Kostenlose Tarifumstellung für Bestandskunden nur 30 Euro...

Wenn einmal gemeckert werden muss, dann bitte hier und ohne andere zu stören.
Antworten
JanR
Kabelexperte
Beiträge: 227
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Kostenlose Tarifumstellung für Bestandskunden nur 30 Euro...

Beitrag von JanR » 01.08.2012, 00:56

Vielen Dank an die reibungslose Umstellung meines überteuerten 64mbit Tarifes auf den neuen 100mbit Tarif. Wie an der Hotline zugesichert "komplett kostenlos und noch am selben Tag". Nun die erste Rechnung erhalten, 16,76 Euro "Aktivierung" und 8,36 Euro "Umstellungsgebühr" + 19% Umsatzsteuer. So sorgt man dafür, dass die Bestandskunden auch garantiert den Anbieter weiterempfehlen und den Vertrag verlängern!

kempen
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 17.09.2011, 12:15

Re: Kostenlose Tarifumstellung für Bestandskunden nur 30 Eur

Beitrag von kempen » 01.08.2012, 06:22

Hallo

Wie hast du das gemacht. Hast du gekündigt? Ich selber habe auch eine 64000 leitung und die haben mir ein Angebot gemacht zu 100.000 zu wechseln nur die umstellungsgebür war 9.95 euro. das war nicht billiger. mein vertrag läüft noch bis 03..2013 werde wohl kündigen und schauen was passiert!!! :D

lachdoch
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 10.02.2012, 16:30

Re: Kostenlose Tarifumstellung für Bestandskunden nur 30 Eur

Beitrag von lachdoch » 01.08.2012, 07:54

bei mir hat es auch geklappt und bin zufrieden ;-)

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 227
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Kostenlose Tarifumstellung für Bestandskunden nur 30 Eur

Beitrag von JanR » 01.08.2012, 09:53

Mein Vertrag lief seit 10 Monaten, ich habe angerufen und gesagt, dass ich gerne 100 Mbit hätte und ob man das umstellen kann, weil ich ja dann sogar noch was sparen würde. Am Telefon wurde mir gesagt, dass man das noch am selben Tag machen könne, meine Rechnung für den laufenden Monat dann gesplittet würde, mein Vertrag dann aber ab sofort wieder 12 Monate laufen würde. Kosten wurden ausdrücklich verneint.....
Berechnet wurde mir so wie es aussieht nicht nur die Umstellungsgebühr von knapp 10 Euro sondern auch noch die Aktivierungsgebühr für Neukunen. Unglaublich. Naja, direkt mal in die für 1play Kunden kostenpflichtige Hotline einreihen.

Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: Kostenlose Tarifumstellung für Bestandskunden nur 30 Eur

Beitrag von HNIKAR » 01.08.2012, 11:48

JanR hat geschrieben:Mein Vertrag lief seit 10 Monaten, ich habe angerufen und gesagt, dass ich gerne 100 Mbit hätte und ob man das umstellen kann, weil ich ja dann sogar noch was sparen würde. Am Telefon wurde mir gesagt, dass man das noch am selben Tag machen könne, meine Rechnung für den laufenden Monat dann gesplittet würde, mein Vertrag dann aber ab sofort wieder 12 Monate laufen würde. Kosten wurden ausdrücklich verneint.....
Berechnet wurde mir so wie es aussieht nicht nur die Umstellungsgebühr von knapp 10 Euro sondern auch noch die Aktivierungsgebühr für Neukunen. Unglaublich. Naja, direkt mal in die für 1play Kunden kostenpflichtige Hotline einreihen.
UMKBW - Da wird Sie gehelft! :zerstör:

So läuft es doch immer, oder nicht? Ich erlebe gerade den selben Terz bei Kabel BW.
An der Hotline/ im Chat etc. wird wunder was versprochen bzw. dahergeredet und auf der
Rechnung gibt's dann die böse Überraschung. Vertragsverlängerung, Vertragsumstellung, Umstellungskosten,
Fritz!Box 6340 - jeder Mitarbeiter kann ein anderes schönes Märchen dazu erzählen...
Was davon alles stimmt, sieht man ja dann "rechtzeitig" im Nachngang. :hammer:
Zuletzt geändert von HNIKAR am 01.08.2012, 12:06, insgesamt 1-mal geändert.
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Tarifumstellung für Bestandskunden nur 30 Eur

Beitrag von boarder-winterman » 01.08.2012, 11:59

@Hnikar, letzte Warnung. Lass diese einzeiligen Schrottpostings.

BTT: Ruf an und lass dir die 30€+Telefonkosten wieder gutschreiben.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: Kostenlose Tarifumstellung für Bestandskunden nur 30 Eur

Beitrag von HNIKAR » 01.08.2012, 12:17

boarder-winterman hat geschrieben:@Hnikar, letzte Warnung. Lass diese einzeiligen Schrottpostings.

BTT: Ruf an und lass dir die 30€+Telefonkosten wieder gutschreiben.
Don't panic Bro'...

Man kommt eben nicht immer dazu, alles sofort zu schreiben.
Nur sollte man dann nicht auf absenden drücken und den Edit gut 20 Minuten lang offern stehen lassen.
Den Schuh' muss ich mir natürlich anziehen.

Allerdings mag ich stark bezweifeln, dass ich hier für einzeilige Schrottpostings bekannt bin...

back @ Topic:
Der Hinweis mit der Hotline ist natürlich Top. Auch hier ist wieder Glückspiel angesagt.
Im Zweifel erhöhen sich die Kosten wegen der Hotline nur noch mehr und die 30 € sieht er trotzdem erstmal nicht.

Schlimm, dass man immer erst mit Kündigung, Widerruf oder anderen rechtlichen Schritten drohen muss,
bevor sich was bewegt. Aber das ist heutzutage in der gesamten TK-Branche halt so üblich, gell?
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Kostenlose Tarifumstellung für Bestandskunden nur 30 Eur

Beitrag von Riplex » 01.08.2012, 12:43

Verschoben in die Mecker-Ecke....
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 227
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Kostenlose Tarifumstellung für Bestandskunden nur 30 Eur

Beitrag von JanR » 20.08.2012, 10:58

Schlechte Erfahrungen = Meckerecke. Da weiss man direkt bescheid. ;)


Ich habe natürlich angerufen. Zitat: "Der Kollege hat hier extra vermerkt, dass er sie ausdrücklich auf die Kosten in Höhe von 30 Euro hingewiesen hat"
Auf meine Frage, wie es denn bei einem Bestandskunden zu einer Berechnung einer Umstellungs und einer Neuschaltungsgebühr kommen könne, wurde dann Rücksprache gehalten und jetzt muss ich tatsächlich nur 9,99 Euro bezahlen. Obwohl ich ja ausdrücklich über Kosten in Höhe von 30 Euro aufgeklärt wurde. Das nenne ich Kulanz!

Benutzeravatar
unitymedia_agent
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 25.08.2012, 15:06
Kontaktdaten:

Re: Kostenlose Tarifumstellung für Bestandskunden nur 30 Eur

Beitrag von unitymedia_agent » 29.08.2012, 15:53

JanR hat geschrieben:jetzt muss ich tatsächlich nur 9,99 Euro bezahlen. Obwohl ich ja ausdrücklich über Kosten in Höhe von 30 Euro aufgeklärt wurde. Das nenne ich Kulanz!
Nicht unbedingt auf diesen Beitrag fokussiert..
Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn ich nicht über Kosten informiert wurde, ruf ich immer an und will das gutgeschrieben haben.. und wenn einer die Kosten nicht gutschreiben will, einfach nochmal anrufen.. Man spricht danach sowieso wieder mit jemand anderen.. :zwinker:

Benutzeravatar
HNIKAR
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 21.05.2012, 17:10

Re: Kostenlose Tarifumstellung für Bestandskunden nur 30 Eur

Beitrag von HNIKAR » 05.09.2012, 14:16

unitymedia_agent hat geschrieben:
JanR hat geschrieben:jetzt muss ich tatsächlich nur 9,99 Euro bezahlen. Obwohl ich ja ausdrücklich über Kosten in Höhe von 30 Euro aufgeklärt wurde. Das nenne ich Kulanz!
Nicht unbedingt auf diesen Beitrag fokussiert..
Ich habe die Erfahrung gemacht, wenn ich nicht über Kosten informiert wurde, ruf ich immer an und will das gutgeschrieben haben.. und wenn einer die Kosten nicht gutschreiben will, einfach nochmal anrufen.. Man spricht danach sowieso wieder mit jemand anderen.. :zwinker:
Ein echt erstaunliches Naturphänomen ist das.
Bei Vodafone habe ich schon mehrfach die selbe Erfahrung gemacht.

Bei Vodafone spät anrufen hilft übrigens am meisten. Das ist echt krass. Das sitzen dann tatsächlich die Leute mit Kompetenz (und zwar sowohl was die fachliche als auch die geschäftsmäßig verliehene anbelangt) am Apparat und kitten nach und nach den ganzen Scherbenhaufen, den die 0815-Hotlinedämlaks tagsüber verursacht haben. Irgendwo abartig, gehört aber zum Geschäftsmodell.

Ich bin z. B. mal des nachts an einen Herren geraten, der in wenigen Minuten erledigte und behob,
was mir von den Hotlinetussis tagsüber die ganze Zeit verwehrt wurde. Da ging es um Rechnungsbeträge jenseits von 120 € die bei mir schon mehrfach angemahnt wurden (habe Rücklastschrift eingereicht, da mir Vodafone plötzlich Hardware lieferte (EasyBox 803) und Monate später in Rechnung stellte, die ich (zumindest zu dem Zeitpunkt) niemals bestellt hatte.
Auf jeden Fall - das war keiner von der Rechnungsabteilung. Trotzdem ist er hergegangen, hat die falsche Sollstellung im Kundenkonto korrigiert, obwohl ich die Hardware noch nicht zurückgeschickt hatte, meinte dannn noch zum mir ich solle doch einfach die alte EasyBox 802 stattdessen auf Vertrauensbasis irgendwann zurückschicken (habe ich dann auch getan, ansonsten hätte ich sie sogar von Vodafone unbemerkt verkaufen können) und sicherte mir zu, dass er sich persönlich darum kümmern würde, dass ich die Vodafone Starterbox für meinen ISDN-Anschluss zusätzlich erhalte.

BÄM! Alle Probleme und Rechnungsfehler die ich seit meinem Vertragsschluss bei Vodafone hatte wurden auf einen Handstreich gelöst. Und zwar allein auf Grund des höchstglücklichen Umstands, einmal an der Hotline an den richtigen Mitarbeiter geraten zu sein.

Es stellt sich nur die Frage, ob man sich dann darüber freuen soll oder ob das nicht eigentlich nicht trotzdem ein Grund zum Heulen ist. :kafffee:
MfG,
HNIKAR

Fernsehen: DVB-C via Kabel BW am LG 47LE8500 (Slim-Panel LED-TV mit integriertem C-Receiver), kein PAY-TV (niemals!)
Telefon & Internet: Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket (ISDN Komfort Classic) mit Telefon- u. DSL 16.000-Flat (31,95 €/Monat)
_____________________________________________________________________________________________________
2 wichtige Seiten im Netz für mündige Kunden : >> www.teltarif.de << & >> www.onlinekosten.de <<

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast