Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Hotte1978
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2011, 09:44

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Hotte1978 » 14.03.2011, 09:52

Guten Morgen zusammen,

hiermit mein erster Beitrag....
Ich habe seit ca. 2 Wochen UM 3Play 32000 + TelefonPlus....und leider auch die FB.....und seit nunmehr 1,5 Wochen Probleme mit der Verbindung....die FB startet alle Nase lang neu.......Internet ist kaum Verfügbar...dadurch auch kein Telefon....und das was man im Forum hier liest stimmt einen auch nicht gerade positiv.
Mich würde mal interessieren, was UM nun machen will...scheinbar haben die meisten FB Besitzer Probleme mit der Box und scheinbar ist die Software Schuld....wie will UM das kompensieren? Gibt es massengutschriften? Nen kompletten HW-Tausch? oder vllt. gar keine Reaktion?

Was meint ihr?

Grüsse

Jose

emails2
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2010, 23:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von emails2 » 14.03.2011, 09:58

Also ich denke das UM das aussitzen wird bis endlich eine funktinierende Firmware draussen ist. Solange werden wir aber nicht warten, in einer woche wird fristlos gekündigt, nach bald 4 monaten mit störungen ohne ende isses uns echt zu bunt geworden. Vor allem mit den blöden ausreden das keine probleme bekannt sind usw.

emails2
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2010, 23:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von emails2 » 14.03.2011, 10:00

Litt90 hat geschrieben:Moin zusammen,

hätte da mal ne frage am Samstag war ein techniker von UM da wegen einer Störung die ich gemeldet habe und zwar stürtzt mein fritz.box immer ab unter belastung wie bei dem einen oder anderen auch hier ;) .
Der Techniker sagte mir er könne nix machen das wäre ein software problem der box. Nun meine frage könnte ich jetzt nicht eine sonder kündigung meiner telefon+ option machen?
Also auf sowas lässt sich UM bisher meistens ein. Versuchs einfach mal ausserordentlich zu kündigen aufgrund der ständigen probleme.

Hotte1978
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2011, 09:44

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Hotte1978 » 14.03.2011, 10:02

emails2 hat geschrieben:Also ich denke das UM das aussitzen wird bis endlich eine funktinierende Firmware draussen ist. Solange werden wir aber nicht warten, in einer woche wird fristlos gekündigt, nach bald 4 monaten mit störungen ohne ende isses uns echt zu bunt geworden. Vor allem mit den blöden ausreden das keine probleme bekannt sind usw.
Ich bin nach knapp 2 Wochen schon der gleichen Meinung wie du. Es erinnert mich irgendwie noch an die Zeit wo ich mal für AOL gearbeitet habe und die VOIP eingeführt haben.schlechte geräte dessen Software Null taugt....bin gespannt was bei mir passiert. westkabel sollte sich melden, und ich weiss jetzt schon, die werden keine Lösung für mich haben.
Es liegt 100pro an der FB........

emails2
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2010, 23:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von emails2 » 14.03.2011, 10:07

Joa viele firmen können sich solch ein verhalten nicht leisten sonst wären se ratz fatz alle kunden los ^^. Ich bin mal gespannt ob UM unsere gesetzte frist wieder reaktionslos verstreichen lässt. Dann gehts halt zur telekom die eh nach den letzten preissenkungen billiger ist :D

DrBrain
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 15.07.2008, 19:10

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von DrBrain » 14.03.2011, 10:13

....naja, es gibt aber mittlerweile viele, bei denen läuft die 6320 mit der neuen Firmware 1A.

Bei mir wurde die Firmware am 1. März gegen 4Uhr aufgespielt - seitdem hatte ich keinen reboot - Internet war seitdem 6 mal kurz weg - Sync verloren - mehr auch nicht.

Ich nutze viel WLan und Lan - habe einen Transfervolumen von. ca. 15GB. Die Fritzbox macht also genau das, was Sie soll.

Vielleicht liegt es ja an verschiedenen Hardware Revisionen, warum die Box bei einigen nicht richtig läuft.....eine Erklärzung fällt mir sonst nicht ein.......

Dr.Brain

Hotte1978
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2011, 09:44

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Hotte1978 » 14.03.2011, 10:15

Das wäre evtl. ne Lösung...
meint ihr, dass man der Firma Westkabel direkt am Telefon sagen kann, sie sollen ne neue box mitbringen???

Los
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 11.03.2011, 16:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Los » 14.03.2011, 10:54

@Litt90: Unter was für "Belastungen" stürzt die Box denn ab? Gibt viele Szenarien, und einige davon sind für ALLE Fritzboxen normal...

ps: Ich hab ebenfalls keinerlei echte Probleme mit meiner Box - keine Reboots, Interneteinbrüche (die, die ich beschrieben habe sind selbstverschuldet...).
Das einzige, was etwas komisch ist, ist, dass Windows des öfteren anzeigt "keine Internetverbindung", ich aber trotzdem immer Internet habe.
Zuletzt geändert von Los am 14.03.2011, 11:04, insgesamt 1-mal geändert.

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 14.03.2011, 11:02

Hotte1978 hat geschrieben:Das wäre evtl. ne Lösung...
meint ihr, dass man der Firma Westkabel direkt am Telefon sagen kann, sie sollen ne neue box mitbringen???
Du kannst davon ausgehen, dass die Monteure Ersatzgeräte mit dabei haben.

Hotte1978
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2011, 09:44

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Hotte1978 » 14.03.2011, 11:04

plauzi hat geschrieben:
Hotte1978 hat geschrieben:Das wäre evtl. ne Lösung...
meint ihr, dass man der Firma Westkabel direkt am Telefon sagen kann, sie sollen ne neue box mitbringen???
Du kannst davon ausgehen, dass die Monteure Ersatzgeräte mit dabei haben.
OKI, aber um sicherzugehen, werde ich die mal am Telefon freundlich darauf hinweisen :)
bin echt mal gespannt, wie das thema weitergeht

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 14.03.2011, 13:18

Jetzt erzähl uns doch endlich mal weche Art der Blastung sie zum reboot bringt.
Bild

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 14.03.2011, 13:49

Habe seit heute auch die fritz.

Nur hatte ich jetzt schon 2 mal das nach der aktivierung des ABs die Fritzbox neu gestartet hat, und den AB wieder vergessen hat.

Dyndns und Nummern zuweisungen blieben erhalten...

Habe von anfang an meinen alten Router als Exposed Host drin. Ist so am einfachsten...

Hotte1978
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2011, 09:44

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Hotte1978 » 14.03.2011, 14:12

So. morgen kommt ein Mitarbeiter der Firma Westkabel....und die bringen direkt ein Ersatzgerät mit.
Ich hoffe das es vllt. doch an der Multimedia-dose liegt und wenn nicht, dass sich durch die neue FB alles aufklärt

DrBrain
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 15.07.2008, 19:10

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von DrBrain » 14.03.2011, 16:40

sauger345 hat geschrieben:Habe seit heute auch die fritz.

Nur hatte ich jetzt schon 2 mal das nach der aktivierung des ABs die Fritzbox neu gestartet hat, und den AB wieder vergessen hat.

Dyndns und Nummern zuweisungen blieben erhalten...

Habe von anfang an meinen alten Router als Exposed Host drin. Ist so am einfachsten...
...o.K....wenn ein USB Stick dranhängt, könnte es an an dem Stick liegen - ich habe ein USb Stick, der geht nur an meinen Lapptop mit USB 2.0 - meine Workstation will den nur als USB 1.1 erkennen.....

Ich würde mal einen anden Stick testen.....

Dr.Brain

mietie
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 05.03.2011, 08:08

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von mietie » 14.03.2011, 18:11

hallo,
konnte den Fehler bei mir einkreisen. Undzwar wenn ich den ganzen Tag nicht auf die Oberfläche der FritzBox gehe macht sie keinen reboot jedoch wenn ich drauf zu greife macht sie nach einiger Zeit einen reboot. Ich werde nochmal einige Tage testen und dann wieder berichten.

Litt90
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.09.2010, 10:52

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Litt90 » 14.03.2011, 21:54

Los hat geschrieben:@Litt90: Unter was für "Belastungen" stürzt die Box denn ab? Gibt viele Szenarien, und einige davon sind für ALLE Fritzboxen normal...

ps: Ich hab ebenfalls keinerlei echte Probleme mit meiner Box - keine Reboots, Interneteinbrüche (die, die ich beschrieben habe sind selbstverschuldet...).
Das einzige, was etwas komisch ist, ist, dass Windows des öfteren anzeigt "keine Internetverbindung", ich aber trotzdem immer Internet habe.

Also bei größeren Downloads per Wlan stürzt die Box direkt ab manchmal auch schon wenn zwei rechner nur am surfen sind obwohl ich immer die volle geschwindigkeit habe von 32.000

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 14.03.2011, 23:17

DrBrain hat geschrieben:
...o.K....wenn ein USB Stick dranhängt, könnte es an an dem Stick liegen - ich habe ein USb Stick, der geht nur an meinen Lapptop mit USB 2.0 - meine Workstation will den nur als USB 1.1 erkennen.....

Ich würde mal einen anden Stick testen.....

Dr.Brain
Habe keinen Stick drin. Nur die Fritz Box. Wobei sie jetzt seit Mittag durchläuft...

CrashOver
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 30.01.2011, 16:50
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von CrashOver » 15.03.2011, 07:52

Litt90 hat geschrieben:
Los hat geschrieben:@Litt90: Unter was für "Belastungen" stürzt die Box denn ab? Gibt viele Szenarien, und einige davon sind für ALLE Fritzboxen normal...

ps: Ich hab ebenfalls keinerlei echte Probleme mit meiner Box - keine Reboots, Interneteinbrüche (die, die ich beschrieben habe sind selbstverschuldet...).
Das einzige, was etwas komisch ist, ist, dass Windows des öfteren anzeigt "keine Internetverbindung", ich aber trotzdem immer Internet habe.

Also bei größeren Downloads per Wlan stürzt die Box direkt ab manchmal auch schon wenn zwei rechner nur am surfen sind obwohl ich immer die volle geschwindigkeit habe von 32.000
Richtig ist bei mir auch so wenn du was am laden bist in full speed also die 32000 werden voll genutzt dann rebootet irgendwann die box.....es sei denn wenn bei Computer dürfen untereinander komunizieren hacken drin ist bei der fritz box dann rebootet sie nicht sondern sie verliert die wlan verbindung zum rechner
Bild

evilernie
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 07.11.2010, 01:04

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von evilernie » 15.03.2011, 08:30

dg1qkt hat geschrieben:Jetzt erzähl uns doch endlich mal weche Art der Blastung sie zum reboot bringt.
also bei mir ist aufgefallen, dass es sich häuft (ca. alle 15min), wenn ich im Firefox den Online-Monitor ansehe. Mache ich diese Seite zu, kommt es zwischen 1x pro Std. bis 3 x die Woche. Normal nur unter Last mit, aber letztens auch ein neues Rebootdatum gesehen, als ich nichts geladen hatte. War nicht mal da.

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 15.03.2011, 08:40

Ok das ist nicht normal für Fritzboxen und schwer zu reproduzieren wenn man nur Iphones und nen wlan Drucker hat.
Aber sollte ja für euch auch leicht zu umgehen sein. WLan router für 50 Euro ausm Mediamarkt (glaube TP Link wird hier immer empfohlen), WLan an der Box aus fertig.
Wenn ihr nur nen Modem hättet wärs das gleiche.
Das WLAn der Box is nunmal schrott und ich glaube langsam nicht mehr drann das sie das per Firmware fixen können.
Bild

CrashOver
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 30.01.2011, 16:50
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von CrashOver » 15.03.2011, 09:52

Soooo bei mir gibts neues grade hat sich ein Techniker bei mir gemeldet aufgrund meiner Kündigung von Telefon + und siehe da Telefon + ist gekündigt morgen kommt ein Techniker und tauscht die Fritzbox gegen ein normales Modem und bekomme noch für 2 Monate eine Gutschrift .... na also geht doch auf wiedersehen Fritzbox 6360 :zerstör:
Bild

Hotte1978
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2011, 09:44

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Hotte1978 » 15.03.2011, 10:16

Bei mir kommt der Techniker heute zwischen 14 - 17 Uhr.

Ich denke auch, dass das Problem die FB ist. und eine kündigung der Telefon+ Option ist wohl das einzige was aktuell helfen wird.
Aber irgendwie weigere ich mich 2 Geräte (DSL Modem + Wlan router) aufzustellen.......

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 15.03.2011, 12:23

bei mir rebootet die fritzbox wenn sie unterlast ist.

Also 2 Telefone gleichzeitig Telefonieren.

Wobei das auch nicht immer ist, mal ist es sofort nach 10min, mal erst nach 2 std.

Internet geht dann auch nicht.

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 15.03.2011, 14:47

Was habt ihr in der Box eingestellt damit sie stabil läuft?

Ich habe 2 Telefone angschlossen und einen Router als Exposed Host.

Kein USB Stick kein DECT.
WLAN ist aus.
Zeitsyncronisation habe ich deaktiviert.

Was soll ich ändern?

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von McWire » 15.03.2011, 15:36

sauger345 hat geschrieben:Was habt ihr in der Box eingestellt damit sie stabil läuft?
Meine Box läuft mit aktiven DECT/Zeitsynchronisierung und und und....ohne Probleme, auch mit vorhergehender Firmware.
McWire

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast