Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
emails2
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2010, 23:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von emails2 » 02.02.2011, 14:48

Wenn man sich mal die werbung in der CB anschaut ist doch offensichtlich wieso computer bild nichts über die miserable verarbeitung der 6360 (oder halt deren firmware) schreibt. Aber das ist schon von eh und je so das keine Zeitschrift etwas schlechtes über eigene Werbekunden schreibt, damit würden se sich ja ins eigene fleisch schneiden.

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micha2k » 02.02.2011, 15:31

Janick hat geschrieben:Hallo.
Die änderung der DNS, nützt nicht viel.... Leider... Warum bekommt Unitymedia nicht gebacken, eine Vernüftige Cable DSL Leitung herzustellen. Also dann kann ich auch direkt bei 6000 Leitung ECHTES DSL bleiben, weil es genauso schnell ist.
Was willst du? Es gibt kein echtes und falsches DSL, es gibt DSL und eben andere Verfahren. DSL beschreibt eine Übertragungsart und kommt bei Telefonleitungen zum Einsatz. UM läuft über Kabel und als übertragungsverfahren kommt EuroDOCSIS zum Einsatz. Es gibt kein DSL über Koaxialkabel.

Setz dich doch bitte erstmal ein bisschen mit der Technik auseinander, bevor du hier alles durcheinander wirfst...

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Janick » 02.02.2011, 16:06

Ah momment BLABLA :D Danke für deine Kindergarten beschreibung ;)
Bild

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micha2k » 02.02.2011, 16:33

Janick hat geschrieben:Ah momment BLABLA :D Danke für deine Kindergarten beschreibung ;)
Wenn ich unrecht hätte könnest du mich ja auch widerlegen, statt versuchen es ins Lächerliche zu ziehen. Aber verlang ruhig weiter nach deinem "Cable DSL", was auch immer das sein soll...

Joerg7168
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 06.01.2011, 17:24

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Joerg7168 » 02.02.2011, 16:58

Die folgende Mail von mir ging heute an Unitymedia:

Hallo,

zu der bereits bekannten WLAN-Problematik der AVM 6360 Cable kommt nun ein weiteres Problem hinzu.
Wie ich festgestellt habe, bricht die AVM 6360 bei der Übertragung größerer Datenmengen (mehrere hundert MB) auf eine an den USB-Anschluss angeschlossene und als NAS-Laufwerk eingerichtete 2,5" Festplatte zusammen und startet nach ein paar Minuten einfach neu. Dieses Problem ist reproduzierbar!
Da mit jedem Zusammenbruch der AVM 6360 auch die Telefonleitung bis zum Neustart der AVM 6360 weg ist, ist dies natürlich ein untragbarer Zustand.
Weiterhin habe ich mich mit der ComputerBild in Verbindung gesetzt, welche die AVM 6360 ja getestet hatte und begeistert war. Ich habe der ComputerBild von den weithin bekannten Problemen mit der fehlerhaften Firmware der Box berichtet, die ja sowohl von AVM als auch von UnityMedia bestätigt wurden, worauf man einigermaßen verwundert reagierte, da die im Test verwendete 6360 eine wesentlich neuere Firmware hatte als die, die auf den Geräten von UnityMedia installiert ist.
Da der Test der ComputerBild schon einige Monate alt ist, frage ich mich nun, warum diese neue Firmware, mit der diese Probleme nicht auftreten, nicht an die Kunden verteilt wird!
Sollten Sie die Probleme der AVM 6360 nicht bis Ende des Monats Februar 2011 gelöst haben, werde ich die Einzugsermächtigung der monatlichen Gebühren widerrufen und die monatliche Gebühr den aktuellen Problemen entsprechend kürzen, welche sich derzeit so darstellen, dass mehrere Funktionen der AVM 6360 nicht wie beworben funktionieren, wobei besonders die von Ihnen versprochene WLAN-Verbindung in keinster Weise funktioniert.

Gruß
xxx

Übrigens war die Firmwareversion auf dem Testexemplar der Computer Bild diese: "Unsere Firmware war FW -18994"
Bild

IceTea
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 03.07.2010, 12:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von IceTea » 02.02.2011, 16:59

Janick...
Wenn man sich deine Postst durchliest hab fast alle einen gereitzen und auch unfreundlichen Unterton. Besondes bemerkt mach sich das, wenn man Dir widerspricht. Verhalt Dich doch bitte ein bisschen erwachsener hier.

Middel
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 01.08.2010, 11:46

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Middel » 02.02.2011, 18:30

Nabend!

So habe seid heute auch die Fritzbox 6360.....ich muss sagen...bisher lief alles Problemlos. Egal ob über Kabel oder WLAN. Meine Freundin mit Asus Laptop surft ohne Probleme die ganze Zeit im Internet und hat durch 2 Decken (Keller bis Obergeschoss) vollgas die Leitung zur Verfügung. Beim Speedtest nicht schlechter abgeschnitten als ich mit LAN-Kabel. Bei dem Laptop von meinem Bruder, einem Packert Belll auch ohne Probleme.

Jetzt brauche ich noch einen WLAN-Stick bei meinem Vadder am PC. Weil der zu alt ist! Welchen empfiehlt ihr? Dachte da an den Hama MiMO Wlan USB2.0 Adapter
oder den TP-Link TL-WN821N Netzwerk W-LAN USB Adapter 300 MBit. Hat wer vielleicht Erfahrung mit den beiden Sticks?

Achja...hatte den Techniker gefragt, ob er schon Störungen gehabt hätte wegen der Fritzbox. Ich wies ihn auf die vielen probleme bezüglich des WLANS hin. Er meinte nur, er hätte davon gehört und gab mir nur den Tip die WPA-Veschlüsslung zu nehmen und nicht WEP oder so. Dann könnte es zu Problemen kommen, ansonsten wären bisher alle zufrieden.

Benutzeravatar
voice82
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 26.08.2010, 22:01
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von voice82 » 02.02.2011, 18:38

Es tut sich was: Soeben hat mich ein Techniker angerufen, wegen eines Termins zur Messung der Leitungseigenschaften usw. Ich habe ihm gleich gesagt, dass es mit der Leitung an sich keine Probleme gibt, sondern nur die 6360 Probleme im LAN bereitet und somit eben den Zugang behindert. Freitag kommt jemand vorbei und tauscht das Gerät aus. Meine Zweifel überwiegen jedoch beim Hoffnungsschimmer einer Besserung. Vielleicht wird das Austauschgerät ja nicht mehr so heiß. Was den Rest angeht: :hammer: bis es funktioniert.
Unitymedia 3play 64.000 Telefon+ & DTV AllStars / UM02 @ CI "Mascom AlphaCrypt Classic 3.19" / HD-Recorder an LG 37SL8000 / LG HB954PB 5.1 System / AVM Fritz!Box 6360 / Bild

emails2
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2010, 23:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von emails2 » 02.02.2011, 19:43

hehe auf die frage weshalb es schon neuere Firmware versionen gibt, auch andere provider haben bereits neuere im einsatz, wirst du wohl von unitymedia keine antwort erhalten... bei mir kam bisher zumindest keine reaktion, habe genau dasselbe vor ca. 3 wochen bei um angefragt

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Ru1964 » 02.02.2011, 21:12

emails2 hat geschrieben:hehe auf die frage weshalb es schon neuere Firmware versionen gibt, auch andere provider haben bereits neuere im einsatz, wirst du wohl von unitymedia keine antwort erhalten... bei mir kam bisher zumindest keine reaktion, habe genau dasselbe vor ca. 3 wochen bei um angefragt

Das stimmt wohl jetzt nicht mehr.

http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=15067
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

FRAC
Kabelexperte
Beiträge: 135
Registriert: 06.10.2010, 15:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von FRAC » 02.02.2011, 23:45

Irgendwas tut sich, wenn auch noch nichts Greifbares:
01.02.11 14:53:07 Der Dienstanbieter hat erfolgreich Einstellungen an dieses Gerät übertragen.
31.01.11 17:34:24 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen.
31.01.11 17:21:48 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen.
31.01.11 17:14:00 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen.
31.01.11 17:06:09 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen.
31.01.11 17:02:34 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen.
31.01.11 16:59:15 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen.
31.01.11 16:56:07 Automatische Einrichtung und Updates für dieses Gerät durch den Dienstanbieter nicht möglich: Verbindung zum Autokonfigurationsserver fehlgeschlagen.
Ob da eine neue Firmware im Anmarsch ist? Noch habe ich die 85.04.86-18612
Zuletzt geändert von FRAC am 03.02.2011, 07:52, insgesamt 1-mal geändert.
3play 32.000; Telefon Plus; FritzBox 6360 (FW: 85.04.86-18612); TT-micro C274; Fritz!Fon MT-F (FW: 1.02.27)
Schmittmanns Tipp, wie ein Fritz!Fon Firmwareupdate trotz 6360 klappt!

tekki
Kabelexperte
Beiträge: 102
Registriert: 10.09.2008, 13:57

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von tekki » 03.02.2011, 00:14

Woran machst Du das fest? Hab gerade die Box mal neu gestartet, aber immer noch die fehlerhafte Firmware... ;(
Greetz, tekki


Bild

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Janick » 03.02.2011, 00:31

Kannste das Bild nochmal hochladen :D is weg
Bild

emails2
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 05.12.2010, 23:45

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von emails2 » 03.02.2011, 01:00

Daran werd ich erst glauben wenn um es offiziell (per email) bekannt gibt oder ich sehe das ne neue auf meiner FB drauf ist, da wurde so viel schon gehört und erzählt...

FRAC
Kabelexperte
Beiträge: 135
Registriert: 06.10.2010, 15:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von FRAC » 03.02.2011, 07:55

Ich hab den Screenshot mal durch eine einfache Textkopie ersetzt. Die Box hat halt etliche Male vergeblich versucht, sich mit dem Updateserver zu verbinden, um dann "neue Einstellungen vom Dienstanbieter" zu empfangen.

Einen neue Firmware ist das nicht, aber irgendwas tut sich da. Ich wüsste nur zu gerne, was da abgeht.

FRAC
3play 32.000; Telefon Plus; FritzBox 6360 (FW: 85.04.86-18612); TT-micro C274; Fritz!Fon MT-F (FW: 1.02.27)
Schmittmanns Tipp, wie ein Fritz!Fon Firmwareupdate trotz 6360 klappt!

Wurmi
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.01.2011, 14:37

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Wurmi » 03.02.2011, 08:51

Ich habe heute diese Antwort bezüglich meiner Beschwerde über die WLAN Probleme der 6360 und die Einbehaltung der Anschlussgebühr bekommen:

Sehr geehrter Herr XXXXX,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bedauerlicherweise können wir Ihrem Wunsch einer Gutschrift nicht entsprechen.

Die Probleme mit der WLAN-Performance werden in Kürze durch ein Update
behoben, des Weiteren ist eine gute WLAN-Performance nicht vertraglich garantiert.

Bei Anschluss über ein Netzwerkkabel stehen Ihnen die Services problemlos
zur Verfügung.



Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 01805 / 663 100 * Montag bis Freitag von 8:00 bis 22:00 Uhr und Samstag von 8:00 bis 20:00 Uhr. Anrufer aus dem Unitymedia-Telefonnetz erreichen uns kostenfrei unter der Rufnummer 0800 / 700 1177.



Mit freundlichen Grüßen



Ihr Unitymedia-Team

Na vielen Dank UM !!!!!!!

Janick
Übergabepunkt
Beiträge: 306
Registriert: 12.08.2010, 17:35

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Janick » 03.02.2011, 13:17

Moin.

Wenn ich mal eben ne Frage einfach so reinschmeißen darf.

Hat es Nachteile wenn da so ein Verteiler dran ist.
Die haben mir darmals bei der HD Box Installation ein Verteiler zwichen Kabel Dose und FritzBox gemacht.
Bild

Joerg7168
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 06.01.2011, 17:24

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Joerg7168 » 03.02.2011, 13:37

Schlag sie doch mit ihren eigenen Waffen: ;-)

"Auf Ihrer Website versprechen Sie folgendes:

Nutzen Sie mehrere Computer an einem Anschluss und surfen Sie innerhalb der Reichweite ohne Kabel-Wirrwarr. Für eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 24,90 € nutzen Sie den WLAN-Router von Unitymedia ohne weitere monatliche Kosten

Da diese, auf Ihrer Website aufgeführte Funktion des Surfens innerhalb der Reichweite ohne Kabel-Wirrwarr, für die ich laut dieser Ausführung entsprechend 24,90 Euro bezahlt habe, nicht funktioniert, haben Sie eine versprochene Leistung nicht erfüllt, für die ich dann entsprechend nicht zahlen werde. Und da die Grundfunktion und der Sinn eines WLAN-Routers der Betrieb einer funktionierenden WLAN-Verbindung ist, muss dies auch in keinen Vertrag stehen, das ergibt sich aus der Sache selbst."

Von mir werden sie jedenfalls genau diese Antwort bekommen, wenn sie auf meine Mail genauso reagieren.
Bild

Wurmi
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 22.01.2011, 14:37

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Wurmi » 03.02.2011, 13:52

Joerg7168 hat geschrieben:Schlag sie doch mit ihren eigenen Waffen: ;-)

"Auf Ihrer Website versprechen Sie folgendes:

Nutzen Sie mehrere Computer an einem Anschluss und surfen Sie innerhalb der Reichweite ohne Kabel-Wirrwarr. Für eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 24,90 € nutzen Sie den WLAN-Router von Unitymedia ohne weitere monatliche Kosten

Da diese, auf Ihrer Website aufgeführte Funktion des Surfens innerhalb der Reichweite ohne Kabel-Wirrwarr, für die ich laut dieser Ausführung entsprechend 24,90 Euro bezahlt habe, nicht funktioniert, haben Sie eine versprochene Leistung nicht erfüllt, für die ich dann entsprechend nicht zahlen werde. Und da die Grundfunktion und der Sinn eines WLAN-Routers der Betrieb einer funktionierenden WLAN-Verbindung ist, muss dies auch in keinen Vertrag stehen, das ergibt sich aus der Sache selbst."

Von mir werden sie jedenfalls genau diese Antwort bekommen, wenn sie auf meine Mail genauso reagieren.
Super Idee, habe es an UM geschrieben, bin mal gespannt wie jetzt reagiert wird. Danke für den Tipp!! :super:

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 03.02.2011, 14:23

Joerg7168 hat geschrieben:Schlag sie doch mit ihren eigenen Waffen: ;-)

"Auf Ihrer Website versprechen Sie folgendes:

Nutzen Sie mehrere Computer an einem Anschluss und surfen Sie innerhalb der Reichweite ohne Kabel-Wirrwarr. Für eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 24,90 € nutzen Sie den WLAN-Router von Unitymedia ohne weitere monatliche Kosten
Die beiden Aussagen schließen sich nicht aus.
WLAN funktioniert ja, nur nicht mit "guter Performance".
Deshalb wird deine Beschwerde ins Leere laufen.

JoergL
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 10.11.2010, 11:26
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von JoergL » 03.02.2011, 14:56

mal abgesehen davon das es bei dem Paket für einmal 24,90€ nicht um dir FritzBox geht sondern den std. W-Lan-Router den man bei denen Mieten kann..

Joerg7168
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 06.01.2011, 17:24

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Joerg7168 » 03.02.2011, 16:04

1. Wird der WLAN-Router nicht gemietet ("ohne weitere monatliche Kosten"),
2. wird die Fritz!Box anstatt des WLAN-Routers geliefert ("Wenn Sie sich für unsere 2play oder 3play Angebote mit der Option Telefon PLUS entscheiden, erhalten Sie diesen komfortablen WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem sowie Anrufbeantworter- und Faxempfangsfunktion.") und
3. auch die Fritz!Box unbestreitbar ein WLAN-Router (wie ja auch unter 2. steht).
Bild

JoergL
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 10.11.2010, 11:26
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von JoergL » 03.02.2011, 16:38

das zitierte Gerät für "24,90" ist aber nun mal schlicht und ergreifend nicht die FrittzBox sondern auf das andere "billig" std. Gerät. Das ist ja auch auf HP von UM deutlich ersichtlich ist.
Insofern hat diese "Begründung" nichts mit etwaigen Problemen mit der FB 6360 zu tun und man macht sich damit eher lächerlich.

Aber sei es drum.... jeder soll mal machen wie er meint, bei mir habe ich mit dem Wlan und der 6360 null probleme, alles arbeitet wie erwartet. sowohl vom smartphone aus, als auch auch einem alten dell notebook.

Joerg7168
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 06.01.2011, 17:24

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Joerg7168 » 03.02.2011, 16:59

Du willst es nicht begreifen oder???

Wenn Du die Option Telefon Plus buchst, bekommst du das andere "billig" std. Gerät überhaupt nicht, AN STELLE DESSEN bekommst du die Fritz!Box und dafür bezahlst du genauso die 24,90 Euro Bereitstellungsgebühr wie für das "billig" std. Gerät, welches einfach nur durch die Fritz!Box ersetzt wird.

Schlicht und ergreifend:
Es macht keinen Unterschied, WLAN-Router bleibt WLAN-Router und wer welchen bekommt bestimmt einzig und alleine die Option Telefon Plus.

Aber man muss halt in der Lage sein Zusammenhänge erkennen zu können um sie auch begreifen zu können. ;-)
Bild

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von milcar » 04.02.2011, 00:13

wieso streiten sich eigendlich erwachsene Leute, die auch noch die gleichen Probleme mit einem Gerät haben miteinander?

also konzentriert Eure Wut doch gegen UM und AVM, dass man einfach als Betatester missbraucht wird.

Das UM einem keine andere Wahl läßt finde ich alleine schon eine Frechheit, wieso darf ich mir meine Hardware nicht wie bei DSL aussuche,
so lange sie für meine gebuchten Pakete ausreicht.

Die WLan Funktion der 6360 verdient diesen Namen absolut nicht. Ich habe ständige Abbrüche bei Ipod und Iphone. Diese kann ich nicht
mit einem Lankabel verbinden. Also stellt UM im Moment für meine Begriffe KEIN funktionierendes WLan zur Verfügung.
Da uns die Geräte nichteinmal gehören ist es sogar noch sehr Kundenfreundlich von AVM direkt mit uns UM Kunden zusammen zu arbeiten.
Ein Grund, wieso ich großer Fan von AVM bin und das bereits seit ISDN Modems.

Ich warte nun mal das nächste Update ab und wenn es dann nicht läuft, werde ich mal ein wenig mehr Druck vor allem bei UM machen und wenn ich
jeden Tag nen Techniker bei mir in der Wohnung habe bis die was unternehmen. Hat schonmal geklappt, als ich Bildstörungen hatte und man mir dann einen
besseren Reciever zur Verfügung gestellt hat.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste