Datenvolumen aufgebraucht

Unitymedia-Mobil bietet Handy- und Smartphone-Tarife, die im Netz von Telefónica Germany (o2) realisiert werden.
Forumsregeln
Kunden mit einem Unitymedia Mobil-Tarif können über die Rufnummer 0176 / 888 66 310 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Uwe Rothardt
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 27.08.2015, 18:57

Datenvolumen aufgebraucht

Beitrag von Uwe Rothardt » 10.10.2016, 19:42

Den zweiten Monat in Folge bekomme ich jetzt schon in der ersten Woche des Monats die Mitteilung das mein Datenvolumen aufgebraucht wäre, was aber gar nicht sein kann. Ich habe extra die 1 GB Option gebucht mit der ich normalerweise locker über den Monat komme. Es handelt sich um den im 3Play 120 integrierten Family&Frinds Tarif

Sehr ärgerlich wenn man im heutigen Zeitalter kein Internet via Handy hat.

Kundencenter sagt Problem sei bekannt, kommt immer mal wieder vor und man arbeite daran...kann aber nicht sagen bis wann man den Fehler behoben hat. Das ganze geht jetzt schon seit Wochen so.

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1296
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Datenvolumen aufgebraucht

Beitrag von Reiner_Zufall » 10.10.2016, 19:57

Was sagt Dein Datenzähler im Handy dazu?
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

Uwe Rothardt
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 27.08.2015, 18:57

Re: Datenvolumen aufgebraucht

Beitrag von Uwe Rothardt » 10.10.2016, 20:06

Laut Datenzähler habe gerade mal 197MB verbraucht.

Wie gesagt, laut Kundencenter gibt es da ja offensichtlich ein Problem...aber das kann doch nicht so lange dauern...das muss man doch mal lösen

Habe gerade gelesen, das diese Probleme anscheinend schon bei anderen Nutzern in den Jahren 2014-15 vorgekommen sind, also nix neues

Uwe Rothardt
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 27.08.2015, 18:57

Re: Datenvolumen aufgebraucht

Beitrag von Uwe Rothardt » 12.10.2016, 16:53

Mich würde interessieren ob hier noch mehrere Kunden aus BW von diesem Problem betroffen sind. Laut Aussage vom Kundencenter sind momentan alle SimKarten in BW vom gleichen Problem betroffen, was ich fast nicht glauben kann :nein:

Bartimaus
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 24.04.2011, 11:17

Re: Datenvolumen aufgebraucht

Beitrag von Bartimaus » 21.11.2016, 15:31

Bin UM-Kunde und habe das gleiche Problem. am 3. Tag nach zurücksetzen wieder der Hinweis. Lt. Handy aber gerade mal 60MB verbraucht. Anruf bei der Hotline, angeblich war irgendwo eine Konfig verstellt. Wurde korrigiert, und soll ab Dezember aber wieder voll nutzbar sein. Ich bin gespannt.

Wenn FTTH bei uns kommt, sind die Tage von UM gezählt.
LG

Bartimaus

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 5879
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Datenvolumen aufgebraucht

Beitrag von Andreas1969 » 21.11.2016, 15:38

Bartimaus hat geschrieben:Wenn FTTH bei uns kommt, sind die Tage von UM gezählt.
Da bist Du sicherlich nicht der Einzige, der so denkt. :D
Das kann aber durchaus noch 20 Jahre dauern, je nach Region. :kratz:

Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Bartimaus
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 24.04.2011, 11:17

Re: Datenvolumen aufgebraucht

Beitrag von Bartimaus » 07.12.2016, 09:45

Gestern kam wieder eine Benachrichtigung das das Volumen verbraucht ist. Habe jetzt alle Mobilfunkkarten von UM gekündigt.

Momentan läuft bei uns ne Umfrage für FTTH. 40% aller Haushalte müssen zustimmen. Ich bin gespannt, Antrag habe ich gestellt.
www.deutsche-glasfaser.de

LG
LG

Bartimaus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast