Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
abwl
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 24.03.2010, 22:50

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von abwl » 19.11.2010, 11:16

Ja den Reiter IPv6 gibt es.

Folgendes erscheint hinter dem Reiter:
"Für die Anbindung an das IPv6-Internet unterstützt die FRITZ!Box natives IPv6 und verschiedene Tunnelprotokolle. Über Tunnelprotokolle kann das IPv6-Internet auch dann erreicht werden, wenn der Internetanbieter noch kein natives IPv6 unterstützt. "

Danach ein "Aktualisieren"-Button sowie ein Reiter "Anbieterdienste"

Außerdem gibt es noch eine Checkbox für "Unterstützung für IPv6 aktiv".

Snuffchen
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Snuffchen » 19.11.2010, 11:17

Super, dann kann ich das (sobald ich die Firmware draufhab) mal konfigurieren und testen :)

Danke, für´s nachschauen
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 19.11.2010, 11:28

Eher Montag am WE passiert da denke ich nix mehr.
Bild

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 19.11.2010, 11:47

Hab auch noch die "alte" drauf.
Werden die Kunden da konkret selektiert oder wie läuft so ein Massen-Update logistisch ab?

Oder muss man seine 6360 mal kurz vom Strom nehmen und wieder einstöpseln, damit das Update "angestoßen" wird?

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von LinuxDoc » 19.11.2010, 11:56

Das Update geht vollkommen automatisch, man kann es nicht anstoßen ... wenn UM will, das du es bekommt, bekommst du es :-)

Wenn das an paar kunden getestet wurde und keine Klagen kamen, rollen die das aus.

abwl
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 24.03.2010, 22:50

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von abwl » 19.11.2010, 12:28

Ich habe mich bei UM oder AVM nie gemeldet wegen der Probleme mit der 6360. Klar die WLAN Probleme hatte ich auch, aber wenn man wie hier beschrieben, nicht alle WLAN-Geräte zulässt und MAC-Adressen eingibt, dann liess sich die Box wunderbar nutzen. Habe ein 300 MBit WLAN Modul und besonders im eigenen Netzwerk merke ich die Geschwindigkeitsvorteile im Vergleich zur 7170 ganz besonders.

Allerdings hatte ich seit Anfang an ein Problem mit dem USB-Anschluss an der 6360. Festplatten werden anstandslos erkannt, aber mein Canon Drucker nicht. An der 7170 wird er sofort erkannt. Auch mit der neuen Firmware von heute Nacht keine Veränderung. Hat jemand ein ähnliches Problem??

Micky_G
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 02.10.2010, 08:18

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micky_G » 19.11.2010, 12:39

Die Build-No. 18612 ist auch sehr nah an den aktuellen Versionen für die 7270/7390. Ich hab leider noch kein Update.

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 19.11.2010, 12:45

Mit vom Strom trennen kann man das ganze forcieren.
Allerdings nur wenn ihr auf der "Liste" für das Update steht oder eben falsl es für alle gedacht ist.

Könnt ihr ja mal versuchen.
Bild

Snuffchen
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Snuffchen » 19.11.2010, 12:52

Ein normaler Reboot über die Weboberfläche hat zumindest kein Update ausgelöst
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 19.11.2010, 12:55

Nee muss nen "harter" resync sein. Alternativ auch warten irgendwann machts sie es auch von allein. Aber mich würd die Neugier plagen.
Bild

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 19.11.2010, 13:05

LinuxDoc hat geschrieben:Das Update geht vollkommen automatisch, man kann es nicht anstoßen ... wenn UM will, das du es bekommt, bekommst du es :-)
Das beantwortet nicht meine Frage und klingt eher nach Hörensagen.

Kann UM (oder AVM?) ganz konkret jede 6360 einzeln ansteuern und selektieren, wer wann ein Update bekommt?
Von wo kommen die Updates denn? Von einem UM- oder AVM-Server?

Xerum
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Xerum » 19.11.2010, 13:08

Hab auch kein Update per "Hard reset" bekommen, obwohl meine Leitung angeblich überwacht wird und ich zahllose Tickets bei UM offen habe. Müssen wir wohl abwarten.

Das Update kommt von den UM Servern, Avm leitet es nur weiter. Dann dreht UM ne Runde Däumchen und irgendwann wirds aufn Updateserver gespielt.

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 19.11.2010, 13:09

1. Ja kann UM
2. UM Server
3. Wie du ja weißt zieht sich das Modem ne Config die ihm sagt wie schnell es sein darf, über die findet auch das Update statt.
Sah damals beim ersten Update so aus: Update via Configfile ... bla
Also können sie das über die Mac Adresse steuern.
Bild

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Janick » 19.11.2010, 14:35

Ist ein Update gekommen oder was ?
Bild

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micha2k » 19.11.2010, 14:45

Blätter doch mal 1-2 Seiten zurück...

Snuffchen
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Snuffchen » 19.11.2010, 14:58

Muss ich nachher gleich mal den Stecker ziehen wenn ich zu Hause bin :) und hoffen das er updated
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Janick » 19.11.2010, 15:20

Aktuell installierte Firmware-Version: 85.04.86-18266

Es wird geprüft, ob auf dem AVM-Updateserver eine neue Firmware-Version zur Verfügung steht.

Es wurde keine neuere als die bereits installierte Firmware gefunden.

Gibt kein Neues.
Bild

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micha2k » 19.11.2010, 16:02

@Janick

Du stellst eine Frage, ignorierst den dir gegebenen Hinweis und beantwortest dir die Frage dann selbst (falsch)? Muss man das verstehen?

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von LinuxDoc » 19.11.2010, 16:07

plauzi hat geschrieben: Das beantwortet nicht meine Frage und klingt eher nach Hörensagen.

Kann UM (oder AVM?) ganz konkret jede 6360 einzeln ansteuern und selektieren, wer wann ein Update bekommt?
Von wo kommen die Updates denn? Von einem UM- oder AVM-Server?
Es hatte sich halt beim letzten update genau nach dem Muster zugetragen.
Einige Nutzer haben einfach das update bekommen, der Rest musste warten bis das update für alle verfügbar war.

Und kein auf den kopfrechnen oder sonst was hat das update bei den anderen vor dem komplettroulout ein update erzwingen können.

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Janick » 19.11.2010, 16:43

Was soll ich den machen?
Fb hab ich 10 Sec vomn Strom gehabt aber kein Update ist gekommen
Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 19.11.2010, 16:46

Denke mal Montag oder Dienstag falls sich bis dahin keiner beschwert.
Bild

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micha2k » 19.11.2010, 16:48

@Janick

Du sollst LESEN, was hier schon geschrieben wurde. Dann weißt du auch, warum DU kein Update bekommst.
(Das Update wird erstmal nur zufällig (?) an ein paar Kunden verteilt, gibt es keine Probleme, gibt es das Update dann für alle. Wird wohl ne Woche dauern, so wie beim letzten Mal. Du kannst das Update NICHT erzwingen.)

FRAC
Kabelexperte
Beiträge: 135
Registriert: 06.10.2010, 15:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von FRAC » 19.11.2010, 16:50

Wenn ich UM Verantwortlicher wäre würde ich den Teufel tun so ein Update sofort auf allen Geräten zu installieren. Man kann so was testen wie man will, es kann doch immer noch was schief gehen. Insofern ist es vernünftig, wenn UM das Update erst mal bei einer kleinen Anzahl Kunden installiert, und erst wenn es da keine Probleme bereitet, die große Masse angeht. Zudem würde ich solche Updates zeitlich versetzt ausführen, damit mir nicht die Updateserver in die Knie gehen weil plötzlich alle Boxen zur gleichen Zeit anfangen ihre Updates durchzuführen.

FRAC
3play 32.000; Telefon Plus; FritzBox 6360 (FW: 85.04.86-18612); TT-micro C274; Fritz!Fon MT-F (FW: 1.02.27)
Schmittmanns Tipp, wie ein Fritz!Fon Firmwareupdate trotz 6360 klappt!

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von LinuxDoc » 19.11.2010, 16:51

@Janick
DU kannst da nichts dran machen!

Wenn UM es will, bekommen wir das update - fertig!

DU kannst das mit deinem tun NICHT beeinflussen.

EDIT: upps da war jemand schneller :-)
Zuletzt geändert von LinuxDoc am 19.11.2010, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micha2k » 19.11.2010, 16:52

Allerdings komisch, dass das Update scheinbar nach dem Zufallsprinzip verteilt wird. Sinnvoller wäre es, die Leute mit dem Update zu versorgen, die Probleme gemeldet haben. Die können dann explizit prüfen, ob das Update die Fehler überhaupt beseitigt oder ob man sich das Update auch gleich ganz schenken kann. So werden nichtsahnende Kunden zu Versuchskaninchen. Naja, ist wohl die billigere Methode...

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste