Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dgmx » 19.05.2012, 11:27

Ich habe die Frequenzsuche sogar mal komplett abgewartet, da passiert aber nichts außer das die Box dann vorne wieder anfängt.

Ist halt total blöd, die Box startet ja schon immer ab und zu mal neu, passiert das dann Morgens und man ist auf der Arbeit ist den ganzen Tag alles tot. Telefon Umleitungen und Anrufbeantworter, nichts geht mehr.

Ich wollte die Box schon tauschen lassen, aber wenn das mehrere haben bringt das ja nix.
Vielleicht können es ja mal noch mehr testen, einfach mal die Box neu starten lassen und gucken ob ihr dann wieder ins Internet kommt.

unity2020
Übergabepunkt
Beiträge: 339
Registriert: 18.12.2011, 06:34

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von unity2020 » 19.05.2012, 15:18

dgmx hat geschrieben:die Box startet ja schon immer ab und zu mal neu
also neu starten tut hier nichts und die ganze internetverbindung wirkst äußerst stabil. bei der telekom hatten wir tagsüber häufig kurze aussetzer, was aber erst rausgekommen ist, wo ich selber den pc hab laufen lassen zum protokollieren.
ich kenne nen bekannten da ist die box schon 3 jahre am stück online laut der internen zeitrechung :D
ich frag mal in kürze in der nachbarschaft rum, da sind bestimmt einige wo die box schon jahre online ist.
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dgmx » 19.05.2012, 15:55

Es gibt aber genug bei denen die Box das ab und an tut, bei mir war es bislang so ca. 2 mal je Monat und eigentlich kein Problem weil man ja quasi sofort wieder online war.
jetzt wo die Box dann aber nicht mehr von allein online geht, wird es zum Problem.

corny191
Übergabepunkt
Beiträge: 254
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

AW: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von corny191 » 19.05.2012, 16:19

Komisch finde ich das meine Box es erst seit drei Wochen macht, hatte früher nie Probleme damit!
Langsam nervt es richtig weil man es auch nicht immer merkt, meistens erst wenn die Leute auf dem Handy anrufen und fragen was mit dem Tel los ist.
Stecker ziehen hilft, werksreset auch, Neustart nicht.
Finde das langsam nicht mehr lustig da es fast jeden bis jeden zweiten Tag nun so ist.
Und da hilft auch die Box to go app nicht mehr, und den ganzen Tag weiß ich nicht wer alles angerufen hat.
Wirklich ärgerlich!
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dgmx » 19.05.2012, 17:43

Ja der Fehler ist wirklich recht neu, ob es was mit den neuen Tarifen irgendwie zu tun hat? Da scheint ja einiges mit den config Files am Anfang nicht gepasst zu haben...

Habe jedenfalls mal AVM kontaktiert.

cyberle
Kabelexperte
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 00:14

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von cyberle » 19.05.2012, 18:09

unity2020 hat geschrieben:
dgmx hat geschrieben:die Box startet ja schon immer ab und zu mal neu
also neu starten tut hier nichts und die ganze internetverbindung wirkst äußerst stabil. bei der telekom hatten wir tagsüber häufig kurze aussetzer, was aber erst rausgekommen ist, wo ich selber den pc hab laufen lassen zum protokollieren.
ich kenne nen bekannten da ist die box schon 3 jahre am stück online laut der internen zeitrechung :D
ich frag mal in kürze in der nachbarschaft rum, da sind bestimmt einige wo die box schon jahre online ist.

Schon interessant dann scheint die Box ja noch nie ein Firmwareupdate gemacht zu haben. Er müsstest also die Auslieferungsfirmware drauf haben. Denn nach einem Update startet sie sich zwangsläufig neu.
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T

corny191
Übergabepunkt
Beiträge: 254
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

AW: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von corny191 » 19.05.2012, 21:24

dgmx hat geschrieben:Ja der Fehler ist wirklich recht neu, ob es was mit den neuen Tarifen irgendwie zu tun hat? Da scheint ja einiges mit den config Files am Anfang nicht gepasst zu haben...

Habe jedenfalls mal AVM kontaktiert.
Hoffe du hälst uns auf dem laufenden!
Mag schon sein das es seit der Umstellung auf die 100er Leitung ist.
Aber dann auch nicht von Anfang an
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild

unity2020
Übergabepunkt
Beiträge: 339
Registriert: 18.12.2011, 06:34

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von unity2020 » 19.05.2012, 22:46

cyberle hat geschrieben:
unity2020 hat geschrieben:
dgmx hat geschrieben:die Box startet ja schon immer ab und zu mal neu
also neu starten tut hier nichts und die ganze internetverbindung wirkst äußerst stabil. bei der telekom hatten wir tagsüber häufig kurze aussetzer, was aber erst rausgekommen ist, wo ich selber den pc hab laufen lassen zum protokollieren.
ich kenne nen bekannten da ist die box schon 3 jahre am stück online laut der internen zeitrechung :D
ich frag mal in kürze in der nachbarschaft rum, da sind bestimmt einige wo die box schon jahre online ist.

Schon interessant dann scheint die Box ja noch nie ein Firmwareupdate gemacht zu haben. Er müsstest also die Auslieferungsfirmware drauf haben. Denn nach einem Update startet sie sich zwangsläufig neu.
muss korrigieren, keine 3 jahre, er hatte sich vertan, aber einige monate ohne probleme :zwinker:

bei mir ist Firmware 85.05.09 wohl aktuell?
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.

Benutzeravatar
TDCroPower
Kabelexperte
Beiträge: 151
Registriert: 29.02.2012, 20:36

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von TDCroPower » 20.05.2012, 00:48

so ich bin jetzt soweit und bis jetzt läuft meine Konfiguration sauber...

was habe ich gemacht !? ...

Image der Boxen:

FritzBox 6360 (85.05.09) die 3te
FritzBox 7390 (84.05.21)
FritzBox 7240 (73.04.88)


Fritzbox 6360 (LAN 1/A) (IP 192.168.178.1) <==> (LAN 1/A) FritzBox 7390 ((IP 192.168.178.2) (LAN 2/B) <==> LAN 1/A FritzBox 7240 mit Freetzimage

an der FritzBox 6360 so gut wie alles deaktiviert !

WLAN AUS
unter System => Energiemonitor => Einstellungen LAN 1 auf "Immer Aktiv" 1 Gbit/s!!! Alle anderen nicht benötigten Anschlüsse auf "Automatisch aktivieren"
unter Internet => Freigaben => "Neue Portfreigabe" im ersten Feld "Exposed Host" wählen und unter "an Computer" die IP des 7390 auswählen (192.168.178.2)


auf der 7390 unter Internet => Zugangsdaten bei "Internetanbieter" habe ich "Weitere Internetanbieter" ausgewählt und dann "Anderer Internetanbieter"

unten bei "Anschluss" habe ich "Externes Modem oder Router" ausgewählt

dann bei "Betriebsart" habe ich "Vorhandene Internetverbindung mitbenutzen (IP-Client-Modus)" ausgewählt


thx für die Tipps geht aus dem KDGForum Siegel der mir den Tipp mit dem Exposed Host gegeben hat!
Anschluss 1: Office Internet & Phone 50 -> Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 06.04
Anschluss 2: 1&1 Doppel-Flat 100.000 -> Fritz!Box 7490 FRITZ!OS 06.51
PayTV 1: Sky I12 Komplett + Premium HD + Zweitkarte
PayTV 2: Unitymedia UM02 Highlights + Allstars + HD-Option
PayTV 3: KabelBW V23 HD-Option + Kroatien

BildBild

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dgmx » 20.05.2012, 14:22

So bei uns geht seit heute Nacht gar nichts mehr! Die Box verbindet sich nicht mehr zum Internet egal ob ich den Stecker ziehen oder die Box manuell neu starte selbst ein Zurücksetzen auf Werkseinstellungen hilft nichts!

Die Box wiederholt immer die folgenden vier Schritte:

Downstream Frequenz wird gesucht
Downstream Frequenz gefunden
Ranging
Übertragung der Betriebsparameter und Regestrierung an dr CMTS

unter weitere Informationen, sieht es so aus:

20.05.12 13:58:19 No Ranging Response received - T3 time-out

20.05.12 13:58:01 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC

20.05.12 13:57:38 No Ranging Response received - T3 time-out

20.05.12 13:57:27 SYNC Timing Synchronization failure - Loss of Sync

20.05.12 13:57:12 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC

20.05.12 13:56:57 TCS Partial Service

20.05.12 13:56:57 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC

20.05.12 13:56:39 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

20.05.12 13:56:25 No Ranging Response received - T3 time-out

20.05.12 13:56:04 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC

20.05.12 13:55:50 TCS Partial Service

20.05.12 13:55:50 Unicast Ranging Received Abort Response - initializing MAC

20.05.12 13:55:31 MIMO Event MIMO: Stored MIMO=-1 post cfg file MIMO=-1

Ist nun die Box kpautt? Unitymedia liegt nämlich für unsere Region keine Störung vor.

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von sebr » 20.05.2012, 18:19

Mehr als testweise zurücksetzen kannst du auch garnicht machen. Soll sich UM drum kümmern --> Störung melden!
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dgmx » 21.05.2012, 08:14

sebr hat geschrieben:Mehr als testweise zurücksetzen kannst du auch garnicht machen. Soll sich UM drum kümmern --> Störung melden!
Längst passiert, aber die Firma hat gerade selber eine Störung und kann mir keinen Techniker disponieren. Ach ich liebe es. Hauptsache da passiert heute noch was.

Update:
So Techniker war da. Es liegt nicht an der Fritzbox, dass Signal kommt von außen wohl schwanken rein. Jetzt muss wohl draußen gebuddelt werden.

Toll, genau das hatte bereits ein Techniker vor 2 Wochen festgestellt, aber anstatt den Fehler zu beheben, hat man uns einfach noch 3 weitere Techniker ins Haus geschickt. Jetzt ist die komplette Hausanlage erneuert worden :zwinker:

Charly200
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 20.05.2012, 22:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Charly200 » 28.05.2012, 18:08

dgmx hat geschrieben:Ich habe die Frequenzsuche sogar mal komplett abgewartet, da passiert aber nichts außer das die Box dann vorne wieder anfängt.

Ist halt total blöd, die Box startet ja schon immer ab und zu mal neu, passiert das dann Morgens und man ist auf der Arbeit ist den ganzen Tag alles tot. Telefon Umleitungen und Anrufbeantworter, nichts geht mehr.

Ich wollte die Box schon tauschen lassen, aber wenn das mehrere haben bringt das ja nix.
Vielleicht können es ja mal noch mehr testen, einfach mal die Box neu starten lassen und gucken ob ihr dann wieder ins Internet kommt.
hatte das Problem wiegesagt vor ca. 2 Wochen auch, nach manuellem Neustart im Login in der Fritzbox dieses Aufhängen, Frequenzssuche danach passierte nichts mehr.
Seit heute kann ich das Problem nicht mehr bestätigen, mehrmals neugestartet, geht wieder und übrigens sonst auch keine Einstellungen, also kein Reset auf Werkseinstellungen oder so :zwinker:
Nach Neustart dauert es ca. die 2 versprochenen Minuten bis sie neugestartet ist, und danach ist das Netz sofort verfügbar.
Weil ich ein Kabel noch ordentlich umverlegen musste, musste ich mal am Verstärker abschrauben, also quasi einen Verbindungsabbruch simulieren und mal schaun wie die Fritzbox damit umgeht.
Der Abbruch wird in der Box augenblicklich bemerkt und sie geht ins Training. Schließt man das Kabel wieder an, dauert es ca. ne halbe Minute und die Box synchronisiert erfolgreich, man ist wieder online.

Ergänzung 18:32 ------------------------
funktioniert auch nach "Stromausfall" :zwinker:

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dgmx » 28.05.2012, 19:24

Danke für den Hinweis, bei uns wurde allerdings nun eine Störung auf der Straße gefunden. Morgen wird gebuddelt und dann soll alles wieder gut sein. Mal abwarten. :zwinker:

Charly200
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 20.05.2012, 22:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Charly200 » 28.05.2012, 20:29

dgmx hat geschrieben:Danke für den Hinweis, bei uns wurde allerdings nun eine Störung auf der Straße gefunden. Morgen wird gebuddelt und dann soll alles wieder gut sein. Mal abwarten. :zwinker:
darf ich fragen, wie alt dein Wohngebiet schon ist bzw. wann das Kabel verlegt wurde?

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dgmx » 29.05.2012, 19:40

Charly200 hat geschrieben:
dgmx hat geschrieben:Danke für den Hinweis, bei uns wurde allerdings nun eine Störung auf der Straße gefunden. Morgen wird gebuddelt und dann soll alles wieder gut sein. Mal abwarten. :zwinker:
darf ich fragen, wie alt dein Wohngebiet schon ist bzw. wann das Kabel verlegt wurde?
Hm Also wir haben hier 1989/1990 gebaut und damals direkt einen Kabelanschluss bekommen. Seit wann genau das Kabel hier liegt kann ich dir nicht sagen.

Gebuddelt wurde heute wohl, man sieht die Spuren ein paar Häuser weiter, dafür ist der Power-Level in Senderichtung nun wischen 28 und 31 :traurig:

Ob die den Techniker vergessen haben der das danach neu Einpegeln soll?

Charly200
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 20.05.2012, 22:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Charly200 » 29.05.2012, 21:43

dgmx hat geschrieben: Gebuddelt wurde heute wohl, man sieht die Spuren ein paar Häuser weiter, dafür ist der Power-Level in Senderichtung nun wischen 28 und 31 :traurig:

Ob die den Techniker vergessen haben der das danach neu Einpegeln soll?
wo neu einpegeln? wohl bei dir im Haus und Verstärker auf der Straße oder?
Techniker kann noch etwas dauern, die haben derzeit zumindest bei uns gut zutun, wegen der vielen Wechsler

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dgmx » 30.05.2012, 17:10

Ja bei uns im Haus, heute kam jemand wohl direkt von Unitymedia und hat alles neu eingepegelt im Haus. jetzt passt alles wieder.

Er sagte war ne ganz klare Straßenstörung, gut das die bei uns erst mal die komplette Hausanlage erneuert haben :brüll:

Ich hoffe damit hat das alles nun ein Ende.

Charly200
Kabelneuling
Beiträge: 32
Registriert: 20.05.2012, 22:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Charly200 » 30.05.2012, 20:00

dgmx hat geschrieben:gut das die bei uns erst mal die komplette Hausanlage erneuert haben :brüll:
oha umsonst? oder war nicht viel zu machen?

Cippy
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 30.05.2012, 20:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Cippy » 30.05.2012, 20:52

Die Ursachen sind vielfältig,
deshalb möchte ich euch die Ursache bei mir nicht vorenthalten:

Es war schlichtweg ein defektes Netzteil. Fritzbox startete, konnte aber keine Frequenz finden.
Zunächst half stromlos machen, dann ging es wieder. Doch sie lief immer instabiler.

Mit einem neuen Netzteil einer anderen Fritzbox läuft es wie geschmiert. Später hat das defekte Netzteil ein Techniker ausgetauscht.

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dgmx » 30.05.2012, 21:04

Charly200 hat geschrieben:
dgmx hat geschrieben:gut das die bei uns erst mal die komplette Hausanlage erneuert haben :brüll:
oha umsonst? oder war nicht viel zu machen?
Ja umsonst, der Techniker wollte das ja unbedingt machen obwohl ich den darauf hingewiesen habe, dass sein Kollege der wenige Tage zuvor da war bereits der Meinung war es sie ein Fehler außerhalb.

Benutzeravatar
voice82
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 26.08.2010, 22:01
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von voice82 » 01.06.2012, 09:18

Bei einigen älteren Boxen gab es ja noch das Problem mit der Temperatur, bei mir wurden wegen fehlerhafter Boxen diese insgesamt drei Mal getauscht. Ich halte es nicht für völlig ausgeschlossen, dass es bei älteren Boxen die vielleicht noch beim Einen oder Anderen in Betrieb sind weil es bisher keine Probleme hab bei sommerlichem Wetter und somit höherer Raumtemperatur auch wieder zu wiederholten Neustarts kommt. Einfach mal beobachten. Seit ich das letzte Mal eine neue Box bekommen habe, gibt es überhaupt keine Probleme mehr. Daher bin ich mal gespannt auf das neue Fritz!OS Update ^^
Unitymedia 3play 64.000 Telefon+ & DTV AllStars / UM02 @ CI "Mascom AlphaCrypt Classic 3.19" / HD-Recorder an LG 37SL8000 / LG HB954PB 5.1 System / AVM Fritz!Box 6360 / Bild

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von tekki » 01.06.2012, 17:01

Das wann kommt!?
Greetz, tekki


Bild

HAL9000i
gesperrter User
Beiträge: 224
Registriert: 17.04.2012, 14:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von HAL9000i » 01.06.2012, 18:34

Entweder nie wird es kommen oder mann erfreut sich an den Standart-Antworten von Unity "Leider können wir keinen genauen Termin nennen" und als letztes stirbt die Hoffnung wenn nicht die "Frinzbox" selbst bis dahin :D

unity2020
Übergabepunkt
Beiträge: 339
Registriert: 18.12.2011, 06:34

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von unity2020 » 01.06.2012, 21:15

HAL9000i hat geschrieben:Entweder nie wird es kommen oder mann erfreut sich an den Standart-Antworten von Unity "Leider können wir keinen genauen Termin nennen" und als letztes stirbt die Hoffnung wenn nicht die "Frinzbox" selbst bis dahin :D
wo ich gerade deine Signatur lese, wozu den die extra Hardware Firewall Firebox? Braucht man das? Hat die Fritzbox nicht auch eine interne Hardware-Firewall?
Gibt es von dieser Firebox ne kleinere Variante mit max. 4 LAN Anschlüssen?

____________Ergänzung 21:18 ____________________

ah selber gefunden sorry, aber es gibt in der bedienoberfläche keinen punkt wo man diese aktivieren oder deaktivieren kann oder?
lediglich mit portregeln kann man auf diese mit freischaltungen einfluss nehmen, naja ist auch gut so warum sollte man die firewall auch abschalten wenn nicht versehentlich :zwinker:
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste