ... Telefon und Internet nicht mehr. Firmwarestand ..."

Bitte macht alle mit, die davon betroffen sind!

neelanetzi
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.08.2012, 11:32

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von neelanetzi » 04.12.2012, 10:30

Na wenigstens wird jetzt das Update ausgerollt... :wand:

Beim letzten Mal bekam ich noch eine eMail mit einem Hinweis auf das bevorstehende Update.

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von sebr » 04.12.2012, 16:39

Hast du die Box mal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und komplett neu (von Hand) eingerichtet - ohne Wiederherstellung über die Sicherung?

Wäre aber nicht das erste mal, dass eine fehlerhafte Firmware ausgerollt wurde... ab halt, war das nicht bis jetzt jede FW ;)
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

kalman2de
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 14.06.2012, 17:38

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von kalman2de » 04.12.2012, 17:47

Hallo!

Techniker war heute da!

Werksreset viele Male ohne Erfolg!

Grund war: Die Fritzbox selbst - Ursache vermutlich was mit IPv6:

VOR dem Update funktionierte bei dieser Box IPv6, danach nix mehr.

Bei der neuen Box ist IPv6 (über Tunnel) zwar noch anwählbar, funktioniert aber nicht mehr.

Box vom Techniker getauscht, neue von ihm eingetragen und alles läuft wieder ;-))

kalman2de
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 14.06.2012, 17:38

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von kalman2de » 05.12.2012, 16:15

Hallo nochmal!

in einem anderen Forumsbeitrag gehe ich nochmal auf die Probleme ein:

http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 20#p236729

Ist für diejenigen, die auch Befürchtungen wegen dem Update haben.

Benutzeravatar
BlueBoy1103
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 27.09.2011, 01:28
Wohnort: NRW

Re: Der Fritzbox 6360 Sammelthread für Probleme mit der Firm

Beitrag von BlueBoy1103 » 06.12.2012, 12:22

Hallo,

so neue FW ist endlich da: Firmware: FRITZ!OS 05.28. :smile:

Bekam auch am 05.12.2012 die E-Mail Vom Support/Unitymedia: Neue FW wird in der Nacht vom 05.12.-06.12.2012 aufgespielt.
Falls danach Schwierigkeiten, Stromreset machen,

Am 06.12.2012 hatte ich noch die ALTE FW drauf: Strom für 10 Sekunden und die 6360 zog sich die FW dann: beide Leuchten Status und Info LEd blinken: Dauer. ca. 5 Minuten und dann macht sie selber Neustart und INET und Telefon und Einstellungen sind wieder da.
Alles läuft bis jetzt.

TIP: WLAN nur noch über die Routeroberfläche aktivieren am PC. Hatte ich so bei der alten FW 05.24 gemacht und hatte nicht mehr so viele Trennungen.

Zu IP6: Habe ich von Anfang schon das Häkchen raus bei: Fritz!Box 6360 Einstellungen: INTERNET - ZUGANGSART - Reiterkarte IPv6: KEIN Häkchen gesetzt!
Hatte ich mal vor dem IPv6 Test, "Ist Ihr Inet/PC für IPv6 ready/bereit?" (vor ca. 1 Jahr):
Bereit für das Internet von morgen?
http://ipv6test.google.com/

Ergebnis: Grünes Häkchen! Es wurden keine Probleme gefunden.

Sie haben kein IPv6, aber Sie sollten keine Probleme mit Websites haben, die IPv6 verwenden.


Brauche das IPv6 Protokoll bis jetzt noch nicht!
http://www.wieistmeineip.de/ipv6test/


So und dann wollen wir mal abwarten. :smile:
Ich werde ab jetzt weiter berichten, wegen den Verbindungsabbrüchen bei starker Belastung und WLAN - Schwäche (ab jetzt nur noch über die Routeroberfläche aktivieren, das WLAN!!!). WLAN Einstellung bei mir:
WLAN-Standard: WLAN 802.11n+b+g
Auch Kanal 12/13 Nutzen. Ich funke auf Kanal 13, schön länger.
Für 300 Mbit/s optimierte Funkkanäle nutzen! ===> Häkchen setzen!
Maximale Sendeleistung: 100%

So mehr kann ich im Moment nicht schreiben, da Laufzeit erst 48 Minuten, seit dem neuen FW-Aufspielen.
Ich bleib am Ball und berichte weiter, wenn was ist. Spätestens nach 1 Woche Laufzeit.

Ich wünsche allen 6360 Usern hier und allen anderen Usern und der Board-Crew UND AUCH Unitymedia :D und allen anderen Menschen auf Erden, eine schöne Vorweihnachtszeit.
Bin sonst, seeehr zurfrieden mit Unitymedia!!! Erst 32.000 Leitung, mit 1024 UL!
Erhöhung auf 2MBit über die Hotline.
Dann Umstellung auf die 128.000er Leitung mit 5.5Mbit (Einbau einer Realtek GIGANIT PCI Ethernet Karte war nötig) und dann zurück auf 64.000 mit 5.5Mbit (kommen rein, ab UL bei mir und aktuell:
100.000 Unity / 5.5MBit UL, 3Play ISDN bzw. Unity nennt das Telefonie Plus (also keine Analog Telefonie)

Lieben Gruss
Blue :smile:

P.S.: Sollte es bei Euch nicht funktionieren, Reset an der Box; erstmal Stromreset und wenn das auch nicht hilft: Reset an der BOX, auf Werkseinstellungen UND BITTE KEINE SICHERUNG aufspielen, LEIDER alles wieder manuelle einstellen.
Hatte ich auch mal und nach MANUELLER Einstellung DER Einstellungen an der 6360 lief es wieder gut!
(ist natürlich umständlich, auch wegen Fritz!Fax Benutzung usw, bringt aber sehr viel, weil mit der Sicherung aufpsielen, hatte ich nur Abstürze danach.
Bei Werksreset und NEUES manuelles konfigurieren der Einstellungen der Fritz!Box 6360 lief wieder alles, BIS im JUNI 2012 diese *zensur* FW 5.24 rauskam....

Also, toi, toi, toi :super:
Das es jetzt besser klappt!
Bild
Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Piet_unity und 4 Gäste