Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von sebr » 29.03.2012, 12:42

Lässt sich das Fehlerbild reproduzieren, ist es orts- und lageabhängig? Störquellen vorhanden? Protokolle der Sprachübertragung in der FB überprüft? Im DECT-Monitor die BER gemessen bei dem betreffenden Mobilteil?

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: die DECT-Leistung der Box ist nicht gerade berauschend und die MT-F Mobilteile sind am zickigsten. Es müssen mindestens 3 von 5 Balken der Signalstärkeanzeige vorhanden sein sonst kommt es zu solchen oder ähnlichen Fehlern (knacken, stottern, "Roboterstimme").
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

eviltrooper
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 17.03.2011, 12:34
Wohnort: Hanau

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von eviltrooper » 29.03.2012, 13:37

ich werde mal versuchen die Box woanders hinzustellen.. im moment steht sie sicher nicht Optimal in einer Ecke hinterm 27" imac..

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von sebr » 29.03.2012, 14:08

Allerdings, da braucht man sich über solche Störungen nicht wundern...
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

eviltrooper
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 17.03.2011, 12:34
Wohnort: Hanau

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von eviltrooper » 29.03.2012, 15:04

naja das Telefonieren ist auch im selben Raum ;)

Wolfsschaedel
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 21.04.2011, 10:01

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Wolfsschaedel » 30.03.2012, 07:07

Funktioniert bei den Leuten eigentlich die UpnP Mediaserver funkionion in Kombination mit der Xbox? (Ich meine nicht Windows Media Server) Irgendwe habe ich angeblich keine Videodateien mehr seit die Firmware geupdatet wurde.

Kabelgabel
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 05.02.2012, 14:25

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Kabelgabel » 31.03.2012, 00:54

Hallo allerseits,

ich hoffe, nach einigen Querelen mit der Vermarktbarkeit am 02.04. 3play mit 50Mbit bestellen zu können. Eigentlich wollte ich Telefon plus mit der Fritzbox dazu haben, da mir die Möglichkeit, Modem, Router und Telefonbasis zu sparen und zwei Dect-Telefone (Gigaset SL400) direkt einbuchen zu können, sehr interessant schien.

Nun lese ich hier aber öfter, dass die FB doch sehr verbugt sein soll. Könnt ihr mir kurz, bevor ich 300 Seiten lese, die größten Nachteile der FB nennen? Warum sollte ich lieber das Modem und einen Router nehmen? Welchen Router empfehlt ihr? Oder reicht einer von UM?

Noch ganz kurz zu meinen Anforderungen an die neue Anlage:
-2 DECT Telefone an der FB oder separate Basis am Modem
-Mein PC per LAN am Modem/Router/FB (hier wird die Hauptbandbreite abgerufen)
-ein Laptop per WLAN (Bandbreite eher unerheblich)
-Fax-Funktion nicht erforderlich

Wäre für eure Tipps sehr dankbar, bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist.

unity2020
Übergabepunkt
Beiträge: 339
Registriert: 18.12.2011, 06:34

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von unity2020 » 31.03.2012, 03:05

Dinniz hat geschrieben:Die User hier sind nur ein kleiner Teil der 6360 Nutzer - viele haben garkeine Probleme.
also wenn man vor allem nach aktuellen Testergebnissen geht, hast du vollkommen recht.
Testsieger im Installationsservice ist aus Kundensicht Kabel Deutschland. Unitymedia erreicht jeweils im Installationsservice und in der Netzstabilität ein „Sehr gut“. Allein 1&1 DSL und Deutsche Telekom erzielen in keiner der untersuchten und ausgezeichneten Leistungsdimensionen ein überdurchschnittliches Ergebnis aller 11 bewerteten Internet-Provider.
http://www.servicevalue.de/publikatione ... ider-2012/

in der kostenlosen pdf flyer datei zum service atlas gibts grob alle testergebnisse, wo Unitymedia in jeder Kategorie (außer Kundenservice) zu den Top Anbietern gehört entweder mit "Sehr gut" oder "gut"
Im Bereich Kundenservice liegt Unitymedia ähnlich wie die Telekom auf 7. und 8. Platz :traurig:

hier nochmal eine Zusammenfassung der Testergebnisse 2012
http://www.dslteam.de/news/artikel/4681 ... llen-durch
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Cablemen » 31.03.2012, 10:14

Irgendwie ist das schon lustig! :brüll: Einerseits wird die Telekom schlecht dargestellt, aber anderseits ist die Marke Congstar ja auch eine Marke der Telekom. Nur Congstar bekommt bessere Bewertungen als der eigene Hauskonzern. :zwinker: Ein Schelm wer böses dabei denkt! :D

unity2020
Übergabepunkt
Beiträge: 339
Registriert: 18.12.2011, 06:34

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von unity2020 » 31.03.2012, 12:41

Cablemen hat geschrieben:Nur Congstar bekommt bessere Bewertungen als der eigene Hauskonzern.
hm ja stimmt, tatsächlich, woran kann das wohl liegen?
Muss eine Tochtergesellschaft zwangsläufig gleich gut sein?
Congstar ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Telekom Deutschland[1], die seit dem 17. Juli 2007 Mobilfunk- und Internet-Tarife anbietet.
http://de.wikipedia.org/wiki/Congstar

Also wir sind ja jetzt noch Telekom, 4 Heimrecher am 16 Mbit (max. 12 Mbit) und können uns eigentlich garnicht beklagen, außer dass wir im Vergleich zu Unitymedia viel zu viel bezahlen.
Febr. 2012 erschien ne Dame und hat meine Eltern in so nen Entertainvetrag bekommen. Da wusste ich noch nichts von Unitymedia.
Davor hatten wir häufig sogar nahezu 16 Mbits und danach ist es auf 12 Mbits runtergefallen, als sie es umgeschaltet hatten :motz:
Sie können auch nichts machen war die Antwort und einmal hat schon ein Techniker geschaut, und weil nichts war wurde uns der Einsatz berechnet.
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.

samsara00
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 13.11.2011, 11:05

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von samsara00 » 02.04.2012, 19:42

Hatte Heute ein upgrade von 64mbit auf 150 mbit gemacht. Danach ging die Fritz Fon Labor Version nicht mehr.( Auch nach Werksresett nicht) Komischerweise geht jetzt aber die Normale Fon Version. Vorher ging die nicht.
Bild

AlfredENeumann
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 12.07.2007, 14:44
Wohnort: Neuss

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von AlfredENeumann » 03.04.2012, 09:45

Der Thread ist mit über 3000 Postings ein wenig lang um den von Anfang an zu verfolgen.
Darum stell ich eine kurze Frage. Hab jetzt 3play 32000. Wollte ggf. die Internetspeed upgraden.
Hab jetzt eine Fritzbox 7270 v2 dran. Die wird ganz schön ausgelastet. Da hängen 2 Laptops dran. 5 Smartphones, eine Xbox über eine WLAN Bridge, sowie eine Festplatte am USB-Port.
Die CPU ist die meiste Zeit ganz schön ausgelastet. Vor allem kommt es durchaus vor das das Streamen von Videos von der Festplatte nicht ausreicht.
Telefonie nutze ich nicht. (Wird aus dem Paket noch rausgenommen)

Wäre die FB 6360 für meine Zwecke besser geeignet?
Oder hat die ein paar Macken wo man lieber sagen sollte Finger weg?
3play 6000, DigitalTV plus, TT Micro 264, D-Link 524, Motorola SBV5121E

Glueckstiger
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 08.01.2008, 22:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Glueckstiger » 03.04.2012, 10:00

AlfredENeumann hat geschrieben:Der Thread ist mit über 3000 Postings ein wenig lang um den von Anfang an zu verfolgen.
Darum stell ich eine kurze Frage. [...]
Oder hat die ein paar Macken wo man lieber sagen sollte Finger weg?
Dem schliess ich mich mal an. :D
Hatte hier (http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=19840) schon allgemein gefragt, aber die 6360er-Frage stell ich hier nochmal:

Ich moechte meinen normalen 3play-Anschluss erweitern, um statt einer drei Rufnummern zu erhalten. Ich moechte dafuer ein ISDN-Mobilteil an die Fritz anschliessen und ueber die Fritz Faxe verschicken. An WLAN-Geraeten nutze ich nur hin und wieder mein iPad.

Welche Probleme koennte die 6360 hier machen? Oder liegen die evtl. noch vorhandenen Kinderkrankheiten in anderen Bereichen?

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Marks9156 » 03.04.2012, 10:47

Glueckstiger hat geschrieben: Hatte hier (http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=19840) schon allgemein gefragt, aber die 6360er-Frage stell ich hier nochmal:

Ich moechte meinen normalen 3play-Anschluss erweitern, um statt einer drei Rufnummern zu erhalten. Ich moechte dafuer ein ISDN-Mobilteil an die Fritz anschliessen und ueber die Fritz Faxe verschicken. An WLAN-Geraeten nutze ich nur hin und wieder mein iPad.

Welche Probleme koennte die 6360 hier machen? Oder liegen die evtl. noch vorhandenen Kinderkrankheiten in anderen Bereichen?
Ich nutze die FB6360 schon seit ihrer Einführung mit Telefon Plus und den 3 Pseudo-ISDN-Nummern.
Ich habe ebenfalls eine ISDN-Basisstation (das gute alte Gigaset SX445 isdn) angeschlossen und hatte nie Probleme.
Das WLAN und das iPad sollen sich manchmal nicht so gut verstehen. Liest man immer mal wieder. Dazu kann ich nichts sagen.
Unser 4 Jahre altes Dell Notebook verbindet sich jedenfalls problemlos mit dem WLAN der FB6360. Sogar schon mit dem schnelleren n-Standard.

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Ru1964 » 03.04.2012, 19:14

Glueckstiger hat geschrieben:......

Dem schliess ich mich mal an. :D
Hatte hier (http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=19840) schon allgemein gefragt, aber die 6360er-Frage stell ich hier nochmal:

Ich moechte meinen normalen 3play-Anschluss erweitern, um statt einer drei Rufnummern zu erhalten. Ich moechte dafuer ein ISDN-Mobilteil an die Fritz anschliessen und ueber die Fritz Faxe verschicken. An WLAN-Geraeten nutze ich nur hin und wieder mein iPad.

Welche Probleme koennte die 6360 hier machen? Oder liegen die evtl. noch vorhandenen Kinderkrankheiten in anderen Bereichen?

Das sollte alles funktionieren.

Das einzigste Problem was ich habe, sind die Echohalls bei Mobilfunk telefonnieren.
Das nervt schon.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

Glueckstiger
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 08.01.2008, 22:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Glueckstiger » 03.04.2012, 20:44

Ru1964 hat geschrieben:
Glueckstiger hat geschrieben: Ich moechte dafuer ein ISDN-Mobilteil an die Fritz anschliessen und ueber die Fritz Faxe verschicken. An WLAN-Geraeten nutze ich nur hin und wieder mein iPad.
Das sollte alles funktionieren.
Was davon kannst du aus eigener Erfahrung sagen? iPad? Faxen?

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Ru1964 » 03.04.2012, 21:36

iPhone, Ipad1 + 2, Faxen intern in Box wie extern auf Drucker funktioniert., WlanSpeed könnte besser sein.
Starke Schwankungen von 80-115MBits. Bin aber zufrieden.
Dect an Siemens Gigaset hervorragend, AVM Phones seit Updates okay

Downloadspeed immer jenseits der 132Mbits Upload 4,5 MBits könnte auch besser sein.

Ich war vom 21.01.12 bis vor 2 Tagen Daueronline unter täglicher Belastung. Ohne größere Probleme :super: :super:
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

Glueckstiger
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 08.01.2008, 22:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Glueckstiger » 03.04.2012, 22:27

Na, das hoert sich ja wunderbar an. :)

mastermischke
Kabelexperte
Beiträge: 117
Registriert: 01.09.2009, 22:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von mastermischke » 04.04.2012, 07:23

Mich würde mal interessieren wann wir von UM die neue Firtzbox Firmware bekommen. Auf diese iOS Integration bin ich sehr gespannt.

Allerdings hat mir der Unitymedia Twitter Support gestern mitgeteilt, dass es für "uns" noch keinen Termin gibt .... Kabel Deutschland Kunden haben die Firmware bereits seit dem 20.3 :(

samsara00
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 13.11.2011, 11:05

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von samsara00 » 04.04.2012, 07:53

Was für eine iOS integration? Die neue Version heißt nur FritzOS, hat doch nichts mit iOS zu tun, oder hab ich was verpasst?
Bild

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von caliban2011 » 04.04.2012, 11:08

AlfredENeumann hat geschrieben: Wäre die FB 6360 für meine Zwecke besser geeignet?
Oder hat die ein paar Macken wo man lieber sagen sollte Finger weg?
Die Frage stellt sich überhaupt nicht, da du die 6360 nur in Verbindung mit der Komfort Option bekommst.
150MBit | FB6490 (eigene)

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Ru1964 » 05.04.2012, 13:43

AlfredENeumann hat geschrieben:Der Thread ist mit über 3000 Postings ein wenig lang um den von Anfang an zu verfolgen.
Darum stell ich eine kurze Frage. Hab jetzt 3play 32000. Wollte ggf. die Internetspeed upgraden.
Hab jetzt eine Fritzbox 7270 v2 dran. Die wird ganz schön ausgelastet. Da hängen 2 Laptops dran. 5 Smartphones, eine Xbox über eine WLAN Bridge, sowie eine Festplatte am USB-Port.
Die CPU ist die meiste Zeit ganz schön ausgelastet. Vor allem kommt es durchaus vor das das Streamen von Videos von der Festplatte nicht ausreicht.
Telefonie nutze ich nicht. (Wird aus dem Paket noch rausgenommen)

Wäre die FB 6360 für meine Zwecke besser geeignet?
Oder hat die ein paar Macken wo man lieber sagen sollte Finger weg?

Die großen Macken wurde nach über 10 Monaten beseitigt.
Wenn du die 6360 haben willst dann musst du di TelefonPlus Option (5 € Aufpreis) beantragen.
Dann kannst du direkt auch auf die neuen Tarife schwenken.

http://www.unitymedia.de/produkte/kombi ... ebote.html
http://www.unitymedia.de/produkte/kombi ... ebote.html
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von sebr » 05.04.2012, 14:46

Dem muss ich energisch widersprechen, in den Firmwareversionen 05.07 und 05.09 funktioniert weder das Anmelden von IP-Telefonen noch die AMV Fritz!App Fon. Da sind auch ausnahmslos alle Boxen betroffen! Und da der Fragesteller auch schreibt, dass er 5 Smartphones nutzt, wird er mit der 6360 sicher nicht glücklich. Ob und wann da ne neue Firmware kommt steht in den Sternen und hängt einzig und allein von AVM und UM ab, da man selbst keine Firmware updaten kann. Außerdem startet die Box häufig selbständig neu und WLAN verliert die Verbindung, zumindest bei mir. Das kommt aber nicht bei jedem vor, ist wohl abhängig vom jeweiligen Umfeld und verwendeten Geräten... aber wer weiß das vorher oder kann dir problemlosen Betrieb garantieren?!
Besser: Kabelmodem + eigener Router/Telefonanlage und mit den zusätzlichen Nummern kann man zu sipgate und Co. gehen :)
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Ru1964 » 05.04.2012, 15:27

Ich habe von den großen Macken geschrieben.
Das es noch Probleme gibt ist mir schon bewusst.

In erster Linie wird Internet und "normale" Telefonie genutzt.

Und das läuft zufriedendstellend.

Kannst mir glauben, das ich schon einiges mit AVM und UM erlebt habe.
Habe sogar eine Betafirmware von denen separat erhalten

Ich habe einen persönlichen Ansprechpartner in Bochum.
Die Probleme sind bekannt nur nicht öffentlich publiziert.

In erster Linie gilt es den Hauptteil der UM Kunden ruhig zustellen und das wurde erreicht.

Einen 100% Status wird es nie geben.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

samsara00
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 13.11.2011, 11:05

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von samsara00 » 05.04.2012, 17:06

@sebr
natürlich läuft die Fritz Fon App.
Aber mit einschränkungen. Wie hier im Forum schon mehrfach beschrieben, läuft die App (warum auch immer) Wenn man einen Factoryresett macht, und die Box danach auch nicht mehr neustartet. In der FW vor der 5.09 lief die App auch so immer.

Meine erste Fritzbox hatte auch ständig rebootet, was aber wohl ein Hardware defekt war, denn nach dem tausch der Box, ist sie kein einziges mal mehr abgestürzt. Hab mehrere Wlan gerät dran, 3x gbit lan, 2 DECT Telefone, 2 mal die Fritz Fon App, NAS, Faxempfang, Anrufbeantworter ect. Keinerlei Probleme mit der ausgetauschten Box.
Bild

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von sebr » 05.04.2012, 19:30

Ru1964 hat geschrieben:
Einen 100% Status wird es nie geben.
Das ist korrekt, aber man muss dazu sagen, dass IP-Telefone vor FW 05.07 problemlos funktionierten! :zwinker:
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast