Docsis 3.0 Störungsthread

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
trademaster
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 23.09.2010, 07:01

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von trademaster » 16.11.2010, 22:37

Guten Abend,

das Firmware-Update könnte problemlos durch UnityMedia gemacht werden und zwar dann direkt für alle User dieses Geräts. Warum die das nicht machen, wird mit weiteren Fehler in der Dezember Version erklärt.

Und Achtung Tester:
Wenn ihr mit mehreren kleinen Dateien testet und da noch irgendeine SyncSoftware dazwischen klebt, könnt Ihr eventuell Glück haben, dass es erst mal läuft.
Ich teste mit FTP und SCP und kriege einen Absturz mit einer großen Datei nach 100 bis 1.000 MB "problemlos" hin.

Grüße,

trademaster

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Dringi » 16.11.2010, 22:59

trademaster hat geschrieben: Wenn ihr mit mehreren kleinen Dateien testet und da noch irgendeine SyncSoftware dazwischen klebt, könnt Ihr eventuell Glück haben, dass es erst mal läuft.
Ich teste mit FTP und SCP und kriege einen Absturz mit einer großen Datei nach 100 bis 1.000 MB "problemlos" hin.
Ich hab' auch mit FTP getestet. Wie gesagt, es war viel Kleinzeug dabei, aber auch ettliches um 300 bis 700MB Größe und 1x 2,9GB.
Die beiden Dateien mit 700MB die bis jetzt "zuverlässig" den Crash verursachten, wurden jetzt ohne Probleme parallel hochgeladen. Auch ettliche andere große Dateien wurden parallel ohne Probs hochgeladen.
Und ich finde es schon ein Unterschied, ob das Upload zwischen 100 und 400MB das Modem binnen Minuten crasht oder das Modem 11,5GB hochlädt und immer noch funktioniert. :lovingeyes: :lovingeyes:
Bild Bild

trademaster
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 23.09.2010, 07:01

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von trademaster » 16.11.2010, 23:16

Kuckuck, ich noch mal. Ich teste auch gerade und melde mich dann später ...

trademaster
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 23.09.2010, 07:01

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von trademaster » 17.11.2010, 06:53

So .. es wird jetzt langsam sicher. Die haben was gedreht! Ich konnte die ganze Nacht fehlerfrei und mit bester Bandbreite Dateien auf Backupserver kopieren.

Wahrscheinlich BurstRate oder dergleichen über Konfigdatei oder auch auf deren Technik.

Wunder und Danke,

der trademaster

Patero
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 23.08.2009, 13:23

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Patero » 17.11.2010, 11:15

Hallo zusammen,

hier auch mal ein kurzes Update von mir:

gestern abend - 16.11 - hatte ich heftige probleme mit der Verbindung - OHNE DOWN / UPLOAD. Dauernde disconnects, offline für mehrere Minuten und so weiter. Irgendwann gegen 21.oo hat sich das Problem dann gelöst.

seit dem ist mein Modem online und läuft... sogar meine P2P uploads laufen noch!! :super:

Ich bin gespannt ob das Modem heute abend noch läuft... es sieht gut aus :) Lasst uns auf Holz klopfen.

Zusatz: eben kam noch eine SMS von UM das meine Störung behoben sei!!

Schaun wir mal was noch kommt.

Gruß
P.

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Dringi » 17.11.2010, 11:19

Ich bin gerade etwas skeptisch geworden: Das Modem ist diesmal richtig abgestürzt und zwar so, dass ich selbst nicht mehr auf das Webinterface (http://192.168.100.1) des Modems kam. Erst ein Neustart hat das Modem wieder reaktiviert.
So ein Absturz hatte ich bisher noch nicht.
Bild Bild

Patero
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 23.08.2009, 13:23

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Patero » 17.11.2010, 11:25

Dringi hat geschrieben:Ich bin gerade etwas skeptisch geworden: Das Modem ist diesmal richtig abgestürzt und zwar so, dass ich selbst nicht mehr auf das Webinterface (http://192.168.100.1) des Modems kam. Erst ein Neustart hat das Modem wieder reaktiviert.
So ein Absturz hatte ich bisher noch nicht.

Hoffen wir mal das das ein einzelfall bleibt

Gruß
P.

schl0r
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 16.11.2010, 19:11

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von schl0r » 17.11.2010, 17:36

ich kann auch bestätigen seit 2 Tagen trotz einigem Upload-Traffic (>5GB) unüblicherweise keinen Modem-Absturz gehabt zu haben.
We will see!

djordjy
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 11.11.2008, 06:43

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von djordjy » 18.11.2010, 05:09

Das kann ich auch bestätigen. :D
Aber der Speed beim hochladen ist sehr am schwanken.
Heute morgen fehlte mir nur ein Channel,aber es waren keine einschränkung festzustellen.

Gruß Djordjy

Slider-Override
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 23.03.2010, 09:47

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Slider-Override » 19.11.2010, 13:26

wurde das generell behoben, oder nur bei den Personen die ein Ticket bei UM aufgemacht haben ?

Denn ich habe das Problem auch ab und zu gehabt, habe mir aber eine Batch gemacht (die jede Stunde läuft) die das Modem neu startet falls das Problem auftritt, deswegen bekomme ich das aktuell nicht mit.

werde heute Abend die Batch mal abschalten.

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Dringi » 19.11.2010, 13:44

Wie kann man ein Batch machen der das Strom vom Modem nimmt???
Bild Bild

cds
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 02.09.2010, 17:02
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von cds » 20.11.2010, 13:55

Hallo !

Ein Batch das den Strom abschaltet geht natürlich nicht, allerdings ein Batch das das Modem resettet.
Und wenn man clever ist, dann macht man das nicht standardmäßig jede Stunde, sondern halt dann wenn die Verbindung nach außen weg ist. Ich habe das untige Script alle 5 Minuten in einem Cronjob laufen.

Gruß

Carsten

-------------- schnipp ------------------------


#!/bin/sh
result=`ping -c 10 209.85.135.104 |grep "% packet"|cut -d"%" -f1|awk '{print $6}'`

if [ $result -gt 50 ]
then curl -d "SADownStartingFrequency=642000000" http://192.168.100.1/goform/ChannelsSelection
exit 1
else echo "ping OK"
fi

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Dringi » 20.11.2010, 14:32

Cool, danke. Ist (leider) ein Thema von dem ich keine Ahnung habe.
Bild Bild

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Dringi » 02.12.2010, 09:23

Ich hol' den Thread nochmal hoch: Wie sieht es bei den anderen Betroffenen aus? Läuft das Modem auch bei größeren Uploads immer noch stabil? Ich selber habe jetzt keine wirklich Mega-Uploads mehr gehabt und dementsprechend auch keine Abstürze. Interessieren würde es mich aber mal.
Bild Bild

djordjy
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 11.11.2008, 06:43

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von djordjy » 03.12.2010, 20:15

Also bei mir ist jetzt auch alles stabil. Lade über Stunden mit voller Uploadgeschwindigkeit und das Modem schmiert nicht mehr ab.
Ich habe mein Modem vor 2 Wochen das letzte mal neu gestartet.
Hoffendlich bleibt das jetzt so......

Gruß

Patero
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 23.08.2009, 13:23

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Patero » 04.12.2010, 16:19

Kurz auch noch mal ein Status von mir ....

ich habe jetzt die letzten Tage nicht einmal einen modemabsturz gehabt.
Aber seit gestern komme ich im Upload nicht mehr über absolut max 2,5mbit hinaus ...
mal sehen wie sich das die Tage entwickelt.

Gruß
S,.

kiraly23
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 25.09.2010, 12:57

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von kiraly23 » 06.12.2010, 19:06

Ich habe seit Tage beim Surfen Timeouts.
Der Anschluss lief vorher tadellos und mit maximaler Geschwindigkeit.
Gibt es ähnliche Erfahrungem im PLZ Bereich 63..... ?
BildBild

Benutzeravatar
Crazy WOM
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 22.05.2010, 16:51

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Crazy WOM » 07.12.2010, 01:41

Hallo

Ich bin auch einer von denen die das Upload Problem haben/hatten ( ?) habe vorhin einfach mal das Modem ( Cisco EPC3212 ) resettet und habe jetzt eine neue Firmware.

Current Software Revision: epc3212-P10-5-v302r12901-100503c
Firmware Name: epc3212-P10-5-v302r12901-100503c.bin
Firmware Build Time: May 03 2010 22:02:25


Kann jetzt aber leider nicht Testen ob das Problem damit behoben ist, mal schauen ob ich es Morgen schaffe.

Also die die es können einfach mal Testen.
Gruß

Crazy WOM

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 07.12.2010, 12:31

Jo, hab auch die neue Firmware aufm Modem. Scheint so, als ob die Nacht alle EPC3212 ne neue Firmware
verpasst bekommen haben.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

KyBO
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 08.04.2008, 21:04
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von KyBO » 07.12.2010, 16:24

Seit dem Update funzt meine Leitung nicht mehr richtig. Kann aber auch nurn Zufall sein :D.

Bild

cds
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 02.09.2010, 17:02
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von cds » 07.12.2010, 17:50

Hallo !

Funktioniert der Anschluss denn wirklich nicht mehr richtig, oder ist nur die Anzeige komisch (was bei mir übrigens auch der Fall ist: Kanal 3 hat einen deutlich niedrigeren Pegel als die anderen 3 (64000er Anschluss)

Benutzeravatar
Crazy WOM
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 22.05.2010, 16:51

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Crazy WOM » 07.12.2010, 17:51

Hallo

Das mit den Werten beim Power Level ist mir auch sofort aufgefallen. :kratz:

Channel 1: 5.5 dBmv
Channel 2: 4.6 dBmv
Channel 3: -0.6 dBmv
Channel 4: 5.4 dBmv

Aber bis jetzt funktioniert der Up/Download und das Surfen ohne Probleme.

Und solange alles so funktioniert wie es soll sind mir die Werte relativ egal. :smile:
Gruß

Crazy WOM

Birdy77
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 19.06.2008, 01:12
Wohnort: 41462 Neuss

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Birdy77 » 07.12.2010, 18:44

Also gestern Abend wurde bei mir die FW eingespielt und mir ist sofort aufgefallen das Channel:3 völlig verstellt ist.Dabei hat der Techniker gerade vor 1 Monat die Anlage hier schön eingestellt weil die ziemlich verstellt war.

Channel 1: -0.7 dBmv 40.2 dB
Channel 2: -1.5 dBmv 39.9 dB
Channel 3: -6.7 dBmv 40.0 dB
Channel 4: -1.0 dBmv 39.8 dB

Vorher war der Channel:3 bei -1.1
Bild
Cisco Modem EPC3212 2Play 64000

djordjy
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 11.11.2008, 06:43

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von djordjy » 07.12.2010, 20:21

Habe jetzt auch die neue Firmware drauf, und meine Pegel sehen ganz aus wie bei den anderen.


Power Level Signal to Noise Ratio
Channel 1: -1.9 dBmv 39.3 dB
Channel 2: -6.7 dBmv 39.5 dB
Channel 3: -1.1 dBmv 39.2 dB
Channel 4: -1.3 dBmv 39.1 dB
Channel 5: -1.4 dBmv 38.4 dB
Channel 6: -6.7 dBmv 38.7 dB
Channel 7: -0.6 dBmv 38.7 dB
Channel 8: -0.2 dBmv 38.6 dB

KyBO
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 08.04.2008, 21:04
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von KyBO » 07.12.2010, 20:43

Anfürsich gibts auch keine Probleme. Manchmal verlangsamt sich das Surfen aber das kann auch an mir liegen. Allerdings braucht mein Modem seit dem Update Ewigkeiten bis es eingebucht ist. Die ersten Vier LED's leuchten konstant Grün - Die fünfte LED, die ständig blinkt (vorher immer Orange gewesen, seit dem Update Grün), bleibt für etwa 60 - 120 Min. aus. Währenddessen habe ich auch keine Verbindung zum Netz. Es startet so lange neu, bis es wieder blinkt und dann geht auch alles wieder.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MartinJu, toppi und 8 Gäste