Docsis 3.0 Störungsthread

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 01.12.2009, 11:12

schwer zu sagen, also ich denke es macht sinn sie TROTZDEM zu melden, nachher sagen sie, nee sie haben sich nicht gemeldet also gibts keine gutschrift, verstehst? meine störung ist ja sowieso noch offen, das lass ich auch erstmal so, denke einen nachteil hat es nicht wenn das parallel läuft
Bild

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 01.12.2009, 15:37

So, ich hab jetzt dann auch noch per Mail die Störung bei UM gemeldet. Ich hab die 3 Beispiele von Euch mit übernommen, die waren so schön ausformuliert. :D

Außerdem habe ich erwähnt das es genügend Kunden gibt die das gleich Problem haben und in allen 3 ver. Regionen auftreten.

Dann habe ich noch auf den hier etwas längeren, ausufernden Thread aufmerksam gemacht. Jetzt bin ich mal gespannt wie die Reaktion ist.
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

mave
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 70
Registriert: 31.08.2008, 13:26

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von mave » 01.12.2009, 20:42

ich wär mal froh wenn sich hier was in sachen 120mbit oder vdsl tun würde :/

nwa
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 05.12.2007, 20:53

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von nwa » 02.12.2009, 09:28

hi

gibt es eigendlich irgentwas neues bei euch in sachen download problem mit mehreren threads ?

und was macht die sammlung an kundennr. für den brief ?

edit: habs gerade erst gelesen saubere arbeit der brief ist gut und die sache ist ausreichend beschrieben. ich hoffe die s******* werden jetzt endlich handeln.



bei mir ist alles beim alten. sobald ich mehr wie 3 threads hab bricht die line auf 30 mbit zusammen.

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 02.12.2009, 10:19

techniker waren gestern da wegen meinem upload problem, haben ne NE3 störung aufgemahct, da die werte unten im keller schon genauso wies von draußen reinkommen ^^
Bild

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Riplex » 02.12.2009, 16:38

So, der Techniker von MKS war mal wieder hier und laut diesem hat UM an MKS gemeldet, das es sich bei dem Problem mit den vielen Downloadthreads um ein Firmwareproblem handelt.
Wann die neue Firmware kommt weiss noch nichtmals MKS und UM. Das liegt ganz alleine an Cisco.
Ich kann nur jedem raten, eine Störung zu melden und auf das Firmwareproblem hinzuweisen um eine Gutschrift von UM zu erhalten.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

od3m
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 17:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von od3m » 02.12.2009, 16:50

PMCologne

Halt mich mal bitte auf dem laufenden was aus der NE3 Störung geworden ist bei dir.
Die beiden MKS Techniker hatten ja bei mir auch ne NE3Störung an UM gemeldet.

Am nächsten Tag bei UM angerufen, und der NE3 Techniker war bereits disponiert. Die wussten also bescheid.

Techniker waren Montag da, Dienstag hab ich bei UM angerufen.

Heute (Mittwoch) bekomm ich eine SMS von UM das angeblich der Service wieder in "gewohnter Qualität" zur Verfügung steht.
Aber nix da.... alles beim alten.... 20-30 Mbit ... und alles fürn Ar.....

Morgen werd ich wieder bei UM anrufen und nachfragen was nun aus der NE3 Störung geworden ist. Weil bessser isses nich geworden. Modem Werte sind 100% die gleichen wied gestern und davor die Tage. Wüsst halt mal gern pb für die der Fall mal wieder abgeschlossen ist.... Frechheit sowas.

Sach einfach mal was bei dir nun passiert...... Bin gespannt.

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 02.12.2009, 16:54

geht klar, bei mir ist eindeutig was im busch, als die das installiert haben waren die werte von draußen wesentlich besser.
Bild

od3m
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 17:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von od3m » 02.12.2009, 17:11

so jetzt wirds ganz besonders lustig;

ich also gerade bei UM angerufen nach dem die komische SMS kam.
Gefragt was nun mit der NE3 Störung ist.

Angeblich war heute ein Techniker vor Ort. Der hat wohl alles gemessen und es ist die Hausanlage schuld. HAAAAAA HAAAAAA
Die Hausanlage wurde von MKS komplett umgebaut, neuer Verstärker, neue Kabel alles durchgemessen, oben alles ausgetauscht etc.

Jetzt wurde also das ganze so wieder an MKS gemeldet. Und angeblich hat der Techniker mir ne Karte i den Briefkasten geschmissen. Da war aber nix.

Ich glaub langsam die wollen mich verarschen.

Jetzt kommt dann wieder MKS und ich soll mir also nun das dritte mal nen halben Tag Urlaub nehmen ?
Ich glaub das stell ich UM bald in Rechnung.

So langsam find ich das ganze is ne risen frechheit. Unglaublich. Ich hab nen riesen Hals.
Und das haben ich denen auch am Telefon gesagt. Vor allem das die MKS Techniker hier 4 Stunden alles getauscht haben und gemessen haben. Auf die Jungs lass ich nix kommen. Man man man.

od3m
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 17:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von od3m » 02.12.2009, 17:14

btw, zum Thema Hausanlage schuld... das modem hing auch schon direkt am üp.. .und hatte miesen downstream.... die Hausanlage fällt wohl aus...

nwa
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 05.12.2007, 20:53

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von nwa » 02.12.2009, 17:18

pm cologne

das ist bei mit auch so abgelaufen, mks ist felsen fest von dem firmaware fehler überzeugt und sich auch sicher das da jemand dran arbeitet.

aber sicher ist da garnichts. und ernst genommen fühle ich mich auch nicht es wurde bei mir hinterlegt das ich eine gtuschrift verlange ... jetzt hab ich einfach mal angerufen weil seit 10 tagen nichts passiert ist und sich auch niemand mehr meldet mehr als die sms das man auf dem laufenden gehalten wird hab ich nie bekommen.

ich rufe da an...

ich: was ist aus meinem ticket geworden keiner meldet sich ?

techniker: ja es geht um ihre rufnummer unterdrückung !

ich: nein ! um die download störung


techniker: ahhh jetzt hab ichs .. das ticket wurde geschlossen , warum kann ich hier nicht sehen.

ich: schön

techniker: ich habs gerade gelesen wenn sie mit 100mbit hochladen stürzt ihr modem ab.

ich: nein ! das ist ein anderer fehler und mit 100mbit kann ich nicht hochladen es geht um transfers von 100mb im upload wonach das modem zusammen bricht, dieser fehler existiert hier aber auch nicht mehr nur noch der fehler mit dem download und das mehrere threads im download dazu führen das die line total versackt

techniker: hm ok da kann ich ihnen auch nicht helfen sie kriegen mit sicherheit irgentwann eine gutschrift

ich: wie denn wenn das ticket geschlossen ist ?

techniker: ich werde das jetzt an die team leitung weiter geben das sich das jemand mal anschaut mit dem upload problem

ich: nein es geht nicht mehr um das upload problem wie ich gerade erklärt habe

techniker: ja stimmt ich weiss

ich: ich will es nur nochmal auf diesem weg versuchen das problem ist bei allen 120mbit kunden bekannt wir haben uns auch zusammen getahen und an onlinekosten.de gewendet die sich der sache mit viel interesse angenommen haben.

techniker: (auf einmal total freundlich) *freundlichkeitmodus ein* oh ja nein dann werde ich das jetzt mal weiter leiten einen wunderschönen abend noch bla ......




ps jetzt hab ich wieder ne sms bekommen das man mich wegen meinem entstör auftrag auf dem laufenden halten möchte.... wird wohl wieder das letzte seien was ich zu der sache höre .....

man man man ist das ein haufen vollpfosten !!!!!!!

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 02.12.2009, 17:21

bei mir das gleiche, modem wurde direkt am ÜP angeschlossen, und die werte waren dreck, wenn die mir damit kommen zieh ich andere saiten auf, das kannst du mir glauben, wäre UM nicht der einzige anbieter hier der ne halbwegs vernünftige bandbreite (oder bei 120M auch als übelst porno zu bezeichnen ^^) liefern würde, wäre ich sicher nicht bei dem haufen
Bild

od3m
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 17:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von od3m » 02.12.2009, 17:24

so.. und wieder NEWS...:

Hab ja mittlerweile die Handy Nummer von einem der beiden MKS Techniker.
Nun mit Ihm telefoniert.

Der hat nur noch gelacht. Er telefoniert morgen mit UM und versucht mal rauszufinden was der NE3 Techniker gemacht hat. Er denkt warscheinlich gar nix.
Jetzt müssen dann doch wohl die MKS Jungs wieder kommen.

Oh man... wer bezahlt mit eigentlich die mittlerweile 3 halben Urlaubstage die ich mir nehmen musste ?

Bisher hab ich ne Menge von UM gehalten... aber so langsam.... :zerstör:

nwa
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 05.12.2007, 20:53

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von nwa » 02.12.2009, 17:56

news:

um technik rief gerade an.... es scheint so als wenn die drohung mit onlinekosten da jemand wach gemacht hat.

der typ hat sich aufs modem geschmissen sei wohl da der docsis 3 fachmann.

ich sollte den traffic mit mehreren verbindungen mal vorführen. dabei hat er so ne aufzeichnung gemacht und festgestellt das einige fehler vom modem ausgespuckt werden. die leitung [zensiert] sei und auf jedenfall jemand kommen muss aber unabhängig von meiner hardware und der hausanlage der fehler nicht seien darf und er jetzt schon einige anhaltspunkte und fehlermeldungen vom modem geloggt hat.

er meldet sich in ner halben stunde wieder und mache heute überstunden. es könne länger dauern er will der sache auf den grund gehen. auf dem modem sei auch einiges verstellt. ausserdem hat er ne neuere firmware vorliegen diese müsste aber noch angepasst werden für um.....

mal sehen was in einer halben stunde passiert ^^

der techniker der nochmal kommen soll ist auf jedenfall nicht von mks sondern einer direkt von um ich schicke ihnen jetzt nen richtigen sagte der ^^

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 02.12.2009, 17:59

BAM, ich rufe sofort da an wenn du die RM hast
Bild

nwa
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 05.12.2007, 20:53

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von nwa » 02.12.2009, 18:47

hallo

ich brauche dringend eure kunden nr. und kundendaten

der techniker will die haben um was zu unternehmen schnell ne mail an <- hat sich erledigt danke...!


schickt mir bitte alle daten am besten die ganzen 6 - 7 kunden

ich hab jemanden jetzt mit mail addi von den docsis 3 profis die sich die sache jetzt im grossen stiel zur brust nehmen und brauchen mind. 3 kunden
Zuletzt geändert von nwa am 02.12.2009, 21:46, insgesamt 1-mal geändert.

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 02.12.2009, 18:54

ich hab meine kd nr grad net da, aber im ernst, was will er machen?

frag riplex, der hat sie, meine kannst du ihm geben riplex !!!
Bild

nwa
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 05.12.2007, 20:53

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von nwa » 02.12.2009, 18:56

ja die wollen das jetzt als grosse allgemeine fehler meldung aufnehmen und brauchen mind. 3 kunden ich soll die per mail an den kerl weiter leiten dann können die die sache richtig in angriff nehmen.

also bitte alle oder riplex die gesammalten daten an mich per mail <- hat sich erledigt danke...!


!!!!!!!!!!!!!!!!
Zuletzt geändert von nwa am 02.12.2009, 21:45, insgesamt 1-mal geändert.

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 02.12.2009, 18:58

schick dem fuzzi ne mail, wenn ich heute abend nach hause komme will ich ne neue FW drauf haben :-P

ich hab riplex gerade angeschrieben, denke er wird gleich reagieren

EDIT: Nachher willer die daten nur um genau gucken zu können wem er ne kündigung schickt und wessen anschlüsse er abschießen will :-D
Bild

PMCologne
Kabelexperte
Beiträge: 147
Registriert: 13.01.2008, 15:44
Wohnort: Köln Esch

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von PMCologne » 02.12.2009, 19:14

so nwa, die daten sind in deinem postfach, gogogo ich will was sehn ^^
Bild

nwa
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 05.12.2007, 20:53

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von nwa » 02.12.2009, 20:56

danke jungs !!!


ich hab jetzt alles weiter gereicht.

antwort
nachdem ich nur eine kundenr. vom impaler weiter gereicht hatte:
Hmm,

auch hier habe ich einen krummen Wert im Downstream-Bereich.
Ich schaue mir die Sache später genauer an, melde mich dann morgen erneut.


und dann das hier nachdem ich eure alle hinterher geschickt hab.

Ja die Daten reichen erstmal.
Rückmeldungen erfolgen dann morgen.


*******************
Mitarbeiter 2nd Level
Network Operation & Technology




ich denke jetzt sind wir auf dem richtigen weg ;) ich halte euch auf dem laufenden


ps: wer von euch lust hat kann ja mal auf unserem forum vorbeischauen wir sammeln da die modem werte mit screenshot vielleicht postet ihr die auch mal
http://board.freakstyles.net/showthread ... 0#post1010

danke

od3m
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 16.11.2009, 17:20

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von od3m » 02.12.2009, 21:12

jo, wär super wenn ihr eure modem screenshots auch nochmal bei uns im forum postet....

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 02.12.2009, 22:07

@od3m

Warum auch noch Euer Forum posten wenn ich fragen darf? Reicht das nicht hier in diesem? Hier schauen doch viel mehr Leute rein?! Außerdem habe ich meine Werte relativ am Anfang von diesem Thread bereits gepostet.
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Dinniz » 02.12.2009, 22:11

Benutzer: 29, Aktive Benutzer: 11
So kann man auch versuchen Mitglieder zu bekommen ;)
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Snowman23
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 98
Registriert: 30.10.2009, 12:03
Wohnort: Aachen

Re: Docsis 3.0 Störungsthread

Beitrag von Snowman23 » 02.12.2009, 22:15

@Dinniz

So deutlich wollte ich es nicht aufzeigen... :D :zwinker:
Bild
3Play 200/10
Cisco 3212
Horizon
Dlink DIR-655
NRW
IPv4
"Klar, wenn du schon auf der Titanic fährst, dann stellste am besten noch Hein Blöd ans Steuer." :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste