Docsis 3.0 Störungsthread

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 10.12.2009, 09:09

Hmm...mit wieviel Connections?

Was hast Du für Hardware & Software?
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 10.12.2009, 09:35

20 Connections

Intel i7 920 @ 3,4 ghz ;)
6 GB RAM
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 10.12.2009, 09:49

Alter Schwede...das ist happig. Ich hab mit zwar jetzt für meinen Zock Rechner einen core i5-750 geholt mit 4GB DDR3 und 1TB SATA Samsung aber leider noch nicht in Betrieb genommen da die CPU wohl ein Prodktionsfehler hatte. 1 Pin war nicht ok. Die ist jetzt wieder bei Intel und ich warte auf Ersatz...leider :wut:

Aber ich hätte nicht gedacht das SSL soviel Rechenpower benötigt. Wenn ich vom Netcologne Testserver die 1GB Datei sauge mit ca. 12-13MB/s ist er auch nicht so ausgelastet. Problem ist wohl das die Files aufgesplittet werden und die Platten zu sehr gestresst werden. Hm...werde ich wohl demnächst mal die HW upgraden müssen.

Was hast Du für ein OS? Windows 7?
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 10.12.2009, 11:01

Bei mir kommt das zwischendurch auch mal, ich hab nen E8400 (3Ghz) und 8 Gig Ram und 4x 1TB von Samsung SATA.
Worans liegt kann ich auch net sagen, bekomme aber auch über die SSL Server 14,5M.

Hab die Nacht mal den download vollgepackt und NetLimiter laufen lassen, 35GB/std waren letzte nacht das maximum, aber da geht noch was :-D
Bild

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 10.12.2009, 11:28

Snowman23 hat geschrieben: Was hast Du für ein OS? Windows 7?
Jupp. Windows 7 Ultimate 64 Bit auf ner Western Digital Velociraptor ;)
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

RubberDucky
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 25.11.2009, 12:32

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von RubberDucky » 10.12.2009, 12:08

Aloha

bei mir läuft nu auch alles zur vollen zufriedenheit.
FTP und Rapidshare endlich fullspeed :)
und surfen nebenher geht auch ohne verzögerung

Also mal Danke an alle die sich die Mühe und Druck gemacht haben. Und Danke auch an OK.de für die Hilfe.

Auch Danke an UM das die Lösung doch einigermaßen schnell kam.


Rubber

od3m
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 17:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von od3m » 10.12.2009, 16:43

PMCologne,

als ich gerade nach Hause kam stand ein UM Bus vor der Tür. Ne nette Mitarbeiterin drin. Ich direkt mal nachgefragt. Die haben nun vor der Haustür nen Schacht aufgemacht und dort etwas ausgetauscht.
Morgen kommen die zu 2 Mann (oder Frau) wieder, da am ende der Strasse noch ein weiterer Schacht ist, der aber wesentlich größer ist. Der geht wohl alleine nicht auf.
Sie sagte, dass wenn die den morgen nicht aufbekommen, kommende Woche ein Tiefbauunternehmen kommt welches den Schacht aufmacht damit UM dort auch noch ein Bauteil tauschen kann.

Danach soll wohl alles laufen. Sie meinte das wär alles sehr alt hier in der Strasse.

Ich bin mal gespannt. :)

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 14.12.2009, 12:23

so, also download, perfekt, upload, noch nicht behoben und angeblich nachdem die NE3 störung behoben wurde wieder bei MKS zur einpegelung des verstärkers auf die neuen signale von draußen, mal sehen was kommt
Bild

od3m
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 17:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von od3m » 14.12.2009, 18:39

hm, also hier is bislang nichts mehr passiert. :kafffee:

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 17.12.2009, 10:47

So, rufe gestern abend nochmal an, frage nach wieso MKS sich noch nicht gemeldet hat. Sagen die, die Störung ist seit letzte woche mittwoch zu -.-
Naja, sollten se mal ne neue aufmachen. Heute morgen guck ich.

Und siehe da:
Bild

So solls aussehen ^^

Mal sehen wie lange es hält.
Bild

od3m
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 17:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von od3m » 17.12.2009, 19:15

Hab grad mal UM angerufen.
NE3 is noch offen.
Abzweiger direkt vorm Haus wurde Bauteil getauscht. Bei dem am ende der Strasse wird´s noch gemacht.

Also weiter abwarten... :kafffee:

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 18.12.2009, 20:36

fehler wieder da :(
also doch warten -.-
Bild

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 22.12.2009, 08:49

hab ich was verpasst? thread wieder auf und der 2. gelöscht? naja, egal, mein upload ist wieder fürn [zensiert], rufe heute nachmittag nochmal an ^^
Bild

od3m
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 17:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von od3m » 22.12.2009, 15:28

jo, da war jemand wohl ewas voreilig ;)

btw, störung nach wie vor vorhanden. ne3 noch immer bekannt bei UM...... es tut sich GAR NIX.
tja, was soll ich noch 100 mal da anrufen. bringt scheinbar eh nix... bin mal gespannt wann sich mal was rührt. zustand ist echt besch.... :wand:

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 22.12.2009, 15:48

ok, das regt mich nu net so auf wie die sache mit dem dl bei vielen verbindungen, und ich kann mit 2,5M UL leben, auch wenn 5 schöner wären ^^
Bild

od3m
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 17:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von od3m » 25.12.2009, 11:35

ich lach mich schlapp....
erhalte gerade eben !!! eine sms... der srvice steht wieder in gewohnter qualität zur verfügung...
was die wohl gestern oder heute gezaubert haben
ich kanns euch sagen....

NICHTS !

so langsam glaub ich da an nix mehr. :wand: :hirnbump:

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 29.12.2009, 12:31

also, gerade nochmal angerufen, störung ist immernoch bekannt und auch nach wie vor in arbeit, habe dann um erneute gutschrift für dezember gebeten,
da sagte die dame am telefon mir das sie maximal 30€ könnte und der kollege, von dem ich letztes mal das doppelte bekommen habe, sich wohl sehr weit aus dem
fenster gelehnt hätte. nun werde ich den weg übers beschwerdemanagement gehen um eine erneute gutschrift zu bekommen die mindestens die hälfte betragen sollte.
Bild

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 04.01.2010, 12:03

und wieder was neues, seit ca. 5 tagen ist mein DL speed durchgehend ziemlich genau auf 80MBit bei 2,5MBit UL. also heute wieder anrufen -.-
Bild

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 05.01.2010, 09:26

Hach ja, gestern angerufen, alles geklärt. Störung war natürlich zu. Mit dem Vermerk "Störung bekannt". Hat nun trotzdem neue Störung aufgenommen. Mal sehen.
Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Dinniz » 05.01.2010, 15:52

Bei einer bestimmten Masse an Störungen mit dem gleichen Grund werden die Störungen gesammelt.
technician with over 15 years experience

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 08.01.2010, 09:54

lol, anfang der woche ruft mich ein techniker an, er war vor ort?!? bei mir jedenfalls nicht, und im haus hat ihn auch niemand reingelassen (ich hab gefragt), und er meinte es wäre alles ok und er könne keinen fehler feststellen. bisschen rumdiskutiert und er meinte er wird es nochmal weitergeben. komisch ist nur, ich komm nach hause, teste, und habe ganz plötzlich wieder zwischen 110 - 120Mbit, glaube sowas nennt man unvorhergesehene spontane selbstheilung.........

das mit dem upload ist nach wie vor aktiv. werd jetzt heute nochmal anrufen und nachm puls fragen
Bild

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 09.03.2010, 08:38

Moin zusammen,

seit 1 Woche habe ich wieder unser Anfangsproblem mit den Upload! Sobald ich was größeres uppe oder jemand über meinen FTP Server etwas saugt verabschiedet sich das Modem und statt der 4 Channels ist nur noch 1 Channel verfügbar und dann geht nix mehr! Kein Surfen mehr möglich, Ping auf heise.de macht fast nur Zeitüberschreitung. Das Modem wurde bereits getauscht, da sich in den ersten Tagen auch das Modem komplett verabschiedet hat, aber seit gestern mit dem neuem Modem ist es noch erreichbar. Aber man kann sehen das nur noch 1 Channel aktiv ist.

Die Fa Loocka kümmert sich drum. Aber sieht für mich wieder mal sehr stark nach dem Ursprungsproblem aus.

Ich hoffe die bekommen das bald gefixed.

Gruß Snow
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 09.03.2010, 11:28

Also bei mir rennt noch alles. *dreimalaufholzklopf*
Obwohl, so eine 80 € Gutschrift könnte ich gerade gut gebrauchen ;)
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 09.03.2010, 14:04

also bei mir isses immernoch das problem das ich nur 50% vom UL habe, bekomme aber jeden monat deswegen ne gutschrift zwischen 40 und 60€ was mir natürlich recht ist, bin ja auch kein kunde der da alle 24 stunden anruft....
Bild

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 09.03.2010, 15:55

@PMCologne

Was heißt nur 50% vom Upload? Bandbreite? Ich habe kein Bandbreiten Problem, sondern wieder mal das Upload Problem bei großen Uploads.

Donnerstag kommt jetzt wieder der Loocka Techniker um bei mir die Hausverkabelung zu prüfen. Ich glaube nicht das dort was zu sehen ist aber gut.

Dann werde ich auch nochmal auf das Thema Gutschrift zurückkommen.

Gruß Snow
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: manu26, sch4kal und 5 Gäste