Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
chris47803
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 12.06.2010, 19:28
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von chris47803 » 10.06.2011, 13:47

Haha!!!

Welche FW ich habe, weiß ich schon.

Wollte ja wissen, welche die aktuelle FW ist.

Weiter oben habe ich etwas von .90 gelesen.

Gruß, Chris
Besucht auch bitte meine Webseiten.

PersonalBit | Formel 1 | Mein Blog

Benutzeravatar
loedi
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 14.10.2010, 17:41
Wohnort: Neu-Anspach / Taunus

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von loedi » 11.06.2011, 07:28

WO ?? :kratz:
Bild

Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 12.05.2011, 18:03

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von ratcliffe » 11.06.2011, 14:41

Neukundenrabatt hat geschrieben:Und wenn es um ein spezielles Thema geht, macht einen neuen Thread dazu auf. Hier findet es später eh niemand wieder und es gehen bereits mehrere Themen quer durcheinander. Das bringt überhaupt nichts.
Oha, jetzt hat mich die Forumpolizei erwischt.

Die Frage war, ob man mit Eco die Standby-Zeit des Handteils an einer 6360 verlängern kann.
Ich habe das verneint und begründet warum.

Ich verstehe nicht warum Du deshalb so ein Fass aufmachen musst.
Bild

nemesiz
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 12.06.2011, 18:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nemesiz » 12.06.2011, 19:02

ratcliffe hat geschrieben:
Goron hat geschrieben:würdest du mir evtl. noch für Laien erklären, was Eco macht?
Da dürfte im Zusammenhang mit dem Handteil schwierig sein, weil das Handteil, wenn nicht telefoniert wird, sowieso grundsätzlich keine Strahlung aussendet (warum auch?).

Überrascht? Ungläubig? Siehe hier:
http://www.test.de/themen/umwelt-energi ... 0-2347810/
Erstens strotzt der test.de Beitrag nur so vor wirren Fehlern und zweitens stimmt das so nicht.

Das Handtegil sendet sehr wohl, auch wenn nicht telefoniert wird.

Bei Siemens ist es z.B. so dass nur die Leistung von Basis und Handteil gebracht wird die zum Kontakt nötig ist.
Dies wird dann nochmals geECOt indem der Kontakt pulsierend hergestellt wird, heisst es wird öfters gegengecheckt ob A. noch Kontakt besteht und B. ob ein Anruf vorhanden ist.
Würde da nämlich nichts senden wüsste das Telefon nicht ob es klingeln soll, es besteht also Sendekontakt und somit Strahlung nur eben nicht so wie beim Telefonieren.
Bei allem ECO hat dies allerdings mitunter den Nachteil dass mehr Strom verbraten wird, da hierdurch zwar weniger Strahlung entsteht aber eben mehr Stromverbraucht, wie gesagt, die DECT ECO Funktionen finde ich am besten bei Siemens beschrieben.

PS, diese 0% bei Standby sind eine glatte Lüge.

cyberle
Kabelexperte
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 00:14

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von cyberle » 15.06.2011, 07:07

chris47803 hat geschrieben:Haha!!!

Welche FW ich habe, weiß ich schon.

Wollte ja wissen, welche die aktuelle FW ist.

Weiter oben habe ich etwas von .90 gelesen.

Gruß, Chris


Du hast immer die neuste das passiert automatisch und ohne dein Zutun. Der Firmwareupdate Button wurde durch UM in der Oberfläche entfernt da UM die Updates von sich aus aufspielt. Damit sollte deine Frage geklärt sein.

Ja du hast täglich die aktuellste Firmware
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T

nagus69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2011, 21:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nagus69 » 15.06.2011, 07:13

Ist es nicht so, dass das Modem/Router neu Starten muss, damit nach einer neuen Firmware geguckt wird? Will heissen, wenn Dein Router 24/7 durchlaeuft (soll es geben), wirst du nicht unbedingt die "neueste" Firmware haben.

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Neukundenrabatt » 15.06.2011, 07:28

Du wirst es spätestens hier im Forum mitbekommen, wenn dieser Thread spontan 20 Seiten mehr hat, wenn eine neue Firmware draußen ist. Ansonsten ist die Box durchaus in der Lage selbständig nach einem Update zu suchen.

cyberle
Kabelexperte
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 00:14

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von cyberle » 15.06.2011, 07:36

nagus69 hat geschrieben:Ist es nicht so, dass das Modem/Router neu Starten muss, damit nach einer neuen Firmware geguckt wird? Will heissen, wenn Dein Router 24/7 durchlaeuft (soll es geben), wirst du nicht unbedingt die "neueste" Firmware haben.
UM kann per Push... vielleicht schon mal gehört... der Box mitteilen, dass eine neue Firmware verfügbar ist. Diese wird dann die FW in den internen Speicher laden und zu gegebener Zeit nämlich wenn keine Nutzung des Netzwerkes ist das Update drüberbügeln. Sicher gibt es da auch einen Zeitwert wann die Box auch so rebootet sollte die auslastung durchegehend da sein. Beim letzten Update war ich gerade am surfen als um 1 Uhr morgens keine Verbindung mehr da war und schwupps war das Update drauf
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T

Micky_G
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 02.10.2010, 08:18

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micky_G » 16.06.2011, 10:34

Also ich habs hinter mir und bin bei UM weg.
Der Speed allein ist eben doch nicht alles. Die katastrophale Box, die Latenzprobleme im UM-Netz, das alles trübt den Spaß doch sehr.
Ich hab jetzt zwar nur noch 16.000er Bandbreite, dafür bessere Latenzen und eine 7390, die wenigstens anständig funktioniert.
Euch allen noch viel Erfolg !

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 16.06.2011, 11:35

Also die Latenz ist das einzige mit dem ich wirklich noch nie Probleme hatte.
Bild

Chicki_Heinz
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 02.05.2011, 10:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Chicki_Heinz » 16.06.2011, 11:36

WoW, wahre Worte. Hast mich ziemlich nachdenklich gemacht...DSL 16k und ne Schüssel mit HD wird auch meine Lösung nach Vertragslaufzeit sein.

Benutzeravatar
Catera
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 12.03.2011, 23:10
Wohnort: Linden

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Catera » 16.06.2011, 14:38

Hi,
ich finde von UM Preis Leistung sehr gut und Latenzprobleme hatte ich bei UM auch noch nie.
Wenn mich die 6360 so nerven würde, würde ich sie einfach als Modem betreiben und ne 7390 dahinder hängen,
statt den anbieter zu wechseln. :)

Gruß Catera

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Janick » 16.06.2011, 14:44

Hallo.

Ich werde meine Kündigung am Wochende auch fertig machen, weil das einfach nurnoch Verarsche ist was Unitymedia da betreibt.

Die FritzBox läuft immernoch beschissen, und es wird von Tag zu Tag beschissender.. Egal was man mal macht sobald ich was über das Netzwerk schiebe, sagt WitzBox byebye....
Bild

Snuffchen
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Snuffchen » 16.06.2011, 15:48

@Catera

Das ist ja eins der Probleme das sich die 6360 (zumindest in der bei UM verfügbaren Firmware) nicht als reines Kabelmodem betreiben lässt. Damit wären einige hier schon ihre Sorgen los
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sebr » 16.06.2011, 21:29

NAchdem ich die letzten Tage mit AVM in Kontakt stand wegen den selbständigen Reboots und dem WLAN Problem (Ausfall des WLAN bei Vollauslastung der Box) kam nun folgende eMail:
Guten Tag Herr XXXXXXXXXXX,

Wir gehen davon aus, daß diese Probleme mit dem Erscheinen der neuen Firmware gelöst sind und bitten Sie daher auf das Erscheinen der neuen Firmware zu warten und dann erneut zu testen. Auch die FRITZ!Box 6360 Cable erfährt im Laufe der Zeit regelmäßige Firmware Updates mit neuen Funktionen und Optimierungen aus unserer Entwicklung. Dabei wird neue Firmware jedoch nicht durch AVM zur Verfügung gestellt, sondern durch Ihren Internetanbieter. Bei Fragen rund um neue Firmware und mögliche Release-Termine, wenden Sie sich bitte an Ihren Anbieter.


Freundliche Grüße aus Berlin

XXXXXXXXXXX (AVM Support)
Naja, was sollen sie auch sonst sagen. Aber Hardwareproblem scheints zumindest nicht zu sein. Also: abwartenund mit den Reboots und ohne n-WLAN leben :kafffee:
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

Benutzeravatar
Catera
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 12.03.2011, 23:10
Wohnort: Linden

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Catera » 16.06.2011, 21:50

Hi,
ich habe es vorhin mal mit meiner alten 7270 getestet.
Ich hatte an der 6360 nur den Lan1 aktiviert, Wlan deaktiviert.
Dann die 7270 an Lan1 von der 6360 angeschlossen und die 7270 nur als Router genutzt.

Wenn man etwas Ahnung hat und es sich zutraut, kann man auch bei der 6360 fast alles einstellen.
Z.B. auch den Wlan Gast Zugang, oder das Modem der Box ausschalten. ;)

Dazu braucht man den Fritzbox Editor (0.5.2)
Damit einfach die Konfigurationsdatei einlesen und dann passend abändern und wieder auf die Box kopieren.
Ohne den editor hab ich es nicht hinbekommen, da die 6360 in ihrer konfigurationsdatei scheinbar einen anderen Hash Wert generiert.
Somit lässt sich die abgeänderte Datei nicht mehr in die Box laden.
Ausser eben mit dem FB Editor

************************
guest_ap_enabled = no;
guest_timeout_active = yes;
guest_timeout_minutes = 30;
guest_no_forced_off = no;
guest_ssid = "FRITZ!Box Gastzugang";
guest_encryption = 4;
guest_pskvalue = "";
*************************
Dieser Auzug kommt direkt von der 6360 und wie man sieht, ist der Gast Zugang nur deaktiviert. ;)

hier gibt es den editor:
http://www.ip-phone-forum.de/showthread ... 513&page=1

Gruß Catera

Neukundenrabatt
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 09.09.2010, 13:46

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Neukundenrabatt » 16.06.2011, 22:19

Die Deaktivierung in der Konfiguration kann begründet sein. Vielleicht ist das Software-Modul dafür nicht einkompiliert, oder es wurde noch nicht getestet, oder es funktioniert auf der 6360 aus irgendwelchen Gründen nicht stabil etc.

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 16.06.2011, 22:35

Im IP-Phone Forum gibts nen schönes Beispiel dafür da hat jemand den WLAN Repeater Modus auf der 6360 über den Editor aktiviert und damit eine Rebootschleife ausgelöst.
Würde da dringenst die Finger von lassen.
Bild

Benutzeravatar
Catera
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 12.03.2011, 23:10
Wohnort: Linden

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Catera » 16.06.2011, 22:56

Hi,
dann hatte ich ja bis jetzt Glück.
Musste bis jetzt nur 1 x die Box mit der #991*15901590*
Resetten, weil sonst nicht´s mehr ging. ;)
Lag aber nicht am Editor.

Gruß Catera

Benutzeravatar
Berny
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 28.12.2007, 14:22

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Berny » 17.06.2011, 00:10

Hallo zusammen,

ihr macht mir ein wenig Angst wegen der 6360.
Wollte eigentlich von Versatei Inet+ISDN zur UM wechseln.
Sind die Reboots eher die Ausnahme oder die Regel?

Grüße
Berny

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Dinniz » 17.06.2011, 00:14

Wie man immer wieder sagen muss:

Die User hier sind nur ein kleiner Teil der 6360 Nutzer - viele haben garkeine Probleme.
technician with over 15 years experience

nagus69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2011, 21:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nagus69 » 17.06.2011, 07:42

Kann da nur zustimmen, bei mir siehts zB so aus

Internet
verbunden seit 01.06.2011, 18:19 Uhr, IP-Adresse:

Keine Wlan Probleme oder sonstiges. Vpn, DynDns, DECT Telefonie, alles 100% in Ordnung. Box ist aus dem Baujahr 2011.

Auch der Speed 64/5 ist voellig Ok. Ich weiss, dass hilft den Leuten mit den Problemen nicht weiter, wollte nur sagen, dass es auch zufriedene Kunden gibt.

Goron
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 06.06.2011, 13:08

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Goron » 17.06.2011, 22:15

Stimmt, --bis jetzt-- läuft meine Box auch stabil ohne Reboots, allerdings auch nur mit "Surflast" ... da ich kein Windows hab, ist das mit dem VPN etwas schwierig, werd aber am WE mal bei nem Bekannten frickeln gehen und dann mal sehen wie sie auf VPN und nen FTP Download reagiert.

Einzig mein Problem mit DECT Telefonen macht mich geringfügig wahnsinnig:

Ein mit der 6360 verbundenes Telefon ist nach ±6 Stunden Standby leer, bei Verbindung zur original Station (angeschlossen an Phone 1) hält der Akku ±5 Tage incl. telefonieren. In der Box hab ich unter dem Punkt DECT schon alle nur erdenklichen Möglichkeiten ausprobiert, mit dem Resultat, dass KEINE Einstellung einen Einfluss auf die Akkulaufzeit der Telefone hat?!? Mir gehen da echt die Ideen aus :(

Gruß

Goron

nagus69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 25.04.2011, 21:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von nagus69 » 18.06.2011, 08:56

Ich bau das VPN per iPad auf. Voller Upload (5m) mit Video Stream laeuft ohne Probleme hier.

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sebr » 18.06.2011, 10:28

Goron hat geschrieben: Einzig mein Problem mit DECT Telefonen macht mich geringfügig wahnsinnig:

Ein mit der 6360 verbundenes Telefon ist nach ±6 Stunden Standby leer, bei Verbindung zur original Station (angeschlossen an Phone 1) hält der Akku ±5 Tage incl. telefonieren. In der Box hab ich unter dem Punkt DECT schon alle nur erdenklichen Möglichkeiten ausprobiert, mit dem Resultat, dass KEINE Einstellung einen Einfluss auf die Akkulaufzeit der Telefone hat?!? Mir gehen da echt die Ideen aus :(

Gruß

Goron
Welche Telefone sind das denn?
Habe das gleiche Problem mit 4 Mobilteilen von Hagenuk. Nach wenigen Stunden Standby ist der Akku leer. Vorher an der mitgelieferten Basis schafften die Akkus locker einige Tage. Die Einstellungen der DECT Basis in der FB habe ich auch schon alle durch. Der AVM-Support hat mich an den Support des Geräteherstellers verwiesen. Der wiederum hat mir geschrieben, dass er nur für den einwandfreien Betrieb an seinen eigenen Basisstationen garantieren kann.
Naja, die schieben sich den schwarzen Peter gegenseitig zu und als Kunde ist man der dumme - wie leider so oft :sauer:
Aber vielleicht ist das Problem aber auch schon in einer neuen Firmware für die FB behoben :confused: Leider kann man ja die FB nicht selbst updaten, mal sehen ob und wann sich UM bequemt mal eine ne Firmware zu verteilen.
Ich werde wohl dann wohl zähneknirschend Fritz!Fons's kaufen.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast