HD-Sender ab 01.05.2012

Wenn einmal gemeckert werden muss, dann bitte hier und ohne andere zu stören.
Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 28.02.2012, 14:24

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von webman » 02.05.2012, 13:11

Digital_Fan hat geschrieben:
Cruzha hat geschrieben:Wen es interessiert..

Meiner Meinung nach hat man sich mit der völlig überflüssigen Einspeisung der RTL HD-Sendergruppe schon finanziell aufs dünne Eis begeben, so dass für vernünftiges Fernsehen kein Budgetgeld mehr übrig ist. Dass man jetzt Asozial-TV mit Vorspulsperre "genießen" darf und stattdessen auf öffentlich-rechtliches HD-Programm verzichten muss, ist nur ein weiterer Treppenwitz in der Historie dieses Saftladens...
Was das Fernsehen-Angebot an geht, ist die Firma wirklich ein riesen Saftladen. Deren Firmenstrategie ist ganz klar auf die Internet- und Telefondienste ausgerichtet, damit bin ich auch persönlich sehr zu frieden.
SAT TV ist aber auch nicht so viel besser, wenn man sich das HD Plus Angebot anschaut.
Hinsichtlich des HD-TV Angebots und überhaupt der schleppenden Einspeisung von HD-Sendern ist UM wirklich nicht sonderlich gut - ganz im Gegensatz in der Rolle als Internet-Provider. Da ist UM meiner Meinung (ich bin seit 3 Jahren mit Internet/Telefon dabei) wirklich spitze.

Woran kann es aber liegen, dass HD bei UM als Stiefkind behandelt wird? Wir da ein technologischer Trend bewusst verschlafen oder was kann dahinter stecken?

Meine Thesen:
- UM sieht kein Potential in steigenden Nutzerzahlen TV mit HD.
- TV-Kunden kündigen zu wenige wegen fehlendem HD bzw. SKY HD
- UM konzentriert sich mit seinem TV-Angebot auf Mehrfamilienhäuser wo die Installation von SAT-Anlagen zu teuer bzw. das Aussenbild verschandeln würde.

Meinungen?
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Moses » 02.05.2012, 13:29

1.5. ist vorbei und hier wird eh nur noch gemeckert ohne einen Moment über das, was man sagt, zu reflektieren. Dafür haben wir ja jetzt die Meckerecke. Viel Spaß.

Benutzeravatar
FBI01
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 25.04.2008, 13:34

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von FBI01 » 02.05.2012, 18:13

Moses hat geschrieben:1.5. ist vorbei und hier wird eh nur noch gemeckert ohne einen Moment über das, was man sagt, zu reflektieren. Dafür haben wir ja jetzt die Meckerecke. Viel Spaß.
Ok! Der Moderator Moses hat keine Lust mehr auf das Thema und verschiebt den Beitrag - Buh !!!
Leider ist es so, dass keiner eine passende Antwort hat auf die Fragen der Kunden - man ist einfach abgehängt von der Realität was HD angeht. Schade ist es dann, wenn solche negativen Nachrichten verschoben werden und die Meinungsbildung eines neuen Besuchers nur durch schöne, lösbare und positive Themen angehaucht wird.
FBI01 nutze "Kabelfernsehen" von 1984-2008; heute nur noch einen DOCSIS3-Anschluss mit fester IP, für den Zugriff auf das Internet.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Moses » 02.05.2012, 18:48

Zeig mir den letzten Beitrag in diesem Post, der irgendwie sinnvoll zur Sache war und davor nicht schon einmal durch diskutiert wurde. Wenn der dann nicht schon zwei Seiten oder ne Woche zurück liegt, überlege ich mir das mit dem Verschieben nochmal... Hätte dann zumindest das gute, dass du den Post wenigstens einmal vollständig gelesen hättest. :P

Außerdem bist du nicht mein Kunde... ich kann dir aber gerne meine Kontonummer geben und dann ändern wir das. :P

