Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Dinniz » 17.06.2011, 00:14

Wie man immer wieder sagen muss:

Die User hier sind nur ein kleiner Teil der 6360 Nutzer - viele haben garkeine Probleme.
technician with over 15 years experience

nagus69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2011, 21:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nagus69 » 17.06.2011, 07:42

Kann da nur zustimmen, bei mir siehts zB so aus

Internet
verbunden seit 01.06.2011, 18:19 Uhr, IP-Adresse:

Keine Wlan Probleme oder sonstiges. Vpn, DynDns, DECT Telefonie, alles 100% in Ordnung. Box ist aus dem Baujahr 2011.

Auch der Speed 64/5 ist voellig Ok. Ich weiss, dass hilft den Leuten mit den Problemen nicht weiter, wollte nur sagen, dass es auch zufriedene Kunden gibt.

Goron
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 06.06.2011, 13:08

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Goron » 17.06.2011, 22:15

Stimmt, --bis jetzt-- läuft meine Box auch stabil ohne Reboots, allerdings auch nur mit "Surflast" ... da ich kein Windows hab, ist das mit dem VPN etwas schwierig, werd aber am WE mal bei nem Bekannten frickeln gehen und dann mal sehen wie sie auf VPN und nen FTP Download reagiert.

Einzig mein Problem mit DECT Telefonen macht mich geringfügig wahnsinnig:

Ein mit der 6360 verbundenes Telefon ist nach ±6 Stunden Standby leer, bei Verbindung zur original Station (angeschlossen an Phone 1) hält der Akku ±5 Tage incl. telefonieren. In der Box hab ich unter dem Punkt DECT schon alle nur erdenklichen Möglichkeiten ausprobiert, mit dem Resultat, dass KEINE Einstellung einen Einfluss auf die Akkulaufzeit der Telefone hat?!? Mir gehen da echt die Ideen aus :(

Gruß

Goron

nagus69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2011, 21:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nagus69 » 18.06.2011, 08:56

Ich bau das VPN per iPad auf. Voller Upload (5m) mit Video Stream laeuft ohne Probleme hier.

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sebr » 18.06.2011, 10:28

Goron hat geschrieben: Einzig mein Problem mit DECT Telefonen macht mich geringfügig wahnsinnig:

Ein mit der 6360 verbundenes Telefon ist nach ±6 Stunden Standby leer, bei Verbindung zur original Station (angeschlossen an Phone 1) hält der Akku ±5 Tage incl. telefonieren. In der Box hab ich unter dem Punkt DECT schon alle nur erdenklichen Möglichkeiten ausprobiert, mit dem Resultat, dass KEINE Einstellung einen Einfluss auf die Akkulaufzeit der Telefone hat?!? Mir gehen da echt die Ideen aus :(

Gruß

Goron
Welche Telefone sind das denn?
Habe das gleiche Problem mit 4 Mobilteilen von Hagenuk. Nach wenigen Stunden Standby ist der Akku leer. Vorher an der mitgelieferten Basis schafften die Akkus locker einige Tage. Die Einstellungen der DECT Basis in der FB habe ich auch schon alle durch. Der AVM-Support hat mich an den Support des Geräteherstellers verwiesen. Der wiederum hat mir geschrieben, dass er nur für den einwandfreien Betrieb an seinen eigenen Basisstationen garantieren kann.
Naja, die schieben sich den schwarzen Peter gegenseitig zu und als Kunde ist man der dumme - wie leider so oft :sauer:
Aber vielleicht ist das Problem aber auch schon in einer neuen Firmware für die FB behoben :confused: Leider kann man ja die FB nicht selbst updaten, mal sehen ob und wann sich UM bequemt mal eine ne Firmware zu verteilen.
Ich werde wohl dann wohl zähneknirschend Fritz!Fons's kaufen.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 20.06.2011, 11:06

Würde ich dir v on Abraten, was man hier im Forum so liest ist das genau so eine Firmware Frickelei.
Siemensmobilteile funktionieren super bei mir.
Bild

Benutzeravatar
xadox
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 25.05.2011, 07:12

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von xadox » 20.06.2011, 12:11

Welche Firmware der Box ist den momentan aktuell?
Gruß XadoX

Benutzeravatar
Catera
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 12.03.2011, 23:10
Wohnort: Linden

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Catera » 20.06.2011, 12:22

Hi,
ich habe aucch keine Probleme mit den Standby Zeiten.
1x Siemens C610 ca. 6 Tage Standby
1x Siemens S810 ca. 5 Tage Standby
1x MT-D ca. 4 Tage Standby
1x MT-F ca. 1,5 Tage Standby
1x Siemens A510 ca. 9 Tage Standby
Sind alle direkt an der Fritzbox angemeldet.
In Phone 1 habe ich ein Fax und im Fon S0 ein Siemens DX800A (Noch aus ISDN Zeit)

Jetzt habe ich mir im T-Punkt noch 2 SP300 gekauft.
Bei 18€ musste ich einfach zuschlagen.
Werde dann berichten.

edit:
Die Firmware-Version 85.04.89-19078 ist zur Zeit die Aktuelle.

Gruß Catera

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 20.06.2011, 12:27

Bin gespannt
Bild

Traxer
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 14.10.2010, 21:32

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Traxer » 21.06.2011, 11:55

was machen eigentlich die leute, die die gute crashbox im business paket haben und sowohl auf den "ISDN", als auch auf die dickere inet leitung angewisen sind? dürfen die sich auch mit dem ding rumärgern oder erlaubt UM denen da nen anderes DOCSIS 3 modem dran zu packen und dann z.b. asterisk (oder ähnliches) als ISDN gateway zu nutzen?

war doch so, dass die teile via der mac bei UM registriert sind oder?

yasar
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 30.05.2008, 09:49

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von yasar » 22.06.2011, 15:54

Die kabel deutschland nutzer haben schon 85.04.91 er firmware kommt um mal ausse pötte und updatet mal ihre fw...tztztz
Bild
...wenigstens halten die bei der DL geschwindigkeit ihr versprechen

nemesiz
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 12.06.2011, 18:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nemesiz » 22.06.2011, 19:18

yasar hat geschrieben:Die kabel deutschland nutzer haben schon 85.04.91 er firmware kommt um mal ausse pötte und updatet mal ihre fw...tztztz
Bei KBW gabs gestern die "mysteriöse" 85.05.04-20014 welche laut KBW Support bei KBW weder bekannt ist noch eingespielt wurde :kratz:.

Mysteriöserweise ist diese 85.05.04-20014 heute wieder bei den Kunden von der Box verschwunden und dafür die Auslieferungszustands Firmware auf die Box gepsielt (inkl. löschen aller Einstellungen).

Mysteriöserweise hat aber KBW auch dies nicht veranlasst und erklären kann man sich dies auch nicht :glück: .

Real ist unsere letzte bei KBW ide 85.04.90-19562

85.04.90-19562 inkl.
- WLan N nur mit 2,5 Mbit Downstream :brüll:
- Sendeleistung ohne Funktion (egal welcher Wert) :glück:
- so klingt HD hat keine Einträge, auf MTF also ohne Funktion :wein:
- Config.export nach Edition nicht mehr Zurückspielbar (NoChecks ohne Funktion, daher keine möglichkeit eigene Voip Einträge zu erstellen). :motz:

Ich sehe schon euch gehts auch nicht besser wie uns, komisch nur dass da so ein durcheinander bei den Firmwares herrscht, man müsste doch annehmen dass wenigstens jede Box die gleiche FW bekommt egal bei wem.

Benutzeravatar
Catera
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 12.03.2011, 23:10
Wohnort: Linden

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Catera » 22.06.2011, 19:50

Hi,
der Config Ex und Import geht mit dem FB Editor.
Nur wie ich von dg1qkt erfahren habe, sollte man sonst nicht´s ändern, sonst geht die Box in eine Reboot Schleife.
Ich hatte immer glück und es ist nicht´s passiert. :D

Gruß Catera

nemesiz
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 12.06.2011, 18:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nemesiz » 22.06.2011, 20:17

Catera hat geschrieben:Hi,
der Config Ex und Import geht mit dem FB Editor.
Nur wie ich von dg1qkt erfahren habe, sollte man sonst nicht´s ändern, sonst geht die Box in eine Reboot Schleife.
Ich hatte immer glück und es ist nicht´s passiert. :D

Gruß Catera
Nope, seit unserer Firmware nicht mehr. Sorry dass ich da bei euch im Forum bin aber verfolge im Moment alles zur 6360.

KBW hat es geschafft dass weder der FBEditor noch eigenes Editieren geht. Der Befehl "NoChecks = yes" ist seit dieser Firmware ohne Funktion, dementsprechend kann man auch keine mehr zurückspielen da die Checksumme nicht stimmt und das Umgehen per NoChecks ausser Kraft gesetzt wurde. :heul:

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Neukundenrabatt » 22.06.2011, 22:58

Wenn genug Leute ihre Fritzboxen mit dem FB Editor geschrottet haben, dann kann ich diesen Schritt nachvollziehen.

Benutzeravatar
Catera
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 12.03.2011, 23:10
Wohnort: Linden

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Catera » 23.06.2011, 21:57

Hi,
NoChecks = yes funzt mit der 85.04.89-19078 auch nicht mehr.
Man konnte nach einer Änderung die Datei nur direkt mit dem FB Editor wieder auf die Box laden.
Über das FB Menu wiederherstellen klappt es mit der 85.04.89-19078 auch nicht.

Gruß Catera

DerDON
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 29.09.2010, 18:38

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von DerDON » 24.06.2011, 12:29

Hallo zusammen,
meine 6360 läuft immer noch ziemlich stabil :lovingeyes: .
Vor ein paar Tagen war der UM Connect weg, war aber nach 15 Minuten wieder da. :nein:

Firmware: 85.04.89-19078
32MB Anschluß
3 Nummern aktiv
Alle 4 LAN Anschlüsse aktiv, ca 10 Rechner im Netz
DHCP ON, IP6 abgeklemmt, keine Portfreigaben etc.
WLAN aktiv - keine Abbrüche mit Laptops oder Blackberrys
VPN funktioniert
USB NAS funktioniert mit USB Stick
Teil des s0 Hausanschlusses (120m Kabel, 5ISDN Geräte, 6360 am Ende des s0 Busses!)
DECT 4 Siemens Gigaset Telefone

Die 6360 wird an der Unterseite ziemlich warm. Sie steht hochkant frei im Keller und damit im Kühlen. Ich vermute, sonst würde ein Lüfter Not tun.

Es wäre wirklich schön, wenn es bald mal eine neue Firmware gäbe, die z.B. Gast WLAN ermöglichen würde :streber: - das ist doch bei den anderen Boxen auch Standard! (UM - komm mal in die Pötte).

Salamies
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 09.03.2011, 18:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Salamies » 24.06.2011, 13:48

Vielleicht wurde es hier schon diskutiert, habe aber nicht präzises gefunden.

Ich habe ein Fritz Fon an die Box per DECT angemeldet und möchte gerne mein altes Gigaset S1 ebenfalls schnurlos anmelden.
Hat jemand eine Ahnung wie das geht?
Wenn ich die Batterien in das Mobilteil einlege blinkt dauerhaft "Basis 1", aber die Fritz Box sieh das gute Stück beim Scan nicht.

Grüße
Salamies

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von caliban2011 » 24.06.2011, 14:58

Das sollte im Handbuch deines Mobilteils zu finden sein.
150MBit | FB6490 (eigene)

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von ratcliffe » 24.06.2011, 15:04

Du musst das Mobilteil ersmal von der alten Baisis abmelden.
Dann nach dieser Anleitung
http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_S ... 6360_Cable
- unterer Teil - an die 6360 anmelden.

BTW: Meine 6360 FW 85.04.89-19078 läuft wunderbar. 5 Rechner, USB-Stick, DECT, keine Probleme.
Nur die WLAN-Funktion habe ich auf einen Access Point ausgelagert, weil sonst die Reichweite nicht reicht.
Bild

brainbug
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 24.06.2011, 22:14

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von brainbug » 24.06.2011, 22:52

Hi ersma bin neu angemeldet hier:)

Ich hab heute meine Neue Fritzbox 6330 bekommen seit dem lüppt mein usenet nimmer. (port 119 und 443 hab ich in der box schon freigeschaltet)

bis heut mittag noch mit altem motorola modem und netgear router lief es einwandfrei seit der umstellung keine verbindung mehr

weiss da jemand nen rat?

vistase
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 30.08.2010, 23:14

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von vistase » 25.06.2011, 13:40

hallöle,

bevor ich jetzt 200 seiten durchwühle, kann mir nochmal jemand auf die schnelle erklären, wie ich einen anderen wlan-router an die 6360 hänge?
kabel jeweils in lan1 ist klar.
beim neuen wlan ist lan1 als wan eingestellt. ist das so richtig? und auf welcher box muss der dhcp-server ausgestellt werden?
vielleicht kann mir jemand in stichpunkten weiterhelfen.

schon mal vielen dank!

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sebr » 25.06.2011, 14:00

Das funktioniert meines Wissens nach nichtmehr mit der "aktuellen" Firmware.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

nemesiz
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 12.06.2011, 18:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nemesiz » 25.06.2011, 14:10

brainbug hat geschrieben:Hi ersma bin neu angemeldet hier:)

Ich hab heute meine Neue Fritzbox 6330 bekommen seit dem lüppt mein usenet nimmer. (port 119 und 443 hab ich in der box schon freigeschaltet)

bis heut mittag noch mit altem motorola modem und netgear router lief es einwandfrei seit der umstellung keine verbindung mehr

weiss da jemand nen rat?
Welche FW hast du denn bekommen?
Könntest du mir dabei auch mitteilen welchen Modemtreiber diese hat?
(Steht bei Internet) da wo angezeigt wird mit was du verbunden bist und wie schnell.

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von ratcliffe » 25.06.2011, 14:16

vistase hat geschrieben:hallöle,

bevor ich jetzt 200 seiten durchwühle, kann mir nochmal jemand auf die schnelle erklären, wie ich einen anderen wlan-router an die 6360 hänge?
kabel jeweils in lan1 ist klar.
beim neuen wlan ist lan1 als wan eingestellt. ist das so richtig? und auf welcher box muss der dhcp-server ausgestellt werden?
vielleicht kann mir jemand in stichpunkten weiterhelfen.

schon mal vielen dank!
Beim anderen Router LAN1 benutzen, LAN2 - 4 geht auch, aber nicht WAN.
Am besten den DHCP-Server der Fritzbox benutzen, also den des anderen ausschalten (aber erst als letzten Schritt, sonst kannst Du u.U. nicht mehr auf ihn zugreifen).
Dem anderen eine freie IP-Adresse aus dem Bereich der Fritzbox geben z.B. 192.168.178.2
WLAN auf dem anderen ganz normal einrichten.
Fertig! Läuft bei mir mit einem TP-Link WR1043ND, keine Reichweitenprobleme mehr.
Bild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste