Docsis 3.0 Störungsthread

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
MauiMauer
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 28.05.2010, 12:48

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von MauiMauer » 09.06.2010, 00:45

So nun hats mich auch erwischt...Internet setzt aus. Modem resynct. Et voila 1 Kanal statt 4
Surfen geht zwar noch...aber nur mit lausigen 20Mbit/s :wein:

Bild

Hat ein UM TroubleTicket bei irgdendeinem von euch das Problem dauerhaft behoben?

Whoa...jetzt spricht das Modem zu mir:

Code: Alles auswählen

 Time Not Established	 82000900	 Warning (5)	 B-INIT-RNG Failure - Retries exceeded;CM-MAC=00:23:be:...
 Time Not Established	 82000200	 Critical (3)	 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=00:23:b...
 Time Not Established	 84020300	 Warning (5)	 MDD message timeout;CM-MAC=00:23..;CMTS-MAC=00:24...
 Time Not Established	 84020200	 Warning (5)	 Lost MDD Timeout;CM-MAC=00:23:be..;CMTS-MAC=00:...
 Time Not Established	 82000900	 Warning (5)	 B-INIT-RNG Failure - Retries exceeded;CM-MAC=00:23:...
 Wed Jun 09 00:26:26 2010	 82000400	 Critical (3)	 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Un...
 Wed Jun 09 00:26:14 2010	 84000400	 Critical (3)	 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to receive MAC S...
 Tue Jun 01 20:42:54 2010	 82000500	 Critical (3)	 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - ...
 Wed Jun 09 00:26:45 2010	 85000100	 Critical (3)	 No UCDs Received - Timeout;;CM-MAC=...CMTS-MAC...
 Fri May 28 11:37:54 2010	 84000100	 Critical (3)	 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
 Fri May 28 11:37:51 2010	 84000200	 Critical (3)	 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
 Time Not Established	 68000100	 Critical (3)	 DHCP FAILED - Discover sent, no offer received;CM-MAC=00:23:...
 Time Not Established	 82000200	 Critical (3)	 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=00:23:...
 Time Not Established	 2436694048	 Critical (3)	 Telnet user logged in from IP address 192.168.100.10.
 Time Not Established	 84000100	 Critical (3)	 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
 Time Not Established	 2436694059	 Critical (3)	 Resetting the cable modem due to reset button pressed
 Time Not Established	 68000100	 Critical (3)	 DHCP FAILED - Discover sent, no offer received;CM-MAC=00:23:b...
 Time Not Established	 68000301	 Critical (3)	 DHCP FAILED - Response doesn't contain ALL the valid options;...
 Time Not Established	 84000200	 Critical (3)	 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
 Time Not Established	 2436694045	 Critical (3)	 Resetting the cable modem due to console command
 Wed Jun 09 00:31:00 2010	 2436694060	 Critical (3)	 Booting up the cable modem
Edit: und nu gehts wieder als wäre nix gewesen

MauiMauer
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 28.05.2010, 12:48

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von MauiMauer » 09.06.2010, 17:46

So wie der Techniker mir das gerade erklärt hat spielen wohl in Aachen grad alle DOCSIS3 Modems verrückt. Ewig langes synchronisieren gefolgt von lustigen US/DS Blinkereien. Internet geht nat. Auch nicht. Das Modem gibt in diesem komischen Zustand nix per DHCP an den Router. Angeblich weiss UM selbst noch nicht worans liegt. Sollte eigentlich zum abend hin gefixt werden, bei mir hält die Störung jedoch noch an.

Sonst noch jemand betroffen?

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 09.06.2010, 18:13

Bis auf den niedrigen Upload den ich seit fast 1 1/2 Monaten habe geht in Köln alles einwandfrei.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 09.06.2010, 20:32

Hi,
bei mir ist der Downloadspeed bei zwischen 8-12 MB/S, im Schnitt bei ca. 10MB. Normalerweise geht er höher bis 14-15 MB/s.

Gerade beim Speedtest erreichte ich beim Upload auch nur ca 2,3-2,5 MBit/s.

Hoffen wir mal das dieses Problem asap gelöst wird. Sonst rufe ich auch wieder bei UM an.
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

MauiMauer
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 28.05.2010, 12:48

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von MauiMauer » 09.06.2010, 20:41

Ich denke mal das liegt eher an der rushhour...mein modem blinkt nur dämlich rum, und 5sec nachm booten geht weder das webif...noch gibt der router ne ip per dhcp raus. Das macht das dingen jetzt schon den ganzen tag

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 09.06.2010, 21:05

Snowman23 hat geschrieben:Hi,
Gerade beim Speedtest erreichte ich beim Upload auch nur ca 2,3-2,5 MBit/s.

Hoffen wir mal das dieses Problem asap gelöst wird. Sonst rufe ich auch wieder bei UM an.
Wie lang hast du das Upload Problem schon ? Ich komme seit über 1 Monat nicht mehr über 2,75 Mbit.
Egal zu welcher Uhrzeit. Störungsmeldung läuft schon und 4 Techniker hatte ich auch schon hier.
Wäre wohl eine NE2 Störung die länger andauern würde.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 09.06.2010, 21:26

Das Problem mit dem Upload stelle ich erst heute fest. Ich habe einen FTP am laufen und wenn dieses Problem eher aufgetreten wäre hätten sich meine Leecher beschwert.
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 10.06.2010, 12:47

Mahlzeit,

so gerade bei UM angerufen und ein Ticket aufmachen lassen. Der Kollege von der Hotline hat sich mein Modem angeschaut und konnte feststellen das seit 2 Tagen eine Menge Biterrors auftreten im Upstream. Mehr konnte er nicht sehen.

Techniker ist beauftragt und wird sich bei mir melden. Ich bin gespannt.

Hab das ganze anhand meiner FTP User beobachtet und der Upload schwankt seit gestern extrem zwischen 5KB/s und 200KB/s! Aber mehr als 250KB/s bekomme ich zur Zeit nicht mehr geboten. Der Downstream scheint wieder ok zu sein. Downloads aus dem Usenet sind schnell wie immer und auch der Speedtest bei UM hat mir gerade eben 135MBit/s angezeigt.

UPDATE:

Am Nachmittag wurde ich zurückgerufen vom einem UM Kollegen und dieser meinte das jetzt diese genrelle Upload Störung in Aachen die seit 2 tagen existiert behoben wäre. Zu dem Zeitpunkt dachte ich, wow, das nenne ich mal schnell gefixed. Jetzt gerade eben nach Hause gekommen und Modem mal resettet und anschließend Speedtest ausgeführt. Pustekuchen, war wohl nix. Upload hängt immer noch bei 2.2 MBit/s! :sauer:

Der Router zeigt mir aber an das das Modem sauber gesynct hat, Upstream 5800 KBit/s. Tja, gerade wieder UM angerufen und direkt die schlechte Nachricht weitegegeben mit dem Hinweis auf den UM Kollegen von heute Nachmittag.

Bin gespannt wie es weitergeht...


So long,

Gruß Snow
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 11.06.2010, 09:18

Moin zusammen,

sowie es aussieht ist die Störung wohl behoben. Nachdem ich gestern Nachmittag erneut die Störung reklamiert habe bzw. für nicht behoben deklariert habe habe ich am Abend wieder eine SMS von UM bekommen das an der Störung gearbeitet wird.

Im Laufe des Abends tat sich aber nix mehr. Heute Morgen habe ich erneut einen Speedtest gemacht und siehe da, der Upstream ist wieder bei 5MBit.

Hab zwar noch keine offizielle Rückmeldung seitens UM, aber das bin ich ja eigentlich gewohnt.

Hoffen wir mal das es jetzt mal wieder für längere Zeit so bleibt.

Gruß Snow
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 13.06.2010, 14:40

Bei mir siehts schon seit fast 2 Monaten so aus:

Bild

Und nichts wird gemacht von UM. Noch nichtmals auf anfragen wegen Gutschriften reagieren die.
Ich werd jetzt noch bis Freitag warten und dann werde ich denen ein Frist von 2 Wochen setzen die Störung zu
beheben.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 15.06.2010, 00:27

Also bei mir haben sie es anscheinend doch endlich hinbekommen.
Haben die schon auf dein Fax geantwortet?
Bild

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 20.06.2010, 00:22

Nein, ich hab nur eine 40 € Gutschrift bekommen.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 28.06.2010, 22:50

So nach 1 1/2 Monaten Upload Störung siehts wieder gut aus ;)

Bild
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
SmartCard
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 93
Registriert: 25.10.2008, 19:46
Wohnort: Maintal am Main

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von SmartCard » 07.07.2010, 15:19

Hi hab seit heute die 64000/5000 Leitung. Techniker war da und es war auch alles wunderbar...jetzt hab ich festgestellt das es mich ca. alle dreiviertel Std aus dem Netz haut und ich das Modem neustarten muß damit es wieder geht! Meine mich erinnern zu können das dieses Problem schon mal beschrieben wurde find den tread nur nicht mehr!

Vielleicht kann mir jemand nen Tipp geben ob ich vielleicht noch was am router einstellen muß oder so.

hier noch ein screenshot von der Modemseite Bild

Uploaded with ImageShack.us

Mfg SmartCard
3 Play 150mbit +Allstars und Allstars HD

Bild

Bild

http://www.plus500.com/de/?id=52542&tags=&pl=1

Bild

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 07.07.2010, 16:50

Da stimmt aber irgendwas nicht. Es dürfen nur 4 Downstream Channels genutzt werden !
Würde ich eine Störung melden.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
SmartCard
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 93
Registriert: 25.10.2008, 19:46
Wohnort: Maintal am Main

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von SmartCard » 07.07.2010, 17:04

Danke für Deine Antwort Riplex habe eben mit der Hotline gesprochen...und die sagte mir das alles inordnung wäre Modemwerte etc,...ich solle das Modem mal ohne Router betreiben! Das hab ich auch befolgt nur passiert das selbe wieder! Wenn ich den Upload beanspruche so 400-500kbytes dann dauerts nicht lang und es klappt völlig zusammen! Was mir aufgefallen ist wenn das passiert habe ich nur noch einen Downstreamchannel. Weis nicht ob das Hilft aber ich dachte ich sags mal.

Hab auch keinen Plan was ich dagegen machen soll!

mfg SmartCard
3 Play 150mbit +Allstars und Allstars HD

Bild

Bild

http://www.plus500.com/de/?id=52542&tags=&pl=1

Bild

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von piotr » 07.07.2010, 17:49

Nochmal anrufen, nicht abwimmeln lassen und Stoerung melden.

Dasselbe Problem gab es anfangs doch auch in Aachen und Koeln.

Es ist kein Problem was bei Dir vor Ort liegt.
Es liegt lt. den Thread-Meldungen von den "Testgebieten Koeln und Aachen" an der Modemfirmware.

Da wurde das auch behoben ... oder eher nur umgangen und taucht bei jedem neuen Kd auf, der das Modem etwas fordert?

Benutzeravatar
SmartCard
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 93
Registriert: 25.10.2008, 19:46
Wohnort: Maintal am Main

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von SmartCard » 07.07.2010, 18:25

Danke piotr,

hab jetzt auch noch mal mit der Hotline Telefoniert undhab dann mit dem 0900er service kontakt aufgenommen! Er meinte auch das der Fehler nicht bei mir liegt und ihm die Schematik bekannt vorkommt. Da hab ich ihn drauf hingewiesen das es anscheinend das Problem schon mal in NRW gab...und da meinte er, das es sein kann, das der Bug jetzt in den neuen gebieten vorhanden sein könnte...Er hats aufgenommen und die werden sich bei mir melden!

In wie fern umgangen...ist das Problem nicht gänzlich verschwunden? Das wäre nämlich sehr schade denn wenn ich 5Mbit im Upload habe dann möchte ich sie auch dann und wann mal ausreizen ohne ausfälle ;)

Das mit den 8 Downstreamchannels ist im übrigen ok so!

Na mal schauen hab gerade gesehen das ich von Channel ID:1 auf ID:3 aber trau mich gerade nicht den upload weiter auf zu drehen mit 200kbytes läufts stabil anscheinend! ^^

werde weiter berichten...

Lg SmartCard
3 Play 150mbit +Allstars und Allstars HD

Bild

Bild

http://www.plus500.com/de/?id=52542&tags=&pl=1

Bild

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von piotr » 07.07.2010, 18:46

Das ist ja die Frage, warum das jetzt wieder in anderen, neuen Docsis 3.0 Gebieten auftaucht.

Umgangen kann z.B. bedeuten, dass an automatischen Prozessen vorbei etwas pro Modem bzw. auf der zugehoerigen CMTS manuell ein- oder ausgeschaltet wurde damit dieses Problem genau auf diesem Modem nicht mehr auftaucht.

Benutzeravatar
SmartCard
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 93
Registriert: 25.10.2008, 19:46
Wohnort: Maintal am Main

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von SmartCard » 07.07.2010, 19:02

also wird quasi für jeden individuel was eingestellt damit das Problem beseitigt oder besser gesagt umgangen wird :cool: Na dann hoffe ich mal das ich auch eine Individual Lösung bekomme^^ Steh dem ganzen offen gegenüber und gehs locker an...denke die werden das schon geschaukelt bekommen...Unitymedia hat mich in solchen sachen nie enttäuscht :super: aber in NRW scheint dieses Problem ja behoben zu sein oder?

Nachtrag: Also hab jetzt den Up fast ganz offen und nichts passiert und funktioniert Tadellos :zwinker: kann es sein das die das so schnell gefixt haben? :love-unity:

mfg SmartCard :winken:
3 Play 150mbit +Allstars und Allstars HD

Bild

Bild

http://www.plus500.com/de/?id=52542&tags=&pl=1

Bild

Del_Pierro
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 19.06.2010, 20:41
Wohnort: Frankfurt Bockenheim

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Del_Pierro » 10.07.2010, 10:10

So, bei mir war gestern mal wieder ein Techniker um mir

1. den korrekten Router zur Verfügung zu stellen
2. den Upstream von max. 2,5 MBit auf 5 MBit zu heben.

Resultat:

1. Nach dem DIR 300 hab ich nun immerhin den DIR 600 - kann ich zwar auch nix mit anfangen aber wir bewegen uns in die richtige Richtung :wand:

2. An meiner Verkabelung etc. ist alles okay, ist wohl ne zentrale Störung in Bockenheim.

Resultat - Ticket bei Unitymedie wurde geschlossen, es wurde ja nun alles getan lol. Meine Güte langsam kriege ich nen Hals... Kann doch nicht so schwer sein?! Jedenfalls hab ich nun noch mal ne Störungsmeldung abgeschickt und das Ganze für Doofe erklärt, wenn die mir nun wieder ne Mail schicken mit dem Hinweis "alles ist okay auf unserer Seite rufen Sie bitte an wenn die Störung wieder auftritt" werde ich wohl mal ungehalten reagieren...

grandmaschine
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 12.06.2010, 18:24

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von grandmaschine » 10.07.2010, 15:31

Den DIR-600? Bist du noch zu retten?? Das Teil hat der Techie bei mir schon von sich aus wieder mitgenommen, weil der die gebuchten 128GBit an den LAN-Ports schon nicht packt!

Warte seitdem (knapp 2 Wochen) bereits auf einen neuen Router mit 1GB-LAN-Ports. UM sollte lieber ordentliche Hardware ggf. gegen ein paar Pfennig Aufpreis den Kunden anbieten. Gehe jetzt schon davon aus das ich den UM-Router wieder verdeale, weil das nicht wirklich taugt was da kommt. Habe jetzt eine 7390er Fritzbox selbst gekauft, mit der ich aber auch nicht 100% zufrieden bin.

Auch ich habe reklamiert wegen nur 2,7 GBit upload, daraufhin kam ein Standard-Entgegnung von UM:
Unitymedia Highspeed Internet sieht für jeden Kunden die möglichen Transferraten im Downstream und Upstream vor, was bedeutet, dass die Geschwindigkeit von den Seiten / Servern abhängt, die Sie besuchen, z.B. ob diese sehr stark frequentiert sind oder ihrerseits Beschränkungen implementiert haben oder nicht. Innerhalb unseres Netzwerkes bemühen wir uns um den kürzesten und schnellstmöglichen Transport der Daten. Außerhalb des Unitymedia-Netzes ist uns eine Beeinflussung nicht möglich. Auch andere Anbieter nennen nur Maximalwerte, die in der Praxis nicht immer erreicht werden. Wir haben Ihren Anschluss vorsorglich überprüft und konnten keine Beeinträchtigung feststellen, die Geschwindigkeitseinbussen begründen könnte.

Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns einfach an. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 01805 / 660 100 * – Wir sind 24 Stunden am Tag für Sie da.
Werde wohl nochmal per Telefon das Geld dranhängen und lautstark reklamieren. Selbst wenn UM "bis zu" 5MBit upload verspricht haben sie mit 2,7 das Ziel deutlich verfehlt. Wenn es wenigstens 4,5 oder um die 4 rum wären würde ich nicht meckern, aber 2,7 bei einer 128er Leitung sind schlicht zu wenig.

Meine Verkabelung ist Top-Notch und ich prüfe direkt am Modem, versteht sich von selbst.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Dinniz » 10.07.2010, 18:03

128GBit
Hab noch keinen Router mit Glasfaseranbindung im Endkundenbereich gesehen ..
technician with over 15 years experience

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1318
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Dringi » 10.07.2010, 19:50

grandmaschine hat geschrieben:Den DIR-600? Bist du noch zu retten?? Das Teil hat der Techie bei mir schon von sich aus wieder mitgenommen, weil der die gebuchten 128GBit an den LAN-Ports schon nicht packt!

Warte seitdem (knapp 2 Wochen) bereits auf einen neuen Router mit 1GB-LAN-Ports. UM sollte lieber ordentliche Hardware ggf. gegen ein paar Pfennig Aufpreis den Kunden anbieten. Gehe jetzt schon davon aus das ich den UM-Router wieder verdeale, weil das nicht wirklich taugt was da kommt. Habe jetzt eine 7390er Fritzbox selbst gekauft, mit der ich aber auch nicht 100% zufrieden bin.
Ich würde es bleiben lassen, den UM-Router zu "verdealen". Zumindest, wenn Du 'n neuen Vertrag hast, dann sind die Router nach einem Jahr nicht mehr geschenkt, sondern bleiben komplett im Eigentum von UM.

Was sind eigentlich 1GB-LAN-Ports? Kannste darüber nur 1 GB an Daten verschicken und dann werden die geschlossen? :bäh: :bäh: Sorry, could not resist. :D :D
Bild Bild

avenue
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 63
Registriert: 12.11.2008, 10:24
Wohnort: Essen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von avenue » 10.07.2010, 22:57

Ich wollte mal das Wichtigste überhaupt nachfragen... :kafffee:

Ist das bei Docsis 3 noch immer so, daß eine feste IP vergeben wird.. ?
Oder kann der Endkunde sein Modem jetzt endlich neu starten und bekommt dann eine frische, neue IP-Adresse ?

:lovingeyes:
___________________________
http://www.mefeedia.com/watch/32470324______________________________________________

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: djlex, Maikel, MaXX und 5 Gäste