UM verlangt 40 € Gebühren bei Umzug ?

Wenn einmal gemeckert werden muss, dann bitte hier und ohne andere zu stören.
Gesperrt
Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

UM verlangt 40 € Gebühren bei Umzug ?

Beitrag von Riplex » 02.07.2013, 15:05

Es ist schon fast eine Unverschämtheit.

1. Hat UM keinen Aufwand, ausser im System die Adresse zu ändern.

2. Es kam bei mir kein Techniker. Ich hab einfach die alten Gerät an die MM Dose, die bereits installiert war, angestöpselt und alles lief.

3. Wurde ich bei der beauftragung des Services kein mal auf die 39,90 € Gebühren hingewiesen......Weder Online, noch hinterher telefonisch.

4. Ging sogar der Umzug schief, da meine Smartkarte gesperrt wurde und ich die über die Hotline erst wieder ins System hab eintragen lassen.

5. Ich hab auch keine Geräte ect. neu bekommen......
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: UM verlangt 40 € Gebühren bei Umzug ?

Beitrag von boarder-winterman » 02.07.2013, 16:02

Auch diesen Thread schiebe ich mal in die Meckerecke. :zwinker:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: UM verlangt 40 € Gebühren bei Umzug ?

Beitrag von Dinniz » 02.07.2013, 18:32

39,90€ kostet ein Neuanschluss oder eine Tarifänderung.
http://www.unitymedia.de/content/dam/un ... chluss.pdf
technician with over 15 years experience

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: UM verlangt 40 € Gebühren bei Umzug ?

Beitrag von Riplex » 02.07.2013, 18:38

Das sehe ich auch.... Nur wird man darauf nicht hingewiesen.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: UM verlangt 40 € Gebühren bei Umzug ?

Beitrag von Moses » 03.07.2013, 08:27

Hm.. *grübel* Ich meine mein Umzug hatte damals nichts gekostet. Irre ich mich da? *kopfkratz* In jedem Fall musste bei mir nen Techniker kommen.

Schlimmer war der Telekom-Umzug... die haben einfach stillschweigend das ganze um zwei Jahre verlängert. Durfte ich dann auch erst hinterher feststellen. Natürlich hätte ich auch nicht einfach so wegen dem Umzug kündigen können... ziemlich merkwürdige Aktion war das.

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: UM verlangt 40 € Gebühren bei Umzug ?

Beitrag von Riplex » 03.07.2013, 12:24

Über Twitter sagt mir UM ich hätte bei einem wechsel in einen neuen Tarif bei Umzug die Gebühr sparen können.
Nett das die JETZT damit ankommen.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: UM verlangt 40 € Gebühren bei Umzug ?

Beitrag von Riplex » 04.07.2013, 11:39

Ok, Gebühren werden auf Kulanz Gutgeschrieben da ich nicht darauf aufmerksam gemacht wurde.
Geht doch.. :)

Ich schliesse dann mal meinen eigenen Thread ;)
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast