Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
hendrik_1
Kabelexperte
Beiträge: 132
Registriert: 25.10.2011, 13:55

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von hendrik_1 » 08.12.2011, 15:05

Jepp, kann ich bestätigen:

"Unitymedia wird in der Nacht vom 12. auf den 13. Dezember auf Ihre FRITZ!Box 6360 Cable eine neue Firmware 85.05.09 aufspielen. Die neue Firmware dient der Stabilitätsverbesserung des Gerätes."

Gruß
Hendrik
Bild

vistase
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 30.08.2010, 23:14

Wichtige Service-Information für Kunden mit FRITZ!Box 6360 C

Beitrag von vistase » 08.12.2011, 15:05

kam soeben per mail reingeflattert:


Hallo und guten Tag xxx,

Unitymedia wird in der Nacht vom 12. auf den 13. Dezember auf Ihre FRITZ!Box 6360 Cable eine neue Firmware 85.05.09 aufspielen. Die neue Firmware dient der Stabilitätsverbesserung des Gerätes.

Wichtiger Hinweis:
Im Rahmen von Firmware-Updates kann es in Einzelfällen zu einer Störung des Gerätes kommen. Sollte dies bei Ihnen der Fall sein, so bitten wir Sie, kurz den Netzstecker der FRITZ!Box zu ziehen, um das Gerät neu zu starten.

Tipp:
Zum Schutz Ihrer Daten auf der FRITZ!Box (wie z.B. Telefonbucheinträge, Rufnummernzuordnung, Anrufbeantworter-Einstellungen usw.) empfehlen wir Ihnen eine regelmäßige Sicherung Ihrer FRITZ!Box-Einstellungen durchzuführen. Rufen Sie dazu im Internetbrowser unter fritz.box die Startseite FRITZ!Box auf und klicken Sie anschließend unter "System" auf "Einstellungen sichern".

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Riplex » 08.12.2011, 15:15

Bitte bitte lass es diesmal ein bessere Firmware sein....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

hendrik_1
Kabelexperte
Beiträge: 132
Registriert: 25.10.2011, 13:55

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von hendrik_1 » 08.12.2011, 15:16

levino hat geschrieben:Gerade eine Mail von Unitymedia über ein Update vom 12. auf 13. Dezember bekommen. Hat jemand Infos was die Firmware bringen soll? Bitte endlich IPv6!!!
Release Notes zur 07:
Vorläufige Release-Notes von 85.05.05 zu 85.05.07


DOCSIS: Aktueller Intel Puma 5 Modemtreiber Version 3.1.3.41

Internet: Fix - Performance bei Nutzung von VPN angepasst
Internet: Verbindungsabbruch zu Xbox Live während VoIP-Gespräch korrigiert
System: Diverse Verbesserungen in der Benutzeroberfläche und den
Ereignissen
System: Darstellung der Benutzeroberfläche auf mobilen Geräten verbessert
System: Mitschnitt-Unterstützung für USB
System: Stabilität erhöht
IPv6: DHCPv6 Option 54 (Old AFTR) entfernt
IPv6: Teredo nur bei deaktiviertem IPv6 durchlassen
IPv6: Einstellungen in der Benutzeroberfläche angepasst (DS-Lite
Einstellungen verschoben auf die IPv6 Seite)
IPv6: IPv6 per Default aktiv, IPv4 bei DHCPv6 mit Status Code 6
TR-069: Verhinderung des Zugriffs auf die TR-069-Einstellungen
TR-069: Supportdaten via TR-069 abrufbar
Telefonie: Unterstützung von 4- und 6-zeiligen Displays für Gigaset/Siemens
Handgeräte verbessert
WLAN: Stabilität erhöht
WLAN: Reboot bei Aktivierung der IPTV-Unterstützung unter IPTV-Last behoben
Media: Fix - Geschwindigkeit bei FTP-Zugriff auf einen angeschlossenen
USB-Speicher über das Internet korrigiert
Media: Stabilitäts- und Performanceverbesserungen beim Zugriff auf die
interne Datenbank während des Einlesevorgangs
Media: Performance-Optimierungen beim Anzeigen von Ordnerinhalten
Media: Einlesen von USB-Partitionen beschleunigt
Media: Kopieren, Umbenennen und Löschen nun auch in den Suchergebnissen
möglich

und hier das Changelog 07-08: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 60#p188009

Es sind zwar nur die Infos zur 85.05.08, aber immerhin...
Bild

Benutzeravatar
magruk
Kabelexperte
Beiträge: 154
Registriert: 07.02.2010, 10:44
Wohnort: Wuppertal, NRW, Germany

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von magruk » 08.12.2011, 15:21

UM Anschluss: 200M/20M Triple Play, Telefon Plus
Hardware: AVM Fritz!Box 6490 Cable, Samsung Horizon, AVM Fritz!Fon C4, Apple APX, MikroTik RB751G, Synology DS114, Samsung UE55J6250, Apple TV4

Meine Beiträge sind aus persönlichem Interesse verfasst und geben ausschließlich eigene Meinung wieder. Zitate außerhalb dieses Forums nur mit meiner Genehmigung.

nagus69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2011, 21:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von nagus69 » 08.12.2011, 15:44

Kann ich bestaetigen, 12-13 Dez, bin 64m Kunde.

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von tekki » 08.12.2011, 16:15

Hallo zusammen,

vermutlich wieder nur die 128er- und 64er Kunden, oder? Bin 32er-Kunde und habe bisher keine Mitteilung bekommen... ;-( Will auch!!
Greetz, tekki


Bild

levino
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 27.01.2011, 20:42

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von levino » 08.12.2011, 16:42

tekki hat geschrieben:Hallo zusammen,

vermutlich wieder nur die 128er- und 64er Kunden, oder? Bin 32er-Kunde und habe bisher keine Mitteilung bekommen... ;-( Will auch!!
Kriegste schon noch. Die 32er folgen meist eine Woche später.

Dadof3
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 12.10.2010, 12:28

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Dadof3 » 08.12.2011, 17:53

So wie's aussieht immer noch kein Gastzugang! :wut:

Benutzeravatar
dirki
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 12.11.2011, 14:22

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dirki » 08.12.2011, 22:42

Ups!

Nach dem Austausch vor 1 Woche läuft meine nun relativ stabil!

Bisher musste ich sie nur 1x vom Netz nehmen, da Wlan sich irgendwie verabschiedet hatte.

Ich habe noch keine Mail bekommen?! :confused:

Bekommt man das Update nur ab einem 64 Mbit-Anschluss?

Gruß

Dirk
2Play Plus 100 - Tel+ - FB6360 (FW 85.05.50)

Dadof3
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 12.10.2010, 12:28

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Dadof3 » 08.12.2011, 23:01

dirki hat geschrieben: Bekommt man das Update nur ab einem 64 Mbit-Anschluss?
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ... :streber:

Benutzeravatar
dirki
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 12.11.2011, 14:22

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von dirki » 08.12.2011, 23:04

Dadof3 hat geschrieben:
dirki hat geschrieben: Bekommt man das Update nur ab einem 64 Mbit-Anschluss?
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ... :streber:
Ja, sorry! Überlesen!

"Wer frei von Schuld ist werfe den ersten Stein!" :mussweg:
2Play Plus 100 - Tel+ - FB6360 (FW 85.05.50)

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von UM-Bigone » 09.12.2011, 00:32

Online Version
http://www.unitynews.de/u/gm.php?UID=iX ... 29683_3139
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von sebr » 09.12.2011, 00:50

Kein gestaffeltes Update? Hat man so viel Vertrauen in die neue FW?! Mutig mutig....
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von sauger345 » 09.12.2011, 01:44

mir wurde gesagt das nur 64er und 128er es bekommen werden...

bootmaker
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 14:20
Wohnort: Kamen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von bootmaker » 09.12.2011, 09:43

Bei Twitter:

@android_roms Das neue Firmware-Upgrade für die FRITZ!Box 6360 wird zunächst bei unseren 128 MB und 64 MB Kunden durchgeführt. Sollte...^KO
vor 1 Stunde
@android_roms ...sich erwartungsgemäss bei diesem Upgrade keine Problem zeigen, werden wir Anfang Januar mit dem Upgrade...^KO
vor 1 Stunde
@android_roms ...der 32 und 16 MB-Kundengruppe fortfahren. MFG ^KO
vor 1 Stunde Favorisieren Retweeten Antwort

bootmaker
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 14:20
Wohnort: Kamen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von bootmaker » 09.12.2011, 09:45

Könnte man nicht auf 64 Upgrade um dann ein paar Tage später sich wieder downgraden zu lassen (also vom Vertrag zurück treten) ? Dann dürfte man doch die neue FW bekommen ohne das ein Downgrade der FW erfolgen würde??

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von piotr » 09.12.2011, 10:11

Nein, geht nicht.

Es ist egal, in welche Richtung up- oder downgegradet wird.
Du bekommst immer nur die Firmware-Version fuer Dein aktuelles Produkt.

Ein Downgrade von 64000 auf 32000 wuerde Dir genau dieselbe Firmware wieder einspielen, die Du jetzt bei 32000 auch hast.

Liegt einfach daran, dass die Firmware-Version der 6360 -wie bei jedem anderen Kabelmodem auch- am Kabelmodemprofil haengt, welches fuer jedes Produkt einzeln ist.

bootmaker
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 14:20
Wohnort: Kamen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von bootmaker » 09.12.2011, 11:09

Der Witz an der Sache ist ja, dass hier (http://www.unitynews.de/u/gm.php?UID=iX ... 29683_3139) ja nichts davon steht, dass das Update "nur" für die 64er Kunden gedacht ist. Ein weiterer Witz ist ja die Behandlung der Kunden in 2 Klassen. Ich erwarte ganz einfach für mein Geld was UM jeden Monat pünktlich bekommt ein funktionierendes System!

Zudem verstehe ich es nicht, wieso ein System bei UM vorliegt, wo man nicht individuell auf den Kunden die entsprechende FW aufspielen kann, sondern das es Tarif gebunden ist - mit einer vernünftigen Systemarchitektur im Hintergrund würde das schon technisch gehen... Ich habe echt keine Lust mich aufzuregen - aber das mit dem WLAN macht mich so sauer, das glaubt man nicht!

Ich kann zuhause meine Geräte nicht wie gewohnt in vollen Umfang nutzen und wenn man dann hört, dass andere Kunden mit einem teureren Produkt eine FW erhalten, die zumindest meine Probleme beseitigen würde, macht mich das echt sauer. Zumal ich ja nur diese FW haben will. Es geht mir ja nicht um neue Features oder was auch immer, sondern um ein normal oder zumindest besser funktionierendes WLAN!!!!! Es will mir einfach nicht in den Kopf, wieso die nicht in der Lage sind, auf Wunsch die FW den entsprechenden Kunden aufzuspielen. Bei den 64er geht es doch auch!! :wand:

nagus69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2011, 21:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von nagus69 » 09.12.2011, 11:49

Es ist doch eher so, dass die 64/128m Kunden als Beta Tester herhalten duerfen.

Ich seh da kein Feature, ich wuerde lieber warten, dass andere das erstmal testen und wenns zu verbuggt ist (siehe letztes Update), dann wirds nicht weiter aufgespielt.

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Marks9156 » 09.12.2011, 12:26

bootmaker hat geschrieben:Der Witz an der Sache ist ja, dass hier (http://www.unitynews.de/u/gm.php?UID=iX ... 29683_3139) ja nichts davon steht, dass das Update "nur" für die 64er Kunden gedacht ist.
Sei doch froh. Wir armen 128er Kunden sind wieder die Deppen, weil wir den eventuellen Firmware-Müll als erste aufgedrückt bekommen.
Meine FB6360 hat z. B. 1,5 Jahre überhaupt keine Probleme gemacht. Dann hat sie Mitte September diese 85.05.05 Firmware als Zwangsupdate verpasst bekommen und es gibt ständig Sync-Verluste = Mehrmals täglich ist Internet/Telefon für mehrere Minuten tot. Auch ein Austausch der Box und ein Durchmessen meiner eh schon perfekten Datenwerte hat nichts gebracht. Am Ende hieß es von UM, dass die Firmware leider nicht exakt mit der Firmware der Gegenstelle harmonieren würde und ich auf ein weiteres Update der FB6360 warten müsse. Dort sei dieser Fehler dann behoben. Wir werden es bald wissen.
bootmaker hat geschrieben: Ein weiterer Witz ist ja die Behandlung der Kunden in 2 Klassen. Ich erwarte ganz einfach für mein Geld was UM jeden Monat pünktlich bekommt ein funktionierendes System!
Ich hätte mir gewünscht, ich wäre wie ein 32er Kunde behandelt worden und hätte noch die alte Firmware.
Aber man testet natürlich erstmal die Extremkunden (128/64), weil wenn es bei denen funktioniert, funktioniert es bei den kleineren Bandbreiten auch. Und dann ist nicht direkt die große Masse der Kunden betroffen, falls es Probleme gibt.
bootmaker hat geschrieben: Zudem verstehe ich es nicht, wieso ein System bei UM vorliegt, wo man nicht individuell auf den Kunden die entsprechende FW aufspielen kann, sondern das es Tarif gebunden ist
Weil das keinen Sinn macht. UM hätte ein heilloses Firmware-Durcheinander bei den Kunden. Damit ist niemandem gedient und der Support wäre deutlich schwieriger.
bootmaker hat geschrieben: Ich kann zuhause meine Geräte nicht wie gewohnt in vollen Umfang nutzen und wenn man dann hört, dass andere Kunden mit einem teureren Produkt eine FW erhalten, die zumindest meine Probleme beseitigen würde, macht mich das echt sauer.
Zumindest mit der aktuellsten Firmware 85.05.05 sind die WLAN Probleme weiterhin vorhanden.
Jetzt werden wir nächste Woche sehen, ob 85.05.09 diese Probleme behebt.
Falls es keine anderweitigen, gravierenden Probleme nach diesem Update gibt, bekommen die "Preiswert"-Kunden diese Firmware doch einige Tage später ebenfalls. Also wo ist nun das Problem?

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Riplex » 09.12.2011, 12:30

Jo, ich wünschte ich hätte noch die alte 32 Mbit Firmware. Dann könnte ich wenigstens Xbox Live ungestört nutzen ohne Angst
zu haben rauszufliegen sobald jemand anruft.

Aber das ist ja ab Dienstag gegessen das Problem. Hoffentlich......
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

bootmaker
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 14:20
Wohnort: Kamen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von bootmaker » 09.12.2011, 12:34

Dann sollten die doch lieber bei denen die wollen die FW installieren, damit die entsprechend getestet werden können. Ich stelle mich gerne zur Verfügung! Wie gesagt - mir geht es um das WLAN und von daher wäre mir mit dem Update sehr geholfen! Ich habe weder eine XBox noch nutze ich VPN Tunnel ....

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von Riplex » 09.12.2011, 12:48

Angeblich kann man einzelnen Kunden die Firmware nicht flashen. Das geht nur per Config File (32M,64M,128M).
Obwohl es eigentlich auch möglich sein sollte, ein Update nur für verschiedene Mac Adressen freizugeben.
Naja, anscheinend geht das bei UM nicht.....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

bootmaker
Kabelexperte
Beiträge: 185
Registriert: 09.02.2009, 14:20
Wohnort: Kamen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs

Beitrag von bootmaker » 09.12.2011, 16:07

plauzi hat geschrieben:
bootmaker hat geschrieben: Zudem verstehe ich es nicht, wieso ein System bei UM vorliegt, wo man nicht individuell auf den Kunden die entsprechende FW aufspielen kann, sondern das es Tarif gebunden ist
Weil das keinen Sinn macht. UM hätte ein heilloses Firmware-Durcheinander bei den Kunden. Damit ist niemandem gedient und der Support wäre deutlich schwieriger.
Und genau diesen Punkt kann ich nicht verstehen. Wenn ich bei einem anderen Anbieter bin und keine gebrandete Hardware erhalte, kann ich auch machen was ich will. Klar gibt es auch Anbieter wie 1&1, die anders vorgehen. Aber mal ganz im ernst - diese Aussage ist nach meiner Meinung reine Augenwischerei! Wer eine Box hat die ohne Probleme funktioniert, hat sicher kein Interesse eine andere FW zu flashen. Wer im Updatewahn ist, flasht sich was neues und hat dann vllt. Probleme. Aber jemand, der sich damit auskennt, weiß was er zu tun hat. Ich fühle mich an dieser Stelle von UM bevormundet. Denn man hat bei Betriebsystemen Wirrwar, der eingesetzten Software Wirrwar, etc.

Seit Jahren nutze ich Hardware von AVM. Das hat bei einer ISA ISDN Karte angefangen und endet nun bei der Fritz!Box 6360. Ich finde, dass es sich UM an dieser Stelle mehr als einfach macht. Klar - ich will meinen Kunden gute Hardware anbieten, die funktioniert. Aber das macht sie halt nicht und dann lässt man die Kunden seit Monaten warten ohne das sich was für den Kunden verbessert. Ausser, dass man zuerst bei speziellen Kunden testet. Wenn man nun aber es dem Kunden überlässt neuere FW zu installieren hat man meist die Personen, die spezielle Anwendungen fährt. Wieso überlässt man es also nicht dem Kunden sich in einem Beta Kreis zusammen zu schließen. Diese Kunden erhalten halt die neue FW zuerst. Wenn es dann keine Probleme - oder halt wenige gibt, installiert man die FW bei allen anderen Geräten.

Ob nun ein Kunde 64 oder 128 Leitungen nutzt und diesem Kundenstamm zugruppiert wird, oder ob man einfach einen Betakreis einrichtet bei dem man sich freiwillig eintragen lassen kann. Dann hat man solche Meckkerköppe wie mich ruhig gestellt bzw. kann konstruktiv mit einem Personenkreis arbeiten, der vermutlich zusammen etwas mehr Know How hat als ein Kreis der einfach eine bestimmte Bandbreite nutzt und zwangsweise die neue FW bekommt.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kicker46 und 7 Gäste