Benutzeravatar
FBI01
Kabelexperte
Beiträge: 193
Registriert: 25.04.2008, 13:34

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von FBI01 » 03.05.2012, 09:32

Moses hat geschrieben:Zeig mir den letzten Beitrag in diesem Post, der irgendwie sinnvoll zur Sache war und davor nicht schon einmal durch diskutiert wurde. (...)
Kann es sein, dass nicht nur diejenigen hier lesen, die bereits etwas geschrieben haben? Warum enthälts Du denn neuen Besuchern das Thema von Anfang an vor und schiebst es in "Offtopic" ?? Naja, ich hab hier nix zu sagen und akzeptiere mal die Entscheidung !!
Moses hat geschrieben:Außerdem bist du nicht mein Kunde... ich kann dir aber gerne meine Kontonummer geben und dann ändern wir das. :P
Nein, ich bin nicht Dein Kunde. Als Angestellter bei UnityMedia hat man keine Kunden - momentan ist mir nicht bekannt, dass Angestellte von UnityMedia Anteile an UM besitzen und Foren betreiben :naughty:
FBI01 nutze "Kabelfernsehen" von 1984-2008; heute nur noch einen DOCSIS3-Anschluss mit fester IP, für den Zugriff auf das Internet.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Moses » 03.05.2012, 09:52

Du hast ja noch nicht einmal Lust den Post zu lesen, obwohl du dir davon etwas versprechen könntest... warum sollte es irgendein Neuer tun? Diejenigen, die intelligent genug sind die Boardsuche oder google zu bedienen, werden den Post schon finden. Allen anderen ist eh nicht zu helfen.

Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 28.02.2012, 14:24

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von webman » 03.05.2012, 09:54

FBI01 hat geschrieben:
Moses hat geschrieben:Zeig mir den letzten Beitrag in diesem Post, der irgendwie sinnvoll zur Sache war und davor nicht schon einmal durch diskutiert wurde. (...)
Kann es sein, dass nicht nur diejenigen hier lesen, die bereits etwas geschrieben haben? Warum enthälts Du denn neuen Besuchern das Thema von Anfang an vor und schiebst es in "Offtopic" ?? Naja, ich hab hier nix zu sagen und akzeptiere mal die Entscheidung !!
Moses hat geschrieben:Außerdem bist du nicht mein Kunde... ich kann dir aber gerne meine Kontonummer geben und dann ändern wir das. :P
Nein, ich bin nicht Dein Kunde. Als Angestellter bei UnityMedia hat man keine Kunden - momentan ist mir nicht bekannt, dass Angestellte von UnityMedia Anteile an UM besitzen und Foren betreiben :naughty:
Den thread habe ich mit dem topic "Neue HD-Sender ab 01.05" eröffnet - der 01.05 ist vorüber und die erhofften neuen HD-Sender des ÖR sind im Kabelnetz der UM nicht verfügbar. Das ist meiner Meinung schade, hier handelt UM vermutlich (auch) aus kommerziellen Gründen so, um sein kostenpflichtiges HD-Programm zu fördern.

Das der thread vom Moderator geschlossen wurde ist für mich nachvollziehbar, die Diskussion kann unter einem neuen topic ja neu eröffnet werden.
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin

tousc
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 26.07.2010, 23:25

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von tousc » 03.05.2012, 10:05

Moses hat geschrieben:1.5. ist vorbei und hier wird eh nur noch gemeckert ohne einen Moment über das, was man sagt, zu reflektieren. Dafür haben wir ja jetzt die Meckerecke. Viel Spaß.
Mit der Begründung kannst Du auch alle Threads in denen die Wort "Zwangsverkabelung", "UGM", "Gängelreceiver" usw. hierhin verschieben. Naturgemäß wird in einem Forum eher gemeckert, da seltenst jemand großartige Threads zum Thema "Wie gut mich Firma XY behandelt hat" aufmacht.
Dass der Thread vom Thema abgekommen ist, bedingt höchstens eine Schließung desselben, aber keine Verschiebung. :nein:

Ich hatte Offtopic/Meckerecke eher dem Thema "Meckern übers Board" oder "Meckern über Westerwelle" zugeteilt.

Gruß

tousc

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Moses » 03.05.2012, 13:24

Nö, genau dafür wollte ich die Meckerecke. Threads in denen irgendwann nur noch gemeckert wird, werd ich jetzt hier hin verschieben. Wenn man sie schließt, führt das nur dazu, dass die Leute einfach neue Threads aufmachen und da weiter meckern.
Außerdem darf ruhig über den Threads das Damoklesschwert schweben, dass sie hier landen und damit in der Vergessenheit. Sollen die Leute sich am Riemen reißen und beim Thema bleiben, oder zumindest den Thread ein wenig lesen, bevor sie ihren emotionalen Balast darin abladen.

Horsty
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 05.02.2012, 10:21

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Horsty » 03.05.2012, 17:49

Gut, wenn das Thema jetzt in der Meckerecke gelandet ist kann ich ja auch meckern:

Ich bin unzufrieden mit Um weil sie uns die neuen ÖR-HD Sender vorenthalten.
Ich bin unzufrieden mit einem Moderator, der hier
- einen teilweise sehr herablassenden Ton an den Tag legt.
- nach gutdünken Threads in die Meckerecke abschiebt weil sie ihm nicht genehm sind.
- und auf diese Art Zensur ausübt.

Und ich bin unzufrieden mit der Ignorier-Funktion die es leider nicht zulässt dass ich das Punkte 2-4 zu meiner Zufriedenheit löse indem ich die entsrechende Person einfach ignoriere. Einen Mod darf man leider nicht ignorieren. :smile:

Sollte die entsprechende Person die Größe haben meine Kritik hier in der Meckerecke stehen zu lassen, dann ziehe ich meinen Hut vor Ihr.

Roger66
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 16.08.2010, 22:16

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Roger66 » 03.05.2012, 23:51

Hallo zusammen,

während UM sich noch mit den ÖR zankt, hat Vodafone ganz still und leise die neuen ÖR-HD-Sender in sein IPTV-Programm integriert und diese am 03.05. online gestellt. Damit stehen dort ohne irgendwelche Paket-Aufpreise insgesamt 29 HD-Sender zur Verfügung. Zudem wurde RTL Nitro (SD) ins Programm aufgenommen.

http://www.vodafone.de/tv/hdpaket.20.0.html

Ich finde, von dieser Kundenorientierung könnte sich UM ruhig 2-3 Scheiben abschneiden (gerne noch mehr !) und endlich mal mit HD in die Gänge kommen :hammer: .

Gruß
Roger
.
Bei Vodafone IPTV bekommt man 29 HD-Sender ohne Aufpreis:

ARD HD, ZDF HD, RTL HD, Sat1 HD, Pro7 HD, Vox HD, Kabel1 HD, Arte HD, Sport1 HD, Anixe HD, Servus TV HD, Deluxe Lounge HD, Nickelodeon HD, RTL II HD, Comedy Central HD, N24 HD, Tele5 HD, Sixx HD, SuperRTL HD, KiKa HD, 3Sat HD, NDR HD, WDR HD, BR HD, SWR HD, Phoenix HD, ZDF Info HD, ZDF Neo HD, ZDF Kultur HD
-> Kommt endlich in die Pötte, Unitymedia !!!

Simba879
Kabelexperte
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 22:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Simba879 » 04.05.2012, 09:47

Roger66 hat geschrieben:Hallo zusammen,

während UM sich noch mit den ÖR zankt, hat Vodafone ganz still und leise die neuen ÖR-HD-Sender in sein IPTV-Programm integriert und diese am 03.05. online gestellt. Damit stehen dort ohne irgendwelche Paket-Aufpreise insgesamt 29 HD-Sender zur Verfügung. Zudem wurde RTL Nitro (SD) ins Programm aufgenommen.

http://www.vodafone.de/tv/hdpaket.20.0.html

Ich finde, von dieser Kundenorientierung könnte sich UM ruhig 2-3 Scheiben abschneiden (gerne noch mehr !) und endlich mal mit HD in die Gänge kommen :hammer: .

Gruß
Roger

Gut das wir hier bei UNITYMEDIA sind und nicht Vodafone....... :streber:
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild

tousc
Kabelexperte
Beiträge: 152
Registriert: 26.07.2010, 23:25

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von tousc » 04.05.2012, 10:48

Moses hat geschrieben:Nö, genau dafür wollte ich die Meckerecke.
Eben. Du.

Da Hinweise auf mögliche Verbesserungen des Forums offensichtlich vom Imperator nicht gewollt sind, lass ich's halt in Zukunft.

Nichtsdestotrotz liefern ja die User interessante und wichtige Informationen und bieten Hilfe (mal abgesehen von den Trolligen, die es ja immer gibt).

Und wenn man über die SuFu reingeht, ist's eh egal, wo der Thread aufgelistet wird; zur Vereinfachung könnte man ja gleich alles in einen Topf werfen (Mist, ich wollt doch keine Ratschläge mehr geben :wand:)

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Moses » 04.05.2012, 10:53

Wer Ratschläge gibt muss leider auch damit leben, dass die nicht wahrgenommen werden. Mach ruhig weiter Vorschläge... einige der Vorschläge von Usern wurden durchaus umgesetzt. Und jetzt wo es hier wieder nen Administrator gibt, können wir auch das ein oder andere tatsächlich realisieren. ;)

Bonop
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 04.05.2012, 11:02

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Bonop » 04.05.2012, 11:06

Ich habe bei Unitymedia ebenfalls mal angefragt. Hier die Antwort zum Thema ÖR-HD-Sender.
Es ist unser Ziel, unseren Kunden immer mehr attraktiven HD Content anzubieten, und zwar sowohl der öffentlich-rechtlichen als auch der privaten Sender. Deshalb haben wir unser HD-Angebot kontinuierlich ausgebaut und werden auch in Zukunft weitere HD Programme verbreiten. Derzeit bemühen wir uns auch um die Einspeisung der zusätzlichen HD Programme von ARD und ZDF. Während die öffentlich-rechtlichen Sender die Kosten für die Verbreitung bei Satellit und DVB-T aus Gebührengeldern finanzieren, wollen sie die Kabelkunden diesbezüglich benachteiligen. Im Interesse unserer Kunden lehnen wir diese Ungleichbehandlung von Gebührenzahlern ab. Wir werden unsere Kunden informieren, sobald eine Einigung erzielt wurde und damit eine Einspeisung der Programme möglich ist.

Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 28.02.2012, 14:24

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von webman » 04.05.2012, 12:59

Bonop hat geschrieben:Ich habe bei Unitymedia ebenfalls mal angefragt. Hier die Antwort zum Thema ÖR-HD-Sender.
... Während die öffentlich-rechtlichen Sender die Kosten für die Verbreitung bei Satellit und DVB-T aus Gebührengeldern finanzieren, wollen sie die Kabelkunden diesbezüglich benachteiligen. Im Interesse unserer Kunden lehnen wir diese Ungleichbehandlung von Gebührenzahlern ab. Wir werden unsere Kunden informieren, sobald eine Einigung erzielt wurde und damit eine Einspeisung der Programme möglich ist.
Die Gebührenzahler wollen keinen HD-Boykott, sondern eine Einigung zwischen ÖR und UM!

:zerstör:
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Moses » 04.05.2012, 14:37

Ich fänd eine Gleichbehandlung aller Gebührenzahler schon angebracht. Einfach die Einspeisung von UM um jeden Preis zu verlangen ist halt zu kurz gedacht. UM entstehen kosten durch die Einspeisung (und wenn es nur Buchungstechnisch ist), die können entweder die ÖR tragen oder die Kabelkunden. Wenn die Kabelkunden sie tragen, dann haben die GEZ Sender die Kabelkunden über den Tisch gezogen, da sie die gleiche GEZ Gebühr zahlen, aber die Einspeisung der Sender selber übernehmen sollen, anders als DVB-T oder Astragucker.

Dagegen würde ich mich durchaus wehren.

Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 28.02.2012, 14:24

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von webman » 04.05.2012, 22:04

D'accord.

Ich finde die Lösung wäre, man schafft die GEZ ab und reduziert das ÖR (Finanziert aus Steuermitteln von allen!) auf einen, maximal zwei (HD-)Informationssender, wie es der Rundfunkstaatsvertrag ja auch nur vorsieht, auf allen Haupt-Übertragungswegen (DVB-C, DVB-S2, DVB-T2, IP-TV). Also keine GEZ-finanzierte Übertragung der Fussball Champions-League im ZDF, teuer finanzierte Shows auf Mallorca oder sonstwo oder auch Multimedia-Angebote im Internet.

Alles andere ist Pay-TV und der Kunde kann entscheiden, für was er bezahlen möchte und für was nicht.

Ich weiss, dass wird sich nicht realisieren lassen, weil die Erwartungshaltung in Deutschland bzgl. Fernsehen eine andere ist, ich fände diese Lösung aber als gerecht.
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Moses » 04.05.2012, 23:46

Sehe ich genauso. So eine Änderung fordere ich seit Jahren bei jeder sich bietenden Gelegenheit... Aber dann wird einem immer um die Ohren gehauen, wie gut doch das Programm der ÖR sei und man könnte sich das ja nicht vorstellen, dass es so etwas Privat geben könnte... naja... Ich glaube nicht, dass ich eine solche Änderung einmal erleben darf. ;) Gerechter als jetzt fände ich die Lösung auch.

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Invisible » 05.05.2012, 08:22

Seit wann haben solche "Anstalten des öffentlichen Rechts" etwas mit Gerechtigkeit zu tun?

Solange man ausgemusterte Politiker noch auf Intendantenpöstchen entsorgen kann und richtig schön politisch Einfluß auf die Sender nehmen kann wird sich nichts ändern. Genau wie im System der Krankenkassen.

Diesen aufgeblasenen Apparat der mittlerweile auch Geldautomaten (=internetfähiger PC) GEZ-Gebühren abzockt werden wir nie loswerden.

Neulich ware der Bayrische Rundfunk bei uns zu Gast (Aufzeichnung von "Kunst und Krempel"), die sind mit geschlagenen 24 Sattelschleppern und einem Team von 120 Leuten angerückt für 4 Stunden Aufzeichnung. Inklusive einem eigenen Küchen-Container. Da weiß man wo die Gebühren versenkt werden.....
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Moses » 05.05.2012, 13:24

Krankt ist das auch, wenn irgendwo jemand eine Rede hält... mal geguckt, wie viele Mikros von ÖR Sendern dann vor dem stehen? Locker 10 Stück. Können die da nicht ein Team hinschicken, dass den Kram dann aufzeichnen und mal schnell an die anderen Verteilt? Ausdenken können die sich ja von mir aus alle was dazu... auch wenn ich da den Mehrwert nicht wirklich sehe... aber alle da nen Team für die Aufnahme hinschicken? Das ist bekloppt... die Privaten schicken da ihre Nachrichtensender (N24 oder ntv) hin und verwursten die Aufnahmen dann auch in ihren Hauptsendern. Reicht doch.

Ich durfte auch einmal an der Produktion einer Doku teilhaben.. dokumentiert wurde über Teile meines Arbeitsgebietes. Was da hinterher bei rauskam.. naja. Es war nicht wirklich gelogen. Aber irgendwelchen Wahrheitsgehalt hatte das ganze auch nicht... vor allem die Bilder. Es waren nur ein paar Szenen dabei, die sie wirklich bei uns aufgenommen haben. Der Rest war irgendwelches spektakulär aussehendes Filmmaterial, was irgendwie halbwegs zum Thema gepasst hat. Und sowas läuft dann im WDR und wird von dem in Auftrag gegeben und bezahlt. Und dann muss man sich anhören, wie toll die Dokus auf dem WDR doch sind und wie viel man da lernt. Ich muss sagen, dass ich seit dieser Erfahrung weiß, warum das Dokutainment heißt und das die ÖR da kein Deut besser sind als andere...

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Invisible » 05.05.2012, 13:54

Moses schreibt mir aus der Seele.

Ich weiß nicht, n-tv oder N24 schaffen es sogar Live-Berichte aus einem kleinen Sprinter zu machen und die ÖR lassen natürlich eine ganze Armada auffahren. Selbstverständlich von jedem Landessender ein eigenes Team.
Krank wird es wenn der BR nach Rom fährt wenn der alte Mann an Ostern auf einem Stuhl sitzt und mildtätig in die Kamera grinst anstatt die Übertragungsrechte von den italienischen Sendern zu kaufen.
Von "Wetten dass..." auf Mallorca mal ganz zu schweigen.

Da hat sich ein Krebsgeschwür gebildet das sich selbst erhält und die ganze angeblich dringend notwendige Präsenz der ÖR im Internet dient eigentlich nur dazu Millionen neuer Gebührenzahler zu generieren.

Nachvollziehbar ist dieser Wildwuchs für mich nicht mehr, langsam habe ich das Gefühl das es mehr ÖR-Regionalstudios als AOK-Geschäftsstellen gibt.....
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 28.02.2012, 14:24

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von webman » 05.05.2012, 14:17

Das "System ÖR" hat sich leider verselbstständigt unter Beifall der Politik. Das Programm des BR erscheint für mich -mit geografischem Abstand zu Bayern- als ein Parteitagstrailer der CSU . Unabhängige und vor allem kritische, politische Berichterstattung ist wohl eher selten - was doch eigentlich Aufgabe des Journalismus ist. Aber ok - man kann das jetzt auch in HD empfangen. ;)

:schnarch:
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin

Krid
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.06.2008, 02:17

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Krid » 06.05.2012, 16:21

Bonop hat geschrieben:Ich habe bei Unitymedia ebenfalls mal angefragt. Hier die Antwort zum Thema ÖR-HD-Sender.
Es ist unser Ziel, unseren Kunden immer mehr attraktiven HD Content anzubieten, und zwar sowohl der öffentlich-rechtlichen als auch der privaten Sender. Deshalb haben wir unser HD-Angebot kontinuierlich ausgebaut und werden auch in Zukunft weitere HD Programme verbreiten. Derzeit bemühen wir uns auch um die Einspeisung der zusätzlichen HD Programme von ARD und ZDF. Während die öffentlich-rechtlichen Sender die Kosten für die Verbreitung bei Satellit und DVB-T aus Gebührengeldern finanzieren, wollen sie die Kabelkunden diesbezüglich benachteiligen. Im Interesse unserer Kunden lehnen wir diese Ungleichbehandlung von Gebührenzahlern ab. Wir werden unsere Kunden informieren, sobald eine Einigung erzielt wurde und damit eine Einspeisung der Programme möglich ist.
Da sich hier ja viele über die ÖR beschweren legen die ja offenbar auch keinen Wert auf Qualitätsfernsehen in HD - ich schon. Und zu der zitierten Antwort will ich nur mal ins Gedächtnis rücken, dass Kabelfernsehen PAY-TV ist und jeder schon horrende monatliche Gebühren fürs Kabel zahlt... DVB-T und DVB-S sind gänzlich kostenfrei empfangbar!

Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 939
Registriert: 27.02.2008, 22:04

Re: HD-Sender ab 01.05.2012

Beitrag von Invisible » 06.05.2012, 16:55

Wo gibts denn die ÖR via DVB-T in HD?
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast