Sprachqualität ins Netz der Telekom 

Wenn einmal gemeckert werden muss, dann bitte hier und ohne andere zu stören.
Antworten
Kreideseetaucher
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2018, 18:43

Sprachqualität ins Netz der Telekom

Beitrag von Kreideseetaucher » 05.02.2018, 19:39

Hallo zusammen,

folgendes Problem: Wenn ich Kunden der Telekom anrufe ist die Sprachqualität einfach nur unterirdisch. Knacken, Rauschen, Echos. Werde ich allerdings vom gleichen Kunden angerufen ist alles in Ornung :confused: . Mitlerweile habe ich die DRITTE Firtzbox 6490 cable. Die dritte und letzte Box wurde durch einen Techniker im Auftrag von UM getauscht. Dabei so ziemlich alles schief gelaufen was nur schief gehen kann. Das Problem besteht gefühlt seit Oktober 2017. Zugegeben, das ist ein ganz mieser Fehler. Was mich aber am meisten aufregt ist Informationspolitik bei UM. Es wurde jetzt eine Eskalationsstufe (welch böses Wort :glück: ). Gebracht hat es alledings nichts. Rufe ich bei der Hotline an, bekomme ich Anworten wie "Ihre Box ist seit x Tagen und Stunden am Netz". Was soll mir das sagen? Dann wird meine leitung und meine Box durchgemessen. Ergebnis angeblich kein Fehler. Kann aber nicht sein. Wenn ich meinen Cousin anrufe, kann ich besser trommeln oder Rauchzeichen geben. Laut Aussage eines MA wäre ich der einzige Kunde mit diesem Problem. Falsch, ich kenne einen FAll in Lünen, NRW. Ach so, letzter Anruf bei der Hotline. Irgend so ein lustiger MA meinte mich mit den Fachbegriffen der Telekommunikation vollmüllen zu müssen. Mich stört einfach am meisten, dass null Rückmeldung bekomme, wie der Stand der Dinge ist und welche Maßnahmen eingeleitet werde. Heute habe ich einen Brief an die Geschäftsleitung geschrieben. Mal schauen was passiert.
Kennt jemand von Euch dieses Problem? Kam es zu einer Lösung? Oder werdet Ihr auch nur dumm abgefertigt? Über Antworten von Euch würde ich mich freuen.

Gruß
Kreideseetaucher

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7079
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Sprachqualität ins Netz der Telekom  [GELÖST]

Beitrag von Andreas1969 » 05.02.2018, 20:06

Hast Du die HD Telefonie aktiviert :kratz:
Dann deaktiviere die mal, damit sollte das Problem behoben sein.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Kreideseetaucher
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2018, 18:43

Re: Sprachqualität ins Netz der Telekom

Beitrag von Kreideseetaucher » 05.02.2018, 20:27

Danke für die Antwort.
Hatte ich schon versucht, bringt nur nichts.

Kreideseetaucher
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 05.02.2018, 18:43

Re: Sprachqualität ins Netz der Telekom

Beitrag von Kreideseetaucher » 06.02.2018, 18:08

Hallo Andrea1969,

aus irgendeinem Grund hat meine Fritzbox diese Einstellung nicht übernommen. Dein Tip war genau richtig. HD aus und alles ist gut. Vielen Dank.

Gruß
Kreideseetaucher

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast