Docsis 3.0 Störungsthread

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
nwa
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 05.12.2007, 20:53

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von nwa » 02.12.2009, 20:56

danke jungs !!!


ich hab jetzt alles weiter gereicht.

antwort
nachdem ich nur eine kundenr. vom impaler weiter gereicht hatte:
Hmm,

auch hier habe ich einen krummen Wert im Downstream-Bereich.
Ich schaue mir die Sache später genauer an, melde mich dann morgen erneut.


und dann das hier nachdem ich eure alle hinterher geschickt hab.

Ja die Daten reichen erstmal.
Rückmeldungen erfolgen dann morgen.


*******************
Mitarbeiter 2nd Level
Network Operation & Technology




ich denke jetzt sind wir auf dem richtigen weg ;) ich halte euch auf dem laufenden


ps: wer von euch lust hat kann ja mal auf unserem forum vorbeischauen wir sammeln da die modem werte mit screenshot vielleicht postet ihr die auch mal
http://board.freakstyles.net/showthread ... 0#post1010

danke

od3m
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 17:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von od3m » 02.12.2009, 21:12

jo, wär super wenn ihr eure modem screenshots auch nochmal bei uns im forum postet....

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 02.12.2009, 22:07

@od3m

Warum auch noch Euer Forum posten wenn ich fragen darf? Reicht das nicht hier in diesem? Hier schauen doch viel mehr Leute rein?! Außerdem habe ich meine Werte relativ am Anfang von diesem Thread bereits gepostet.
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Dinniz » 02.12.2009, 22:11

Benutzer: 29, Aktive Benutzer: 11
So kann man auch versuchen Mitglieder zu bekommen ;)
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 02.12.2009, 22:15

@Dinniz

So deutlich wollte ich es nicht aufzeigen... :D :zwinker:
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 02.12.2009, 22:20

Dinniz hat geschrieben:
Benutzer: 29, Aktive Benutzer: 11
So kann man auch versuchen Mitglieder zu bekommen ;)
das war ebenfalls das erste was ich dachte :-D
Bild

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 03.12.2009, 06:16

Moin. Heute morgen leuchtet die 2. Led am Modem nur noch Orange. 1 Downstream Kanal belegt und nur noch max 45 Mbit Downstream. Die Firmware ist allerdings noch die selbe.
Irgendwas scheint sich zu tun. Leider kann ich es nicht weiter beobachten, da ich bis 14 Uhr arbeiten muss.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

nwa
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 05.12.2007, 20:53

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von nwa » 03.12.2009, 07:49

es geht auch darum das man hier ewig suchen muss um die modem werte vergleichen zu können es sollte nur eine auflistung sein.

aber ihr müsst ja nicht auch wenn wir uns über den ein oder anderen user freuen ist das nicht der grund hier im docsis 3.0 störungs thread zu schreiben ;)


meine leitung war die nacht über auch 2x offline konnte ich sehen. ka was da gemacht wird. ich hoffe ja im laufe des vormittags ne rückmeldung zu bekommen.

ich habe heute extra wegen der [zensiert] wieder frei gemacht. kann man das eigendlich in rechnung stellen ?

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 03.12.2009, 09:15

bei mir ist alles beim alten.....
Bild

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 03.12.2009, 13:01

ich hab gerade ne sms bekommen das meine störung behoben ist, ich weiß nur leider nicht ob es um die telefon oder inet störung handelt, techniker war gestern wegen der NE3 störung da, da war ich aber leider nicht da, ich denke mal das ich genau das gleiche zu hören bekomme wie ihr, das das hausnetz schuld sein soll, naja, ich werd da heute abend mal richtig eskalieren....... :wand:
Bild

nwa
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 05.12.2007, 20:53

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von nwa » 03.12.2009, 13:49

re

ich habe hier heute wieder den ganzen tag gewartet ein witz jetzt passt auf: da spaziert hier nen um techniker mit nem motorolla modem für die 20mbit leitung rein und will das modem tauschen.

wusste garnicht das ich docsis 3 habe und 120mbit ... die werte hier seien alle top. und dann isser wieder abgehauen.

ich binrestlos enttäuscht. mal sehen ob sich der kerl aussem 2nd level gleich meldet der auch eure kunden daten haben wollte.


wer bezahlt mir den tag urlaub für nichts und wieder nichts ?????

ich könnte so kotzen.....

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 03.12.2009, 13:58

Bei mir läuft der Anschluss immer noch als Docsis 2.0.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Eraz
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 04.06.2007, 21:58
Wohnort: Frankfurt

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Eraz » 03.12.2009, 14:07

Wieso schickt ihr nicht gebündelt die Kündigung hin :)

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 03.12.2009, 14:34

@Riplex

Wo siehst Du das Du mit DOCSIS 2.0 unterwegs bist?
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 03.12.2009, 14:38

Nur noch 32 Mbit und 1 Downstream Kanal belegt und die Downstream LED am Modem leuchtet Orange.

Edit:

Hab versucht das Modem durch an und ausschalten wieder auf docsis 3.0 zu bekommen. Hat nichts bewirkt. Hab gerade aber mal den Reset Knopf vom Modem betätigt. Nun gehts wieder.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

nwa
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 05.12.2007, 20:53

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von nwa » 03.12.2009, 17:25

Hallo Herr ****

ich teste gerade noch einige Sachen, Fakt ist aber, dass ich genau dieselben Probleme habe.

Unter 5 Verbindungen 120Mbit
Mehr als 5 Verbindungen nach 5 Minuten Absturz

Melde mich gleich wieder, da ich noch weitere Informationen sammle

Gruß


*********
Mitarbeiter 2nd Level
Network Operation & Technology

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 03.12.2009, 17:45

Der Docsis 3.0 Spezi heisst nicht zufällig Baumann ?
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Holger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 92
Registriert: 02.12.2007, 17:48

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Holger » 03.12.2009, 17:47

Eraz hat geschrieben:Wieso schickt ihr nicht gebündelt die Kündigung hin :)
Ich nehme an, dass die Leute die das sofort bestellen auch gerne haben wollen ;P Die werden die Fehler schon in den Griff bekommen... hoffentlich früher als später :)

Abgesehen davon hätte ich dann nix mehr zu lesen!

od3m
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 17:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von od3m » 03.12.2009, 17:53

Riplex hat geschrieben:Der Docsis 3.0 Spezi heisst nicht zufällig Baumann ?
ne...


btw, war bei euch eben auch die verbindung mal für 1-2 minuten weg ?
evtl basteln die ja grad... fw is aber immer noch die selbe

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 03.12.2009, 17:59

ich bin noch @ work, von daher seh ich das frühestens um 19:20 Uhr -.-
Bild

spassbremse
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 27.11.2009, 09:45

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von spassbremse » 03.12.2009, 18:21

jungs, ich bin mir sicher die arbeiten dran. so ne bude wie cisco kriegt das sicher net so schnell in den griff.... ihr müsst denen auch ein paar tage zeit geben...

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 03.12.2009, 18:28

es geht nicht um die störung, sondern diese absolut unverschämte art von UM damit umzugehen, würde um sagen, leute, da issn FW problem, ist in arbeit, wird bald gefixed, hier habt ihr 20€ nachlass auf die GB, wäre alles super, aber IMMER uns den schwarzen peter zuschieben zu wollen und zu sagen das liegt am rechner, oder an der hausanlage, ist einfach das letzte...
Bild

od3m
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 17:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von od3m » 03.12.2009, 18:34

PMCologne hat geschrieben:es geht nicht um die störung, sondern diese absolut unverschämte art von UM damit umzugehen, würde um sagen, leute, da issn FW problem, ist in arbeit, wird bald gefixed, hier habt ihr 20€ nachlass auf die GB, wäre alles super, aber IMMER uns den schwarzen peter zuschieben zu wollen und zu sagen das liegt am rechner, oder an der hausanlage, ist einfach das letzte...
da bin ich ganz deiner meinung.
find´s auch ne frechheit wie die damit umgehen. schliesslich zahlen wir 80 euro für den mist. meien 32mbit leitung lief wesentlich besser..... schneller.. und vor allem aber... stabil !!
das jetzt ist ne katastrophe... und die um mitarbeiter sind nen witz. da muss man denen am telefon ihre eigene technik erklären... schlimm...

und noch was... würde ich nicht jeden tag da anrufen, hätten die sich freiwillig gar nich mehr gemeldet... den für UM ist ja mit der uassage "es liegt an der hausanlage" das ticket geschlossen und der fall gelöst.
einfach nur noch lächerlich der umgang mit uns kunden.

hab immer grosse stücke auf um gehalten. aber so geht´s nicht. sind ja scon t-doof und netkotz methoden

nwa
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 05.12.2007, 20:53

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von nwa » 03.12.2009, 19:05

der kerl heisst nicht baumann


jetzt die ultimativen news : soll ich so weiter geben...

die haben ein meeting veranstalltet und dann das ganze mal simuliert selber nen 120mbit anschluss geschaltet und darauf getestet mit astra web und haben das gleiche fehler bild produziert ab 5 verbindungen brach bei denen alles ein.

die sache ist jetzt definitiv im focus von den technikern.

laut dem mitarbeiter wurde jetzt alles an die entwicklung weiter gegeben und es wird sich jetzt im grossen style darum gekümmert.... wir können sicher sein das die sache berenigt wird

grund für die störungen scheint die gegenstelle und nicht das modem zu seien.

ich werde jetzt immer informiert sobald es was neues gibt. und leite das hier an euch weiter.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Dinniz » 03.12.2009, 19:32

Das halt immer ein Problem wenn man in "neuere" Bereiche vordringt.
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: __QT__, sch4kal und 4 Gäste