Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
winkel1975
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 19.10.2010, 14:08

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von winkel1975 » 26.11.2010, 09:58

Dadof3 hat geschrieben:Update kam bei mir heute nacht irgendwann ohne Probleme. Um 1:30 Uhr schlafen gelegt, noch mit alter Firmware, um 5:30 aufgewacht, da war die neue drauf.

Aber glücklich bin ich damit ebenfalls nicht:
  • * Fritz!fax funktioniert nicht mehr.
    * Vorhin wurde ein laufendes Telefongespräch über DECT plötzlich unterbrochen, es dauerte ca. 1 Minute, bis das Telefon die Box wieder fand und ich wieder anrufen konnte.
    * Die Fritz!App wird immer noch nicht unterstützt.
    * Der Gastzugang, bei allen anderen Fritz!Boxen mittlerweile vorhanden, wird immer noch nicht unterstützt.
Ist das so schwer, die Funktionalität und Stabilität der anderen Fritz!Boxen, mit denen ich immer glücklich war, auf die 6360 zu übertragen? Wenn sich das nicht bessert, bin ich in 18 Monaten wieder bei 1&1 ...
Muss mal kurz abweichen vom Hauptthema
Beim Wechsel zu 1&1 viel Erfolg.
Wollte ich auch gerade machen. 1&1 kann die Rufnummerportierung nicht vollziehen. Nun habe ich bei der TCom wieder abschlossen.
Im Juni heisst es nimmerwiedersehen Unitymedia.

Ausserdem wieso 18 Monate Du hast doch nur einen 12 Monatsvertrag.


Aber zurück zum Thema.
Ich habe mich nochnicht getraut meine 7170 abzuklemmen.
Läuft das Wlan nun gescheit oder nicht.

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 26.11.2010, 10:09

Nein, mein Iphone 4 zickt immer noch rum. Keine abbrüche mehr aber stark schwankender Pink sowie stark schwankende Geschwindigkeit.
Ich schau mir das heute abend noch nen bissl an aber ich denke meine 7270 muss im Betrieb bleiben.
Frage mich langsam was genau sie überhaupt gefixt haben.

Was die viel beschworene Stabilität der andere Fritzboxen angeht die gibt es nicht, die Dinger wurden und werden immer als Bananenboxen rausgehauen, nach einem Jahr wurden sie dann Benutzbar.
Bild

Dadof3
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 12.10.2010, 12:28

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Dadof3 » 26.11.2010, 10:41

winkel1975 hat geschrieben:Ausserdem wieso 18 Monate Du hast doch nur einen 12 Monatsvertrag.
... plus 6 Freimonate ...
dg1qkt hat geschrieben:Was die viel beschworene Stabilität der andere Fritzboxen angeht die gibt es nicht, die Dinger wurden und werden immer als Bananenboxen rausgehauen, nach einem Jahr wurden sie dann Benutzbar.
Trifft nicht meine Erfahrung. Ich hatte eine der ersten Versionen der 7270 und die klappte bei mir von Anfang an gut. Zweimal ging sie kaputt, wurde von AVM aber beide Male blitzschnell getauscht.

trooper79
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 25.11.2010, 23:13

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von trooper79 » 26.11.2010, 11:44

Zum Thema Reconnect möchte ich was loswerden.
Ich habe viel mit der alten Firmware rumprobiert aber nichts hat funktioniert.
Mit der neuen Firmware geht der Reconnect sekundenschnell und völlig easy. Ich dachte gestern, ich fress nen Besen, als ich mich stundenlang mit dem Aufnehmen eines Skriptes beschäftigt habe (da ich einen Weg zum manuellen Reconnect unter der neuen Firmware gefunden habe - DHCP basierend) Alles unnötig!
Über JDownloader einfach die erste Fritzbox auswählen und los gehts.
Ich kann mir das überhaupt nicht erklären, da es mit der alten Firmware überhaupt nicht funktioniert hat. Eine logische Erklärung habe ich dafür auch nicht - wenn ich mal an die Thematik der MAC-Adressen denke und so.
Kann es jemand bestätigen?

Basti87
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 26.11.2010, 11:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Basti87 » 26.11.2010, 11:46

Hi!

Wollte mich hier auch mal zu Wort melden.

Ich hab hier zuhause jetzt seit ca. 4 Wochen Unitymedia 3Play 32mbit ... am Anfang lief alles ohne Probleme.

Geliefert wurde mir die Fritz!Box 6360 ...

Als ich dann aber versucht habe, mein Fritz Fon! MD-T zu installieren fingen die Probleme an.
Das ganze war schon ein schwerer Akt (obwohl es ja so "einfach" gehen sollte)

Nach jedem Updateversuch brach er nach ca. 20-30% ab und meine Fritz!Box rebootete.

Seit letzter Woche Donnerstag fing die Box dann an, wahllos neuzustarten - egal ob man
angeschlossene Geräte benutzt hat oder nicht.
Nach dem Update auf die neuste Version soll ja angeblich alles gut sein.

Das Update für mein Fon lässt sich auch bis 100% runterladen, allerdings sagt er mir dann, die
Updatedateie sei beschädigt und er müsse neustarten - wieder nix :-(.

Basti

flakeo
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 55
Registriert: 03.10.2010, 20:20

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von flakeo » 26.11.2010, 12:27

ich weiß nicht ob es an der fritzbox 6360 liegt, aber counterstrike 1.6 ist seit ich unitymedia hab kaum noch vernünftig spielbar, immer hoher choke und schwankender ping, minilags... das hat sich mit dem update auch nicht verbessert und ist auch nicht tageszeitabhängig. versuche es bald mal per lan (am wlan ansich liegt es jedoch sicher auch nicht, das hat vorher bei netcologne auch immer tadellos funktioniert).

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 26.11.2010, 12:37

Dadof3 hat geschrieben: Zweimal ging sie kaputt, ...
Merkste selber oder?
Bild

Dadof3
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 12.10.2010, 12:28

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Dadof3 » 26.11.2010, 12:40

dg1qkt hat geschrieben:
Dadof3 hat geschrieben: Zweimal ging sie kaputt, ...
Merkste selber oder?
Was hat ein Totalausfall der Box mit schlechter WLAN-Performance zu tun???

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 26.11.2010, 12:43

Das beide Symptome für unausgereifte Hardware/Software sind.
So einfach ist das.
Diese Sachen wirst fur für die 7270 finden für die 7390 usw. usw.
Bild

Dadof3
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 12.10.2010, 12:28

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Dadof3 » 26.11.2010, 13:48

dg1qkt hat geschrieben:Das beide Symptome für unausgereifte Hardware/Software sind.
So einfach ist das.
Diese Sachen wirst fur für die 7270 finden für die 7390 usw. usw.
Ich sehe da keinen direkten Zusammenhang. Dass ein Lieferant schlechte Elektronikbauteile liefert, kommt überall vor, und hat nichts mit den Fähigkeiten der Softwareentwickler zu tun.
Wieviele nagelneue Mercedes, BMWs, Audis, ... dieser Welt mussten schon x-mal in die Werkstatt, weil irgendwas nicht funktionierte, und dennoch werden diese Hersteller immer noch als "Premium-Marken" gehandelt.

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 26.11.2010, 13:54

2 mal? Da würde ich eher sagen Hardware nicht gut genug getestet. Wie bei der 7390 die sind dauernd den Hitzetod gestorben bis die neuen jetzt oben zusätzliche Lüftungsschlitze bekamen.
Im übrigen gabs für die 7270 auch mehr als ausreichend Bugs, wenn du mal google bemühst. Mag ja sien das dich keiner direkt betroffen hat, aber sie waren da.

Aber wir schweifen ab, lassen wirs gut sein.
Bild

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 26.11.2010, 14:57

Ich stehe in nahem Kontakt zu den Betreibern des One-Click-Hosters Share-Online.biz.

Dort gehen seit gestern morgen jede Menge Meldungen ein, dass man von deren Servern nicht mehr mit Fullspeed (trotz Premium Account) downloaden könne. Die Downloadspeed beginnt jeweils mit Volldampf (8000 KB/s und mehr) und pendelt sich nach kurzer Zeit bei 200 KB/s ein.
Nach einer Ursachenforschung seitens Share-Online stellte sich bei allen, die diese Probleme gemeldet haben, eine Gemeinsamkeit fest:
Kunde bei Unitymedia und eine FB6360 mit dem neuesten Update von gestern/vorgestern.
Ich bin ebenfalls betroffen.

So recht kann ich es noch nicht glauben, aber man hat ja schon Pferde ....!

daedalus23
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 26.11.2010, 15:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von daedalus23 » 26.11.2010, 15:29

plauzi hat geschrieben:Ich stehe in nahem Kontakt zu den Betreibern des One-Click-Hosters Share-Online.biz.

Dort gehen seit gestern morgen jede Menge Meldungen ein, dass man von deren Servern nicht mehr mit Fullspeed (trotz Premium Account) downloaden könne. Die Downloadspeed beginnt jeweils mit Volldampf (8000 KB/s und mehr) und pendelt sich nach kurzer Zeit bei 200 KB/s ein.
Nach einer Ursachenforschung seitens Share-Online stellte sich bei allen, die diese Probleme gemeldet haben, eine Gemeinsamkeit fest:
Kunde bei Unitymedia und eine FB6360 mit dem neuesten Update von gestern/vorgestern.
Ich bin ebenfalls betroffen.

So recht kann ich es noch nicht glauben, aber man hat ja schon Pferde ....!
Als ich das las wurd mir schon schlecht, gehöre ich doch genau zu "Zielgruppe" dieses vermeintlichen Problems (UM, 6360 mit FW-Update, Share-Online Premium)
Kann aber von meiner Seite aus vorerst Entwarnung geben, habe nichts dergleichen festgestellt. Ich werde allerdings mal was größeres (10GB+) laden und schauen, obs dabei Probleme gibt.

EDIT:

Ok, das ist echt mies: Die Verbindung geht nach 5-10 Minuten auf ca. 200KB/s runter. Halte ich den Download allerdings an und starte ihn dann erneut, lädt er wieder mit vollem Speed, bis er wieder lahm wird.
Nachdem schon das MT-F Update wieder nicht lief ist das der nächste Tiefschlag mit der 6360.

Snuffchen
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Snuffchen » 26.11.2010, 15:57

So es gibt neue Infos zum Thema IPv6 und Sixxs mit der 6360

Der Support von Speedpartner, betreibt den Sixxs-Pop in Düsseldorf hat sich meinem Ticket angenommen:

Short version:
It's not working in the current release (version 85.04.86-18612) and will be fixed with the next version.

Long version:
They just added support for IPv6 in this version for the 6360. UnityMedia already rolled out (automatic upload; for all customers with 6360!) that version to their users. They didn't test SixXS-functionality though, since IPv6 was not their focus (yet). They haven't deployed IPv6 on their network yet - so SixXS would be the only option for users (and it just popped up in their configuration-dialogs) but it's not working yet.

The box tries to negotiate details using DHCPv6 although config-mode was set to SixXS. So that's why it fails with errors indicating no DHCPv6-response was received.

AVM didn't just "copy" their 7270/7390 functionality for IPv6, but implemented a "hard" override to use DHCPv6 on the 6360.

I'm sorry to say, but that means still no SixXS-support for those users until beginning of next year.
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B

AlterMan
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 18.01.2010, 16:19

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von AlterMan » 26.11.2010, 16:59

Erkläre das mal einen von der UM Hotline :zwinker:
GlückAuf
Martin

Bild

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 26.11.2010, 17:37

daedalus23 hat geschrieben:Ok, das ist echt mies: Die Verbindung geht nach 5-10 Minuten auf ca. 200KB/s runter. Halte ich den Download allerdings an und starte ihn dann erneut, lädt er wieder mit vollem Speed, bis er wieder lahm wird.
Das ist exakt der Effekt, den alle betroffenen Share-Online Kunden beschreiben, inkl. meiner Person.
Share-Online versucht momentan zu klären, woran das liegen mag. Sie tappen aber noch ein wenig im Dunkeln.

Wir testen gerade die weiteren "Verdächtigen" wie Share.cx, Hotfile, Uploaded, Netload und Rapidshare...
AlterMan hat geschrieben:Erkläre das mal einen von der UM Hotline :zwinker:
Naja, am Leechen von jeder Menge "Urlaubsvideos" ist ja nichts verkehrt, oder? :radio:

AVM und UM, MANN, mann, MANN! Bekommt ihr denn nie mal was ordentlich auf die Reihe, nicht mal im zweiten Anlauf? :zerstör:

Aktuelle Infos von Share-Online:
Wir verfolgen gerade ein ähnliches Problem, welches vorrangig bei Unitymedia Kabelkunden auftritt. Ist eine Datei langsam, reicht in den allermeisten Fällen ein kurzer Stop des Downloads. Danach läuft die Datei plötzlich wieder mit den besten Werten.
Ebenso tritt das Problem scheinbar nur bei Benutzern auf, welche mehr als 1-2 Downloads gleichzeitig nutzen. Alle Möglichkeiten in unserem eigenen Netzwerk haben wir mittlerweile ausgeschlossen, zu dem würden dann die Probleme für jeden Anschluss gelten, was nicht der Fall ist.

Du hast nicht zufällig eine neue Fritzbox (6360 oder so sollte sie heissen) im Einsatz, auf die automatisiert vor 2-3 Tagen ein Update installiert wurde (laut Benutzeraussagen gab es eine Email dazu vom Betreiber)?

Bei Rapidshare haben wir das Problem eben nicht nachvollziehen können, bei Netload allerdings war die Geschwindigkeit durchweg sehr langsam (eventuell gibt es dort gerade ein anderes Problem). Ich habe nochmals Kontakt zu unseren Netzwerkadministratoren aufgenommen. Sie meinen weiterhin, es würde keine Störung im Rechenzentrum vorliegen, allerdings wird nochmals nachgesehen. Im allergrößten Extremfall liegt das Problem an einem Knotenpunkt, welchen Unitymedia nutzt. Bis Frankfurt ist innerdeutsch fast alles gleich, aber ab dort wird verzweigt. Wir bleiben in jedem Fall am Ball.

AlterMan
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 18.01.2010, 16:19

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von AlterMan » 26.11.2010, 17:51

Nein das meine ich nicht, ich meine die Problematik mit der FritzBox. :zwinker:
GlückAuf
Martin

Bild

star86
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 13.06.2010, 14:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von star86 » 26.11.2010, 18:05

Hallo,

ich habe bestimmt über 30 Mal versucht die Firmware vom MT-F von 2.25 auf 2.27 upzudaten. Hat aber nicht funktioniert.

Dann habe ich das MT-F über die Fritzbox Oberfläche aus der Fritzbox gelöscht, das MT-F zurückgesetzt, dann die DECT Taste gedrückt bis die LED blinkt und das MT-F wieder angemeldet.

Das erste Update auf 2.27 hat danach sofort funktioniert. :smile:

Vielleicht klappt das bei anderen auch so.
Bild

Micky_G
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 02.10.2010, 08:18

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micky_G » 26.11.2010, 18:37

Da stehts schwarz auf weiß. IPv6 nicht getestet. Die haben wahrscheinlich gedacht das hat was mit dem Mediaserver zu tun :naughty:
Also ich bin bitter enttäuscht, irgendwas ist immer nicht in Ordnung. VPN scheint auch nicht richtig zu laufen. Ich bin am basteln, aber irgendwas funktioniert nicht so wie es soll.

Suko1962
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 01.10.2010, 12:53

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Suko1962 » 26.11.2010, 18:57

Wir testen gerade die weiteren "Verdächtigen" wie Share.cx, Hotfile, Uploaded, Netload und Rapidshare...


--> Rapidshare: Ich hab vergangene Nacht ein HD Image, 15GB in 140 Teilarchiven zurückgespielt. Durchschnittlich 4MB/s bei 4 Verbindungen und 10 gleichzeitigen Downloads. Also wie immer.

Snuffchen
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Snuffchen » 26.11.2010, 19:45

VPN zu unserer Fritz!Box im Büro hat funktioniert. Nutze jetzt aber generell erstmal die 7390 weiter als Nat-Router hinter der 6360 (für WLAN, VPN, ISDN/VoIP und IPv6).
Dachte eigentlich mit der neuen Firmware bräuchte ich so eine Konstellation nicht mehr, den bei der 7270 und der 7390 funktionierts ja 1a
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B

FRAC
Kabelexperte
Beiträge: 135
Registriert: 06.10.2010, 15:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von FRAC » 26.11.2010, 22:38

25.11.10 00:44:56 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out
Ob das wohl der Grund ist, warum die Box das Update nicht freiwillig in der Nacht gezogen hat?

FRAC
3play 32.000; Telefon Plus; FritzBox 6360 (FW: 85.04.86-18612); TT-micro C274; Fritz!Fon MT-F (FW: 1.02.27)
Schmittmanns Tipp, wie ein Fritz!Fon Firmwareupdate trotz 6360 klappt!

ES110178
Kabelexperte
Beiträge: 124
Registriert: 28.05.2010, 13:37
Wohnort: Castrop-Rauxel (44579)
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von ES110178 » 26.11.2010, 22:42

FRAC hat geschrieben:
25.11.10 00:44:56 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance opportunities received - T4 time out
Ob das wohl der Grund ist, warum die Box das Update nicht freiwillig in der Nacht gezogen hat?
Das steht bei mir immer im LOG wenn die Box den Upload-Channel gewechselt hat.
Seit 18.06.2010 auch am UM-Netz angeschlossen YEAH.
Seit 18.10.2010 auch DocSIS 3.0 mit FB 6360 - 64MBit/s
Bild

Fluse
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 12.10.2010, 08:13

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Fluse » 27.11.2010, 07:29

Moin! Ich habe noch ein Problem festgestellt! Ich habe jetzt mit meinem Laptop mit Intel WLAN chipsatz endlich eine Verbindung das ist ja positiv leider kann ich jetzt mit dem lappi per WLAN keine Daten mehr über das Netzwerk z b zu meinem anderen Rechner schicken . Das geht entweder gar nicht oder es wird für eine 50 mb große Datei 50 Minuten zum kopieren angezeigt . Hat noch jemand das Problem??

wobi2010
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 27.11.2010, 08:58

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von wobi2010 » 27.11.2010, 09:19

sehr, sehr ärgerlich Unitymedia und AVM, riesiger BUG!

@fluse
...kann ich bestätigen.


Auch bei mir ist über WLAN von MacBook oder ipod aus kein Zugriff auf interne (192.168.1.xxx) Netzdaten möglich.

Internet über WLAN ist i.O.

Ein Web-Server auf meiner NAS läßt sich so nicht mehr aufrufen. Über die Domain (http://www.....) ist der
Zugriff mit den gennanten Geräten möglich.

Ich bin verärgert, da die vorherige Firmwareversion bei mir ohne jegliches Problem lief. Da haben die etwas verschlimmbessert.

Ich hoffe, daß UM schnellstmöglich ein Fix nachschiebt.

Gruß W.
Zuletzt geändert von wobi2010 am 27.11.2010, 16:49, insgesamt 1-mal geändert.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast