Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
CrashOver
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 30.01.2011, 16:50
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von CrashOver » 12.03.2011, 08:47

da past jedes heatset mit klinke stecker

was hast du vor dem Update auf die 64000 gehabt ? und muss man die Fritzbox nehmen bei 64000 Leitung ?
Bild

Los
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 11.03.2011, 16:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Los » 12.03.2011, 12:15

Headset kann man anschließen (Klinke Stecker), ist aber nicht im Lieferumfang enthalten.

Die Fritzbox ist bei Geschwindigkeiten jenseits von 32mbit (den genauen Wert kenn ich nicht) Pflicht, da das Motorola damit nicht umgehen kann.


edit: Heute Nachmittag hatte ich den gleichen Internetausfall wie gestern - von 14.30-16h hatte ich keinen Internetzugang, obwohl die Fritzbox angezeigt hat, dass alles funktioniert. Nachdem ich dann neugestartet hab, hats wieder funktioniert. Bin mir aber nicht sicher, ob ich das heutige Problem nicht selbst generiert habe, da ich vorher versucht hatte, die Fritzbox über diverse Tools (foxbox-Addon für Firefox, nuip.exe, Jdownloader) zu einer neuen IP zu überreden (was nebenbei bemerkt nicht geklappt hat).
Ansonsten hab mich mit der Box anstandslos nen 7500MB großen Truecrypt-Container auf meinem Strato HiDrive erstellen können - hat rund 19h40' gedauert, also ne durchschnittliche Uploadrate von 880kbit, das geht für mich gut in Ordnung :-)
Als ich eben versucht habe, per Fritz!Nas 25 Dateien à 500MB auf mein HiDrive zu schieben, hat sich die Box allerdings aufgehängt. Das schafft sie dann doch nicht, bei einer kleineren Liste von 4 Dateien läuft aber alles ohne Probleme.

cw1
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 12.03.2011, 00:18

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von cw1 » 12.03.2011, 21:15

Ich hatte vorher die ältere Fritzbox wegen TelefonPlus, weiss nicht, ob ich vielleicht deswegen auch eine neue Fritzbox bekommen habe.

Du brauchst der Fritzbox doch nur eine neue Mac-Adresse zuweisen, dann bekommst du doch eine neue IP! Oder funktioniert das auch nicht mehr so leicht?

Los
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 11.03.2011, 16:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Los » 13.03.2011, 15:30

Ich hab eigentlich gar kein Interesse daran, eine neue IP zu bekommen, das war eigentlich nur ein Versuch, nicht mehr ;-)

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von McWire » 13.03.2011, 16:07

CrashOver hat geschrieben: muss man die Fritzbox nehmen bei 64000 Leitung ?
Nein, bei Option Telefon+ aber schon.
McWire

Los
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 11.03.2011, 16:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Los » 13.03.2011, 16:49

Ich dachte bei hohen Datenraten über die Internetleitung würde die Qualität beim Telefonieren mit dem Motorolla Modem sehr schlecht werden?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von conscience » 13.03.2011, 17:21

Hallo.

Vielleicht… und in Prinzip schon.

Daher wäre ab einer Bandbreite von 32.000 der
Umstieg auf die 6360 zu empfehlen.


Mit den besten Wünschen
Conscience

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Dinniz » 13.03.2011, 17:29

Ich verstehe die Diskussion gerade nicht .. ab 64Mbit gibt es die Fritz.Box 6360 für TelefonPlus oder das Cisco3212 für normale 1 - 3 Play Kunden.
Die derzeit genutzten Motorolamodeme (SBV5121E und SB5102E) können kein DOCSIS 3.0
technician with over 15 years experience

Los
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 11.03.2011, 16:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Los » 13.03.2011, 18:42

Ahso, das wusste ich nicht, danke für die Info :)

Litt90
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 08.09.2010, 10:52

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Litt90 » 14.03.2011, 08:54

Moin zusammen,

hätte da mal ne frage am Samstag war ein techniker von UM da wegen einer Störung die ich gemeldet habe und zwar stürtzt mein fritz.box immer ab unter belastung wie bei dem einen oder anderen auch hier ;) .
Der Techniker sagte mir er könne nix machen das wäre ein software problem der box. Nun meine frage könnte ich jetzt nicht eine sonder kündigung meiner telefon+ option machen?

Hotte1978
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2011, 09:44

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Hotte1978 » 14.03.2011, 09:52

Guten Morgen zusammen,

hiermit mein erster Beitrag....
Ich habe seit ca. 2 Wochen UM 3Play 32000 + TelefonPlus....und leider auch die FB.....und seit nunmehr 1,5 Wochen Probleme mit der Verbindung....die FB startet alle Nase lang neu.......Internet ist kaum Verfügbar...dadurch auch kein Telefon....und das was man im Forum hier liest stimmt einen auch nicht gerade positiv.
Mich würde mal interessieren, was UM nun machen will...scheinbar haben die meisten FB Besitzer Probleme mit der Box und scheinbar ist die Software Schuld....wie will UM das kompensieren? Gibt es massengutschriften? Nen kompletten HW-Tausch? oder vllt. gar keine Reaktion?

Was meint ihr?

Grüsse

Jose

emails2
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2010, 23:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von emails2 » 14.03.2011, 09:58

Also ich denke das UM das aussitzen wird bis endlich eine funktinierende Firmware draussen ist. Solange werden wir aber nicht warten, in einer woche wird fristlos gekündigt, nach bald 4 monaten mit störungen ohne ende isses uns echt zu bunt geworden. Vor allem mit den blöden ausreden das keine probleme bekannt sind usw.

emails2
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2010, 23:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von emails2 » 14.03.2011, 10:00

Litt90 hat geschrieben:Moin zusammen,

hätte da mal ne frage am Samstag war ein techniker von UM da wegen einer Störung die ich gemeldet habe und zwar stürtzt mein fritz.box immer ab unter belastung wie bei dem einen oder anderen auch hier ;) .
Der Techniker sagte mir er könne nix machen das wäre ein software problem der box. Nun meine frage könnte ich jetzt nicht eine sonder kündigung meiner telefon+ option machen?
Also auf sowas lässt sich UM bisher meistens ein. Versuchs einfach mal ausserordentlich zu kündigen aufgrund der ständigen probleme.

Hotte1978
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2011, 09:44

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Hotte1978 » 14.03.2011, 10:02

emails2 hat geschrieben:Also ich denke das UM das aussitzen wird bis endlich eine funktinierende Firmware draussen ist. Solange werden wir aber nicht warten, in einer woche wird fristlos gekündigt, nach bald 4 monaten mit störungen ohne ende isses uns echt zu bunt geworden. Vor allem mit den blöden ausreden das keine probleme bekannt sind usw.
Ich bin nach knapp 2 Wochen schon der gleichen Meinung wie du. Es erinnert mich irgendwie noch an die Zeit wo ich mal für AOL gearbeitet habe und die VOIP eingeführt haben.schlechte geräte dessen Software Null taugt....bin gespannt was bei mir passiert. westkabel sollte sich melden, und ich weiss jetzt schon, die werden keine Lösung für mich haben.
Es liegt 100pro an der FB........

emails2
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2010, 23:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von emails2 » 14.03.2011, 10:07

Joa viele firmen können sich solch ein verhalten nicht leisten sonst wären se ratz fatz alle kunden los ^^. Ich bin mal gespannt ob UM unsere gesetzte frist wieder reaktionslos verstreichen lässt. Dann gehts halt zur telekom die eh nach den letzten preissenkungen billiger ist :D

DrBrain
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 15.07.2008, 19:10

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von DrBrain » 14.03.2011, 10:13

....naja, es gibt aber mittlerweile viele, bei denen läuft die 6320 mit der neuen Firmware 1A.

Bei mir wurde die Firmware am 1. März gegen 4Uhr aufgespielt - seitdem hatte ich keinen reboot - Internet war seitdem 6 mal kurz weg - Sync verloren - mehr auch nicht.

Ich nutze viel WLan und Lan - habe einen Transfervolumen von. ca. 15GB. Die Fritzbox macht also genau das, was Sie soll.

Vielleicht liegt es ja an verschiedenen Hardware Revisionen, warum die Box bei einigen nicht richtig läuft.....eine Erklärzung fällt mir sonst nicht ein.......

Dr.Brain

Hotte1978
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2011, 09:44

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Hotte1978 » 14.03.2011, 10:15

Das wäre evtl. ne Lösung...
meint ihr, dass man der Firma Westkabel direkt am Telefon sagen kann, sie sollen ne neue box mitbringen???

Los
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 11.03.2011, 16:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Los » 14.03.2011, 10:54

@Litt90: Unter was für "Belastungen" stürzt die Box denn ab? Gibt viele Szenarien, und einige davon sind für ALLE Fritzboxen normal...

ps: Ich hab ebenfalls keinerlei echte Probleme mit meiner Box - keine Reboots, Interneteinbrüche (die, die ich beschrieben habe sind selbstverschuldet...).
Das einzige, was etwas komisch ist, ist, dass Windows des öfteren anzeigt "keine Internetverbindung", ich aber trotzdem immer Internet habe.
Zuletzt geändert von Los am 14.03.2011, 11:04, insgesamt 1-mal geändert.

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 14.03.2011, 11:02

Hotte1978 hat geschrieben:Das wäre evtl. ne Lösung...
meint ihr, dass man der Firma Westkabel direkt am Telefon sagen kann, sie sollen ne neue box mitbringen???
Du kannst davon ausgehen, dass die Monteure Ersatzgeräte mit dabei haben.

Hotte1978
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2011, 09:44

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Hotte1978 » 14.03.2011, 11:04

plauzi hat geschrieben:
Hotte1978 hat geschrieben:Das wäre evtl. ne Lösung...
meint ihr, dass man der Firma Westkabel direkt am Telefon sagen kann, sie sollen ne neue box mitbringen???
Du kannst davon ausgehen, dass die Monteure Ersatzgeräte mit dabei haben.
OKI, aber um sicherzugehen, werde ich die mal am Telefon freundlich darauf hinweisen :)
bin echt mal gespannt, wie das thema weitergeht

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von dg1qkt » 14.03.2011, 13:18

Jetzt erzähl uns doch endlich mal weche Art der Blastung sie zum reboot bringt.
Bild

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von sauger345 » 14.03.2011, 13:49

Habe seit heute auch die fritz.

Nur hatte ich jetzt schon 2 mal das nach der aktivierung des ABs die Fritzbox neu gestartet hat, und den AB wieder vergessen hat.

Dyndns und Nummern zuweisungen blieben erhalten...

Habe von anfang an meinen alten Router als Exposed Host drin. Ist so am einfachsten...

Hotte1978
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 14.03.2011, 09:44

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Hotte1978 » 14.03.2011, 14:12

So. morgen kommt ein Mitarbeiter der Firma Westkabel....und die bringen direkt ein Ersatzgerät mit.
Ich hoffe das es vllt. doch an der Multimedia-dose liegt und wenn nicht, dass sich durch die neue FB alles aufklärt

DrBrain
Kabelexperte
Beiträge: 157
Registriert: 15.07.2008, 19:10

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von DrBrain » 14.03.2011, 16:40

sauger345 hat geschrieben:Habe seit heute auch die fritz.

Nur hatte ich jetzt schon 2 mal das nach der aktivierung des ABs die Fritzbox neu gestartet hat, und den AB wieder vergessen hat.

Dyndns und Nummern zuweisungen blieben erhalten...

Habe von anfang an meinen alten Router als Exposed Host drin. Ist so am einfachsten...
...o.K....wenn ein USB Stick dranhängt, könnte es an an dem Stick liegen - ich habe ein USb Stick, der geht nur an meinen Lapptop mit USB 2.0 - meine Workstation will den nur als USB 1.1 erkennen.....

Ich würde mal einen anden Stick testen.....

Dr.Brain

mietie
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 05.03.2011, 08:08

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von mietie » 14.03.2011, 18:11

hallo,
konnte den Fehler bei mir einkreisen. Undzwar wenn ich den ganzen Tag nicht auf die Oberfläche der FritzBox gehe macht sie keinen reboot jedoch wenn ich drauf zu greife macht sie nach einiger Zeit einen reboot. Ich werde nochmal einige Tage testen und dann wieder berichten.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste