Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
cyberle
Kabelexperte
Beiträge: 209
Registriert: 01.12.2009, 00:14

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von cyberle » 20.02.2011, 01:30

bin jetzt zwar nicht zu hause, aber das sollte die FW sein die seit Monaten auf der Box ist und auch genau die, die die Probleme verursacht
UM 3play 64000 Allstars Telefon Plus, HD Recorder an LCD 32" HD ready
Technisat HD8-C AC Light + I12 Karte an Acer H5360 HD+3d
WHS+MCE+WD TV Live
weiterer MCE mit DVB-T

CrashOver
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 30.01.2011, 16:50
Wohnort: Oer-Erkenschwick

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von CrashOver » 20.02.2011, 08:16

das ist die alte :hammer:
Bild

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von tekki » 20.02.2011, 12:38

Für wie wahrscheinlich haltet Ihr es, dass nächste Woche (KW8) das Firmware-Update bereitgestellt wird? Irgendwo wurde doch mal von KW8 bzw. Ende Februar gesprochen... Hat jemand vielleicht irgendwelche Insider-Informationen?
Greetz, tekki


Bild

yasar
Kabelexperte
Beiträge: 103
Registriert: 30.05.2008, 09:49

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von yasar » 20.02.2011, 15:40

die sollen mal das mit dem heimnetzwerk fixxen... ich komme alle 2-3 tage nicht auf mein NAS drauf ohne die fritzbox resettet zu haben ':S ist ja nicht zum aushalten....

oder gibbet dazu schon etwas??
Bild
...wenigstens halten die bei der DL geschwindigkeit ihr versprechen

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Janick » 20.02.2011, 17:31

Moin,

ich hoffe das dieser Heimnetzwerkfixx bald auch bei dem Update dabei ist.
Bild

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von tekki » 21.02.2011, 09:39

Schreibt denn hier kein Mitarbeiter von UM mit, der zumindest mal ein wenig berichten kann, wann und ob das Update zeitnah geplant ist oder ob es sich wieder verzögert und so weiter? Ich für meinen Teil wäre wesentlich entspannter, wenn ich wüßte, was Sache ist und ob Land in Sicht ist... Es war ja mal die Rede von KW8, kann das jemand bestätigen?
Greetz, tekki


Bild

Dunhillsmoker
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 27.10.2010, 20:32

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Dunhillsmoker » 21.02.2011, 12:26

Muss hier mal eine Lanze für Unitymedia brechen, auch wenn es zugegebenermaßen etwas schwer fällt.
Ich bin nun auch "Betroffener" der sagenhaft verbugten 6360.
Ich habe mir einfach mal etwas Zeit genommen und meine Erfahrungen - zumeist negativer Art - in eine recht lange Mail verpackt und an Unitymedia gesendet.
Keine 48h später rief mich ein außerordentlich kompetenter Mitarbeiter an, versicherte mir, das man an einer neuen Firmware arbeite bzw. diese gerade teste und hat mir doch tatsächlich zwei Monate Grundgebühr gutgeschrieben (170€!). Der Bursche war wirklich kompetent und hat auch nicht versucht mich mit den üblichen BEschwichtigungsmaßnahmen (Router neustarten etc.) zu verkaspern. Da ich selbst Dipl. Inf. bin hätte er da auch keine Chance gehabt :-)
Das habe ich so auch noch bei keinem Anbieter erlebt. Ich bin wirklich einigermaßen zufrieden. Letztlich läuft die Box (bis auf W-Lan) recht stabil bei mir. Auch die gebuchten Datenraten stehen zur Verfügung. Letztlich würde ich gerne mal den Jungs bei AVM einen "zwischen die Hörner" geben, denn die haben dieses unfertige Produkt auf den Markt gebracht. Unitymedia ist da ja vielmehr sowas wie wir - ein Endkunde.
Nicht falsch verstehen, ich kann auch mit manchen Aussagen von UM nicht viel anfangen und freue mich auch nicht gerade,w enn ich entweder mit Werbung postalisch zugemüllt werde oder inkompetente Hotliner am Telefon habe. Aber auf sachliche Kritik hat die Bude jetzt mal wirklich ordentlich reagiert. Ganz im Sinne des Kunden. Und damit in meinem Sinne.

Bei mir jedenfalls hat UM jetzt die Chance mit dem angekündigten Update die Mängel der 6360 auszubügeln. Und allen Kritikern sei empfohlen, Ihre berechtigte Kritik freundlich und sachlich zu äußern.

Gruß,

Der Smoker

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von tekki » 21.02.2011, 14:46

Dem schließe ich mich an und das kann man vielleicht als "schönes Fazit" so stehen lassen! ;) Lange wird es ja bestimmt nicht mehr dauern und sobald jemand etwas näheres dazu weiß, kann es ja an dieser Stelle hier weiter gehen...
Greetz, tekki


Bild

Riker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 09.03.2008, 20:34
Wohnort: 57074 Siegen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Riker » 21.02.2011, 20:00

@Dunhillsmoker

An welche Email Adresse hast du denn geschrieben ?

Bei mit kommt nie ne Antwort wenn ich über das Formular maile.

Gruß Riker

Micky_G
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 02.10.2010, 08:18

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micky_G » 22.02.2011, 06:26

Das scheint Glückssache zu sein. Die Qualität der Supportmitarbeiter ist sehr durchwachsen. Es gibt sehr vernünftige, kompetente Leute, aber auch absolute Nullen. Wenn Du an so einen gerätst kannst Du gleich auflegen. Ich hab jetzt auch vor 6 Tagen gefaxt, keine Reaktion. Ein Anruf gestern abend brachte die Info zutage, das läge beim Beschwerdemangagement. Was immer das heissen soll, ich warte noch bis 26.2. Wenns mir mit dem Sauladen zu dumm wird klemm ich die ab. Fristlose Kündigung und dann kommt erst mal ein UMTS Stick in meine 7390. Die Lastschriften der letzten 6 Wochen gebe ich zurück und dann sehen wir mal. Ich glaube am besten man korrespondiert mit denen nur per Einschreiben mit Rückschein.

Dunhillsmoker
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 27.10.2010, 20:32

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Dunhillsmoker » 22.02.2011, 09:54

@ Riker

Ich habe das Formular auf der Webseite von UM genutzt.
Gleichzeitig habe ich den gleichen Text noch an info(at)unitymedia.de gesendet.
Worauf sich der gute Mann bezog, den ich da an der Leitung hatte kann ich leider nicht sagen.

Beste Grüße aus Dortmund

Smoker

emails2
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2010, 23:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von emails2 » 22.02.2011, 10:23

Warscheinlich auf die email da über das formular zu ca. 90% keinerlei reaktion kommt.

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von tekki » 22.02.2011, 11:13

Noch niemand eine Info, ob in KW8 das Firmware-Update nun tatsächlich kommt? Das wär soooo genial...
Greetz, tekki


Bild

Micky_G
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 02.10.2010, 08:18

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micky_G » 22.02.2011, 13:10

Na, ob das so genial wird ? Wir hatten auch alle große Hoffnungen auf die 18612 gesetzt und UM hatte das noch mit entsprechenden ANkündigungen angehizt und das wars grad nix. Also besser mal den Tag nicht vor dem Abend loben.

catweazle007
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.02.2011, 16:22

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von catweazle007 » 22.02.2011, 16:27

Ich kann mich über den UM Kundenservice auch nicht beschweren. Ich bekam nach einer Mail über das Formular nach 2 Tagen einen Anruf vom Beschwerdemanagement, und ein sehr kompetenter Mitarbeiter hat mir eine Erstattung von 135 Euro, sowie die Aussicht auf ein Update diese oder nächste Woche gegeben.
Gegenüber den normalen Hotlinern war dieses Telefonat eine wahre Offenbarung :zwinker:

FabianN
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 21.02.2011, 11:03
Wohnort: Siegburg
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von FabianN » 22.02.2011, 20:47

Leider kann ich die Erfahrung weder mit Hotline noch mit einer Mail bestätigen. Doch ich fang mal vorne an...
Wir haben uns die 32 Mbit Leitung mit Telefon+ legen lassen, weil ich bisher nur gute Erfahrungen mit FritzBoxen hatte und die technische Leistungsbeschreibung sich gut lass. So weit so gut... Jetzt habe ich mehrere Probleme, gelegtlich fliegt mal einer der Rechner aus dem WLAN und ich muss ihn neu Verbinden. Klingt wie das hier bekannte Problem.
Ein zweites Problem habe ich mit dem NAS, bei grösseren Datentransfers bootet die FritzBox neu. Auch werden von dem MediaServer nicht alle MP3s und Videos indiziert und gestreamt.
Ich dachte mir, ich rufe mal die Hotline an, das NAS Problem schein neu zu sein (In den Seiten die ich hier gelesen habe kahm es nicht vor). Zu dem WLAN Problem wurde mir am telefon gesagt es sei bekannt und ich solle einfach Abschalten das die Clients untereinander kommunizieren dürfen. Auf meine Anmerkung das das die Funktion doch sehr einschänke wurde mir sehr Barsch mitgeteilt das WLAN ein privates Problem wäre, und nicht ein Problem von UM. Aber AVM wüste das und würde an einem Update basteln. Zu dem NAS Problem wurde ich unhöfflich an eine 0900er Nummer verwiesen.
Danach war ich echt begeistert :zerstör:, also dachte ich mir ich schreibe mal dem Support. Gut es mag nicht nett gewesen sein, direkt die Quellen angaben der Passagen der UM Webseite anzufügen und doch nett um einen Vorschlag zur Lösung der Probleme zu bitten (Die Liste wurde noch um den Wunsch erweitert, nach einem Download Link zu einer FritzFax Version die Funktioniert mit der CableBox). Nach dem was ich hier über Kulanz und höfflichkeit seitens UM gelesen hatte, dachte ich der MA an der Hotline hatte nur einen schlechten Tag.
Heute, nach nichtmals einem halben Arbeitstag die Antwort:
wir haben Ihren Anschluss überprüft und konnten keine Fehler feststellen, die das von Ihnen beschriebene Problem verursachen.
Eventuell liegt eine Beeinträchtigung in der Konfiguration Ihres Equipments vor. Wir bieten Ihnen an, sich mit unserem telefonischen Support in Verbindung zu setzen.

Sie erreichen diesen unter der Rufnummer: 0900/11 111 30 (Mo-Sa 10-20 Uhr / 0,99€/Min. aus dem nationalen Festnetz, Mobilfunkpreis anbieterabhängig).
Das einzige was ich an der FritzBox anders Konfiguriert habe, als der UM Techniker ist der WPA2-Key (10 Zeichen Alphanumerisch... na toll), einstellungen für das schnurlose Telefon und das das NAS ein KW für den Zugriff verlangt (Beim vorigen Kopieren trat das Problem mit den Abstürzen auch schon auf). Den Rest hat der UM Techniker gemacht. Und jetzt soll ich eine Gebührenpflichtige Hotline anrufen, weil ich ja was falsch eingestellt habe, bzw. erwarte das das was versprochen wird auch funktioniert? :wut:
Ich Überlege noch was ich UM darauf erwiedere, aber ich denke ich sollte mich für den schönen Textbaustein bedanken, der so umfassend auf meine "kurze" Nachricht (478 Wörter) eingeht. Jemand noch Vorschläge und Ideen?

Gruss Fabian
0xC0FFEE Allgemeine Schutzverletzung
Das Modul Kaffee hatte einen Kritischen Speicherstand, was zu einem Absturz des Dienstes Denken führte.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Dinniz » 22.02.2011, 20:53

Über die Geschäftsführung eskalieren.
technician with over 15 years experience

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 22.02.2011, 21:28

An die kommst du doch gar nicht ran.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Dinniz » 22.02.2011, 21:46

Ich schon ..

.. damit war auch mehr die Geschäftsstelle gemeint.
technician with over 15 years experience

Micky_G
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 02.10.2010, 08:18

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micky_G » 23.02.2011, 06:08

Bekanntes Phänomen. Bei mir läuft eine Frist, danach gibts von mir kein Geld mehr.

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 23.02.2011, 07:21

Computer Bild scheint mal wieder "getestet" zu haben:

http://www.bild.de/BILD/digital/interne ... -c__b.html

Zitat:
Unitymedia: AVM FRITZ!Box 6360
Geschwindigkeit: Die erste Fritz Box mit eingebautem Kabelmodem. Mit hohem Tempo über mehrere Räume erreichte sie eine sehr gute WLAN-Note im 2,4-Gigahertz-Betrieb. Ein Nachteil gegenüber der Fritz Box 7390: Fünf GHz und 2,4 GHz laufen nicht parallel. Ohne Tarif nicht erhältlich.
WLAN-Tempomessung:
2,4 GHz: 1,19 – sehr gut
5 GHz: 3,38 – befriedigend
Damit hat sie quasi die beste Testnote der 16 getesteten Geräte erhalten. :zerstör:

So Long
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 14.09.2010, 05:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von So Long » 23.02.2011, 08:47

plauzi hat geschrieben:Computer Bild scheint mal wieder "getestet" zu haben:

Zitat:
....
Unitymedia: AVM FRITZ!Box 6360
....
Damit hat sie quasi die beste Testnote der 16 getesteten Geräte erhalten. :zerstör:
Jetzt aber mal ehrlich, welcher normal denkende Mensch mit einem IQ höher Zimmertemperatur liest denn überhaupt solchen Schund und vor allem glaubt das dann auch noch?

Wenn ich den dehnbaren Ausdruck Test bei denen schon lese, bzw. lesen muss, ein gewisser Würgereiz befällt einen ja schon.
Früher hat das Recherchistenpack auf Jahrmärkten gesessen und aus Glasmurmeln Erkenntnisse gezogen, heute reicht da anscheinend schon der Kaffeesatz.

Pamphlete dieses Verlags, der den größten und dreistesten Plagiatier Deutschlands unterstützt, Dr. von und zu Guttental oder wie auch immer dieses arbeitsscheue Gesindel heißt, nimmt doch wohl kein vernunftbegabtes Wesen für bare Münze. Also wirklich, Springer-Konzern und echter Journalismus haben ungefähr soviel gemein wie eine mitteleuropäische Himbeere mit dem Tiefseetauchen.

Allein schon so etwas, Achtung Zitat, "Weitere spannende Digital-Themen finden Sie hier.", verführt doch dazu, dass sich nicht Hirnverbrannte, ob dieser "journalistischen" Blüten, bereits komplett wegschmeissen.

Armes Deutschland, dass sich jemand mit solchem Schund überhaupt ernsthaft auseinandersetzt bzw., wie in diesem Fall, auseinandersetzen muß.

Gruß, So Long

Micky_G
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 87
Registriert: 02.10.2010, 08:18

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micky_G » 23.02.2011, 15:09

Bravo !!!!!
Wer Computerbild liest, der liest auch sonst die Bild. Na gut, viele lesen die Bild. Aber mal ehrlich, da gilt doch der Spruch: Leute esst mehr Kot (das richtige Wort wäre zensiert worden Sch...), Millionen Fliegen könne sich nicht irren !!!

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von SpaceRat » 23.02.2011, 16:08

Micky_G hat geschrieben:Wer Computerbild liest, der liest auch sonst die Bild. Na gut, viele lesen die Bild.
"Lesen" ist im Zusammenhang mit der BLÖD etwas viel gesagt.
Die T1tt3n auf Seite 1 hab ich mir allerdings auch schon mal angeguckt.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Joerg7168
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 06.01.2011, 17:24

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Joerg7168 » 23.02.2011, 16:44

Der Redakteur ­Ressort Telekommunikation von der Computer Bild, mit dem ich nun schon seit einiger Zeit in Kontakt stehe wegen der WitzBox wurde von mir darüber benachrichtigt und er hat es an die Internet Redaktion weitergegeben.
Diese Testergebnisse beruhen übrigens auf dem Test, der auch im Heft der CB veröffentlicht wurde.
Das Problem mit der Firmware liegt übrigens komplett bei UM und nicht bei AVM, weil UM es nicht auf die Reihe bekommt eine funktionierende Firmware, die seitens AVM schon seit etlichen Wochen existiert, an die Kunden weiter zu geben.
Diese besagte Firmware ist die, mit der die CB die WitzBox getestet hat und mit dieser Firmware waren diese Testresultate möglich.
Lasst euch also von UM nicht aufschwatzen, dass man auf eine Firmware von AVM warten würde, das ist eine glatte Lüge!
Eine funktionierende Firmware existiert wie gesagt bereits seit Wochen!!!
Bild

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste