Daten-Roaming

Unitymedia-Mobil bietet Handy- und Smartphone-Tarife, die im Netz von Telefónica Germany (o2) realisiert werden.
Forumsregeln
Kunden mit einem Unitymedia Mobil-Tarif können über die Rufnummer 0176 / 888 66 310 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
Seegurke
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 04.10.2011, 22:39
Wohnort: Wuppertal

Daten-Roaming

Beitrag von Seegurke » 15.04.2015, 16:31

Hallo zusammen,

zum dritten mal innerhalb kurzer Zeit (ca. 2 Wochen) wurde meine Internetverbindung getrennt und folgender Hinweis erschien auf dem Bildschirm:
Bild

Aufgetreten ist das zweimal in Mönchengladbach und einmal in Haltern am See. Hat das schonmal jemand gehabt und eine Erklärung dafür? Hängt das eventuell mit dieser Verschmelzung von O2 und E-Plus zusammen ?

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: Daten-Roaming

Beitrag von dgmx » 15.04.2015, 19:18

Kann ja eigentlich nur daran liegen wenn es jetzt erst auftritt wo die Netze doch bis heute zusammenschaltetet sein sollten.

Baktosh
Kabelexperte
Beiträge: 212
Registriert: 10.05.2011, 20:58

Re: Daten-Roaming

Beitrag von Baktosh » 15.04.2015, 22:45

Hi,

was hast du für ein Handy und welche Softwareversion ?

Grund ist das dein Handy aufgrund einer Einschränkung in der Software das National-Roaming ins Eplus Netz nicht vom wirklichen Roaming in ein ausländisches Netz unterscheiden kann.
Obwohl das Eplus-Netz den gleichen Länderprefix im Netzcode hat erkennt dein Handy dies leider dennoch als ausländisches Netz und wenn du im Handy Datenroaming deaktiviert hast, tut es dann natürlich das was es soll. Es unterbindet jegliche Datenverbindungen im Ausland.

Abhilfe ist hier dich entweder an den Hersteller deines Handy zu wenden, dieser muss dann mit einem Softwareupdate nachhelfen.
Du aktiviert Datenroaming im Handy und kannst wieder surfen. Bitte dann aber in Grenznahen Gebieten wieder deaktivieren.
Ansonsten bleibt nur das Aussitzen bis die Telefonica alle Eplus-Stationen die weiterbetrieben werden sollen softwaretechnisch um o2 umgepatcht hat und die restlichen Stationen deaktiviert wurden. Denn dann ist kein National-Roaming mehr notwendig da es nur noch o2 Stationen gibt.

Es gibt noch weitere Möglichkeiten die Problematik des National-Roaming Datenroamings zu umgehen, die musst du aber bitte mit dem UM-Mobil Kundensupport besprechen. Hierzu darf ich keine Stellung nehmen.

Und falls die Frage aufkommen sollte... Nein es ist nicht möglich einzelne Kunden selektiv vom National-Roaming auszuschließen

Benutzeravatar
Seegurke
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 04.10.2011, 22:39
Wohnort: Wuppertal

Re: Daten-Roaming

Beitrag von Seegurke » 16.04.2015, 16:03

Danke für die ausführliche Antwort. :smile:

Ich besitze ein ZOPO C2, auf dem Android 4.2.1 läuft. An ein Update ist da eher weniger zu denken, wenn man den einschlägigen Seiten wie http://www.android-hilfe.de/ oder http://www.androidpit.de Glauben schenken mag.

Wenn es allerdings nur eine Frage der Zeit ist, bis alles umgestellt wurde, dann mache ich es wie in der Politik: Ich sitze es einfach aus. :zwinker:

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Daten-Roaming

Beitrag von caliban2011 » 17.04.2015, 07:11

Bei needrom.com gibt es ein reichhaltiges Angebot an Roms für dein Zopo.
150MBit | FB6490 (eigene)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste