Unitymedia - Langsam fühl ich mich derbe verarscht!

Wenn einmal gemeckert werden muss, dann bitte hier und ohne andere zu stören.
Antworten
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia - Langsam fühl ich mich derbe verarscht!

Beitrag von Dinniz » 12.04.2015, 12:21

HIGHLIGHTS HD gibt es derzeit als Positivoption gratis mit dabei. Das muss nich gekündigt werden.
Die Pakete wurden vor kurzem umgestellt - so auch die enthaltenen Endgeräte.
Der Horizon Receiver (wie deine Mutter ihn hat) wird nicht mehr aktiv vermarktet.
Ein Techniker kommt auch nur wenn der Status der Hausanlage dies nötig macht.
In dem zuge fertigt dieser auch schonmal spezielle Längen an - ansonsten gibt es nur Standardlängen (1,50 - 2,50m).
technician with over 15 years experience

Maik
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 06.01.2014, 15:20

Re: Unitymedia - Langsam fühl ich mich derbe verarscht!

Beitrag von Maik » 12.04.2015, 14:43

Wie heißen den diese Drehkabel die ich dazu brauche?
Also um ein Modem daran anschließen zu können oder auch den Receiver anschließen zu können?
Hat jemand ein Link zu solch ein Kabel vielleicht nach amazon?

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia - Langsam fühl ich mich derbe verarscht!

Beitrag von kalle62 » 12.04.2015, 14:50

hallo

Es gibt ein Modemkabel bei Reichelt,oder aber jedes Gut geschirmtes Antennenkabel mit F STECKER.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Unitymedia - Langsam fühl ich mich derbe verarscht!

Beitrag von Dinniz » 12.04.2015, 14:51

Die Drehkabel schimpfen sich F-Stecker.
Welche Länge?
technician with over 15 years experience

Maik
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 06.01.2014, 15:20

Re: Unitymedia - Langsam fühl ich mich derbe verarscht!

Beitrag von Maik » 14.04.2015, 12:10

Dinniz hat geschrieben:Die Drehkabel schimpfen sich F-Stecker.
Welche Länge?
Das mit dem Kabel hat sich erledigt war heute bei Saturn und hab mich beraten lassen.
40 Euro wollten die für so ein [zensiert] 15 Meter Kabel haben.
Jetzt scheint alles zu laufen.

Hab aber noch eine Frage, ich habe die Installations CD vom Router ins Laufwerk getan, da musste ich dann ankreuzen Bright, oder so eine IP.
Was ist da der Unterschied und was soll das?
Und dann als ich das ohne Bright angekreuzt habe, stand da Benutzername und Passwort, wo finde ich diese?
Komischerweise geht das I Net jetzt über Unitymedia auch, obwohl ich weder Benutzername noch Passwort angab.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia - Langsam fühl ich mich derbe verarscht!

Beitrag von kalle62 » 15.04.2015, 12:13

hallo

Mein Liebe Mann machst hier mächtig Wellen mit solchen Aussagen wie Das weis der Unintelligenste Mensch.
Hast aber selbst keinen Blassen schimmer,und hättest du meinen Tip mit Satshop Worms befolgt.
So hätte dich das Kabel mit 15 Meter länge 20 Euro Gekostet,mit Kompressionsstecker und 4 fach geschirmt.

Und weis jetzt nicht wie ein Router eingerichtet wird,ob wohl eine CD dabei ist.

Musste ich mal los werden.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4816
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Unitymedia - Langsam fühl ich mich derbe verarscht!

Beitrag von hajodele » 15.04.2015, 13:41

Maik hat geschrieben:Hab aber noch eine Frage, ich habe die Installations CD vom Router ins Laufwerk getan, da musste ich dann ankreuzen Bright, oder so eine IP.
Was ist da der Unterschied und was soll das?
Und dann als ich das ohne Bright angekreuzt habe, stand da Benutzername und Passwort, wo finde ich diese?
Komischerweise geht das I Net jetzt über Unitymedia auch, obwohl ich weder Benutzername noch Passwort angab.
Du nimmst jetzt wieder die CD aus dem Laufwerk, steckst sie wieder in die Hülle und läßt das Ganze wieder im Karton verschwinden.
Alles, was in diese Kategorie fällt (auch Router usw.) brauchen keine Installations-CD.
Vergiß das da oben einfach. Du wirst über die CMAC (das ist so was ähnliches, wie die Seriennummer) identifiziert.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia - Langsam fühl ich mich derbe verarscht!

Beitrag von kalle62 » 15.04.2015, 16:51

hallo

Gilt das auch für Privat Gekaufte Router wie zbs Linksys 3200 Router.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Maik
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 06.01.2014, 15:20

Re: Unitymedia - Langsam fühl ich mich derbe verarscht!

Beitrag von Maik » 15.04.2015, 19:42

hajodele hat geschrieben: Du nimmst jetzt wieder die CD aus dem Laufwerk, steckst sie wieder in die Hülle und läßt das Ganze wieder im Karton verschwinden.
Alles, was in diese Kategorie fällt (auch Router usw.) brauchen keine Installations-CD.
Vergiß das da oben einfach. Du wirst über die CMAC (das ist so was ähnliches, wie die Seriennummer) identifiziert.
Achso ich dachte ich wurde über diese technicolor UserCD mit dem Internet Verbunden.
Wozu ist dann diese CD da?
Was Technik angeht bin ich halt nicht gerade gut, daher wollte ich ja unbedingt das nen Techniker von Unitymedia kommt. :D
Aber habs iwie ja auch so geschafft *gg*
kalle62 hat geschrieben: Hast aber selbst keinen Blassen schimmer,und hättest du meinen Tip mit Satshop Worms befolgt.
Ich bin nun mal Technisch nicht so begabt wie du.
Ich fragte ja auch nochmals, was ich genau für ein Kabel brauche, weil es verschiedene OHM zahlen gab, verschiedene DB zahlen gab und verschiedene Schirmungen und was weiß ich nicht alles.
Ich kenne mich damit nun mal nicht aus.
Hätte mir einer einfach nur nen Link geschickt mit das Kabel isses.. hätte ich es gekauft.
Egal jetzt hab ich 40 Euro verbraten und habe jetzt endlich mein I Net bei Unitymedia.
Ich hoffe jetzt nur das die 120 Mbit/s Geschwindigkeit bleibt.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Unitymedia - Langsam fühl ich mich derbe verarscht!

Beitrag von kalle62 » 15.04.2015, 19:57

hallo

OK war nicht Böse gemeint.

Dann viel Spass mit UM,bin selbst Sehr Zufrieden mit allem Internet--TV--Telefon.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast