3G Netz O2/E-Plus

Unitymedia-Mobil bietet Handy- und Smartphone-Tarife, die im Netz von Telefónica Germany (o2) realisiert werden.
Forumsregeln
Kunden mit einem Unitymedia Mobil-Tarif können über die Rufnummer 0176 / 888 66 310 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von SpaceRat » 17.03.2015, 06:55

Sascha53721 hat geschrieben:Schade das o2 nicht mehr so ist wie zu anfang. Wenn das o2 netz nicht da war buchte es sich bei d1 ein. Das war vor einigen jahren bei o2 so.
Nö.

Wirklich zu Anfang buchte sich das Handy ausschließlich ins Netz von Viag Interkom ein.
... es sei denn, man schaltete das Handy aus, wieder ein und hing eine 1 an die PIN an, dann meldete sich das Handy als SwissCom an und konnte damit auch in beiden damaligen Netzen (D1 und "Mannesmann D2-privat") sowie dem Asifunk roamen.

Der Deal mit der Telekom kam erst später ...

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von Sascha53721 » 18.03.2015, 07:42

Bei mir war so da das eplus/ o2 nicht überall ging buchte er dann in das d1 ein. Also primair o2 wenn nicht empfangbahr wechel zu d1.
Using Tapatalk

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von SpaceRat » 18.03.2015, 08:06

Sascha53721 hat geschrieben:Bei mir war so da das eplus/ o2 nicht überall ging buchte er dann in das d1 ein. Also primair o2 wenn nicht empfangbahr wechel zu d1.
Ja, war ja auch später so.

Zuerst, also "Am Anfang" wie Du sagtest, stand aber das SwissCom-Roaming, wo sich die "Viag Interkom"-Karte einfach mittels eines Tricks als ausländische Karte angemeldet hatte und somit unbegrenzt in den anderen Netzen roamen durfte.

Von Juli 1998 (45% Netzabdeckung) bis mindestens März 1999 (55% Netzabdeckung) wurde SwissCom-Roaming genutzt.
Ab Marz 1999 wurde dann das offizielle nationale Roaming mit D1 genutzt.
Das offizielle nationale D1-Roaming wurde Anfang 2010 ganz abgeschaltet, wobei es schon vorher an immer mehr Stellen deaktiviert wurde.

Ich bin praktisch Viag/o2-Kunde der ersten Stunde und kenne das alles noch aus eigener Erfahrung :)
Von Ende 1998 bis Anfang 2003 war Viag Interkom bzw. am Ende "o2" Genion sogar mein einziger "Festnetz"-Anschluß.

o2 ist der einzige dt. Netzbetreiber, bei dem ich einen Vertrag verlängert habe.

Snuffchen
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 02.10.2009, 09:05
Wohnort: Waldems
Kontaktdaten:

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von Snuffchen » 06.04.2015, 17:02

Hat hier jemand schon was neues .. in einigen Region geht ja schon das National Roaming zwischen o2 und E+ Netz
Unitymedia Business Office Internet & Phone 400 (450 Mbit/s Download und 20 Mbit/s Upload)
AVM FRITZ!Box 6490 Cable, FRITZ!OS 06.50, AVM FRITZ!Box 7490, FRITZ!OS 6.51, AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7270 v2, FRITZ!OS 6.06
FRITZ!WLAN Repeater 1750E, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!WLAN Repeater DVB-C, FRITZ!OS 06.32 AVM FRITZ!Fon C4, Firmware 3.68,
AVM FRITZ!Fon M2, Firmware 3.67, Gigaset S810H, Asterisk 11.13.1~dfsg-2+b1 auf Raspberry Pi 2 B

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von dgmx » 06.04.2015, 17:42

Also ich war bislang noch nie im alten Ex Netz. Kann nun daran liegen das es hier noch nicht geht, oder aber das O2 Netz hier einfach besser ist.

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von Sascha53721 » 06.04.2015, 21:16

O2 base und eplus haben doch die gleiche frequence. Ich glaub nicht das man nen unterschied merkt.
Using Tapatalk

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von dgmx » 28.04.2015, 08:24

Also mit meinem Surfstick bin ich gerade das erste mal im E+ Netz, dort steht dann "o2-de+ -o2 - de"

An meinem Handy kann ich so was nicht sehen, dort steht immer "Unitymedia" - Mehr nicht.

Das komische ist eh, ich gehe oft an diesem Ort mit dem Surfstick online. Hatte bei O2 immer HSDPA mit 3 Balken Empfang. Im E+ Netz steht nun HSDPA und ebenfalls 3 Balken Empfang. Wo ist da die Verbesserung bzw. warum bin ich überhaupt im E+ Netz gelandet? Ich dachte da landet man nur wenn das Netz deutlich besser ist. ????

mauszilla
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 16.11.2014, 10:14

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von mauszilla » 28.04.2015, 09:30

Besser heißt nicht immer nur besserer Empfang, es hat auch mit der Auslastung der Masten zu tun.
Hast in dem Moment villeicht auf dem E+ Mast eine größere Geschwindigkeit, weil nicht so ausgelastet wie O² oder umgekehrt.

Das Roaming läuft auch nur zwischen O² und E+ und nicht bei Tchibo, Unitimedia und alle anderen Nebenanbieter im selben Netz. Genauso wie du mit UM kein LTE bekommst.
BildBild

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von dgmx » 28.04.2015, 09:54

Wenn man das hier liest soll es für alle Nutzer gelten:

http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 18#p318758

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von nick99cgn » 28.04.2015, 19:35

dgmx hat geschrieben:Wenn man das hier liest soll es für alle Nutzer gelten:

http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 18#p318758
Es gilt auch für Unitymedia Kunden.
Auf meinem Nexus 4 und 6 wird wenn ich im O2 Netz eingebucht bin "Unitymedia" im Display angezeigt,
bin ich im E-Plus Netz erscheint "UnityMedia".
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von dgmx » 28.04.2015, 23:45

Stimmt, jetzt wo du es sagst fällt mir das mit der Schreibweise von Unitymedia auch auf. :)

Ansonsten kann ich die App "Phono" empfehlen, die blendet es per Symbol oben in der Statusleiste ein.

Oder man merkt sich das mit der Schreibweise, aber ich glaube da käme ich durcheinander. ;)

onlyfor.foren
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 28.05.2012, 01:19

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von onlyfor.foren » 05.05.2015, 18:43

So ganz blick ich nicht mehr durch. :smile:
Vorher sagte mir mein Handy O2 bzw. O2 Signalbox mit entsprechendem Logo.
Seit ein paar Tagen bekomme ich das ePlus Logo, dazu zeigt mir Phono folgendes an.

Bild

Gut, schlecht oder alles wie gehabt durch die Fusion?

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von SpaceRat » 05.05.2015, 19:05

onlyfor.foren hat geschrieben:Vorher sagte mir mein Handy O2 bzw. O2 Signalbox mit entsprechendem Logo.
Seit ein paar Tagen bekomme ich das ePlus Logo, dazu zeigt mir Phono folgendes an.
Gut, schlecht oder alles wie gehabt durch die Fusion?
Du bist im BASE-Roaming ...

Den Providernamen hat o2/Unitymedia durch ein Update (Eine stille SMS) gesetzt, der überschreibt halt jetzt auch "E-Plus" statt vorher nur "o2-de".
Phono nutzt aber die Netz-Kennung (262 irgendwas), um das passende Logo rauszusuchen und da ist immer noch E+ zugeordnet.

Bei mir steht da übrigens "Reichspost" :)

Ich bin von so vielen Leuten umgeben die nix beim Namen nennen, daß wir hier z.B. auch noch allkauf und Plus haben, obwohl (besonders bei allkauf) seit zig Jahren "real" und "netto" draufsteht.
Außerdem bezahlt man im REWE (Der natürlich auch nicht REWE heißt sondern nach dem Inhaber von vor 30 Jahren benannt wird) auch noch mit D-Mark, zumindest sprachlich, und liest Zeitungen, die es gar nicht mehr gibt.
Da könnte man froh sein, daß es hier nie einen Adolf-Hitler-Platz gab.

Irgendwann habe ich dann angefangen, nicht mehr "WDR" zu gucken, sondern "Reichssender Köln", alle Preise in Reichsmark umzurechnen und in Bonn parke ich jetzt immer in der Adolf-Hitler-Platz-Garage.
Vor der Tür steht kein Audi, sondern abwechselnd ein DKW, Horch oder Wanderer (Obwohl der Name "Audi" natürlich fast genauso alt ist).
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von dgmx » 06.05.2015, 19:09

Wieso im Base Roaming? Er ist halt durch das Roaming im E+ Netz. Bin ich neuerdings auch öfters mal. Was genau Base damit zu tun haben soll verstehe ich allerdings nicht....?

lolametro
Kabelexperte
Beiträge: 211
Registriert: 26.01.2014, 19:26
Wohnort: BW

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von lolametro » 06.05.2015, 19:14

dgmx hat geschrieben:Wieso im Base Roaming? Er ist halt durch das Roaming im E+ Netz. Bin ich neuerdings auch öfters mal. Was genau Base damit zu tun haben soll verstehe ich allerdings nicht....?
Base ist der "neue" Markenname von E-Plus. Wobei Base von Telefonica/O2 auch schon wieder eingestampft wird.
2play COMFORT 120, BW, Connect Box (vorher: 2play PLUS 50, KabelBW, Fritz!Box 6340)
BildBild

dgmx
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1201
Registriert: 03.05.2009, 13:03

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von dgmx » 06.05.2015, 19:23

Ach so, Danke :)

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von SpaceRat » 06.05.2015, 19:48

lolametro hat geschrieben:Base ist der "neue" Markenname von E-Plus. Wobei Base von Telefonica/O2 auch schon wieder eingestampft wird.
"Neu" ist relativ.
E-Plus gibt es als Marke für Handytarife schon seit Jahren nicht mehr.

E+ war da ganz speziell, da hat man formal noch nie Handyverträge direkt vom Netzbetreiber bekommen, nur hießen Netzbetreiber und "Hauptprovider" ganz früher mal sehr ähnlich.
"E-Plus Mobilfunk GmbH" war/ist der Netzbetreiber
und
"E-Plus Service GmbH & Co. KG" der zugehörige Service Provider.

Verträge kriegt man aber auch von "E-Plus Service GmbH & Co. KG" schon seit nunmehr mehr als 5 Jahren nicht mehr, an den Läden steht entsprechend längst BASE:
Bild

Womit wir wieder bei der Adolf-Hitler-Platz-Garage oder dem "Tabulating Machine Company ThinkPad" wären :)
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von Joerg » 06.05.2015, 20:10

SpaceRat hat geschrieben:Womit wir wieder bei der Adolf-Hitler-Platz-Garage oder dem "Tabulating Machine Company ThinkPad" wären :)
Mit Verlaub, die ThinkPads kommen ja seit geraumer Zeit auch schon nicht mal mehr von C-T-R (=Computing-Tabulating-Recording) Companies Nachfolgeorganisation, sondern von Lenovo; Deine Bezeichnung ist also doppelt veraltet und wird somit wahlweise disqualifiziert oder erhält die doppelte Punktzahl :zunge:

Jörg

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von SpaceRat » 06.05.2015, 20:19

Joerg hat geschrieben:
SpaceRat hat geschrieben:Womit wir wieder bei der Adolf-Hitler-Platz-Garage oder dem "Tabulating Machine Company ThinkPad" wären :)
Mit Verlaub, die ThinkPads kommen ja seit geraumer Zeit auch schon nicht mal mehr von C-T-R (=Computing-Tabulating-Recording) Companies Nachfolgeorganisation, sondern von Lenovo; Deine Bezeichnung ist also doppelt veraltet und wird somit wahlweise disqualifiziert oder erhält die doppelte Punktzahl :zunge:
Letzteres war das Ziel. :naughty:

Ich überspringe ja beim Umrechnen auch Reichsmark (Drittes Reich), Rentenmark und den ganzen Quatsch, sondern nehme die Reichsmark von 1914.
Womit ich damit ja gar nicht mal so unaktuell bin, denn wer schon mal ein Haus versichert hat weiß, daß auch die Versicherungen den Wert 1914 bestimmen, weil das das letzte Jahr ohne Hyperinflation war.

Aus dem Wert 1914 kann man jederzeit auf den Packen Spielgeld rückrechnen, den ein Haus beim Abfackeln wert war, bei allen späteren Werten macht ja "morgens", "nachmittags" oder "abends" richtige Unterschiede aus.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Wetter
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 02.05.2012, 22:31
Wohnort: Bochum

Re: 3G Netz O2/E-Plus

Beitrag von Wetter » 24.05.2015, 21:10

Beim Handy meiner Freundin ging die APN Geschichte wohl in die Hose. Sie hat nen Android 4.3 Handy von Asus. Sie konnte sich seit 2 Wochen nur noch via Wlan ins Inet einloggen und das natürlich im Urlaub ohne mich... :D

ich habs mir heute angesehen und bemerkt das in den APN Menü kein Provider mehr ausgewählt war. Da standen nun auch viele andere Anbieter wie Mobilcom, Kabeldeutschland usw. die früher nie drin waren - und eben O2 mit Prepaid und ohne usw. - ich habe das eine O2 angewählt und seitdem geht auch die Einwahl wieder. :D
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast