Docsis 3.0 Störungsthread

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Red-Bull » 14.04.2010, 13:17

Jo

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 15.04.2010, 13:54

Seit heute morgen hab ich eine neue IP und nurnoch 2,7 Mbit Upload. Modem hab ich schon neugestartet.
Ausserdem haben sich die Leitungswerte verschlimmbessert.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 20.04.2010, 15:46

@Sven

Gibt es neue Infos bezüglich der Störung?

Gruß Snow
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 30.04.2010, 18:05

UPDATE!

Heute Morgen habe ich das erste mal seit 3-4 Wochen nochmal den Test gewagt einen Upload von va. 190MB zu testen. Bei den vorherigen Tests ist der Upload immer bei ca 80-90MB abgebrochen und das Modem hat sich verabschiedet.

Heute Morgen erstaunlicherweise nicht! Der Upload ist komplett durchgelaufen. :super:

Dann habe ich meinen FTP Server wieder aktiv geschaltet und habe einen Kumpel gebeten mal ein Testdownload zu machen, ca 700MB.

Ging tadellos! Ohne Probleme.

Danach habe ich einen anderen FTP User den Härtetest machen lassen und dieser hat die Warteschlange mit 10GB voll gemacht. Test bestanden! Ohne Murren lief der Download von Ihm durch.

Bis heute Mittag hat sich von UM niemand gemeldet das irgendwas geändert worden ist geschweige denn mir eine Info zukommen lassen das wieder funktioniert!

Ich habe die Hotline angerufen und nachgefragt was mit dem Ticket passiert ist und was die Störung geweisen sei. Man konnte mir dazu nix sagen außer das dieses Ticket bereits am 10.03. geschlossen worden ist und zur Fachabteilung weitergegeben worden ist. Dann habe ich nach einer Gutschrift gefragt und immerhin sind 40€ dabei rumgekommen mit der Begründung das mein INternetzugang ja nur zum Teil gestört war. :gsicht:

Naja, ich bin froh das es jetzt wieder läuft und hoffentlich diesmal eine längere Zeit als 3 Monate.

In diesem Sinne...schönes Wochenende...

Gruß Snow
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 01.05.2010, 13:01

Gestern hab ich ne E-Mail von UM bekommen, das die Störung behoben sei. Und was ist ????

Bild

Anscheinend hat da jemand das falsche Profil eingespielt. Die 140 Mbit sind Real, ich lade aus dem Usenet mit 17 MB/s.
Ich hät aber gerne meinen 5 Mbit Upload wieder.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Dringi » 01.05.2010, 13:29

Wenn ich die ganzen Störungen hier lese (wobei mir klar ist, dass sich hier primär die "Problem-Kinder" melden): Wie Beta ist DOCSIS 3.0 bzw. Geschwindigkeiten größer 32 Mbit/sk bei UM noch? Inwieweit ist der Kunde noch Versuchskaninchen?
Bild Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Dinniz » 01.05.2010, 13:32

Die Antwort müsstest du dir eigentlich denken können .. so ist es nunmal wenn man in neue Bandbreitenbereiche vordringt.
technician with over 15 years experience

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Dringi » 01.05.2010, 13:54

Dinniz hat geschrieben:Die Antwort müsstest du dir eigentlich denken können .. so ist es nunmal wenn man in neue Bandbreitenbereiche vordringt.
Naja gut, es ist aber ein Unterschied ob die Verbindung stabil ist und nur halt nicht den vollen Speed bringt wie bei Riplex oder aber mehrmals am Tag/Woche/Monat länger komplett ausfällt.
Die Frage kommt halt gerade vor dem Hintergrund, dass DOCSIS 3.0 ja jetzt wohl UM-weit in den Regelbetrieb geht.

Darkgod
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 30.05.2010, 23:26
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Darkgod » 30.05.2010, 23:37

Nabend zusammen,

ich bin seit Freitag auch Besitzer einer 128er Leitung in Aachen und musste leider direkt feststellen, dass der Upload maximal auf 2Mbit/s kommt. Download geht ohne Probleme bis auf 136Mbit/s hoch und auch die Verbindungen sind eigentlich ganz in Ordnung. Werde mich morgen direkt mal an den UM Support wenden, da der Techniker bei der Einrichtung meinte, dass definitiv in beide Richtungen die volle Kapazität möglich ist, das Modem sich jedoch erstmal auf die richtige Frequenz einstellen muss. Hab mir das ganze jetzt 3 Tage angeschaut aber immer noch keine Veränderung trotz mehrerer Neustarts des Modems.

Edit: Sobald ich das Modem über längere Zeit mit vielen Verbindungen und einer hohen Downloadrate belaste, verliere ich die Verbindung. Dachte eigentlich, dass von diesem Problem verschont bleibe. :wand:

Bild

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 31.05.2010, 11:20

Hallo, habe das gleiche seit umstellung auf die 128er, vorher mit der 120er war die volle Leistung da. Nur stellt sich mir nun noch eine andere Frage, wie kann man mit Unity 1Play kostenlos die UM hotline anrufen?
Stimmt....garnicht..... -.-
Bild

MauiMauer
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 28.05.2010, 12:48

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von MauiMauer » 09.06.2010, 00:45

So nun hats mich auch erwischt...Internet setzt aus. Modem resynct. Et voila 1 Kanal statt 4
Surfen geht zwar noch...aber nur mit lausigen 20Mbit/s :wein:

Bild

Hat ein UM TroubleTicket bei irgdendeinem von euch das Problem dauerhaft behoben?

Whoa...jetzt spricht das Modem zu mir:

Code: Alles auswählen

 Time Not Established	 82000900	 Warning (5)	 B-INIT-RNG Failure - Retries exceeded;CM-MAC=00:23:be:...
 Time Not Established	 82000200	 Critical (3)	 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=00:23:b...
 Time Not Established	 84020300	 Warning (5)	 MDD message timeout;CM-MAC=00:23..;CMTS-MAC=00:24...
 Time Not Established	 84020200	 Warning (5)	 Lost MDD Timeout;CM-MAC=00:23:be..;CMTS-MAC=00:...
 Time Not Established	 82000900	 Warning (5)	 B-INIT-RNG Failure - Retries exceeded;CM-MAC=00:23:...
 Wed Jun 09 00:26:26 2010	 82000400	 Critical (3)	 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Un...
 Wed Jun 09 00:26:14 2010	 84000400	 Critical (3)	 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to receive MAC S...
 Tue Jun 01 20:42:54 2010	 82000500	 Critical (3)	 Started Unicast Maintenance Ranging - No Response received - ...
 Wed Jun 09 00:26:45 2010	 85000100	 Critical (3)	 No UCDs Received - Timeout;;CM-MAC=...CMTS-MAC...
 Fri May 28 11:37:54 2010	 84000100	 Critical (3)	 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
 Fri May 28 11:37:51 2010	 84000200	 Critical (3)	 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
 Time Not Established	 68000100	 Critical (3)	 DHCP FAILED - Discover sent, no offer received;CM-MAC=00:23:...
 Time Not Established	 82000200	 Critical (3)	 No Ranging Response received - T3 time-out;CM-MAC=00:23:...
 Time Not Established	 2436694048	 Critical (3)	 Telnet user logged in from IP address 192.168.100.10.
 Time Not Established	 84000100	 Critical (3)	 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire QAM/Q...
 Time Not Established	 2436694059	 Critical (3)	 Resetting the cable modem due to reset button pressed
 Time Not Established	 68000100	 Critical (3)	 DHCP FAILED - Discover sent, no offer received;CM-MAC=00:23:b...
 Time Not Established	 68000301	 Critical (3)	 DHCP FAILED - Response doesn't contain ALL the valid options;...
 Time Not Established	 84000200	 Critical (3)	 SYNC Timing Synchronization failure - Failed to acquire FEC f...
 Time Not Established	 2436694045	 Critical (3)	 Resetting the cable modem due to console command
 Wed Jun 09 00:31:00 2010	 2436694060	 Critical (3)	 Booting up the cable modem
Edit: und nu gehts wieder als wäre nix gewesen

MauiMauer
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 28.05.2010, 12:48

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von MauiMauer » 09.06.2010, 17:46

So wie der Techniker mir das gerade erklärt hat spielen wohl in Aachen grad alle DOCSIS3 Modems verrückt. Ewig langes synchronisieren gefolgt von lustigen US/DS Blinkereien. Internet geht nat. Auch nicht. Das Modem gibt in diesem komischen Zustand nix per DHCP an den Router. Angeblich weiss UM selbst noch nicht worans liegt. Sollte eigentlich zum abend hin gefixt werden, bei mir hält die Störung jedoch noch an.

Sonst noch jemand betroffen?

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 09.06.2010, 18:13

Bis auf den niedrigen Upload den ich seit fast 1 1/2 Monaten habe geht in Köln alles einwandfrei.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 09.06.2010, 20:32

Hi,
bei mir ist der Downloadspeed bei zwischen 8-12 MB/S, im Schnitt bei ca. 10MB. Normalerweise geht er höher bis 14-15 MB/s.

Gerade beim Speedtest erreichte ich beim Upload auch nur ca 2,3-2,5 MBit/s.

Hoffen wir mal das dieses Problem asap gelöst wird. Sonst rufe ich auch wieder bei UM an.
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

MauiMauer
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 28.05.2010, 12:48

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von MauiMauer » 09.06.2010, 20:41

Ich denke mal das liegt eher an der rushhour...mein modem blinkt nur dämlich rum, und 5sec nachm booten geht weder das webif...noch gibt der router ne ip per dhcp raus. Das macht das dingen jetzt schon den ganzen tag

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 09.06.2010, 21:05

Snowman23 hat geschrieben:Hi,
Gerade beim Speedtest erreichte ich beim Upload auch nur ca 2,3-2,5 MBit/s.

Hoffen wir mal das dieses Problem asap gelöst wird. Sonst rufe ich auch wieder bei UM an.
Wie lang hast du das Upload Problem schon ? Ich komme seit über 1 Monat nicht mehr über 2,75 Mbit.
Egal zu welcher Uhrzeit. Störungsmeldung läuft schon und 4 Techniker hatte ich auch schon hier.
Wäre wohl eine NE2 Störung die länger andauern würde.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 09.06.2010, 21:26

Das Problem mit dem Upload stelle ich erst heute fest. Ich habe einen FTP am laufen und wenn dieses Problem eher aufgetreten wäre hätten sich meine Leecher beschwert.
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 10.06.2010, 12:47

Mahlzeit,

so gerade bei UM angerufen und ein Ticket aufmachen lassen. Der Kollege von der Hotline hat sich mein Modem angeschaut und konnte feststellen das seit 2 Tagen eine Menge Biterrors auftreten im Upstream. Mehr konnte er nicht sehen.

Techniker ist beauftragt und wird sich bei mir melden. Ich bin gespannt.

Hab das ganze anhand meiner FTP User beobachtet und der Upload schwankt seit gestern extrem zwischen 5KB/s und 200KB/s! Aber mehr als 250KB/s bekomme ich zur Zeit nicht mehr geboten. Der Downstream scheint wieder ok zu sein. Downloads aus dem Usenet sind schnell wie immer und auch der Speedtest bei UM hat mir gerade eben 135MBit/s angezeigt.

UPDATE:

Am Nachmittag wurde ich zurückgerufen vom einem UM Kollegen und dieser meinte das jetzt diese genrelle Upload Störung in Aachen die seit 2 tagen existiert behoben wäre. Zu dem Zeitpunkt dachte ich, wow, das nenne ich mal schnell gefixed. Jetzt gerade eben nach Hause gekommen und Modem mal resettet und anschließend Speedtest ausgeführt. Pustekuchen, war wohl nix. Upload hängt immer noch bei 2.2 MBit/s! :sauer:

Der Router zeigt mir aber an das das Modem sauber gesynct hat, Upstream 5800 KBit/s. Tja, gerade wieder UM angerufen und direkt die schlechte Nachricht weitegegeben mit dem Hinweis auf den UM Kollegen von heute Nachmittag.

Bin gespannt wie es weitergeht...


So long,

Gruß Snow
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 11.06.2010, 09:18

Moin zusammen,

sowie es aussieht ist die Störung wohl behoben. Nachdem ich gestern Nachmittag erneut die Störung reklamiert habe bzw. für nicht behoben deklariert habe habe ich am Abend wieder eine SMS von UM bekommen das an der Störung gearbeitet wird.

Im Laufe des Abends tat sich aber nix mehr. Heute Morgen habe ich erneut einen Speedtest gemacht und siehe da, der Upstream ist wieder bei 5MBit.

Hab zwar noch keine offizielle Rückmeldung seitens UM, aber das bin ich ja eigentlich gewohnt.

Hoffen wir mal das es jetzt mal wieder für längere Zeit so bleibt.

Gruß Snow
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 13.06.2010, 14:40

Bei mir siehts schon seit fast 2 Monaten so aus:

Bild

Und nichts wird gemacht von UM. Noch nichtmals auf anfragen wegen Gutschriften reagieren die.
Ich werd jetzt noch bis Freitag warten und dann werde ich denen ein Frist von 2 Wochen setzen die Störung zu
beheben.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 15.06.2010, 00:27

Also bei mir haben sie es anscheinend doch endlich hinbekommen.
Haben die schon auf dein Fax geantwortet?
Bild

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 20.06.2010, 00:22

Nein, ich hab nur eine 40 € Gutschrift bekommen.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 28.06.2010, 22:50

So nach 1 1/2 Monaten Upload Störung siehts wieder gut aus ;)

Bild
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
SmartCard
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 93
Registriert: 25.10.2008, 19:46
Wohnort: Maintal am Main

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von SmartCard » 07.07.2010, 15:19

Hi hab seit heute die 64000/5000 Leitung. Techniker war da und es war auch alles wunderbar...jetzt hab ich festgestellt das es mich ca. alle dreiviertel Std aus dem Netz haut und ich das Modem neustarten muß damit es wieder geht! Meine mich erinnern zu können das dieses Problem schon mal beschrieben wurde find den tread nur nicht mehr!

Vielleicht kann mir jemand nen Tipp geben ob ich vielleicht noch was am router einstellen muß oder so.

hier noch ein screenshot von der Modemseite Bild

Uploaded with ImageShack.us

Mfg SmartCard
3 Play 150mbit +Allstars und Allstars HD

Bild

Bild

http://www.plus500.com/de/?id=52542&tags=&pl=1

Bild

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 07.07.2010, 16:50

Da stimmt aber irgendwas nicht. Es dürfen nur 4 Downstream Channels genutzt werden !
Würde ich eine Störung melden.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste