Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
nemesiz
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 12.06.2011, 18:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nemesiz » 15.08.2011, 21:29

sebr hat geschrieben:Genau das ist ja das Problem, AVM will von der Firmware nix wissen und geht gleich in Abwehrhaltung: Bugs, Releasetermine, Changelogs...das alles solle man beim Kabelnetzbetreiber nachfragen sie haben damit "nichts" zu tun. Und UM ignoriert natürlich deartige Anfragen. Ganz zu schweigen von offiziellen Statements.
Für mich steht fest: Telefon+ kündigen sobald die Mindestvertragslaufzeit um ist, ein Kabelmodem bekommen und glücklich sein.
Also, Changelogs und Releasetermine gebe ich dir recht.
Ansonsten ist AVM bei der 6360 recht offen für Anfragen und dankt mir jede einzelne Meldung. Bekomme sogar immer ein Bestätigt wenn ich nen Bug melde.

Wann ihr ne FW bekommt ist natürlich UM Sache, das ist das Problem bei uns allen mit der 6360, da gäbe es sicher bessere Lösungen.

PS: Nehmt euren ISP nicht immer in Schutz, ist kein Reibungsloser Betrieb möglich und ihr meldet das schön und es tut sich nix oder UM bastelt da mehrmals rum und es tut sich nix ist auch dies ein Grund um vom Vertrag zurückzutreten, jenau so wie wenns was ausm Einzelhandel wäre usw.

Bei KBW haben se ganz shcnell bei mir mit ner FW reagiert nachdem ich denen da die rechtliche Lage gemailt hatte.

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 15.08.2011, 21:32

Kabel Deutschland scheint ja mächtig Angst vor einem einzelnen User zu haben, der mit einem Anwalt droht. :streber: *Huuuhhh* :D

UM geht das eher am Allerwertesten vorbei. Die räumen dir dann lieber ein Sonderkündigungsrecht ein und haben ihre Ruhe.

Bredi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 27.05.2011, 13:47

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Bredi » 15.08.2011, 23:12

Ich habe die Bastelei mit der 6360 aufgegeben. Das Wlan ist nur bedingt brauchbar, als Router ist die Kiste wenig stabil. Für DECT Telefone und auch als Fax läufts prima. Unity scheint irgendwie Angst vor Firmware-Updates zu haben bzw. kein techn. versiertes Personal, welches die von AVM durchaus angebotenen Updates beurteilen kann oder will.

Ich habe nun wieder meine 7390 als eigenständigen Router und exposed Host hinter die 6360 gehängt für Lan / Wlan und Ruhe ist. Ob ich nun ein Modem oder die 6360 benutze ist egal, die 6360 wird nur ein wenig mehr Strom ziehen, aber dafür ist meine Telefonie vom Lan unabhängig falls ich mal wieder etwas basteln möchte.

mietie
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 05.03.2011, 08:08

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von mietie » 16.08.2011, 13:40

hallo,
seitdem ich das Wlan abgeschaltet habe hat die Fritze noch nicht einmal reebotet bin mal gespannt ob es so bleibt

ox_eye
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 08.03.2009, 16:36

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von ox_eye » 16.08.2011, 15:47

nemesiz hat geschrieben:
sebr hat geschrieben: Bei KBW haben se ganz shcnell bei mir mit ner FW reagiert nachdem ich denen da die rechtliche Lage gemailt hatte.
Na, ich weiss nicht. Ich will dir nicht zu Nahe treten, aber das klingt eher unglaubwürdig. Ich habe noch nie gehört und kann mir nicht vorstellen, dass ein Provider wie Telekom, KBW, UM, Versatel und wie sie alle heissen mit einer FW reagieren, bloß weil mal jemand die "rechtliche Lage" mailt. Eher bieten sie dir eine Sonderkündigung an.

nemesiz
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 12.06.2011, 18:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nemesiz » 16.08.2011, 19:27

ox_eye hat geschrieben:
nemesiz hat geschrieben:
sebr hat geschrieben: Bei KBW haben se ganz shcnell bei mir mit ner FW reagiert nachdem ich denen da die rechtliche Lage gemailt hatte.
Na, ich weiss nicht. Ich will dir nicht zu Nahe treten, aber das klingt eher unglaubwürdig. Ich habe noch nie gehört und kann mir nicht vorstellen, dass ein Provider wie Telekom, KBW, UM, Versatel und wie sie alle heissen mit einer FW reagieren, bloß weil mal jemand die "rechtliche Lage" mailt. Eher bieten sie dir eine Sonderkündigung an.
Naja man kann auch alles so auslegen wie man lustig ist.

Es ging eher darum dass ich Neukunde bin, ich mitbekommen habe dass es auch andere FWs als die eingespielte und vom Support bei den ersten x. male genannten gibt.

Also, mitgeilt was nicht geht, dass dies ein Mangel ist da KBW (dummerweise für sie) mit diesen Features wirbt (also was die Box alles kann) und schon gabs die neue FW.
Gedroht habe ich nciht mit rechtlichen Schritten sondern ich habe informiert dass dies ein Mangel ist und sollte dieser nicht behoben werden bevor meine 14 Tage FAG Rücktrittsrecht ablaufen dann werde ich eben zurück treten.

Trotz allem ist es mit der Box, mit dem Produkt (Leitung) und allem damit verbundenen genau so wie mit anderer Ware. Mangel anmahnen, um behebung bessern, tut sich nichts mit Rücktritt drohen (Sonderkündigungsrecht) und abwarten.

Das Produkt ist wie ein DVD Player (Beispiel), ihr wisst sicher wie ichs jetzt meine. Ist dieser Kaputt oder es sind DVDs nur bis zur Hälfte lesbar dann gebt ihr das Ding auch in rep. oder zurück. Tut sich da nichts tretet ihr auch vom Kauf/Mietvertrag zurück.

Man muss da "leider" schon ein wenig Druck ausüben, selbst bie KBW, da muss man durch ein Gewirr von Supportern und Leitungen bis man jemand hat der die neue FW kennt, der die Probleme kennt usw.

Auch bei uns gibts Aussagen wie

- AVM spielt ein
- AVM ist zuständig
- neue FW gibts nicht
und und und,

das müsst ihr euch auch merken, klar muss AVM den Mangel beheben (aber eher für UM), AVM ist aber nicht euer Ansprechpartner, falls man euch das weismachen will.

So, ich klinge mich mal aus, vllt. habt ihr irgendwann ne Version die neuer als unsere ist und Fehler behoben die wir noch haben.

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Janick » 17.08.2011, 15:43

Hallo.

Seit dem mein WLAN aus ist, läuft meine Box auch durchgehend.
Bild

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 17.08.2011, 15:48

Seitdem mein WLAN aus ist, guckt meine Frau am Notebook im Wohnzimmer immer ganz traurig drein. :cool:

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Riplex » 17.08.2011, 17:30

Kann es sein das der LAN durchsatz bei der Fritze auch nicht so der bringer ist ?
Seitdem ich die Fritze habe, ruckeln meine HD Videos die vom Rechner über die Fritze gestreamt werden andauernd.
Was beim WNDR3700 nicht der Fall war.....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von caliban2011 » 17.08.2011, 19:02

Riplex hat geschrieben:Kann es sein das der LAN durchsatz bei der Fritze auch nicht so der bringer ist ?
Seitdem ich die Fritze habe, ruckeln meine HD Videos die vom Rechner über die Fritze gestreamt werden andauernd.
Nein, läuft hier problemlos.
150MBit | FB6490 (eigene)

THC

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von THC » 17.08.2011, 21:15

Riplex hat geschrieben:Kann es sein das der LAN durchsatz bei der Fritze auch nicht so der bringer ist ?
Ein untouched BD-Rip hat max 30-35 Mbit/s, die im Netz minderwertigen HD-Rips als mkv haben meistens nicht mehr als 10-12.
Wenn die Fritz die bei dir nicht schaft, liegt es an etwas anderem.

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Janick » 17.08.2011, 22:32

geht mal unter System-> Energiemonitor -> Einstellungen, und setze alle 4 Lan Anschlüsse auf immer aktiv.

Dann sollte es funktioniert.

Hatte auch das Problem.
Bild

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Neukundenrabatt » 17.08.2011, 22:40

Sind die Ports auch auf GBit geschaltet oder noch im 100 MBit-Stromspar-Modus?

mietie
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 05.03.2011, 08:08

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von mietie » 18.08.2011, 14:18

laut einem Service Mitarbeiter wäre heute eine neue Firmware eingespielt worden hat schon einer die?

nagus69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2011, 21:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nagus69 » 18.08.2011, 14:32

Auch nach manuellem Neustart in Dortmund zumindest noch die Alte (Firmware ;))

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dgmx » 18.08.2011, 15:29

Bei mir auch alles beim alten. Tolle Aussage :zwinker:

BEBU
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 12.05.2008, 08:59

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von BEBU » 18.08.2011, 15:48

Bei mir auch nix, soviel dazu.

gooftroop
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 12.07.2010, 14:53
Wohnort: Kreis Coesfeld
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von gooftroop » 18.08.2011, 15:54

hab mich gerade mal wieder mit der hotline rum geschlagen da ich meinen mac ums verrecken nicht mit der box verbunden bekomme. und wenn doch, dann nur sehr dürftig was die Geschwindigkeit angeht (da ist mein iphone via umts teilweise schneller)

man ist mit mir ein paar Einstellungen durchgegangen, die verbindungsstabilität hat sich zwar erhöht, die Geschwindigkeit leider nicht. daraufhin hat man mir angeboten, zusätzlich ohne kosten mir einen dlink dir-600 zur Verfügung zu stellen, sodass ich via wlan surfen kann. allerdings habe ich mir die fritzbox damals bestellt um aus 2 geräten eines zu machen, nicht um mir wieder ein zweites dahin zu stellen, welches dann nur dafür zuständig ist eine wlan Verbindung für den mac her zu stellen.

mal schauen was bei dem rückfug (wenn er denn statt findet) rum kommt
Bild

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Janick » 18.08.2011, 17:15

Hallo.

Du hast eine FritzBox 6360 und bekommst aber jetzt zusätzlich ein dir-600 router kostenlos?
Bild

chris47803
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 12.06.2010, 19:28
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von chris47803 » 18.08.2011, 17:48

Hallo,

ein Nachbar in meinem Haus bekam Modem und Dir 600.
Also gar nicht die FB 6360, wie ich vor 8 Monaten.

Schon komisch.
Besucht auch bitte meine Webseiten.

PersonalBit | Formel 1 | Mein Blog

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Janick » 18.08.2011, 18:43

Hast du Telefon Plus? also 2-3 Nummern?
Bild

gooftroop
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 12.07.2010, 14:53
Wohnort: Kreis Coesfeld
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von gooftroop » 19.08.2011, 10:15

ja, der dir-600 wurde mir zusätzlich zu der fritzbox 6360 angeboten, da mein mac keine wlan Verbindung mit der box herstellen kann. ich habe das Angebot aber abgelehnt, da ich mir wie gesagt die fritzbox bestellt hatte, damit ich weniger Geräte hier stehen habe. und ich bin nicht gewillt mir jetzt den dir-600 router hier noch zusätzlich hin zu stellen, nur damit mein mac per wlan ins netz kommt.

warten wir mal ab was passiert =)
Bild

s0nderbar
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 15.04.2011, 12:02

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von s0nderbar » 19.08.2011, 11:10

THC hat geschrieben:
Riplex hat geschrieben:Kann es sein das der LAN durchsatz bei der Fritze auch nicht so der bringer ist ?
Ein untouched BD-Rip hat max 30-35 Mbit/s, die im Netz minderwertigen HD-Rips als mkv haben meistens nicht mehr als 10-12.
Wenn die Fritz die bei dir nicht schaft, liegt es an etwas anderem.
ich möchte in diesem Thread ja keine Diskussion über h264 entfachen, aber das Wort minderwertig ist wohl in Zusammenhang mit den HD-Rips mehr als unangebracht ;)

THC

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von THC » 19.08.2011, 11:42

s0nderbar hat geschrieben: ich möchte in diesem Thread ja keine Diskussion über h264 entfachen, aber das Wort minderwertig ist wohl in Zusammenhang mit den HD-Rips mehr als unangebracht ;)
Ich auch nicht, also lassen wir es :zwinker:

Allein die Tatsache, das den MKVs aus dem Netz, meistens DolbyTrueHD bzw. DTS HD fehlt, macht sie minderwertig :zwinker:

chris47803
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 12.06.2010, 19:28
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von chris47803 » 19.08.2011, 11:51

Troll
Besucht auch bitte meine Webseiten.

PersonalBit | Formel 1 | Mein Blog

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste