Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
a.spengler
Kabelexperte
Beiträge: 154
Registriert: 07.10.2006, 15:37
Wohnort: Hanau

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von a.spengler » 16.03.2011, 22:15

Der IP-Bereich 169.254.x.x wird für Auto IP / ZeroConf verwendet.

Dürfte ein Windows Rechner sein, der sich nach dem beschriebenen Verfahren eine link-local IP verpasst hat, mit der er dann die Box kontaktiert hat...
Bild

Benutzeravatar
hurricane65
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 30.08.2008, 12:27

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von hurricane65 » 16.03.2011, 22:19

Habe, ausser meinem Lappy mit Linux, keinen Rechner an. versteh ich nicht :confused:
mfg

Wer sich nicht helfen läßt ist selber Schuld !
Bild

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 17.03.2011, 02:18

Also das nicht einloggen Hilft überhaupt nicht...

Hätte mich auch gewundert, weil die box auch dann neustartet wenn ich nicht zuhause bin oder nicht am PC sitze...

mietie
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 05.03.2011, 08:08

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von mietie » 17.03.2011, 08:14

hallo,
ok versuch war es Wert. Bei mir ist er immer neu gestartet als mit meinem PC ich im Internet war und auf die Oberfläche ging ein paar Minuten später reboot.

mfg
mietie

thomas1963
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 11.05.2010, 11:59
Wohnort: Essen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von thomas1963 » 17.03.2011, 11:30

Ich habe die Box jetzt genau eine Woche und kann nur sagen es läuft alles so wie es sollte. Sogar noch viel besser als vorher mit Modem und D-Link WLAN-Router.
An der Box hängen jetzt 2 DECT-Telefone (FRITZ!Fon MT-F), über WLAN: 1 Playstation, 3 Computer, 2 iPod touch, 1 Handy, 1 Internetradio und über LAN eine FRITZ!Media 8260 Box.

Verbindungsabbrüche von weiter entfernten Geräten wie den PC und die Playstation von meinem Sohn sowie das Internetradio von meiner Frau (Küche) kommen jetzt gar nicht mehr vor. :smile:
3play PREMIUM 200
Horizon HD Recorder

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 17.03.2011, 12:18

Ich ging heute Morgen an den PC wollte schnell Mails abrufen vor der Arbeit nix ging nichtmal ne IP bekommen. Geh zur Box und seh das diese in einer Art rebootschleife war.
Kurz alle LEDs an , dann blinkt Power LED, dann alles aus und wieder von vorn.
Nur Netzstecker ziehen hat geholfen.

Jemand sowas schonmal gehabt?
Bild

benomega
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 17.03.2011, 12:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von benomega » 17.03.2011, 12:56

Gestern habe ich die 6360 bekommen.
Erst funktionierte das w-lan einwandfrei mittlerweile bzw seit heute morgen geht nichts mehr immer wieder abbrüche eingeschränkte konektivität ect keine schöne sache.
Also mit dem kabel direkt in die fritz box uns sehe da 10mb das wars ist ne 10/100mb karte (die bis gestern an der alten FB einwandfrei funktionierte) mit der neuen Fritzbox maximal 10mb bzw knapp drunter auf automatik wenn ich sie manuell auf 100mb umstelle kommt grade mal noch 4-6mb bei rum oder das signal wird immer wieder verloren.
Anschluß an der FB hat keine energiesparfunktion an oder sonstwas.
Schon mehrere problemlösungen ausprobiert von der avm seite und aus dem Internet aber nichts fruchtet.
Der Laptop kommt garnicht mehr rein und mit dem Handy über w-lan gehts auch nichts mehr.
Bin ziemlich enttäuscht von dem gerät weder neustart noch sonstwas funtzt.
Die Aktuelle Firmware ist ebenfalls drauf.
Hatte mir mehr von dem gerät erwartet als diese Probleme.

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 17.03.2011, 14:46

Naja dann scheint wohl bei mir die Fritzbox ein größeres Problem zu haben...

Hoffentlich hat der Techniker eine ersatzbox mit...

Iggy
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 16.03.2011, 19:52

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Iggy » 17.03.2011, 15:15

MrK hat geschrieben:
Iggy hat geschrieben:Hallo,

Wer kann mir Helfen, seit dem letzdem Update funktioniert meine Xbox-Live kommunikation nicht mehr :wand: , dh. ich kriege bei Verbindungs -Test bei der Konsole folgende Meldung: Ihr NAT-Typ ist strikt (oder gemäßigt) Personen in Netzwerken mit diesem NAT-Typ können möglicherweise bestimmten Spielen nicht beitreten oder andere Menschen während Online-Spielen nicht hören.
Ich habe folgendes versucht:
1. Neustart der Box
2. Port freigabe
3. UPnP ist an

leider weiss nicht weiter... wüsste einer was?

Gruß
Iggy.
Xbox als exposed host in den portfreigaben eintragen könnte helfen
DANKE ! :super: , jetzt ist wieder alles beim altem, ausser dass die Konsole, als "Exposed Host" --> ungeschützt im Internet sichtbar und erreichbar ist. Egal, ich kann wieder uneingeschränkt Online zocken, ich hoffe, dass es mit nächstem Update wieder normal ist!

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 17.03.2011, 15:58

Was mir auch noch eingefallen ist:
Als ich mal versucht habe mit dem Handy mich selbst anzurufen, ist die Box beim Umschalten auf den AB abgestürzt.

Dann ging erst mal nichts mehr für 5 min.

Hat das damit was aufsich?

CrashOver
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 30.01.2011, 16:50
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von CrashOver » 17.03.2011, 16:09

mal ne frage was bedeutet das ?
Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: xxx.xx.xx.xxx, DNS-Server: xx.xx.xxx.xxx und xx.xx.xxx.xxx, Gateway: xxx.xx.xx.x

wird dadurch die internet verbindung unterbrochen ? weil sehe keine trennung
Bild

a.spengler
Kabelexperte
Beiträge: 154
Registriert: 07.10.2006, 15:37
Wohnort: Hanau

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von a.spengler » 17.03.2011, 16:15

CrashOver hat geschrieben:Internetverbindung wurde erfolgreich erneuert. IP-Adresse: xxx.xx.xx.xxx, DNS-Server: xx.xx.xxx.xxx und xx.xx.xxx.xxx, Gateway: xxx.xx.xx.x

wird dadurch die internet verbindung unterbrochen ? weil sehe keine trennung
Evtl. hat die Gegenstelle im Kabelnetz Deiner Fritz-Box einfach eine neue IP verpasst.

Ich weiß nicht, wie die DOCSIS Spezifikation aussieht; evtl. besteht permanent eine Verbindung auf Signal-Ebene, die IP-Adresse jedoch kann sich vielleicht jederzeit ändern.
Bild

CrashOver
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 30.01.2011, 16:50
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von CrashOver » 17.03.2011, 16:19

ne ip ist gleich geblieben man sieht dieses ereignis alle 12 std ca
Bild

a.spengler
Kabelexperte
Beiträge: 154
Registriert: 07.10.2006, 15:37
Wohnort: Hanau

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von a.spengler » 17.03.2011, 16:20

CrashOver hat geschrieben:ne ip ist gleich geblieben man sieht dieses ereignis alle 12 std ca
Ich meinte oben auch "die IP Adresse erneuert" statt "eine neue IP Adresse verpasst".
Bild

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 17.03.2011, 22:13

So Techniker war da, und nun läuft sie seit 19.30.

Mal sehen was morgen da steht.

Halvehahn
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 18.03.2011, 08:50

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Halvehahn » 18.03.2011, 09:36

Hallo zusammen,

ich lese hier schon eine Weile mit.
Ich bin/war Leidensgenosse des WLAN Problems der FB 6360, welches sich bei mir seit dem letzten Update zu Guten gewendet hat.
Die Leistung der Box im WLAN ist akzeptabel - Netto Geschwindigkeit liegt bei ca. 57 Mbits/sec - was für ein N WLAN schon ganz ordentlich ist.
Ich muss die WLAN Blase durch einen 2. WLAN Access Point erweitern, um das ganze Haus abzudecken. Ich möchte keinen Repeater verwenden, da sich hierdurch die Nutz-Leistung halbiert.

Weiß jemand welcher WLAN Chip in der 6360 verbaut ist und welche Fritzbox diesen noch verwendet? Evtl. die 3270?
Die 2. Box wird dann als AccessPoint „missbraucht“ gleiche SID und unterschiedliche Kanäle, damit das Roaming funktioniert brauche ich genau die gleiche Verschlüsselung etc.
Danke für eure Hilfe.

Gruß
HalveHahn

BEBU
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 12.05.2008, 08:59

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von BEBU » 18.03.2011, 11:23

Hi, hätte da mal eine Frage zu den Funktionen dieser FB. Besteht bei diesem Modell die Möglichkeit einen PC über das Interface mit einem Wake on LAN Paket zu starten? Meine alte 3270 kann das nämlich und ich brauche diese Funktion unbedingt um einen PC im Keller starten zu können.

Gruß

a.spengler
Kabelexperte
Beiträge: 154
Registriert: 07.10.2006, 15:37
Wohnort: Hanau

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von a.spengler » 18.03.2011, 11:26

BEBU hat geschrieben:Besteht bei diesem Modell die Möglichkeit einen PC über das Interface mit einem Wake on LAN Paket zu starten?
BA der Fritz!Box Fon WLAN 6360 Cable, S. 137:

Computer starten – Wake On LAN
In der Detailansicht für Netzwerkgeräte, die über einen Netzwerkanschluss (LAN-Anschluss) mit der FRITZ!Box verbunden sind, gibt es die Schaltfläche „Computer starten“. Über diese Schaltfläche können Sie Computer starten, die Wake On LAN unterstützen.
Mit der Wake on LAN-Funktion können Sie Computer in Ihrem FRITZ!Box-Netzwerk über das Internet starten. So können Sie beispielsweise jederzeit mit einem Fernwartungsprogramm auf einen Computer zugreifen, ohne dass dieser dafür permanent eingeschaltet sein muss und unnötig Strom verbraucht.
Bild

BEBU
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 76
Registriert: 12.05.2008, 08:59

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von BEBU » 18.03.2011, 11:33

a.spengler hat geschrieben:
BEBU hat geschrieben:Besteht bei diesem Modell die Möglichkeit einen PC über das Interface mit einem Wake on LAN Paket zu starten?
BA der Fritz!Box Fon WLAN 6360 Cable, S. 137:

Computer starten – Wake On LAN
In der Detailansicht für Netzwerkgeräte, die über einen Netzwerkanschluss (LAN-Anschluss) mit der FRITZ!Box verbunden sind, gibt es die Schaltfläche „Computer starten“. Über diese Schaltfläche können Sie Computer starten, die Wake On LAN unterstützen.
Mit der Wake on LAN-Funktion können Sie Computer in Ihrem FRITZ!Box-Netzwerk über das Internet starten. So können Sie beispielsweise jederzeit mit einem Fernwartungsprogramm auf einen Computer zugreifen, ohne dass dieser dafür permanent eingeschaltet sein muss und unnötig Strom verbraucht.
Danke :smile:

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 18.03.2011, 17:25

Nun läuft die box schon seit fast 24h...

nun läuft sie scheinbar.

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 18.03.2011, 17:35

Meine läuft schon seit 6 Monaten wunderbar.
Es gibt also durchaus auch Geräte, die problemlos funktionieren. :super:

Los
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 11.03.2011, 16:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Los » 19.03.2011, 00:49

Ich glaube einen recht spezifischen Bug gefunden zu haben, zumindest kann ich ihn reproduzieren:
Wenn man die Box über die NAS-Funktion mit einem Onlinespeicher verbindet und darüber die Uploadrate ausreizt (die Box also dauerhaft mit maximaler Geschwindigkeit hochläd), dann scheint es vorzukommen, dass die WLAN-Funktion eingeschränkt ist. Zumindest wurde bei mir hier ein zweiter Laptop mit WLAN-Verbindung zur Box mehr als dreimal am Tag rausgeschmissen, während der erste Laptop über WLAN permanent drinnen blieb. Beides WLAN-N-Standard.
Sobald der Upload abgeschlossen ist, ist die Verbindung wieder stabil wie eh und je.
Vielleicht kann mal jemand ausprobieren, ob er das bei sich reproduzieren kann...

mainkowitsch
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 04.02.2011, 17:52

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von mainkowitsch » 19.03.2011, 16:38

Hallo zusammen... bin seit 11.3 auch Kunde der UnityMedia Gesellschaft....

Habe auch Tel+ mit 32Mbit Leitung und FirtzBox 6360.
Und was ich auch habe, sind diese ständigen neustarts der Box... also ganze box startet komplett neu
das geht mir echt uffe nerven!!!
Man kann noch nichmal richtig zocken :(

hat noch jemand dieses problem mit der neusten fw?
Gibt es da schon abhilfe???
Hatte schon einen Techniker hier. Der sagte mir allerdings das die Werte SUPER seien
nur wenn das ganze nochmal passieren würde, würde er die Box austauschen.

gruß
BildBild
UnityMedia 32Mbit + Telefon plus + FritzBox 6360___VDSL 50k *LACH* mit FritzBox 7570 <- Alice Fun "Speed"

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von caliban2011 » 19.03.2011, 22:18

mainkowitsch hat geschrieben:Hallo zusammen... bin seit 11.3 auch Kunde der UnityMedia Gesellschaft....

Habe auch Tel+ mit 32Mbit Leitung und FirtzBox 6360.
Und was ich auch habe, sind diese ständigen neustarts der Box... also ganze box startet komplett neu
das geht mir echt uffe nerven!!!
Man kann noch nichmal richtig zocken :(

hat noch jemand dieses problem mit der neusten fw?
Gibt es da schon abhilfe???
Hatte schon einen Techniker hier. Der sagte mir allerdings das die Werte SUPER seien
nur wenn das ganze nochmal passieren würde, würde er die Box austauschen.
Ja, hatte das gleiche Problem. Seit November waren deswegen 3 Techniker hier, der letzte war vor wenigen Tagen hier. Es fing an mit mehreren Abstürzen täglich, nach dem ersten Service Termin ging das zurück auf etwa 1 Absturz pro Woche. Seit dem letzten Software Update allerdings wieder tägliche reboots. Das Problem ist der Power Level in Senderichtung, wenn der über 50dBmv steigt, wird die Box früher oder später rebooten. Der letzte Techniker hat den Pegel inzwischen so gut geregelt, dass hier mit ca. 42dBmv gesendet wird und seitdem gab es keinen Absturz mehr. Die Box hat er vorsorglich auch getauscht, aber wir waren uns sicher, dass es nicht an der Box lag.
150MBit | FB6490 (eigene)

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Dinniz » 19.03.2011, 23:46

Ohne Grund steigt der Sendepegel aber auch nicht von selbst in einen kritischen Bereich .. ein Schwanken von 1-2dB sind normal.
technician with over 15 years experience

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste