Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 17:55
Wohnort: Moers

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Elmsfeuer » 04.05.2011, 17:20

Riplex hat geschrieben:Die Fritzbox zieht sich Automatisch das Update sobald es eins gibt.
Danke für die Info !!
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micha2k » 04.05.2011, 19:27

Pitland hat geschrieben:Würde mich bei dem mickrigem Prozessor nicht wundern...
Was hat die Temperatur mit der Größe der CPU zu tun?

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von UM-Bigone » 04.05.2011, 19:49

Hallo,
ich habe einfach unter den Standfüsschen links und rechts 2 kleine Keile gelegt.
So kann die Raumluft zumindest unter der Box zirkulieren.
Der "Toastereffekt"(sehr warme Unterseite) ist damit erstmal behoben.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Dinniz » 04.05.2011, 19:54

Micha2k hat geschrieben:
Pitland hat geschrieben:Würde mich bei dem mickrigem Prozessor nicht wundern...
Was hat die Temperatur mit der Größe der CPU zu tun?
Mehr Auslastung = Mehr Temperatur.
technician with over 15 years experience

gemini
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2007, 16:31
Wohnort: 64291 Darmstadt

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von gemini » 04.05.2011, 22:42

Eigentlich warte ich auf so eine Fritz!Box Cable schon so lange ich bei Unitymedia Kunde bin, aber wenn ich mir das so durchlese, was ihr hier schreibt werde ich meine bestehende Konfig. erst mal lassen wie sie ist. (Motorola Modem und FB7170)
Never touch a running system.
Aber trotzdem mal gefragt: Wenn ich jetzt bei meinem bestehenden 2play160000 also Telefon plus bestelle, dann zahl ich 29,90 einmalig und über eine Laufzeit von 12 Monaten je 5,-. also insgesamt ca. 90,- Euro. Was passiert, wenn ich dieses Telefon Plus dann nach den 12 Monaten kündige? Muß ich die Box dann abgeben und bekomm wieder ne andere Kiste, oder darf ich die behalten? Was meint ihr?
UM 2play SMART

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Dinniz » 04.05.2011, 22:49

Ohne TelefonPlus bekommst du ein normales Modem mit Telefonports a.k.a MTA.
technician with over 15 years experience

Chicki_Heinz
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 02.05.2011, 10:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Chicki_Heinz » 04.05.2011, 23:57

Ziemlich geil: Mit den Abstandshaltern DEUTLICH kühler und KEINE Abstürze mehr bis heute :smile: :smile: :smile: :smile:

gemini
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 75
Registriert: 31.05.2007, 16:31
Wohnort: 64291 Darmstadt

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von gemini » 05.05.2011, 01:54

Dinniz hat geschrieben:Ohne TelefonPlus bekommst du ein normales Modem mit Telefonports a.k.a MTA.
a.k.a MTA???????

Medizinisch-Technische-Angestellte????

Meine Frage ist ja was passiert, wenn ich nach einem Jahr das Telefon Plus wieder abbestelle? Wechseln die das Modem dann wieder aus oder kann man die FB dann weiter behalten?
UM 2play SMART

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 05.05.2011, 06:14

Kriegst wieder ein Modem, denn die Fritzbox hat keinen VOC Anschluss.
Zuletzt geändert von dg1qkt am 05.05.2011, 10:25, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

AlterMan
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 18.01.2010, 16:19

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von AlterMan » 05.05.2011, 09:38

Ich tippe mal darauf, dass er dann die neue FritzBox 6320 bekommt. Die soll ja dieses Jahr bei UM eingeführt werden und die alten Modems/Router ablösen. So sagte es mir ein UM Techniker (kein SUB) der hier vor Ort den ÜP repariert hat.
GlückAuf
Martin

Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Dinniz » 05.05.2011, 09:54

gemini hat geschrieben:
Dinniz hat geschrieben:Ohne TelefonPlus bekommst du ein normales Modem mit Telefonports a.k.a MTA.
a.k.a MTA???????

Medizinisch-Technische-Angestellte????

Meine Frage ist ja was passiert, wenn ich nach einem Jahr das Telefon Plus wieder abbestelle? Wechseln die das Modem dann wieder aus oder kann man die FB dann weiter behalten?
MultimediaTerminalAdapter.
Derzeit gibt es ein einfaches Modem / MTA.
FritzBoxen dürfen nicht behalten werden.
Ob und wann die 6320 kommt, steht noch nicht fest.
technician with over 15 years experience

Chicki_Heinz
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 02.05.2011, 10:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Chicki_Heinz » 05.05.2011, 11:14

So, ich habe gerade 120GB per WLAN mit vollgas heruntergeladen. Damals war nach wenigen 10GB schuss und die Box stürzte ab - jetzt mit der Lüftung rennt Sie wunderbar durch.

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 05.05.2011, 11:25

Poste doch bitte mal nen paar mehr bilde von deiner Konstruktion.
Am besten mit Bauanleitung. :D
Bild

Benutzeravatar
onkel.joe
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 05.10.2010, 08:39
Wohnort: Rhein Kreis Neuss

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von onkel.joe » 05.05.2011, 12:41

ich habe dieses Cooling Pad seit gut 2 Wochen drunter und habe auch keine Probleme mehr :super:

http://www.conrad.de/ce/de/product/9738 ... OOLING-PAD
3play 64.000 Komplett mit TelefonPLUS + Sky Welt, Film, Sport & Buli
FRITZ!Box Fon WLAN 6360 - FW-Version 85.04.89-19078
Unitymedia HD Box - Echo Star HDC-601 DER
Bild Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 05.05.2011, 12:47

Aktive Lüfter kommen nicht in frage, da das Ding im Wohnzimmer steht
Bild

toobi
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 29.04.2011, 13:18

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von toobi » 05.05.2011, 16:13

Meine 6360 stürzte mit Wlan ständig ab, sobald ich ein bestimmtes Gerät angemeldet habe (´n Tablet), heute kam von AVM folgende Mail
vielen Dank für Ihre Geduld.

Mir ist soeben mitgeteilt worden, dass das von Ihnen beschriebene
Fehlerbild in einer zukünftigen Firmware gelöst sein wird, die von Ihrem
Anbieter zur Verfügung gestellt wird.

Freundliche Grüße aus Berlin

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Riplex » 05.05.2011, 16:41

Kabel BW bietet die 6360 nun übrigens auch an. Ich bin mal gespannt wenn es wieder 40°C draussen hat,
ob sich dann wieder mehr User hier melden.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von SpaceRat » 05.05.2011, 17:12

Riplex hat geschrieben:Kabel BW bietet die 6360 nun übrigens auch an. Ich bin mal gespannt wenn es wieder 40°C draussen hat,
ob sich dann wieder mehr User hier melden.
Was hat denn die Außentemperatur damit zu tun? Für den Betrieb im Freien ist die Fritz!Box doch gar nicht ausgelegt!

Bild
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

mrgg1977
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 03.04.2011, 18:06

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von mrgg1977 » 05.05.2011, 17:32

Auch ich bekam jetzt folgende Info von AVM:

Guten Tag Herr ****,

beim nächsten Firmware-Rollout über Ihren Anbieter, ist ein Fix beinhaltet.
Wann der Rollout geschieht können wir nicht mitteilen, die Installation
erfolgt über den Anbieter.

Freundliche Grüße aus Berlin

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von oxygen » 05.05.2011, 17:34

SpaceRat hat geschrieben:
Riplex hat geschrieben:Kabel BW bietet die 6360 nun übrigens auch an. Ich bin mal gespannt wenn es wieder 40°C draussen hat.
Was hat denn die Außentemperatur damit zu tun? Für den Betrieb im Freien ist die Fritz!Box doch gar nicht ausgelegt!
Dir ist schon klar, dass es in den aller meisten Häusern und Wohnungen bei höheren Aussentemperaturen auch höhere Innentemperaturen gibt oder etwa nicht?

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von SpaceRat » 05.05.2011, 17:50

oxygen hat geschrieben:
SpaceRat hat geschrieben:
Riplex hat geschrieben:Kabel BW bietet die 6360 nun übrigens auch an. Ich bin mal gespannt wenn es wieder 40°C draussen hat.
Was hat denn die Außentemperatur damit zu tun? Für den Betrieb im Freien ist die Fritz!Box doch gar nicht ausgelegt!
Dir ist schon klar, dass es in den aller meisten Häusern und Wohnungen bei höheren Aussentemperaturen auch höhere Innentemperaturen gibt oder etwa nicht?
Naja, aber doch erst bei Temperaturen, die in der Praxis in Deutschland nicht vorkommen.
Es sei denn natürlich, man hat seine Klimaanlagen kürzlich im Sonderverkauf der Deutschen Bahn erworben ;>
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von oxygen » 05.05.2011, 18:00

SpaceRat hat geschrieben:
oxygen hat geschrieben: Dir ist schon klar, dass es in den aller meisten Häusern und Wohnungen bei höheren Aussentemperaturen auch höhere Innentemperaturen gibt oder etwa nicht?
Naja, aber doch erst bei Temperaturen, die in der Praxis in Deutschland nicht vorkommen.
Es sei denn natürlich, man hat seine Klimaanlagen kürzlich im Sonderverkauf der Deutschen Bahn erworben ;>
Das die allermeisten Wohnungen und Häuser in Deutschland keine Klimaanlage haben, scheint dir wohl auch nicht bekannt zu sein.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 05.05.2011, 18:15

SpaceRat hat geschrieben: Naja, aber doch erst bei Temperaturen, die in der Praxis in Deutschland nicht vorkommen.
Du kennst dich da nicht so gut aus.
Im Winter hast du in der Wohnung eine recht konstante Raumtemperatur zwischen 18 und 22 °C.
Im Sommer steigt diese Raumtemperatur gerne auf 25 und sogar auf 30 °C an, wenn es draußen warm wird.
Wenn in dem Raum dann noch ein Computer (=Heizung) dauerhaft läuft, sowieso.

Du kannst also bis zu 10 °C höhere Innentemperaturen im Sommer haben, die du fast 1:1 auf die Hardware draufrechnen musst.

Wenn die FB6360 im Winter schon kritische Temperaturen erreicht, sind da 10 °C mehr als tödlich.

Falls - das kann bisher niemand wissenschaftlich belegen - es tatsächlich einen Zusammenhang zwischen Abstürzen und Temperatur gibt, dürften die Beschwerden hier in den Sommermonaten deutlich nach oben gehen.

Wir werden es bald sehen... :radio:

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Riplex » 05.05.2011, 18:25

Also ich hab hier unterm Dach knappe 35 Grad gehabt letzten Sommer. Und das trotz Ventilator.
Split Klima Gerät will unser Vermieter nicht. Und die mobilen kann man vergessen.
Hatte mal eine und die lief ununterbrochen durch und hat die Temperatur hier nicht senken können.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von SpaceRat » 05.05.2011, 18:33

plauzi hat geschrieben:
SpaceRat hat geschrieben:Naja, aber doch erst bei Temperaturen, die in der Praxis in Deutschland nicht vorkommen.
Du kennst dich da nicht so gut aus.
Aber sicher.
plauzi hat geschrieben:Im Winter hast du in der Wohnung eine recht konstante Raumtemperatur zwischen 18 und 22 °C.
Ja, laut unserer Heizungssteuerung haut das hin.
Wobei wir da auch schon den Modellversuch gewagt haben, uns an Kirchen zu orientieren. Tagsüber evangelische 18°C und nachts katholische 16°C¹. Das war dann aber doch etwas zu kühl, vor allem, da die Temperatur in anderen Räumen noch nach unten abgewichen ist.
plauzi hat geschrieben:Im Sommer steigt diese Raumtemperatur gerne auf 25 und sogar auf 30 °C an, wenn es draußen warm wird.
Dafür muß es draußen aber sehr warm werden. 6K Differenz schafft eine Klimaanlage um zulässigen Betriebsbereich - bei unserer sind das 45°C - eigentlich immer, es sei denn, sie ist von Siemens und in einem ICE verbaut.
Für 30°C Raumtemperatur müßte es also selbst dann schon außen 36°C heiß sein, wenn die Klimaanlage in diesem Grenzbereich wäre. Ist sie aber nicht. Also bis 37 ... 40°C Außentemperatur habe ich locker innen die Temperatur, die ich einstelle. Gut, das sind nicht 17°C, sondern eben dieselben 21°C, die man auch im Winter gerne hätte.
plauzi hat geschrieben:Wenn in dem Raum dann noch ein Computer (=Heizung) dauerhaft läuft, sowieso.
Das ist eine Frage der Berechnung bei der Dimensionierung der Klimaanlage. Man muß schon berücksichtigen, wieviel Fensterfläche man hat, in welche Himmelsrichtung diese zeigt, in welche Himmelsrichtungen die Außenwände zeigen, usw. usf.
Da gibt es ein Rechenblatt in Größe eines DIN A4-Blattes, um das überschlagsweise zu berechnen, damit kommt man dann schon ganz gut klar.

¹In der ev. Kirche wird abgelegt, in der kath. nicht, daher die 2°C mehr.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast