Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
brainbug
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2011, 22:14

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von brainbug » 24.06.2011, 22:52

Hi ersma bin neu angemeldet hier:)

Ich hab heute meine Neue Fritzbox 6330 bekommen seit dem lüppt mein usenet nimmer. (port 119 und 443 hab ich in der box schon freigeschaltet)

bis heut mittag noch mit altem motorola modem und netgear router lief es einwandfrei seit der umstellung keine verbindung mehr

weiss da jemand nen rat?

vistase
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 30.08.2010, 23:14

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von vistase » 25.06.2011, 13:40

hallöle,

bevor ich jetzt 200 seiten durchwühle, kann mir nochmal jemand auf die schnelle erklären, wie ich einen anderen wlan-router an die 6360 hänge?
kabel jeweils in lan1 ist klar.
beim neuen wlan ist lan1 als wan eingestellt. ist das so richtig? und auf welcher box muss der dhcp-server ausgestellt werden?
vielleicht kann mir jemand in stichpunkten weiterhelfen.

schon mal vielen dank!

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sebr » 25.06.2011, 14:00

Das funktioniert meines Wissens nach nichtmehr mit der "aktuellen" Firmware.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

nemesiz
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 12.06.2011, 18:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nemesiz » 25.06.2011, 14:10

brainbug hat geschrieben:Hi ersma bin neu angemeldet hier:)

Ich hab heute meine Neue Fritzbox 6330 bekommen seit dem lüppt mein usenet nimmer. (port 119 und 443 hab ich in der box schon freigeschaltet)

bis heut mittag noch mit altem motorola modem und netgear router lief es einwandfrei seit der umstellung keine verbindung mehr

weiss da jemand nen rat?
Welche FW hast du denn bekommen?
Könntest du mir dabei auch mitteilen welchen Modemtreiber diese hat?
(Steht bei Internet) da wo angezeigt wird mit was du verbunden bist und wie schnell.

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von ratcliffe » 25.06.2011, 14:16

vistase hat geschrieben:hallöle,

bevor ich jetzt 200 seiten durchwühle, kann mir nochmal jemand auf die schnelle erklären, wie ich einen anderen wlan-router an die 6360 hänge?
kabel jeweils in lan1 ist klar.
beim neuen wlan ist lan1 als wan eingestellt. ist das so richtig? und auf welcher box muss der dhcp-server ausgestellt werden?
vielleicht kann mir jemand in stichpunkten weiterhelfen.

schon mal vielen dank!
Beim anderen Router LAN1 benutzen, LAN2 - 4 geht auch, aber nicht WAN.
Am besten den DHCP-Server der Fritzbox benutzen, also den des anderen ausschalten (aber erst als letzten Schritt, sonst kannst Du u.U. nicht mehr auf ihn zugreifen).
Dem anderen eine freie IP-Adresse aus dem Bereich der Fritzbox geben z.B. 192.168.178.2
WLAN auf dem anderen ganz normal einrichten.
Fertig! Läuft bei mir mit einem TP-Link WR1043ND, keine Reichweitenprobleme mehr.
Bild

vistase
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 30.08.2010, 23:14

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von vistase » 25.06.2011, 15:18

ratcliffe hat geschrieben:

100%ig, ich danke dir vielmals!

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 28.06.2011, 00:50

Wenn ich abhebe merkt die Fritze das nicht mehr am Tel1 Port.

Klingeln tuts noch, aber wenn ich abheben kommt keine verbindung zu stande...

Frei-Ton habe ich auch nicht.

Ich glaube der Port1 ist gehimmelt...

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von ratcliffe » 28.06.2011, 07:35

sauger345 hat geschrieben:Ich glaube der Port1 ist gehimmelt...
Probier das Telefon mal an Port 2 oder noch besser ein anderes an Port 1. Der Fehler muss nicht in der Fritzbox sein, es kann auch am Telefon liegen.

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 28.06.2011, 11:32

schon getestet...

jedes Telefon an Port1 ist tot.

An Port 1 liegt nicht mal mehr eine spannung an...

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sebr » 28.06.2011, 13:04

Auch mal ein anderes Telefonkabel getestet?
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 28.06.2011, 13:38

muss ich eigentlich nicht, denn:
wenn Tel1 an Kabel1 an Port1 nicht geht
Tel 2 an Kabel2 an Port 2 geht

und ich das dann tausche,

(Tel 1 an Kabel 1 an Port2
Te2 an Kabel 2 an Port1)

Dann geht immer noch das Telefon nicht was an Port 1 hängt. Und da es ja vorher ging ist das Kabel OK. Und ein komplett anderes Telefon mit einem komplett anderen Kabel geht auch nicht....


Also Port 1 kaputt.

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sebr » 28.06.2011, 16:16

Naja dann melde das mal schnell bei UM damit du ne neue Box bekommst :)
Gib uns dann mal Feedback wie lange/kurz es gedauert hat und ablief.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 28.06.2011, 16:25

schon heute nacht gemeldet...

morgen kommt ein techniker...

habe nur angst das ich wieder eine box bekomme die ständig rebootet so wie meine erste...

Erst mit der 2. liefs ohne probleme.

Ich hab mir die einstellungen gesichert. Kann ich das ohne Probs rüberspielen?

LittelBudda
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 06.02.2011, 11:15

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von LittelBudda » 28.06.2011, 16:58

nur wenn du das pw angegeben hast , dann funzt es super

gruß

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 28.06.2011, 20:51

hat jemand ne idee woran das liegen kann das der FON1 anschluss sich gehimmelt hat?

Über FON2 wird viel mehr Telefoniert...

und klingeln tut das telefon ja noch an fon1. Nur das abheben erkennt die Fritzbox nicht mehr...

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Neukundenrabatt » 29.06.2011, 11:53

Hast du den Port schon einmal vollständig neu konfiguriert? Das muss bei weitem kein Hardware-Problem sein.

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 29.06.2011, 13:32

ja hab ich auch schon.

Mit der neuen FritzBox gehts jetzt wieder...


Der Techniker hat auch erst rum geschaut, nur nichts gefunden...

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sebr » 01.07.2011, 00:13

Ich weiß nicht ob das hier schonmal erwähnt wurde: bei meiner 6360 habe ich bemerkt, dass die dynamische RAM-Belegung immer weiter anwächst, bis es dann zum Reboot kommt wenn die Anzeige auf Maximum ist. Dass der dynamische Speicher sich wieder verkleinert habe ich noch nicht bemerkt. Nur nach dem Reboot.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

Benutzeravatar
voice82
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 26.08.2010, 22:01
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von voice82 » 01.07.2011, 00:14

Hallo zusammen. Nach längerer Abstinenz wollte ich mal leicht entnervt in die Runde fragen, ob aktuell jemand Probleme mit seiner WitzBox hat in Bezug auf den Downloadspeed. Seit einigen Tagen komme ich trotz 64.000er Leitung nur noch selten über 15.000, meist sogar nur 3.000kbits, sodass schon Störungen beim Telefonieren auftreten. Nebenbei habe ich bemerkt, dass wohl zwischenzeitlich auch ein Firmwareupdate statt gefunden hat: 85.04.89-19078 ist aktuell eingespielt. Die Box selbst zeigt die Leitungs-Kapazität über 70.000kbits an. Ich habe schon eine Mail an UM geschickt, aber die brauchen mir zu lange und vielleicht erfahre ich hier (schneller) mehr zu eventuellen Bugs. WLAN habe ich schon geprüft, keine -ohnehin unwahrscheinlichen- Eindringlinge, Netzwerk ist auch sauber (sonst wäre der Netzwerk-Durchsatz an den einzelnen Hosts höher).. ich bin jedenfalls mit meinem (nicht so kleinen) Latein am Ende.
Unitymedia 3play 64.000 Telefon+ & DTV AllStars / UM02 @ CI "Mascom AlphaCrypt Classic 3.19" / HD-Recorder an LG 37SL8000 / LG HB954PB 5.1 System / AVM Fritz!Box 6360 / Bild

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Neukundenrabatt » 01.07.2011, 02:02

sebr hat geschrieben:Ich weiß nicht ob das hier schonmal erwähnt wurde: bei meiner 6360 habe ich bemerkt, dass die dynamische RAM-Belegung immer weiter anwächst, bis es dann zum Reboot kommt wenn die Anzeige auf Maximum ist. Dass der dynamische Speicher sich wieder verkleinert habe ich noch nicht bemerkt. Nur nach dem Reboot.
Ohne eine verlässliche Angabe wofür der Speicher verwendet wird, sind diese Zahlen vermutlich nicht viel wert. Was willst du mit ungenutzem Speicher? Ungenutzer Speicher ist überflüssig ;) Linux-basierte Systeme verwenden i.d.R. allen Speicher, der zur Verfügung steht. Was nicht mit Programmen oder Daten belegt ist wird für Caches benutzt. Von meinen 4 GB Speicher im Notebook sind 36 MB ungenutzt. Das ist kein Problem sondern sehr gut so. Bei der Fritzbox (ebenfalls Linux-basiert) muss also überhaupt nichts falsch laufen, wenn der Speicher als "belegt" angezeigt wird. Ein Problem wäre es nur, wenn ein Programm Speicher braucht und das Betriebssystem keinen zur Verfügung stellt (sprich Cache freigeben oder ähnliches). Das kann aber nur AVM klären. Diese Anzeige bringt da gar nichts.

nemesiz
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 12.06.2011, 18:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nemesiz » 01.07.2011, 09:59

Egal wie , die Box ist ein schlimmes Frickelwerk und das schlimmste daran sind die unterschiedlichen Firmware Revs. welche hier bei den ISP rumschwirren.

Bei KBW sind wir jetzt bei der 85.5.x-20014,

Reboots eigentlich keine bis kaum
Wlan endlich wieder mit mehr als 2,5Mbit :hammer:

dafür aber seit der 85.5.x-x562 kein SIP Edition mehr möglich (weiss nicht ob das bei euch auch so sein wird)
WLan Sendeleistungsoption ohne Funktion
WLan Energiemonitor fehlt komplett, also keine Verbrauchsanzeige mehr

:brüll:

Bugs behoben
Bugs hinzugefügt

Wird ja sonst langweilig

Benutzeravatar
voice82
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 26.08.2010, 22:01
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von voice82 » 01.07.2011, 12:22

Bild Bild

das "lustige" ist, dass letzte nacht um 0.30uhr wieder über 60.000 kamen, heute morgen um 8.45 uhr ebenso noch und jetzt wieder alles laaaaaaaaahm läuft.

Bild :motz:
Unitymedia 3play 64.000 Telefon+ & DTV AllStars / UM02 @ CI "Mascom AlphaCrypt Classic 3.19" / HD-Recorder an LG 37SL8000 / LG HB954PB 5.1 System / AVM Fritz!Box 6360 / Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 01.07.2011, 12:43

Das ist nicht lustig, sondern ziemlich einleuchtend und für dich traurig, das liegt nicht an deiner Fritze, das ist eine lokale überlasst im UM Netz.
Hotline anrufen darum bitten, das Auslastung der Kopfstation überprüft wird. Sobald die Überlast bestätigt wurde, Rechnungshotline anrufen und Gutschriften abholen.
Schritte 1 und 2 wiederholen bis Problem gefixt wurde, wenn du viel Pech hast reden wir hier von Monaten.
Bild

Benutzeravatar
voice82
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 26.08.2010, 22:01
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von voice82 » 01.07.2011, 13:22

Ja, die Überlast wurde mir gerade bestätigt, aber nur eine kurzzeitige für den 26.06. und gestern. Jetzt nach dem Anruf läuft's auch plötzlich wieder mit >60.000 :winken: (schon etwas seltsam).
Bild
Ich werd's im Auge behalten und fleißig Messungen durchführen. Es kommen in letzter Zeit auch häufiger kleine Bildaussetzer dazu und da möchte man sich schon etwas aufregen bei knapp 75 Euro mtl. :hammer:
Unitymedia 3play 64.000 Telefon+ & DTV AllStars / UM02 @ CI "Mascom AlphaCrypt Classic 3.19" / HD-Recorder an LG 37SL8000 / LG HB954PB 5.1 System / AVM Fritz!Box 6360 / Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 01.07.2011, 13:41

Die Bildaussuetzer dürften ein anderes paar Schuhe sein.
Bild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste