LTE mit UM ???

Unitymedia-Mobil bietet Handy- und Smartphone-Tarife, die im Netz von Telefónica Germany (o2) realisiert werden.
Forumsregeln
Kunden mit einem Unitymedia Mobil-Tarif können über die Rufnummer 0176 / 888 66 310 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15197
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von Andreas1969 » 01.10.2018, 13:35

Obernetter hat geschrieben:
01.10.2018, 13:26
Schon komisch, dass die UM übernehmen aber weiter bei Q2 als Partner bleiben.
Wer sagt das :kratz:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1991
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von Torsten1973 » 01.10.2018, 21:42

Aktuell gibt es ja nichtmal einen Prüfungsantrag zur Übernahme, somit auch kein voraussichtliches Datum. Wenn die Übernahme kommt (und davon gehe ich aus), wird es bei UM genauso laufen wie seinerzeit bei KDG und der Vertrag mit o2 wird gekündigt werden. Dann kommen irgendwann auch die VF Red-Tarife bei UM ;)
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15197
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von Andreas1969 » 16.10.2018, 19:03

Hat Unitymedia jetzt auch ein eigenes Mobilfunknetz :kratz:
IMG-20181016-WA0003.jpg
Diese Netze werden mir bei einer Netzsuche in Niedersachsen (Nordsee) angezeigt :confused:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

stevenwort
Übergabepunkt
Beiträge: 498
Registriert: 18.03.2009, 02:09

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von stevenwort » 16.10.2018, 20:13

Vermutlich war in deinem Smartphone mal eine Unitymedia SIM-Karte?
Da wird dann der Betreiber-Name im Betriebssystem überschrieben, so das sich Telefónica als Unitymedia Netz ausgibt ;)

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15197
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von Andreas1969 » 16.10.2018, 20:58

stevenwort hat geschrieben:
16.10.2018, 20:13
Vermutlich war in deinem Smartphone mal eine Unitymedia SIM-Karte?
Da wird dann der Betreiber-Name im Betriebssystem überschrieben, so das sich Telefónica als Unitymedia Netz ausgibt ;)
Ja, tatsächlich, hatte mal kurzfristig für 1 Tag eine UM Simkarte im Telefon.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1991
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von Torsten1973 » 16.10.2018, 21:04

Das reicht schon, Andreas. Dagegen hilft nur ein Werksreset des Telefons.
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15197
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von Andreas1969 » 16.10.2018, 21:05

Torsten1973 hat geschrieben:
16.10.2018, 21:04
Das reicht schon, Andreas. Dagegen hilft nur ein Werksreset des Telefons.
Naja, das stört mich aber nicht wirklich :traurig:
Hatte mich nur gewundert, dass Unitymedia mit 4G gefunden wurde :kratz:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

storm-nrw
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 27.09.2013, 10:12

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von storm-nrw » 12.07.2019, 18:31

Es ist wirklich faszinierend dass sich immer noch nichts bewegt hat. Die ersten Netzbetreiber kündigen den Rückbau von 3G an um die Frequenzen für künftige Techniken frei zu bekommen. Und bei Unitymedia ist 4G immer noch in der Kategorie "Neuland". :)
Tarif: 2play FLY 400 + Horizon TV (+DigitalTV Allstars) + Telefon Komfort
TV Hardware: Horizon HD Recorder
Modem: UM FritzBox 6490 Cable (SW V. 7.01)

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15197
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von Andreas1969 » 12.07.2019, 18:52

storm-nrw hat geschrieben:
12.07.2019, 18:31
Es ist wirklich faszinierend dass sich immer noch nichts bewegt hat. Die ersten Netzbetreiber kündigen den Rückbau von 3G an um die Frequenzen für künftige Techniken frei zu bekommen. Und bei Unitymedia ist 4G immer noch in der Kategorie "Neuland". :)
Wieso sollte UM jetzt bei O2 noch 4G einkaufen :kratz:
Nach der Übernahme werden die UM Mobilfunktarife doch eh nach und nach in Vodafone Mobilfunkverträge migriert :kiss:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

storm-nrw
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 27.09.2013, 10:12

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von storm-nrw » 13.07.2019, 12:57

Da haben immer noch die Kartellbehörden ein Wörtchen mitzureden. Und bis das dann wirklich alles Vodafone ist, dürften noch ein paar Monate wenn nicht gar Jahre ins Land gehen.
Tarif: 2play FLY 400 + Horizon TV (+DigitalTV Allstars) + Telefon Komfort
TV Hardware: Horizon HD Recorder
Modem: UM FritzBox 6490 Cable (SW V. 7.01)

boba
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 637
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von boba » 13.07.2019, 15:20

Wenn man sich die Billigst-Tarife in anbieterübergreifenden Tarifvergleichswebseiten auflisten lässt, dann wird man feststellen, dass die alle kein LTE beinhalten, nicht mal gedrosseltes. Die sind alle auf 3G/UMTS. Damit ist das Billigst-Angebot von O2 über Unitymedia nichts außergewöhnlich schlechtes - es ist einfach nur ein Angebot von vielen am absolut untersten Rand des Preisniveaus, und in dem Bereich bekommt man nunmal was man bezahlt.

storm-nrw
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 27.09.2013, 10:12

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von storm-nrw » 13.07.2019, 16:05

Also ich kenne nur die, die auch LTE beinhalten. Z.B. AldiTalk (Allnet Flat + 6GB) 19,99 EUR ist glaube ich ehesten mit der AllNet 5GB von UM vergleichbar.

Die meisten Marken der Drillisch Gruppe haben auch LTE.

Und ich würde behaupten die Tarife von O2 sind attraktiver und bieten mit der 1000kbit/s Drossel mehr.

Ich hätte gerne alles aus einer Hand, aber so wird das nichts. Vernünftige Kombi-Angebote die dem Stand der Technik entsprechen würde ich mir wünschen.
Tarif: 2play FLY 400 + Horizon TV (+DigitalTV Allstars) + Telefon Komfort
TV Hardware: Horizon HD Recorder
Modem: UM FritzBox 6490 Cable (SW V. 7.01)

boba
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 637
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von boba » 13.07.2019, 16:34

Ich dachte bei meinem Beitrag oben eher so an die 5-7 Euro/Monat Tarife. 20 Euro sind im Gegensatz dazu ja schon richtig fett. Hm... ich habe ganz übersehen, dass Unitymedia auch 2 GB und 5 GB Tarife anbietet. Die sind wirklich auch nur UMTS? Ich dachte, das gilt nur für diesen Demo-Tarif, den Pure Mobile 500. Das ist ja dann echt unbestellbar, würde ich sagen. Ich habe den Pure Mobile 500 MB, weil der kostenlos ist und ich nur sporadisch unterwegs Internet brauche und auch nicht häufig mobil telefoniere. Da ist auch die Geschwindigkeit egal. Nervig ist die im Vergleich zu LTE deutlich niedrige Verfügbarkeit, aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.

Würde ich einen "richtigen" Mobilfunk-Tarif benötigen, würde ich ganz sicher nicht zu einem der Unitymedia-Tarife greifen, sondern zu einem, der aus einem Tarifrechner rauspurzelt, nachdem ich dort meine Bedürfnisse spezifiziert habe. Da es eine große Auswahl solcher Tarife gibt, kann man sich ja sehr einfach so einen zulegen. Geht schneller als ungünstige Tarife von Unitymedia zu beklagen.

"Alles aus einer Hand" halte ich nicht für ein wichtiges Kriterium. Mir ist das wirklich egal, wohin was abgebucht wird. Wichtig ist, dass der Anbieter seriös ist und seine Leistung stimmt. Ich suche mir lieber die jeweils besten Angebote der jeweils besten Anbieter heraus. Wobei "beste" nicht zwangsläufig immer der Preis ist, sondern wie es zu meinen Bedürfnisse passt.

Obernetter
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 25.11.2016, 07:46

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von Obernetter » 31.07.2019, 08:29

Hallo,
dank DUAL SIM habe ich nun meinen 500 MB 5 Euro UM Tarif gekündigt und mir eine D2 CALLYA Karte besorgt.
Auch 5 Euro (aber für nur 28 Tage) ,ungedrosseltes LTE und 50 Freiminuten / SMS.
Hätte ich auch gerne aus einer Hand gehabt, aber die Versorgung ist für mich nun deutlich besser!

Gruß
Obernetter

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15197
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von Andreas1969 » 31.07.2019, 08:41

Ich denke mal, wenn O2 die ersten Kombitarife im Kabel anbietet, wird auch die LTE Versorgung besser.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15197
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von Andreas1969 » 10.08.2019, 18:43

Anscheinend liefert UM jetzt LTE :zwinker:
20190810_180657.jpg
20190810_180736.jpg
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1991
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von Torsten1973 » 11.08.2019, 02:17

Das LTE wird dann wohl über nen Telekom-Mobilfunk-Vertrag kommen...
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15197
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von Andreas1969 » 11.08.2019, 12:34

Torsten1973 hat geschrieben:
11.08.2019, 02:17
Das LTE wird dann wohl über nen Telekom-Mobilfunk-Vertrag kommen...
Bist Du sicher :kratz:
Oder wird das vielleicht schon über VF realisiert :confused:
Jedenfalls ist 29,99€ ein Top Preis für 400er + Horizon Box + Mobil Flat mit 1 GB LTE Datenvolumen

Naja, die Kabelgrundgebür von knapp 21€ wird wohl noch obendrauf kommen, trotzdem für knapp 50€ noch ein Top Preis :super:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1991
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: LTE mit UM ???

Beitrag von Torsten1973 » 11.08.2019, 14:07

Schau mal auf deinem Foto, wo du die weiteren Infos bekommen kannst: im Telekom/Unityshop ;)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast