Der Fritz!Box 6360 Sammelthread - Probleme, Infos, Austausch

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Xerum
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Xerum » 24.09.2010, 12:48

Wenige NAS System für Endkunden bieten genug Leistung um Gigabit voll auszunutzen zu können. Wenn du ne Festplatte per USB 2.0 an die FB6360 anschließt kein Wunder.
Ich lass das über n Win 2k8R2 mitm AMD 4400ee laufen. Viel mehr Strom als ähnliche NAS Systeme mit Intel Atom CPU braucht der auch nicht und liefert seine 80-110 mb/s. LAN Ports der FB 6360 sind von der Geschwindigkeit her ähnlich wie n 3COM 8 Port Gigabit Switch und DLINK 8 Port Gigabit Switch.

Nun zu den Problemen:

Also restarts kann man z.B. per Serverlistenabfrage in Steam erreichen. Bis jetzt 3x geschafft, von 3 Versuchen :)
Weiterhin gibt es mini Timeouts. Flieg z.B. im ca. 15 min Takt von TeamSpeak 3 Servern. Downloads brechen teilweise (nicht alle Hoster) am Ende ab, einfach ein Verbindungsverlust. Im Spiel Counter Strike Source flieg ich nach jedem Mapchange vom Server (Timeout).
Das ganze über n OpenVPN getunnelt läuft problemlos, kein einziger Timeout. Muss definitiv an der Box liegen, da ich sowas noch nie hatte + über n VPN Tunnel geht.

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Ru1964 » 24.09.2010, 12:59

Die WLAN Problem könnt ihr mit der jetzigen Firmware nicht in Griff bekommen.
Das Problem ist AVM und UM bekannt.
Wird gefixt sobald es geht. Also bei der neuen Firmware. 3-4 Wochen

Rebootprobleme sind definitiv weg.
Ich geh mit 4 PC gleichzeitig ins Netz.
Bisher keinerlei Absturz mehr.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micha2k » 24.09.2010, 13:15

Xerum hat geschrieben:Weiterhin gibt es mini Timeouts. Flieg z.B. im ca. 15 min Takt von TeamSpeak 3 Servern. Downloads brechen teilweise (nicht alle Hoster) am Ende ab, einfach ein Verbindungsverlust. Im Spiel Counter Strike Source flieg ich nach jedem Mapchange vom Server (Timeout).
Das ganze über n OpenVPN getunnelt läuft problemlos, kein einziger Timeout. Muss definitiv an der Box liegen, da ich sowas noch nie hatte + über n VPN Tunnel geht.
EXAKT die Probleme habe ich auch! Schau doch mal bitte in meinen Thread hier:
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=13109

Vielleicht könnten wir dort noch ein paar Informationen zusammentragen.
Hast du dich schon bei AVM oder UM gemeldet?

VPN habe ich noch nicht probiert...

Xerum
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 25.05.2009, 14:01

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Xerum » 24.09.2010, 13:24

AVM und UM sind kontaktiert. Die Antworten von AVM kannste knicken... vielleicht liegt es an einem fehlerhaften Netzwerktreiber...

Werd im andern Thread nochmal genau schreiben was ich bis jetzt unternommen habe.

alda72
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 13.09.2010, 18:38

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von alda72 » 24.09.2010, 15:24

hab sie jetzt mal auf werkseinstellung zurück und neugestartet, mal abwarten, wenn sbei euch geht muss es ja gehn. habt ihr nach werkseinstellung auch einmal stecker raus?

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Ru1964 » 24.09.2010, 15:40

Ich würde mal 20-30 Minuten die Fritzbox stromlos machen.
Wirkt oft Wunder.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

gooftroop
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 94
Registriert: 12.07.2010, 14:53
Wohnort: Kreis Coesfeld
Kontaktdaten:

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von gooftroop » 24.09.2010, 16:26

meine box scheint nachts das internet zu verlieren, zumindest steht das bei mir im log
22.09.10 23:51:39 Kabel-Internet ist verfügbar.

22.09.10 23:51:20 Internetverbindung wurde getrennt.

22.09.10 23:51:20 Kabel-Internet Synchronisierung beginnt (Training).

22.09.10 23:51:20 Kabel-Internet antwortet nicht (Keine Synchronisierung).
zudem habe ich immernoch die micro disconnects. nervt ein wenig beim onlinespielen wenn es alle 15 minuten kurz laggt (meldung "serververbindung unterbrochen) oder man komplett aus dem game fliegt
Bild

GeXX
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 17.09.2010, 20:56

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von GeXX » 24.09.2010, 16:50

Also ich muss jetzt wieder Senf zum Macbook Pro abgeben:

Die Probleme mit dem Reboot scheinen endlich vorbei zu sein. (Zum Glück, denn das war wirklich nicht zumutbar).

Die WLAN-Verbindung zum MBP scheint jetzt noch schlimmer geworden zu sein.
Selbst eine b+g-Verbindung und nur WPA geht nicht mehr. D.h. nach ein paar Sekunden ist zwar eine
WLAN-Verbindung vorhanden, aber kein Internet.

Das iPhone 3GS funktioniert mit der WLAN-Geschichte aber tadellos. Auch die Fritz-App.

Habe jetzt die Faxen dicht und habe die WLAN-Funktionalität der Fritz!Box abgeschaltet.

Dafür aber am Switch/Hub einen Linksys WRT 54G als WLAN-AP angeschlossen. Das Ding funktioniert wenigstens!
Stable und mit allen Verschlüsselungen.

Viele Grüße
GeXX

alda72
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 13.09.2010, 18:38

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von alda72 » 24.09.2010, 21:47

ok ok, nach werkseinstellung und 2 minuten stromlos machen scheints tatsächlich zu laufen, zumindest bis jetzt seit heut mittag kein absturz mehr, hättet ihr doch gleich sagen können gg :naughty:

Micha2k
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 14.09.2010, 09:23

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Micha2k » 25.09.2010, 14:09

gooftroop hat geschrieben:zudem habe ich immernoch die micro disconnects. nervt ein wenig beim onlinespielen wenn es alle 15 minuten kurz laggt (meldung "serververbindung unterbrochen) oder man komplett aus dem game fliegt
Willkommen im Club... schau mal in diesen Thread: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=13109
Sind dann schon drei Leute mit exakt dem gleichen Problem :wand:

alda72
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 13.09.2010, 18:38

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von alda72 » 26.09.2010, 08:41

leider muss ich mich nochmal korrigieren, was bis gestern abend einwandfrei lief ist heute vorbei.
rechner ist seit ner stunde an und ich hatte bereits 2x "fehler, kann seite nicht anzeigen..."
es geht keine webseite auf, allerdings bleibt die fritz box an, trotzdem gelbes ausrufezeichen unten rechts...
erreichbar ist die fritz box auch nicht über browser, es kommt nur die meldung "nicht identifiziertes netzwerk"
nach ein paar minuten gehts dann wieder. das interessante ist: telefon geht weiterhin, internes netzwerk von rechner a zu b geht komischerweise auch,
ps es war nicht nur eine seite die nicht ging, hatte mehrere probiert, hat einer für sowas ne lösung?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von conscience » 26.09.2010, 09:05

Klingt nach einem internen Netzwerkfehler bei dir - da du ja selbst sagst, dass deine Telefonie in Ordnung ist, hält die Fritz Box über VoIP eine Internetverbindung, was nicht bedeuten muß das der Fehler irgendwo da "Draußen" vorhanden ist.

IceTea
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 03.07.2010, 12:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von IceTea » 26.09.2010, 11:19

Hallo!

Das Problem hatte ich auch mit meiner alten FB. Nach einigem Suchen hatte sich Firewall als Schuldiger rausgestelle. Die FB sendet irgendwas an den PC, was einige Firewalls als Angriff werten und dann die IP 10min blockieren. NAchdem ich das Blockieren ausgestellt hatte waren die Probleme weg. Bei mir wars ESET als Firewall.

F@hne
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 08.07.2010, 16:18

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von F@hne » 26.09.2010, 11:44

IceTea hat geschrieben: Bei mir wars ESET als Firewall.
Benutze die auch. Habe noch keine FB aber dennoch ab und an mal das gelbe ! im Netzwerk. Modem von Motorola und Router DLink Dir 300. Von welcher IP hast du die Blockade aufgehoben?
3 Play 50000 / Tel+ / FB 6360

IceTea
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 03.07.2010, 12:54

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von IceTea » 26.09.2010, 11:50

Ich hab diese 10min Blokade komplett ausgeschaltet. Alles andere hat leider nichts gebracht.

Einstellungen -> Personal Firewall -> erweiterte Einstellungen -> Eindringversuche(IDS).. dort fast ganz unten.

F@hne
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 08.07.2010, 16:18

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von F@hne » 26.09.2010, 12:39

Dank Dir, werde es mal ausprobieren.
3 Play 50000 / Tel+ / FB 6360

alda72
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 13.09.2010, 18:38

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von alda72 » 26.09.2010, 14:07

alda72 hat geschrieben:leider muss ich mich nochmal korrigieren, was bis gestern abend einwandfrei lief ist heute vorbei.
rechner ist seit ner stunde an und ich hatte bereits 2x "fehler, kann seite nicht anzeigen..."
es geht keine webseite auf, allerdings bleibt die fritz box an, trotzdem gelbes ausrufezeichen unten rechts...
erreichbar ist die fritz box auch nicht über browser, es kommt nur die meldung "nicht identifiziertes netzwerk"
nach ein paar minuten gehts dann wieder. das interessante ist: telefon geht weiterhin, internes netzwerk von rechner a zu b geht komischerweise auch,
ps es war nicht nur eine seite die nicht ging, hatte mehrere probiert, hat einer für sowas ne lösung?

so, irgendwie hat die box wohl gesponnen, ich war telefonisch nicht mehr erreichbar, rausrufen ging, es wurde nichts verändert, nach erneuten total reset und einmal stecker ziehen geht im moment alles.

Ru1964
Übergabepunkt
Beiträge: 336
Registriert: 14.08.2008, 18:59
Wohnort: Langenfeld-Reusrath

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Ru1964 » 26.09.2010, 16:06

alda72 hat geschrieben:leider muss ich mich nochmal korrigieren, was bis gestern abend einwandfrei lief ist heute vorbei.
rechner ist seit ner stunde an und ich hatte bereits 2x "fehler, kann seite nicht anzeigen..."
es geht keine webseite auf, allerdings bleibt die fritz box an, trotzdem gelbes ausrufezeichen unten rechts...
erreichbar ist die fritz box auch nicht über browser, es kommt nur die meldung "nicht identifiziertes netzwerk"
nach ein paar minuten gehts dann wieder. das interessante ist: telefon geht weiterhin, internes netzwerk von rechner a zu b geht komischerweise auch,
ps es war nicht nur eine seite die nicht ging, hatte mehrere probiert, hat einer für sowas ne lösung?
Deaktiviere mal die Kindersicherung der Fritzbox komplett, nicht für die einzelnen PC´s.

Ich benutze auch Eset.
Bei mir war es auch so.
Provider: Unitymedia NRW 2Play 200
Hardware: Fritzbox 6490 Firmware 6.50

moelski
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 53
Registriert: 25.05.2009, 16:48

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von moelski » 27.09.2010, 08:36

Moin !

Habs im anderen 6360 Fred auch gefragt ...

Weiss hier jemand ob die 6360 das neue Webinterface hat?

Grüße Dominik

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Eribion » 27.09.2010, 08:43

moelski hat geschrieben:Moin !

Habs im anderen 6360 Fred auch gefragt ...

Weiss hier jemand ob die 6360 das neue Webinterface hat?

Grüße Dominik
Nein, wenn dann erst mit der finalen Firmwareversion, aber das wird man Dir erst genau sagen können, wenn die Final da ist.
Jetzt aktuell setzt die 6360 jedenfalls noch auf das alte Interface.
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

moelski
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 53
Registriert: 25.05.2009, 16:48

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von moelski » 27.09.2010, 08:51

Moin !
Nein, wenn dann erst mit der finalen Firmwareversion
Schade Schade :sauer:

Gibts denn zu der 6360 Versuchsfirmware aus dem AVM Lab?

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von UM-Kunde » 27.09.2010, 13:26

Das Benutzeroberfläche der FB ist aktuell doch wohl die größte Nebensache der Welt - die sollen erst mal die aktuellen Probleme mit WLAN und Co. aus der Welt schaffen und sich dann um die Kosmetik kümmern...

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Marks9156 » 27.09.2010, 13:37

Und erstmal soll AVM die zurückgeschickten Paletten FB6360 mit der korrekten Firmware ersetzen, damit man bei UM überhaupt mal wieder Stückzahlen liegen hat und das Gerät bestellbar ist.

Benutzeravatar
Eribion
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 578
Registriert: 27.04.2010, 09:47
Wohnort: Essen

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Eribion » 27.09.2010, 13:37

UM-Kunde hat geschrieben:Das Benutzeroberfläche der FB ist aktuell doch wohl die größte Nebensache der Welt - die sollen erst mal die aktuellen Probleme mit WLAN und Co. aus der Welt schaffen und sich dann um die Kosmetik kümmern...
Wenn dann kommt eh alles auf einmal mit dem Finalrelease!!! Aber man kennt das ja--> wenn das wörtchen wenn nicht wär, wär ich ..... :schnarch:
AVM Fritzbox 6360 - 85.04.86-18612, DECT-Basis 2.98
Anbindung: Unitymedia - Internet&Telefon&TV 132Mbit



*Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller bumsen*
Bild




Es gilt zu beachten, das die Beiträge kein persönlicher Angriff auf andere Autoren dieses Forum sind, sondern lediglich die persönlich Meinung und Ansicht des Autors!!!

Chako
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 16.09.2010, 22:41

Re: Die neue AVM Fritz!Box 6360 - Bilder, Impressionen, Bugs..

Beitrag von Chako » 27.09.2010, 14:13

Hallo,

nur zur Info, weil es ggf. für andere auch nützlich sein könnte.

Seit dem Firmwareupdate konnte ich bei mir nur noch 8-15 Mbit an meinen drei Windows7-Rechnern messen.(Natürlich kann der zeitliche Zusammenhang auch Zufall sein).

Heute kam ein Unitymedia Techniker, der mit seinem Windows XP-Laptop leider die volle Bandbreite von 64 Mbit messen konnte.
Da er auch keine Ideen mehr hatte, und da er somit feststellen konnte, dass das Problem nicht an UM lag, ging er wieder.

Zu meinem System: Meine Rechner verfügen über die neusten Windows Updates, ich nutze nur die Windows Standardfirewall und Antivir. Vor dem Firmwareupdate hatte ich die vollen 64 Mbit.

Dann hatte ich eben bei AVM angerufen und um Hilfe gebeten. Der freundliche MA schickte mir ein Dokument, in welchem beschrieben war, wie man die Lan-Anschlüsse der Fritzbox vom Green-Mode in den PowerMode umschaltet.

Im "green mode" wird die LAN-Verbindung mit einer maximalen Durchsatzleistung von 100 MBit/s hergestellt, da die FRITZ!Box so weniger Energie verbraucht.

LAN-Anschluss der FRITZ!Box auf 1 GBit/s einstellen
• Rufen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf.
• Klicken Sie auf "Einstellungen" und auf "Erweiterte Einstellungen".
• "System" > "Energiemonitor" > "Energie-Einstellungen"
• Wählen Sie im Ausklappmenü hinter dem LAN-Anschluss, an dem der Gigabit-Netzwerkadapter angeschlossen ist, den Eintrag "automatische Erkennung (power mode)" aus.

Nachdem ich das tat und die Fritzbox neu gestartet hatte, hatte ich wieder die vollen 64 Mbit.
Es kann alles natürlich auch wieder nur ein sehr großer Zufall sei, aber ich habe die Vermutung, dass mein Problem mit dem neuen Fritzboxfirmwareupdate und Windows 7 (und dem greenmode) in Zusammenhang steht. Vielleicht hilft meine Info ja dem ein oder anderen weiter.

Gruß

Chako

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: B3nn1 und 3 Gäste